weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie lange existieren...

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Atome
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:16
Atome, Atombestandteile wie Protonen, Elektronen und co?


melden
Anzeige

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:18
@gereinigt78
Was ist das für eine Frage?
:no:


melden

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:20
Keine Ahnung?


melden

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:20
Wikipedia -> Halbwertszeit.
Laut Massenerhaltungsgesetz, bestehen sie übrigens ewig.


melden
stanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:21
ca. 11245 T 32 min und 12 sek.


melden

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:21
Diese Frage kann nur nach der Entdeeckung beantwortet werden, aber nicht nach der Entstehung, weil wir gelernt haben dass es nach dem danach immer ein davor gibt, und zwar so viele, dass wir es uns nicht erklären können.
Wann begann die Zeit zu fließen?
Unsere Denkweise macht dem zufolge keinen Sinn, weil vor dem ersten danach auch etwas davor geschehen sein muss....


melden

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:21
Ich glaub irgendwas um die 10^-10 sec nachm Urknall oder so entstanden die ersten Kernbausteine.
Da Protonen und Elektronen als zumindest in unseren Zeiträumen stabil gelten dürften die also in etwa solange existieren. Neutronen zerfallen ungebunden in 885,7 ± 0,8 sec.
Die Atome selbst sind je nachdem stabil oder zerfallen ihren Halbwertszeiten entsprechend.


melden

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:21
Extrem lange länger als ein Mensch lebt aufjedenfall.


melden

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:22
Das ist ein deprimierendes Thema.............


melden
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:23
Die Frage fiel mir grad ein, da ich mal im ZDF vor 10 Jahren gehört habe, dass ein Proton 3 Milliarden Jahre lang existier.


melden

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:31
@gereinigt78
Das mitm Proton kannst du hier nachlesen:
Wikipedia: Proton
mittlere Lebensdauer: vielleicht stabil, zumindest > 10^33 a(Jahre)


melden
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:36
@Raizen

Also ziemlich lange...fast ewig, oder sozusagen länger, als vielleicht ein Universum existiert???????


melden
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:37
Nur die Frage, wenn es so wär:

Was passiert dann mit den fast ewig lebenden Teilen, wenn das Universum schon lange tot ist???


melden

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 20:46
@gereinigt78
Das Universum ist in etwa 10^10 bis 2*10^10 Jahre alt. Was zu einer Halbwertszeit von >10^33 Jahren sehr gering ist.

Was mit ihnen passiert kommt halt darauf an wie es mit unserem Universum weitergeht. Dehnt es sich weiter so aus wird sich der Raum irgendwann so schnell ausdehnen das es alles auseinanderreist irgendwann wohl auch die Protonen selbst. Verlangsamt sich der Effekt fliegen die eben bis in alle Ewigkeit in einem ausgebrannten Universum rum, die 10^33 sind ja auch nur eine mindestangabe, womöglich ist es sogar bis in alle Ewigkeit stabil. Fällt alles wieder zusammen wird die Dichte wieder so hoch das keine Elementarteilchen mehr exisitieren und nur noch Energie, dann kommt vielleicht der nächste Urknall oder nach Quantenschleifentheorie Urprall.


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 21:47
@Raizen
hab ich mal wieder in chemie gepennt, oder warum kapier ich das nicht?! o.O
Bist du Physiker, oder sowas? xD


melden

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 23:14
@raupsi-ya
Was speziell verstehst du denn nicht?


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 23:43
@Raizen
Das Universum ist in etwa 10^10 bis 2*10^10 Jahre alt. Was zu einer Halbwertszeit von >10^33 Jahren sehr gering ist.

schon diese Zahlen mit den Zeichen, sind für mich ein Rätsel! :D
Ich frag mal meinen Physik oder Chemie-Lehrer. Mal sehen, ob die das wissen ;)


melden

Wie lange existieren...

08.11.2010 um 23:45
@raupsi-ya
Das ist ein Hoch-Zeichen


melden

Wie lange existieren...

09.11.2010 um 00:04
oder anders ausgedrückt, potenz, wenn ich diese Schreibweise hier richtig verstanden habe.
a^5=a*a*a*a*a


melden
Anzeige

Wie lange existieren...

09.11.2010 um 00:22
@raupsi-ya
Wie gesagt, das sind Potenzen. Das Universum ist in etwa 10.000.000.000 bis 20.000.000.000 oder 10-20 Milliarden Jahre alt. Die Halbwertszeit eines Protons wird auf mehr als 1.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000 oder eine Quintrilliarde Jahre geschätzt.
Verstanden?


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden