Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Holzspeer, Mammutjagd, Geächtet
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 15:47
Neulich habe ich den Film 10 000 B.C. gesehen. Ziemlich am Anfang gab es dort eine recht grausame Jagdszene, wo ein Mammut in einen Holzspeer rennt. Obwohl die Jagd, besonders dort wo natürliche Prädatoren fehlen, notwendig ist (Ich würde auch lieber Wild- als Zuchtfleisch essen), werden immer strengere Tierschutzgesetze erlassen. Für mich noch nicht streng genug. Aber das Schlagfallen bei uns verboten sind, ist schon mal die richtige Richtung.
In Amerika zB. ist es aber erlaubt, mit Pfeil und Bogen zu jagen. Wobei die Bögen natürlich auch eine ungeheure Durchschlagskraft haben.
Meine Frage ist aber, sollte im Zeitalter von Gewehren, nicht die Mammutjagd mit primitivsten Wurf-und Stoßwaffen, international geächtet werden ?
Wie sehen andere das?


melden
Anzeige
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 15:49
@Bernddasbrot
Nö. Warum? Ich denke früher wurden die Tiere sicher schnell getötet und kaum einer hatte vor, sich an den Qualen der Beute noch aufzugeilen...


melden

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 15:50
Langeweile-Thread ahoi


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 15:51
@crusi
@crusi
crusi schrieb: kaum einer hatte vor, sich an den Qualen der Beute noch aufzugeilen...
Text
Ich glaube nicht, daß das heute eine Motivation für die Jagd ist.


melden

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 15:52
Bernddasbrot schrieb:Meine Frage ist aber, sollte im Zeitalter von Gewehren, nicht die Mammutjagd mit primitivsten Wurf-und Stoßwaffen, international geächtet werden ?
Wie sehen andere das?
Voll und ganz Deiner Meinung ... zumal die armen Viecher sich vom Anblick solcher Jagdmethoden nicht mehr erholen.
Geschockt die Eindrücke der Perversionen sowie suizidgefährdet ziehen sie durchs Leben ... landen an der Nadel oder verfallen dem Suff ... und so könnte immschlimmsten Fall dann die ganze Art aussterben!

Gott bewahre Uns vor diesem Horrorszenario!


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 15:54
@Bernddasbrot
Was ist denn die heutige Motivation für die Jagd? Entweder Bestandsregulation, "Notwehr" oder einzig und allein aus Prestige-Gründen. Wegen des Fleischgeschmacks und der Pelze/Trophäen...


melden

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 15:57
Bernddasbrot schrieb:Meine Frage ist aber, sollte im Zeitalter von Gewehren, nicht die Mammutjagd mit primitivsten Wurf-und Stoßwaffen, international geächtet werden ?
Ich lasse mir doch nicht vorschreiben wie ich meine Mammuts zu jagen habe.


melden

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 15:57
Außerdem jagt man Mammuts heutzutage nicht mehr mit Speeren sondern mit Pinseln und Zahnbürsten!


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 16:03
@crusi
@crusi
Notwehr würde ich nicht zur Jagd zählen. Fleischgewinn, Trophähen und Bestandsregulation.
Freude an der Qual der Tiere möchte ich den Jägern nicht unterstellen, wohl aber Gefallen am Weidwerk.


melden

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 16:05
crusi schrieb:Nö. Warum? Ich denke früher wurden die Tiere sicher schnell getötet und kaum einer hatte vor, sich an den Qualen der Beute noch aufzugeilen...
äh
Das Tier langsam ausbluten lassen bedeutet sicherlich mehr Qualen , als ein Stromschock und Kopf ab mittels Kettensäge.

Du kannst ja mal versuchen eine ausgewachsene Kuh mit steinzeitlichen Waffen zu töten , das dauert definitiv länger als das heutzutage dauert , und aufgeilen tun sich an sowas nur kranke Menschen , damals wie heute.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 16:10
@ickebindavid
@ickebindavid
Bernddasbrot schrieb:Text
ickebindavid schrieb:Das Tier langsam ausbluten lassen bedeutet sicherlich mehr Qualen
Das ist etwas, was ich nie so recht kapiert habe. Für Nichtmoslems ist ja auch das Schächten verboten.
Ich stelle mir aber immer vor, das verbluten eine ziemlich schmerzlose Angelegenheit ist, wenn der Schnitt denn an der richtigen Stelle ist.


melden

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 16:14
joa wie mans sieht ne.
Das Tier merkt beim verbluten jedenfalls definitiv das es ein Problem hat , würdest du auch oder?
Dann verliert man (wenn genug Blut verloren ist) das Bewusstsein insofern, ja dann sind die Qualen vorbei.

Bei der heute in Schlachthäusern gängigen Tötungsweise ist es mit dem Bewusstsein bereits nach dem Stromschock vorbei und das ausbluten erfolgt danach.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 16:19
@ickebindavid
Bernddasbrot schrieb:Text
ickebindavid schrieb:Dann verliert man (wenn genug Blut verloren ist) das Bewusstsein insofern, ja dann sind die Qualen vorbei.
So stell ich mir das vor. Man wird einfach schwach und müde. War auch Selbstmordmethode bei adligen Römern.
ickebindavid schrieb:Bei der heute in Schlachthäusern gängigen Tötungsweise ist es mit dem Bewusstsein bereits nach dem Stromschock vorbei und das ausbluten erfolgt danach.
Zumindest gilt das wohl nicht für Küken und Hühner. In einer Reportage aus Brazil habe ich gesehen, wie die Rinder mit einem Vorschlaghammer in die Knie gezwungen werden.
Bernddasbrot schrieb:Text


melden

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 16:24
Erst vor kurzem habe ich eine Doku über Wildhunde gesehen.
Die reissen ihrem Opfer bei lebendigem Laib die Eingeweide raus.
Ein ordentlicher Schlag auf den Kopf macht wenigstens die Denkstube wirr.
Lebendig in Stücke gerissen zu werden ist da schon ein anderes Kaliber.


melden

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 16:27
@Bernddasbrot
Bernddasbrot schrieb:sollte im Zeitalter von Gewehren, nicht die Mammutjagd mit primitivsten Wurf-und Stoßwaffen, international geächtet werden ?
Falls es dir noch nicht aufgefallen ist, aber Mammuts sind schon seit einigen Jahren ausgestorben. Jegliche Überlegungen hinsichtlich einer "humanen" Tötungsart sind daher obsolet.


melden

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 16:29
Ach, die Mammuts haben es nicht anders verdient, als mit Wurfspeeren abgemurkst zu werden.
Was latschen die auch immer so provozierend herum?

:troll:


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 16:30
@KillingTime
KillingTime schrieb:Falls es dir noch nicht aufgefallen ist, aber Mammuts sind schon seit einigen Jahren ausgestorben.
Du bist doch einer von diesen IGNORANTEN!
Ich bin erst mal weg.


melden

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 16:37
Bernddasbrot schrieb:Du bist doch einer von diesen IGNORANTEN!
Ich ignoriere Mammuts, wenn ich sie sehe. ;)


melden

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 16:41

Ich bin dafür, dass man Mammuts GAR NICHT mehr jagen darf! Genau, ihr habt richtig gehört, die Menschheit muss etwas anderes finden, von dem sie sich ernähren kann, kleine Kinder zum Beispiel, alles andere wäre einfach nur IGNORANT!


melden
Anzeige

Sollte die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze geächtet werden?

01.01.2013 um 17:57
Ich bin durchaus dafür,die Mammutjagd mit Holzspeer oder Steinspitze zu ächten- einfach weil es unsportlich ist
Mammuts erlegt man mit bloßen Fäusten oder kitzelt sie tot-alles andere ist unwaidmännisch !


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden