weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Atheismus ist ewiglig!

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Atheismus, Lebewesen, Ewig

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 09:52
Die Lebewesen die vor uns auf dieser Erde tummelten, brauchten keinen Gott und sie hatten auch keinen.

Die Lebewesen die nach uns kommen, werden mit großer Wahrscheinlichkeit auch keinen Gott brauchen und somit auch keinen haben.

Die Lebewesen von heute haben zu 99% keinen Gott und sie brauchen ihn auch nicht.

Somit ist der Atheismus ewiglig!


melden
Anzeige

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 09:55
man braucht doch Religion als Ausrede Mord und Terror herrschen zu lassen!!


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 09:56
Lass das lieber mal gott nicht lesen!

@gott

upps *hust*


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 09:56
@dasewige

ich denke nicht, dass sich atheistische Weltbilder nachhaltig in der menschlichen Kultur erhalten werden, oder gar überdominieren.

Vorsicht ist nur geboten bei neugeistlichen Theologien, da sollte man doch lieber Atheist werden, oder sein bleiben!


melden

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 09:56
@nataS
So darf man das aber auch nicht schreiben/sagen :troll:


melden

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 09:59
@DieSache
da gehen wohl unserer beiden vorstellungen bzw meinungen, wie eine schere ganz weit auseinander.

ich bin der überzeugung, das der atheismus sich weiter ausbreiten wird!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:03
@dasewige

eventuell zeitlich begrenzt ja, aber ich denke die menschliche Natur wird nie ihre endgültige Antwort erhaltn *hust"42"hust*...ne, der Mensch hat diesen Faibel schon seine ganze Existenz lang und egal wie weit wir kommen oben sowie unten, der Mensch verliert sie nie seine Neugier und Fantasie ;)


melden

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:04
@Jinana
hatte gestern ein schönes Bild gepostet, was hier auch super reinpasst:

t3e805c 16420 566590053365300 950041394


melden

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:10
@DieSache
neugier ist eine triebfeder des menschen, er will wissen was hinter dem nächsten berg ist, sowie die fantasie den menschen vorran bringt in seiner technologischen entwicklung, aber dieses hat nichts mit einer religösietät zu tun.

der mensch wird mit der zeit ein mysterium nach dem anderen auflösen. sowie er es seit der renaissance macht!


melden

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:12
Somit ist der Atheismus ewiglig!

Falsch, Atheismus ist dasewiglige.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:13
@dasewige

schon, es hat mit Imagination, Vorstellungskraft zu tun, was ist denn bitte Grundlage unseres heutigen Verständnis der Realität?

Die theoretische Physik und die wirft immer neue Fragen auf, verstehen tuts keiner, aber zu funktionieren scheints, was ist da so anders zum Glauben an einen Gott, bzw göttlichen Plan...Mathematik heißt nicht um sonst so wie sie heißt!?


melden

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:13
@univerzal
man dankt! ;)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:16
Ausserdem ist sie definitiv eine Sprachhe für sich, die man erstmal verstehen muss, bevor man garnichts mehr versteht, glaub Wissenschaftler meditieren teils genau soviel wie buddistische Mönche ;)


melden

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:16
@DieSache
ich sage: "aus bestehenden unwissenheit, eine imaginäre entität zu schließen,ist ein trugschluß!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:18
@dasewige

glaube nicht, dass der Mensch vulkanische Züge in der Zukunft annimmt, wäre schade um die Vielfallt der sinnlichen Reize...ne wir finden immer wieder was und benennens nur neu!


melden

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:22
@DieSache
habe ich dich richtig verstanden?

früher gott, heute physik, mathe also die ganze wissenschaft!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:30
@dasewige

letztenendes ja, ist die geistige Evolution, und ganz wird der Spirit nie verfliegen, dass das Individuum an etwas göttliches glaubt, dafür steht der Glaube für zu viel!


melden

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:33
@DieSache
da gebe ich dir recht, der glaube an eine imaginäre entität, wird es bei den menschen immer geben.
er wird aber auf ein minimum zurück gehen und somit unbedeuten für die menschheit sein!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:34
Spiritualität mit der fing alles an, wo kommen wir her, welches Ziel verfolgen wir und wo wollen wir hin...

Es sind die Fragen Warum, Wann und Wie ;) die alles Bestreben des Menschen auszeichnet!


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Atheismus ist ewiglig!

20.02.2013 um 10:36
@dasewige

der Mensch erkennt immer komplexere "Konstruktionen" in Micro und Makro-Cosmos, die Erklärung alleine stillt aber des Menschen Sinnsuche nicht!


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Langeweile53 Beiträge
Anzeigen ausblenden