weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

224.969 Beiträge, Schlüsselwörter: Unterhaltung, Smalltalk, Zeitvertreib, Zeitverschwendung

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:06
@Mrs.Tragedy
@Katori
@LadyYunalesca
@MikeNess
@Hacker1209
@elphie

Ab jetzt, ist das hier ein Bildungsthread.........!!!!


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:06
@KlausBärbel
Träum weiter. :D


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:07
@KlausBärbel
o.O

uh60450,1288631262,bild-dir-deine-meinung


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:07
@KlausBärbel
Ja ein Einbildungs-Thread :D


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:08
Ich bin der schönste, klügste. Einfach der Beste.


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:08
@KlausBärbel ok find ich gut.


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:09
MikeNess schrieb:Ich bin der schönste, klügste. Einfach der Beste.
Nach mir.


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:09
@KlausBärbel
Logisch


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:10
@CosmicQueen nabend zurück :D


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:10
@CosmicQueen
Na dann passt die Musik ja richtig :D :D


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:10
@KlausBärbel
Nene :D


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:11
@KlausBärbel
Ich bin ein Bildungsverweigerer. -.-


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:11
Infolge des Bildungsauftrages von KlausBärbel nun ein Link mit wichtigen Informationen zu unserem Ökosystem.

@KlausBärbel
@MikeNess
@CosmicQueen
@Mrs.Tragedy
@LadyYunalesca
@Hacker1209
http://www.oekosystem-erde.de/html/okosystem_erde.html


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:11
@Hacker1209
Auch Kriegsdienstverweigerer? :D


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:12
Hacker1209 schrieb:Ich bin ein Bildungsverweigerer
Merkt man. :D


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:12
@Katori
Les mal vor ^^


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:12
@Hacker1209 Bilidungsverneiner haben den Thread unverzüglich zu verlassen oder überdenken ihren Standpunkt noch einmal.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:13
@Katori
Joa..Aben noch mal...ist ja ein Kommen und Gehen bei mir. :D


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:14
Das globale Ökosystem Erde

Leben gibt es nur in einer dünnen Schicht von etwa 20 Kilometern rund um den Globus - vom Boden der Tiefseegräben bis zu den Gipfeln der höchsten Berge. Die Lebensräume der Organismen werden von Faktoren wie Gestein, Boden, Wasser und Luft geprägt; mit der Gemeinschaft der Organismen bilden diese die Ökosysteme, die gemeinsam das globale Ökosystem Erde ausmachen.
uh60450,1288631642,oekosystem-erde-klein
Das Konzert der Sphären
oder: Die Erde als Ökosystem

In den letzten Jahren haben die Umweltwissenschaftler immer deutlicher erkannt, dass die Erde als System betrachtet werden muss: Sie kann nicht als Summe ihrer Teile, sondern erst bei der Einbeziehung der Wechselwirkungen von Gestein und Boden (Lithosphäre und Pedosphäre, Atmosphäre (Luft), Hydrosphäre (Wasser) und Biosphäre (Leben) verstanden werden.
>> mehr


Gestein und Boden

Die beiden innersten “Schalen” (Sphären) des Ökosystems Erde werden von den Gesteinen (der Lithosphäre) und dem Boden gebildet (der Pedosphäre): Die Gesteine sind wichtige Lagerstätten für mineralische und andere Rohstoffe, wie die fossilen Brennstoffe, und bilden bei ihrer Verwitterung gemeinsam mit totem organischem Material den Boden. Der Boden ist die Grundlage für die Erzeugung der allermeisten unserer Nahrungsmittel; als Voraussetzung für die Entstehung der Landwirtschaft sind sie auch die Basis unserer Zivilisation.
>> mehr


Quell des Lebens - Wasser

Die Erde ist aus dem Weltall betrachtet ein blauer Planet – dies ist die Farbe des Wassers, das drei Viertel seiner Oberfläche bedeckt. Erst das Vorhandensein von Wasser ermöglicht Leben. Das Wasser auf der Erde bildet einen Wasserkreislauf, der das Wasser in den Meeren, das Grundwasser, in Gletschern und Eisdecken, in Flüssen und Seen, im Boden, in lebendigen Organismen und in der Atmosphäre miteinander verbindet.
>> mehr


Die Luft, von der wir leben

Der englische Naturforscher Alfred Russel Wallace hat die Atmosphäre Anfang des 20. Jahrhunderts als “großen Luftozean” bezeichnet, und es ist bis heute die anschaulichste Beschreibung der durchsichtigen Gashülle bezeichnet, die den Planeten Erde umgibt. Atmosphärengase wie Sauerstoff und Kohlendioxid sind direkte Bestandteile des Stoffwechsels des Lebens; und die Atmosphäre verbindet alle Teilsysteme des Ökosystems Erde.
>> mehr

Wie wir gelernt haben, was wir heute wissen:
>> Die Erforschung der Atmosphäre


Das Klima der Erde

Die durchschnittliche Temperatur und die durchschnittlichen Niederschläge ermöglichen das Leben auf der Erde und bestimmen ganz wesentlich, welche Lebensräume sich wo auf dem Planeten Erde ausbilden können. Diese Seiten zeigen, welche Faktoren das Klima auf der Erde bestimmt haben und heute bestimmen.
>> Das Klima der Erde

Das Klima ensteht im Großen aus den Wechselwirkungen der Sonnenstrahlung mit der Atmosphäre und der Erdoberfläche, aber die zahlreichen Wechselwirkungen machen des Bild im Detail sehr komplex. Die Klimaforschung versucht heute, mit ebenso komplexen, gekoppelten Athmosphären-, Ozean-, Eis- und Biosphären-Modellen diese Wechselwirkungen zu verstehen.
>> Das Klima - ein komplexes System

Das Klima der Erde hat sich im Laufe der Erdgeschichte immer wieder dramatisch geändert; blieb aber seit der Entstehung des Lebens immer in einem Bereich, der Leben ermöglichte. Die Geschichte der Erde kann nur verstehen, wer die Klimageschichte versteht; und auch der gegenwärtige Klimawandel muss in diese Geschichte eingeordnet werden: Ist er Teil natürlicher Zyklen oder vom Menschen verursacht?
>> Die Klimageschichte der Erde


Siehe auch die neue Website:
www.klimawandel-verstehen.de

Die Lebensräume des Ökosystems Erde

Mit dem Rückzug des Eises nach der letzten Eiszeit, die vor 12.000 Jahren endete, bildeten sich die heute vorherrschenden Groß-Lebensräume der Erde mit ihren typischen Pflanzen- und Tiergesellschaften. Die größten, und im Vergleich am wenigsten bekannten Ökosysteme sind die der Meere, die über 70 Prozent der Erdoberfläche bedecken. Knapp 30 Prozent der Erdoberfläche sind von Land bedeckt.

Näheres dann noch im Link @Mrs.Tragedy


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

01.11.2010 um 18:14
@Katori
*aufwach* Was war ? ^^


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt