weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fumos miese Spelunke

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Fumos miese Spelunke

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 10:49
dedux schrieb:Das ist es :D
Oh weh, wenn er das liest wütet er bestimmt wieder rum.. :cry:


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 10:55
@Mailaika
In der Kanalisation kann er nicht viel kaputt machen ^^


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 10:59
dedux schrieb:In der Kanalisation kann er nicht viel kaputt machen ^^
Kanalisation! Das war das andere Wort für Hannover! Hab ewig drüber nachgedacht, aber es wollte mir partout nicht einfallen! Danke für den Hinweis :D


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 11:01
@Mailaika
Ich fahre ab und zu an Hannover vorbei, wenn ich nach Norden will. Ich lasse die Fenster lieber zu, wenn der Wind ungünstig steht :D


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 11:03
dedux schrieb:Ich fahre ab und zu an Hannover vorbei, wenn ich nach Norden will. Ich lasse die Fenster lieber zu, wenn der Wind ungünstig steht :D
Besser ist, mal abgesehen von dem Geruch gibt's da ja auch noch all diese finsteren Gestalten! Sollte Hannover nicht auch eingezäunt werden? Damit die sich nicht unter die normalen Menschen mischen können?


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 11:05
@Mailaika
Sie können mit ihren kurzen Beinchen eh nicht schnell laufen, ich sehe da keine Gefahr :D


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 11:18
Ocelot schrieb:Nochmal gerettet :D
Als ob nicht offensichtlich war, was du vorhattest.... :troll:


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 11:20
Mailaika schrieb:Gar nix los hier?! Wo sind denn nur alle?
Wenn du hier aufkreuzt, hauen alle ab.
Du weißt doch, weil dich alle hassen! :troll:


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 11:46
Rattensohn schrieb:Als ob nicht offensichtlich war, was du vorhattest.... :troll:
Du hast halt genauso viel Angst vor ihr wie ich. :D


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 12:48
Mailaika schrieb:Guten Morgen Knackpopo...
Meiner ist aber besser! Óó


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 15:48
Rattensohn schrieb:Wenn du hier aufkreuzt, hauen alle ab.
Du weißt doch, weil dich alle hassen! :troll:
Aber @Mailaika heißt doch gar nicht Rattensohn o.O wieso sollte man sie hassen? :O


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 18:00
@fumo
@Ldex97
@Ocelot
@Rattensohn
@dedux
@Mailaika
@Kältezeit
@Jule
@apart
@-Leela-
@broos



Hallöle, ein schönes Osterfest und ein fleißiges Häschen und so! ;)






Also, da ja wieder einmal ein nicht endend wollender Aufruf nach schmutzigen und ungebügelten geheimen Geheimnissen aus @Funzl und @NoSleep wilder Jugend erklingt, soll diesem natürlich Folge geleistet werden! :D

Also unser @Funzl und unser @NoSleep waren ja nicht nur im türkischen Gefängnis, besonders im Dampfbad, tätig.

In der Tat hatten beide sogar ab und zu normale Jobs, wozu auch immer.

Da unser @Funzl ja immer schon ein strammes Kerlchen war, ist es natürlich auch nicht verwunderlich, das er auch mal eine Zeitlang als Trucker, hierzulande oft als Brummifahrer beschi... bezeichnet, tätig war. (Dies war übrigens die Inspiration für Manne Krugs "Auf Achse"! :D )

Unser @NoSleep war hingegen immer schon ein Gourmet und Freund der mannigfaltigen Gaumenfreuden. So verwundert es auch nicht, das eben jener einen Freßtempel eröffnete, zusammen mit der Berta und ihrem senilen Bommes als stille Teilhaber. Das ganze fand sich dann im Randbereich eines Rasthofes an der A9 (niedrigere Gewerbesteuern und so...), direkt neben den leichten Mädels, und stellte damit den Ursprung der heutigen, allgegenwärtigen Dönerfachgeschäfte dar, da unser @NoSleep, tief beeindruckt von der Cuisine der türkischen Gefängnisküche, diese der ganzen Welt präsentieren wollte! :Y:

Jedenfalls begab es sich, ganz zufällig, das unser @Funzl auf einer langen Tour von Ankara nach Bielefeld (!), das er aber NIE erreichen konnte, auch einmal eine allererste PiPPiPause (das waren seine ersten Inkontinenzprobleme, da er die Strecke sonst immer nonstop durchflitzte...) machen musste... Tja, auch unser @Funzl ist eben nur ein Mensch, so wie wir alle auch. Nun überkam ihn aber ein mächtiges Hungergefühl, nachdem er sich um etliche Kilo/Liter erleichtert hatte. Und da es sich mit leerem Magen nicht gut fährt, beschloss unser @Funzl sich ordentlich was hinter die Kiemen zu schieben.

Als er ein paar der, für dieses Wetter zu luftig angezogenen, Mädels nach einem Tipp fragte, verwiesen ihn (die damals noch jungen und süßen) @borabora, @fauchi und @TatzFatal prompt an @NoSleep seinen kleinen Gourmet-Tempel nebenan. Gesagt getan, unser @Funzl stiefelt also hinein, erkennt dort seinen alten Kumpel @NoSleep und beide freuen sich tierisch. Nach großen Hallo und so, quält aber unseren @Funzl erneut der Hunger aufs ärgste, was auch unser aufmerksamer @NoSleep bemerkt. Ratzfatz machte er unserem immer hungrigen @Funzl eine Extraportion der Spezialität des Hauses, "Kamel-Döner" (das war bevor die Nachfolger auf gewöhnliches Lamm und so umgestiegen waren...) mit extra Bommes und allem drum und dran, inklusive ein Maß Pflaumensaft, zur besseren Verdauung.
(Da dieser Kameldöner an der A9 damals sooo beliebt war, entstand auch der gängige Spruch: "Für Camel lauf/fahr ich meilenweit!")

Unser @Funzl futtert also seelig und zufrieden und unser @NoSleep schaut ihm noch seeliger und zufriedener (wie es einem guten Hirten, Diskussionsleiter und Kneipier geziemt) beim kauen zu, als plötzlich weitere Kundschaft kommt.

Die Tür geht auf, und zwei finster dreinblickende Fremde (früher wohl als Rocker verschrien und bekannt), die Aufpasser der Mädels von nebenan, treten ein. Die beiden, bekannt als @der_wicht und @Commonsense, waren als "Moderaten" bekannt, das sie dafür sorgten, dass bei den Mädels alles "in Ordnung" war und sich alle benahmen. War jemand frech zu den Mädels, gabs eine "Sperre". Und da dies nicht das einzige "Forum" an der A9 war, dass die beiden "moderierten", waren sie mobil und hatten ihre Moppeds dabei.

Jedenfalls blickte unser @NoSleep besorgt auf. Unser @Funzl war mittlerweile knapp halb fertig mit der XXL-Familienportion (ein ganzes halbes Grill-Kamel immerhin! ), als er die beiden ebenfalls bemerkte. Allerdings hatten @der_wicht und @Commonsense unseren @Funzl auch schon bemerkt. Unser besorgter @NoSleep ging schon mal hinter dem Tresen in Deckung, wo er untendrunter das alte Nudelholz der Berta versteckt hatte, nur so für den Fall der Fälle...

Die beiden Moppedfahrer nähern sich jedenfalls unserem @Funzl, der noch immer seelig am Kauen ist und bauen sich an seinem Tisch.

Während @der_wicht bedeutungsvoll und mit Stil seine kubanische Zigarre in @Funzl seinen Dönerresten ausdrückt, beginnt @Commonsense gesalbt zu reden, dass dies ihr Platz sei und er doch bitte mal Platz machen möchte und so...

@NoSleep, der mit Bertas Nudelholz immer noch hinter dem Tresen hockte, erwartete das jeden Moment die Hölle auf Erden losbrach.
Doch unser @Funzl ist ein zivilisierter Mensch und Gentleman, daher sprach er auch nicht mit vollem Mund, wie es sich gehört.

Stattdessen stand er einfach auf, machte Platz, legte dem @NoSleep einen Zehner auf den Tresen, winkte zum Abschied und ging einfach hinaus.

Einer der beiden rief ihm noch nach, das er jetzt erst einmal 3 Tage Auszeit hätte und nicht wieder kommen solle.

Die beiden Mopped-Brüder setzten sich lachend an @Funzl seinen Platz, bestellten sich ein Bier und begannen den Rest der überaus üppigen Mahlzeit von unserem @Funzl zu verdrücken, wobei sie noch mehr lachend unserem @NoSleep mitteilten, dass das Essen ja schon bezahlt sei.

Unser @NoSleep, halb erleichtert (das unser @Funzl den Laden nicht auseinander genommen hatte, immerhin war er mal der Privattrainer von Steven Seagal) und halb sauer auf die beiden "Moderatoren", brachten ihnen das bestellte Bier, Marke "Spelunkenbräu" ( das er von @fumo zu Sonderkonditionen bezog, da @NoSleep damals auch noch das Catering in der Spelunke innehatte).

Draußen konnte man einen LKW starten hören, der dann von weg fuhr. Unser @NoSleep sah noch einmal zum Fenster raus, winkte dem @Funzl nach und war bemüht sich ein Lachen zu verkneifen.

Jedenfalls aßen und tranken @der_wicht und @Commonsense und erzählten weiter über unseren @Funzl.

"Also echt mal, der sah aus wie ein AUDI-Fahrer, echt jetzt. Ja, ganz bestimmt. Und der hat nicht mal Mucks gemacht... Richtig! Siehst du, WIR können das! Und der nicht! Aber sowas von!"

Die beiden schwadronieren so weiter, während unser @NoSleep ihnen die Rechnung bringt.

"Meine Güte, der konnte ja nicht mal was sagen! Hatte bestimmt die Hose voll!"

Unser @NoSleep legt den beiden die Rechnung fürs Bier hin Und versucht @der_wicht und @Commonsense etwas milde zu stimmen:

"Nun lasst doch mal den armen Kerl in Ruhe, der hat euch nichts getan. Und er kann doch nichts dafür wenn er nix kann... Schaut mal, der kann ja nicht mal rückwärts ausparken."

@der_wicht und @Commonsense blickten erstaunt zu @NoSleep auf: "Kann er auch nicht?"

@NoSleep schüttelte traurig den Kopf: "Nein, kann er auch nicht. Beim rückwärtssetzen ist er doch tatsächlich über so ein paar alte Moppeds gewalzt und hat das nicht mal mitbekommen..."

Ensetzt sahen sich @der_wicht und @Commonsense an, rannten zum Fenster und fingen bitterlich mit weinen an, als sie ihre geschrotteten Moppeds sahen. Als sie raus wollten, rief ihnen unser @NoSleep noch zu, das sie ihr Bier noch bezahlen müssten, das Essen hingegen wäre ja schon bezahlt.

Nun starrten @der_wicht und @Commonsense völlig perplex auf den Bon: "Was? 805,50 für zwei Bier?"
Unser @NoSleep streckte die offene Hand aus: "Das Bier war 5,50 DM." "Und die 800? Die sind für die Feuerwehr für das entfernen vom Motörenöl eurer Moppeds..."


Kurze Zeit darauf waren unser @Funzl und unser @NoSleep aber auch schon wieder in einem anderen Teil der Welt unterwegs, aber dies ist wieder eine andere, noch geheimere Geschichte. :D

Aber noch heute erzählen sich die Trucker an den Rasthöfen diese Geschichte, wie der @Funzl dann im Anschluss durch ein schweres Unwetter fuhr, Blitz und Donner erhellten das Fahrerhaus auf gespenstische Weise, während er die beiden zerdöpperten Moppeds im Rückspiegel betrachtete, sich eine Karotte zwischen die Zähne klemmte und in diabolisches Gelächter ausbrach, während er seufzte: "Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert..." (Das war dann auch die Inspiration für das A-Team...).

Und die Moral von der Geschicht, stör den @Funzl beim Essen nicht!

Und natürlich ist auch diese geheime Geheimgeschichte vom geheimen schwarzen Brett, die ehrliche, gewürzte und gegrillte vegane (Bio)Wahrheit und nichts als die Wahrheit! Und sollte dies doch nicht so sein, soll ein Blitz unseren @Funzl beim Toilettengang frittieren! :D


LG
Eye


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 19:18
a7935acdfbd1 boring


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 19:21
facepalm sesamstreet


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 19:26
Sweet zählt mit mir den Countdown zum Feierabend? :D


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 19:35
@PrivateEye

*Ein zweites faules Ei ins Nest leg*


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 19:36
Wer das liest, bekommt ein Curry-Bier arrrr :troll:


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 19:56
berneydidnotread


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 20:01
@Rattensohn

Hallo du süßer Entenbraten. Missraten, wäre besser gebacken in Wacken!


melden

Fumos miese Spelunke

31.03.2018 um 20:01
TatzFatal schrieb:*Ein zweites faules Ei ins Nest leg*
*zu @fumo weiter schieb...* :D


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt