Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dialekte und alte Wörter

529 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dialekte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:32
@DonFungi
Wen ich nen alten in tiefer mundart reden höre erfühle ich auch oft eher was er meint ^^
Erschwerent kommt bei uns hinzu das einige wörter aus dem Slowenischen übernomen wurden.


1x zitiertmelden
der-Ferengi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:33
@DonFungi

Übersetzt also: Herr Pilz ???


1x zitiertmelden
der-Ferengi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:35
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Erschwerent kommt bei uns hinzu das einige wörter aus dem Slowenischen übernomen wurden.
Na suuuper. Mußte auch noch auswärts können.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:36
@der-Ferengi
Heist nicht umsonst Nordslowenien bei uns :cool:


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:36
Wenn ich bei einer Sprache wie Holländisch in meinem Dialekt denke verstehe ich so ziemlich alles.
Schwierig wirds wenn man einen Dialekt aus abgelegenen Gebieten ausgesetzt wird :D

Es gibt entlegene Regionen das muss man regelmässig nachfragen was er nun gesagt habe.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:37
Zitat von der-Ferengider-Ferengi schrieb:Übersetzt also: Herr Pilz ???
Herr der Pilzlinge.


melden
der-Ferengi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:37
Cool, ich kann auch auswärts.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:38
@der-Ferengi

Hab Duitschbuch gekauft.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:39
@der-Ferengi
@DonFungi
Bei uns gibts wenigstens nit nur Mugale sondern auch Berge ^^


1x zitiertmelden
der-Ferengi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:41
Zitat von DonFungiDonFungi schrieb:Ich kann dir ein Video in meinem Dialekt posten da verstehste kein Wort von.
Bei uns auf N3 gibt's einmal die Woche eine Sendung
auf Plattdeutsch "buten un binnen", da verstehe ich
aber noch jedes Wort.
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:nit nur Mugale sondern auch Berge
können eigentlich nur Täler sein, oder?


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:43
@der-Ferengi
Mugale sind eher Erdhügel und war auf Deutschland bezogen ^^

Der kracher bleibt aber auf ewig Gigritzpatschn. Auch wen ich keine ahnung habe wieviele das wort jemals verwendet haben ^^

aber ich lade euch alle gern dahin ein :D


1x zitiertmelden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:46
Ne, plattes Deusch liegt mir nicht.
Das einzige was ich davon verstehe ist der Butje in der See, der Fischer mit seiner Fru de Isebil ...und so.
Aber auch nur der Spur nach und nicht weiter als ich geschrieben habe, ich weiss nicht mal wie es geschrieben wird. :D


1x zitiertmelden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:50
@interrobang
Hügel besichtigen und besteigen, weshalb nicht?
Tour de Gigritzpatschn, mit Verpflegung und Unterkunft.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:51
@DonFungi
Nur das Gigritzpatschn für einen Ort steht den es nicht gibt. ^^


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:52
Oha, und für was steht das Wort ausser für das es keine Ortschaft für den Namen gibt :D


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:53
@DonFungi
Na für einen ort den es in Kärnten nicht gibt ^^ Es ist ein Synonym.
Soetwas änliches wie Bilefeld in Deutschland :D


1x zitiertmelden
der-Ferengi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:53
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Gigritzpatschn
Das muß dann aber tiefste Provinz sein.


@DonFungi
Zitat von DonFungiDonFungi schrieb:Ne, plattes Deusch liegt mir nicht.
Pladütsch, gemischt mit englisch und man versteht niederländisch.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:55
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Na für einen ort den es in Kärnten nicht gibt ^^ Es ist ein Synonym.
Soetwas änliches wie Bilefeld in Deutschland :D
Da häng ich jetzt durch, da muss man Deutsch sein um zu verstehen. Gibts den kein Bilefeld nicht?


melden

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 03:56
@DonFungi
Die Bielefeld - Verschwörung
^^


melden
der-Ferengi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

29.02.2012 um 04:06
@DonFungi
@interrobang

Na, ich geh' dann auch mal penn'.


Übrigens:
Daher das Schimpfwort "Penner", da man sie häufig
schlafend auf der Bank/Bordstein antrifft.


melden