Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dialekte und alte Wörter

520 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dialekte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:15
@yati64
Maiskolben ^^
Tirkn ist Mais.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:15
latschen - schuhe


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:16
Schuhe=Tscheafl ^^


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:16
botten=schuhe


melden
der-Ferengi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:17
Zitat von DonFungiDonFungi schrieb:Es fällt schwer mit dem Bild für die Bedeutung in meiner Sprache an lecker Schnecken zu denken.
Es hat den Ursprung, von dem was Schnecken machen.
Sie ziehen eine Schnodderspur.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:17
@yati64

Auch ..ja

Mein Onkel sagte, reich mir mal die Quanten rüber damit ich zur Eckkneipe gipfeln kann.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:18
@DonFungi
hach ja,ich wünschte jemand würde soo mit MIR sprechen,da hätte ich doch gleich was zu lachen und würd nicht immer so böse kucken^^


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:19
@all

mensch , jetz wo alles so interessant ist , muss ich leider gehen, muss in 4h aufstehen, wünsche eine gute nacht und freue mich auf bald wieder


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:20
@der-Ferengi
Der Maiskolben war schwer aber gemein is: A ...

:D

@yati64
Nacht


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:20
@der-Ferengi
Ich find Schnuuder sehr treffend.
Hut ab, wer nennt schon Essen nach dem was es hinterlässt.
Aber so wissen alle gleich Bescheid.


melden
der-Ferengi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:21
@yati64
Na dann schlaf' mal schneller, damit Du noch was von der Nacht hast.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:22
@yati64
Na jut, schlaf gut :D


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:22
@DonFungi
kommt das jut aus Berlin?


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:23
@interrobang

Ja, ... aber ich kann nichts für wenns falsch geschrieben steht.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:24
@DonFungi
Da bestel ich nie mehr ein Sackal :D
bzw Sackl


melden
der-Ferengi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:27
Na - da wa hier au ne Köllsche Jong hän,
brauch ich ja nicht zu fragen, was
Lurens
heißt, es sei denn, @interrobang sagt es nicht.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:28
@DonFungi
synonym für nonsens?


melden
der-Ferengi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:29
Fungi sind doch Pilze.


1x zitiertmelden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:30
@interrobang
Ich kann dir ein Video in meinem Dialekt posten da verstehste kein Wort von.
Ich kann dich trösten, ich auch nicht, jedenfalls nicht alles.

Dennoch verstehe ich um was es geht bei der Geschichte, obwohl da ein Reigen von Worte drinne vorkommen für die es keine Bedeutung gibt.


1x zitiertmelden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:31
Zitat von der-Ferengider-Ferengi schrieb:Fungi sind doch Pilze
Auch ja, im Sinne von Pilzlinge.


melden