weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leute die im Weg rumstehen

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Bremser
..liketheworld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leute die im Weg rumstehen

18.05.2012 um 21:59
Heute haben es wieder 2 Leute geschafft, im Supermarkt direkt neben der Drehtür ihr Zeug einzuschließen ohne überhaupt zu merken das Leute durch die Tür wollen. Es hat glaube ich fast eine minute gedauert bis ich durchkam. Ich habe auch nichts gesagt, da ich es eher Lustig fand und sehen wollte wie lange sie das noch durchhalten.
Die anderen Leute haben sich dann einfach durchgedrängt.

Erzählt mal eure Geschichten über "Bremser", die es geschafft haben, mit wenig Aufwand möglichst viele Leute aufzuhalten.


melden
Anzeige

Leute die im Weg rumstehen

18.05.2012 um 22:00
man kann auch mit geduld warten... oder hat man heute zu wenig zeit dafür? unnötige aufregerei für mein geschmack.


melden

Leute die im Weg rumstehen

18.05.2012 um 22:02
Dann sagt man höflich: Verpisst Euch! - und gut ist's.


melden

Leute die im Weg rumstehen

18.05.2012 um 22:02
Rentner mit 5 Geldbeuteln die an der Kasse auf den cent genau zahlen müssen, und nach dem bezahlen erst einmal alles in ihre Tüten packen, während man mit 3 Packungen Tiefkühlkost dasteht, die Hände erfrieren und man nicht auflegen kann weil das Laufband voll ist.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 02:42
@-ripper-

Vergiss nicht dass diEse Rentner deine ehrenwerten Vorfahren sibd dIe z.B. Die Autobahnen bauten!


melden

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 02:45
Studenten, die Waren für 50 Cent mit Karte bezahlen müssen, dann irgendein technischer Fehler zuschlägt und der ganze Vorgang erstmal um 10 Minuten in die Länge gezogen wird.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 02:49
@Schrankwand

Exakt! Studenten die meinen fuer eine Tafel Schokolade oder eine zuckerhaltige Limonade in der Mittagspause die Kassen blockieren zu muessen...


melden

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 04:06
ich finds aber auch dämlich wenn kassierer die mitgekaufte tüte zuletzt abkassieren und man den einkauf nach dem zahlen bzw dabei , einpacken kann! heute wieder erst gemerkt ^^


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 04:23
Unangenehm sind auch Autos, die im Weg rumstehen...

7bc5c4 15132274

:D :D :D


melden

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 04:32
Ooooch Leuts, ...
na ich denke mal das zumindest ein Teil der Postings in diesem Thread ironisch gemeint sind.

Wenn man möchte das die Tüte zuerst abgescannt wird kann man diese ja auch am Anfang (vor die Lebensmittel) legen.
Das mal jemand Kleingeld loswerden mag ist auch nur natürlich... und grade die ältere Generation achtet darauf.
In den meisten Geschäften wird eine Kartenzahlung erst ab einem bestimmten Gesammtbetrag (meist ab 10 Euro) akzeptiert... also eigentlich Problemlos... und wenn die Technik spinnt dann spinnt sie auch bei einem Rechnungsbetrag von 100 Euro.

PS: Ich hab auch ein Talent dafür genau im Weg zu sein... achte aber deshalb auch besonders darauf das dies eben möglichst nicht geschieht. Allerdings schwierig wenn man zusammen mit einem Kleinkind aufkaufen geht welches NIE im Klappsitz des Einkaufswagens sitzen will.

Wie auch immer, ich nehme es mit Humor und Gelassenheit wenn es vor mir in der Schlange stockt, rege mich auch nicht über Blockaden in einem Supermarktgang auf (dann nehme ich den nächsten Gang) und wenn mal eben jemand den Weg blockiert dann warte ich.
Soviel Zeit muss sein :)


melden

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 05:05
@slobber

ach ist doch eh nur pseudo meckern :D
und ja tatsächlich die tüte lag vorne sie legt sie auf die seite bzw hinter die lebensmittel, und scannt sie zum schluss ab. fail wie ich finde , aber sicherlich kein weltuntergang! ich reg mich eher über leute auf die lautstark anfangen(damit es auch jeder an der kasse mitbekommt),
über andere kunden oder kassierer abzulästern.
ziemlich peinlich sowas. ^^


melden

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 06:40
Gestern hatten wir beim Einkaufen unser Zeugs schon angefangen auf`s Band zu legen, als uns die Kassiererin informierte, dass an dieser Kasse das Bezahlen mit Karte heute nicht möglich wäre.

Zum Glück hatte ich den Korb noch nicht ganz entleert.


melden

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 07:33
ich kassiere auch und ich muss sagen, es ist mehr als anstrengend......jeder Kunde will als einzigartig behandelt werden, da möchte er gerne doch (nachdem man alles in Tüten verpackt hat) lieber keine Tüte oder aber die Bücher lieber senkrecht in der Tüte oder aber doch auf 2 Tüten verteilt......auch dies "meine EC Karte ging aber eben noch, versuchen sie es doch noch 10mal" ist immer wieder schön.......oder das der Kunde voraussetzt, dass man jeden Preis (bei uns so locker 200.000 Produkte) auswendig kennt......das der Kunde alles Bar bezahlt, nachdem der Vorgang erledigt ist fällt ihm ein, dass man ja noch einen Gutschein hatte "Ernst, weisst Du wo der Gutschein ist?" oder aber immer wieder dies: Sind Sie die Kasse?
Es ist nicht einfach, glaubt mir, denn ihr geht einmal an die Kasse und regt euch auf, als Kassierer hat man bei uns so ca. 800 Kunden, die alle erwarten, dass man ganz persönlich individuell auf sie eingeht, sich Zeit nimmt, zum 5000sten Mal das Gleiche erklärt, weil die Geschäftsleitung keine Plakate aufhängt, das z.B. die EC Geräte nicht gehen, denn das könnte Kunden abschrecken.......


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 09:13
Merkwürdige, unbeholfene Löschungen, und Verwarnungen können auch einige bremsen seine Meinung zu äußern :}


melden

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 09:30
@Tussinelda

Danke für die Erklärungen aus Sicht der Kassierer. So hatte ich es noch nicht gesehen.

Die meisten finde ich völlig ok, aber wie in jedem Beruf gibt es auch da schwarze Schafe, die leider die ganze Branche mit runter ziehen.

Keinen Gruß erwidern, die Mundwinkel hängen bis zu den Kniekehlen, barscher Tonfall, wenn Taschenkontrolle ist. Ein "Bitte" oder "Danke" würde solchen mal gut stehen.

-------

Zum Thema:
slobber schrieb:Wie auch immer, ich nehme es mit Humor und Gelassenheit wenn es vor mir in der Schlange stockt, rege mich auch nicht über Blockaden in einem Supermarktgang auf (dann nehme ich den nächsten Gang) und wenn mal eben jemand den Weg blockiert dann warte ich.
Soviel Zeit muss sein :)
Ich weiß, dass du recht hast, und wahrscheinlich ist deine Einstellung dazu gesünder als meine. Ich bin eher der ungeduldige Kunde, der nicht nachvollziehen kann, warum Menschen sich immer an Engpässen hinstellen und das offensichtlich nicht merken.
Dass Durchdrängeln nicht gut ist, weiß ich inzwischen. Ich bitte dann drum, mich vorbei zu lassen.

Aber eigentlich ist es die eine oder andere Minute wirklich nicht wert, sich aufzuregen. Ich werd's mal versuchen in Zukunft geduldiger zu sein und auch zu dem mit den hängenden Mundwinkeln freundlich zu sein.


melden
Sassylia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 10:08
Ich kassiere auch und erlebe echt manchmal Sachen die gibts gar nicht. Kann @Tussinelda
da echt nur nickend zustimmen.

Was mich immer besonders aufregt ist wenn einer bezahlt und der andere schon sein Geld über das Regal hält so a´la hier zieh ab ich hab keine Zeit. Ich erkläre dann immer sehr freundlich das ich einen Vorgang habe den ich nicht unterbrechen kann also bitte warten Sie dann so lange bis der Herr,Dame fertig ist.

Was ich mir schon alles an Kopp werfen lassen musste wie zb. Alte sieh zu ich hab keine Zeit, ist noch das netteste.

Einmal ist das so eskaliert das ich echt dachte der springt gleich übern Tresen an meine Kehle. Hatte wohl nen schlechten Tag gehabt der gute. Als Dank hat er dann die anderen Kunden beschimpft und bedroht. Eine Kundin die das mit bekommen hatte blieb dann so lange bis der nette Herr mit seiner Sippe vom Hof gefahren ist.
Das sind dann so Situationen wenn man alleine ist auf Arbeit das man manchmal echt Angst bekommt.

Und das alles weil die Leute nie Zeit haben und Sonntags ist es besonders schlimm.

Könnte noch so viel erzählen was so ein Arbeitstag mit sich bringt.

@Plan_B
Leider gibt es auch überwiegend Kunden die rein kommen ihren Tankplatz nuscheln, man fragt nett welcher es war und zack bekommt man Schimpftriaden zu hören.

Auch sehr viele die das Geld aufn Zahlteller knallen ohne Guten Morgen oder der gleichen zu sagen.
Wenn ich seh das einer mir auf meine Begrüssung keine erwiderung gibt sage ich das so lange bis er/sie das erwidert :D


melden

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 10:19
@Sassylia

Das klingt unschön. Man müsste das der Verwaltung melden! ;)

Im Ernst, wenn ich das lese, hab ich Mitleid mit Menschen, die so undankbare Jobs machen müssen.

Es braucht so wenig, mal ein Lächeln und ein freundliches Wort von sich zu geben. Und schon ist allen gedient.

Ich bin auch manchmal in Gedanken, oder gerade, wenn ich an den unfreundlichen miesepetrigen Kassierer denke und den Laden betrete, hängen meine Mundwinkel ihm gegenüber wohl auch.

Es müsste nicht so sein.

Allerdings kenne ich ein Extrem, wo ich dann auch stur geblieben bin: Ein Pförtner hat versucht, mich zu erziehen und mir einfach die Pforte zum Arbeitsplatz solange nicht aufgemacht, bis er sein "guten Morgen" hatte.
Ich hatte damals Schwierigkeiten, in einen dunklen, leeren Raum reinzugrüßen. Ich sah ihn ja nicht und er mich auch nicht.
Die Schikane war Mist. Mein Nichtgrüßen allerdings auch. Man lernt nie aus.


melden
Sassylia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 10:23
@Plan_B

Wenn sowas ist kann ich es höchstens meinem Chef erzählen , muss dazu sagen das ich an einer Tankstelle arbeite und nicht in einem Lebensmittelladen.

Ja es gibt manchmal schon komische Leute aber da muss man drüber stehen.

Mir ist mittlerweile aufgefallen das Wir , nicht nur ich sondern auch meine Kollegen die schlechte Laune immer abbekommen seis das angeblich der Sauger nicht richtig saugt oder der Sprit nicht schneller läuft, aber es gibt auch Leute die sich freuen wenn die einen sehen.

Wenn ich da keinen sitzen sehen würde würde ich auch nicht grüssen...


melden

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 10:25
@Plan_B
wie gesagt, man sollte versuchen, nett zu sein (beide Seiten) und man sollte den persönlichen Frust/Stress nicht an irgendwelchen Personen auslassen. Man bedenke, dass man oftmals nicht einmal abgelöst wird, wenn man auf Toilette muss, weil so wenig Mitarbeiter da sind, der Kunde sieht aber nur, es ist nur eine Kasse auf, das nervt ihn, also schreit er die Kassiererin an, die zwar anwesend ist und versucht, schnellstmöglich unter widrigen Bedingungen zu arbeiten, das spielt aber keine Rolle, die ist Schuld. Auch ist es praktisch Akkordarbeit, volle Konzentration, trotzdem lächeln, aufmerksam sein, smalltalk halten.......gleichzeitig aber super schnell und fehlerfrei.......es ist nicht einfach. Also Buchhändler sind immer froh, wenn sie nicht kassieren müssen, denn das ist ein Knochenjob. Der schlechter bezahlt wird, wohlgemerkt.


melden
Anzeige

Leute die im Weg rumstehen

19.05.2012 um 10:28
Ich gehöre ja auch zu den Leuten die beim Einkaufen immer in Eile und genervt sind. :D Es nervt mich dann schon wenn Leute unnötig im Weg rumstehen oder es an der Kasse lange dauert.

Aber man kann sich doch echt die Viertelstunde mal zusammenreißen. Ich versuche trotzdem immer einigermaßen freundlich zu sein. Ist doch nicht so schwer.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden