weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Sonntag Depression Lustlos

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 00:15
Wer von euch kennt das? Man ist Sonntags schon nach dem Aufstehen und ausgiebigem Frühstück noch total schlapp und hat zu nichts Lust. So geht es mir seit geraumer Zeit jeden Sonntag. Vor allem ist für mich heute Ferienende und ab morgen geht es richtig los, da ich in ca. 3 Monaten mein Abi schreibe.

Was ich hier suche sind Möglichkeiten um diese "Depression" und Lustlosigkeit zu vermeiden bzw. die Sonntage erträglicher zu machen. Habe dieses Problem schon des öfteren gegoogelt und es gab auch viele Vorschläge wie z.b. auf jeden Fall etwas zu unternehmen. Aber hier tritt auch wieder das Problem der Lustlosigkeit auf, ich kann mich einfach nicht dazu aufrappeln. Damit geht es auch gleich weiter. Ich muss ständig an den nächsten Tag denken (früh aufstehen) und will damit nichts machen, was viel Zeit in Anspruch nimmt, da sonst der Tag zu schnell um geht. Demnach verbringe ich den ganzen Tag mit Nichtstun. Manche von euch kennen das ja vielleicht ;)

Also was macht ihr Sonntags bzw. was könnt ihr mir raten?


melden
Anzeige

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 00:18
Ja, das ist ein Problem.


melden

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 00:21
Man kann nichts tun. Der Sonntag ist ein Fluch. du kannst nur warten und deine Zeit vergeuden.


melden

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 00:23
Das kenne ich auch. Ueberwiegend aber eher im Winter.


melden

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 00:31
Ich hasse Sonntage aus tiefstem Herzen. Mein Antidot ist entweder sich am Samstag zu betrinken und dann am Sonntag seinen Kater zu zelebrieren :D. Aber das macht man ja auch nicht jeden Samstag. Oder ich versuche mir Termine auf den Sonntag zu legen. Eine Ausstellung die in der Nähe ist zum Beispiel, ein Kinofilm am Abend. Hauptsache raus. Hausputz zb ist auch ganz nett, aber dann verfällt man doch wieder in den Sonntagsmood wenn man damit fertig ist. Eine andere Möglichkeit ist noch, sich die Woche so zuzuknallen (arbeitsmäßig :D) , dass man sich auf den Sonntag freut.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 00:56
Hast keine Freundin/Freund die dich ablenken kann? Was anderes hilft bei mir nicht.
Ich bin da nen Extreme Fall, das ist meine Medizin dagegen.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 00:57
@Enigma1441
@Winzling
@-ripper-
@insideman

Geheimtipp: Sucht euch nen´Nebenjob für Sonntags. Wird besser bezahlt, und macht mit der Langeweile Schluß......Taxi fahren z.B.

Alternativ dazu: Ein Ehrenamt im sozialen Bereich antreten......wirft zwar keine Kohle ab, aber ist gut für´s Gewissen....


melden

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 00:59
@Exon

Grandioser Vorschlag. Kaffe kochen ginge auch, aber nicht bei dem Wetter. Ich mein draußen auf dem Markt.


melden

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 01:04
das ken ich ist bei mir jeden tag blos ein bisen schlimmer >-< später komen dan vlt noch suizid gedanken dazu q-q
ich wünsche dir viel glück das dus loswirst ^^ mfg tiggy


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 01:13
@Katori
Katori schrieb:Grandioser Vorschlag.
Was spricht dagegen?

Ist ganz einfach: Entweder sich am Sonntag zu Hause langweilen - oder am Sonntag 8 - 12 Stunden z.B. im Fast-Food-Restaurant arbeiten, Geld verdienen - oder im Altenheim ehrenamtliche Seniorenbetreuung leisten.

Beides ist allemal besser und sinnvoller als sich zu langweilen.

Mit etwas Fantasie finden sich noch mehr Betätigungsfelder:

Das öffenliche Umfeld von Müll zu befreien ( Stichwort Handschuhe & Abfallgreifer )

Hunde-Gassi-Führ-Service

Dem Rettungsdienst beitreten - und Sonntagsdienste schieben bis zum Abwinken

Sich in der Obdachlosen-Hilfe einbringen ( mache z.B. neben 3-Schicht-Wechseldienst schon seit 5 Jahren )


melden

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 01:20
@Exon

Wüßte nichts was dagegen spräche. Ein Langeweile Vertreib, kommt einem sich Langweilenden doch sehr gelegen.


melden

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 01:22
@Enigma1441

Das mit dem Kater hab ich auch manchmal. Jedoch stehe ich dann meist so spät auf, dass sich die Depression noch verschlimmert, da der so kostbare letzte freie Tag vergeudet wurde.

@tic
Hab ne Freundin und der geht es ähnlich. Sie würde zwar nichts dagegen haben irgend etwas zu unternehmen, allerdings scheitert das wieder an mir.

An den Rest.. naja Beschäftigungen sind ja schön und gut aber genau dazu kann ich mich ja nicht aufrappeln.


Was auch schlimm ist, dass ich, wie man hier an der Uhrzeit sieht, es einfach nicht ins Bett schaffe und morgen früh dementsprechend abgeschlagen bin.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 01:27
@xyzet

Ich kenn sowas nur zugut, ich bin dauer Depressive, wenn es wirklich schlimm ist solltest du dir Ärztlichen Rath suchen.
Was anderes weiß ich für dich nicht, ich kenn meine Ursachen und woran es liegt aber bei dir, ??


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 01:32
@xyzet
xyzet schrieb:An den Rest.. naja Beschäftigungen sind ja schön und gut aber genau dazu kann ich mich ja nicht aufrappeln.
Hmm..wie wäre es mal mit folgenden Versuch: Nicht zu lange drüber nachdenken - einfach aufstehen und etwas anfangen....oder das ganze schon unter der Woche - z.B. auf dem Nachhauseweg von Arbeit / Uni / Schule vorbereiten......
xyzet schrieb:Das mit dem Kater hab ich auch manchmal. Jedoch stehe ich dann meist so spät auf, dass sich die Depression noch verschlimmert, da der so kostbare letzte freie Tag vergeudet wurde.
Und daraus lernt man nichts? Versteh´ich nicht.


melden

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 01:39
@xyzet fals du nicht aufstehen kanst weil du zu müde bist must du dir nur nen eimer wasser ins gesicht kipen (nur ein wenig nicht nen ganzen)weil mit nassen haaren kan man nicht so gut sclafen^^ und dan ist man fürn par std erstma wach


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 06:19
@xyzet

In dem Alter hatte ich Sonntags standardmaessig nen ueblen Kater, vll liegts daran?


melden

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 07:16
Demnach verbringe ich den ganzen Tag mit Nichtstun. Manche von euch kennen das ja vielleicht ;)



Nun das ist sehr schade, schließlich sind es die schönen Erlebnisse die uns die Energie geben um unseren harten Alltag zu überstehen. Vor allem unsere Sicht der Dinge ist sehr geprägt. Du solltest dich überwinden und den Anfang machen...

dann hast du auch gewiss solch Denken nicht mehr und viel mehr Motivation.

:)


melden

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 08:31
das hatte ich früher auch immer, wnen ich Samstags lang feiern war und Sonntags bis Nachmittags geschlafen habe, dazu evtl. noch im Winter, ne Stunde nach dem Aufstehen beginnende Dämmerung und regen..dann war die Depression perfekt.

Heute stehe ich Sonntags um 7 auf, frühstücke ausgiebig und nutze den Tag für Dinge, die ich gerne mache und vor allem denke ich nicht an den nächsten Tag !

Der beginnt erst morgens mit dem klingelndem Wecker ...


melden

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 08:37
Schon mal Suizid in Erwägung gezogen?
Nie wieder Langeweile!


Was sind das nur für Menschen, die mit sich und ihrer Zeit nichts anzufangen wissen?


melden
Anzeige

Immer wieder Sonntags!.. kommt die "Depression"

09.01.2012 um 09:55
Doors schrieb:Was sind das nur für Menschen, die mit sich und ihrer Zeit nichts anzufangen wissen?
Hab gerade an das gleiche denken müssen. Ich freue mich jedes Mal über ein zwei Tage freie Zeit umd da etwas machen zu können ... Manche Leute haben echt große Probleme -.-


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden