Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahlrecht für Tiere

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Tiere, Menschenrechte + 2 weitere
wolfpack Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wahlrecht für Tiere

08.08.2013 um 16:36
Da ja eine immer größer Gruppe spezieller Moralisten meint, dass Tiere die gleichen Bedürfnisse und Rechte wie ein jeder Mensch besitzt, möchte ich speziell diese Leute - aber natürlich dürfen auch alle anderen Antworten - fragen:

Sollte man Tieren uneingeschränkt das Wahlrecht zugestehen?


1x zitiertmelden
Ja, Wahlrecht für Tiere!
36 Stimmen (41%)
Scheiße! Nein!
12 Stimmen (14%)
Was zur Hölle...
39 Stimmen (45%)

Wahlrecht für Tiere

08.08.2013 um 16:37
bekomme grad hunger!


melden

Wahlrecht für Tiere

08.08.2013 um 16:44
sind viel zu bestechlich..

sie würden nur den für sie ertragreichsten "Dosenöffner" wählen und "Futter" oder je nach Tier, Auslauf, Spielen etc wären die einzigen Dinge die sie bei ihrer Wahl berügsichtigen würden ..


2x zitiertmelden

Wahlrecht für Tiere

08.08.2013 um 16:45
Alle Tiere würde die Grünen wählen oder grauen Panter


melden
wolfpack Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wahlrecht für Tiere

08.08.2013 um 16:45
@tic
Zitat von tictic schrieb:sie würden nur den für sie ertragreichsten "Dosenöffner" wählen und "Futter" oder je nach Tier, Auslauf, Spielen etc
Ist das bei Menschen anders?


2x zitiertmelden

Wahlrecht für Tiere

08.08.2013 um 16:45
Ja, vor allem für die kleinen Katzenbabys


melden

Wahlrecht für Tiere

08.08.2013 um 16:51
Zitat von wolfpackwolfpack schrieb:Ist das bei Menschen anders?
im Grunde nicht jedoch bezieht der Mensch mehr in seine Entscheidung mit ein..

Tiere entscheiden sich nicht bewusst für den ertragreichsten, sie ham nur im Kop.. fressen fressen fressen fressen etc

wenn ich meine Schildkröte etc fütter weiß sie genau wenn ich mit dem Weißen Becher komme gibts fressen, geb ich den Becher aber jemand fremden springt sie genau so darauf an..
die Wahl fällt also aufs Futter und nicht auf den der dafür verantwortlich ist das sie es bekommen..
(je nach Tier unterschiedlich)

um die Frage zu beantworten, Nein! Tiere sind zu "dumm" zum wählen..


melden
wolfpack Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wahlrecht für Tiere

08.08.2013 um 17:11
Die Tiere schneiden besser ab als die Ausländer!


1x zitiertmelden

Wahlrecht für Tiere

08.08.2013 um 17:12
Wahlrecht für Pflanzen!


melden

Wahlrecht für Tiere

08.08.2013 um 20:12
@wolfpack
was ist das für eine blödsinnige forderung, wie will ein wesen was noch nicht mal die fähigkeit hat sich selber zu erkennen, wählen?
Zitat von wolfpackwolfpack schrieb:Die Tiere schneiden besser ab als die Ausländer!
wenn du das herausarbeiten wolltest, würde ich dieser umfrage nicht einen deut trauen.
viele user hier werden wohl aus reinen quatsch dafür abgestimmt haben!


1x zitiertmelden
wolfpack Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wahlrecht für Tiere

08.08.2013 um 20:25
@dasewige
Zitat von dasewigedasewige schrieb:wie will ein wesen was noch nicht mal die fähigkeit hat sich selber zu erkennen, wählen?
Abgesehen davon, dass dies nicht wirklich korrekt ist...

Finde ich, wenn Veganer und Vegetarier für die faktische Gleichstellung der Tiere und Menschen kämpfen, dann sollten sie es auch ganz tun. Immerhin gehört das Recht auf politische Willensbildung und Beteiligung zu den Menschenrechten. Hier eine willkürliche Grenzziehung zu tätigen wäre doch irgendwie heuchlerisch von deren Seite, oder nicht?
Zitat von dasewigedasewige schrieb:wenn du das herausarbeiten wolltest,
Insgeheim wollte ich nur den Thread pushen.


melden

Wahlrecht für Tiere

08.08.2013 um 20:28
@wolfpack
deine anwort zur selbsterkennung ist nicht ganz korrekt, da ich nur in der einzahl sprach.


melden

Wahlrecht für Tiere

09.08.2013 um 12:31
Wie soll das funktionieren? Wie beim Kuhroulette in der Fladenarena :ask:
Man nehme eine große Wiese, male Kästchen darauf und spielt wählen bzw. kacken nach Zahlen :D

Am besten sollen auch noch Tiere zur Kandidatur aufgestellt werden, als hätten wir nicht schon genug Affen in der Politik :D


1x zitiertmelden

Wahlrecht für Tiere

09.08.2013 um 14:00
Tiere haben viel zu viel Integrität, um sich für Politik zu interessieren.


melden

Wahlrecht für Tiere

09.08.2013 um 15:28
Zitat von wolfpackwolfpack schrieb:Ist das bei Menschen anders?
lol, beste Antwort :D


melden

Wahlrecht für Tiere

09.08.2013 um 18:11
Besoffen ?


1x zitiertmelden
wolfpack Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wahlrecht für Tiere

09.08.2013 um 18:15
@Hailey25
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Man nehme eine große Wiese, male Kästchen darauf und spielt wählen bzw. kacken nach Zahlen :D
Die Grasfläche müsste aber in irgendeiner Form einen Sichtschutz besitzen. Denn die Wahlen müssen nicht nur frei und unverfälscht, sondern auch geheim sein.
Artikel 21

1. Jeder hat das Recht, an der Gestaltung der öffentlichen Angelegenheiten seines Landes unmittelbar oder durch frei gewählte Vertreter mitzuwirken.

2. Jeder hat das Recht auf gleichen Zugang zu öffentlichen Ämtern in seinem Lande.

3. Der Wille des Volkes bildet die Grundlage für die Autorität der öffentlichen Gewalt; dieser Wille muß durch regelmäßige, unverfälschte, allgemeine und gleiche Wahlen mit geheimer Stimmabgabe oder einem gleichwertigen freien Wahlverfahren zum Ausdruck kommen.
@Sira
Zitat von SiraSira schrieb:Besoffen ?
Momentan nicht.


melden

Wahlrecht für Tiere

09.08.2013 um 20:20
@wolfpack
Wenn du Tiger oder sonstige wilden Tiere auch wählen lassen möchtest, dann würde ich dir aber mehr als nur einen Sichtschutzzaun empfehlen :D


melden

Wahlrecht für Tiere

09.08.2013 um 23:07
@tic
Zitat von tictic schrieb:sie würden nur den für sie ertragreichsten "Dosenöffner" wählen und "Futter" oder je nach Tier, Auslauf, Spielen etc wären die einzigen Dinge die sie bei ihrer Wahl berügsichtigen würden ..
Naja... die meisten Menschen unterscheiden sich nicht sehr viel davon.

Ansonsten: Wenn man für manche (Haus-)Tiere Steuern zahlen muss, dann will ich auch für diese das Wahlrecht. ;)


melden

Wahlrecht für Tiere

09.08.2013 um 23:12
ich würde wollen das für das Geld was sie einnehmen auch was für die Hundebesitzer getan wird, sprich mehr Mülleimer zb.. etc @Gibson


melden

Wahlrecht für Tiere

09.08.2013 um 23:35
@wolfpack:

Mensch ist nicht gleich Mensch. Kleinkinder dürfen ja z.B. auch nicht wählen gehen. Wenn die Tiere die gleichen Rechte hätten wie die Kleinkinder (Recht zu leben, Recht auf einem gewissen Lebensstandart, Recht auf Freiheit etc.) dann wär einiges besser. Ich ess zwar auch Fleisch (sehr selten), aber ich könnte auch ohne Probleme darauf verzichten.


melden

Wahlrecht für Tiere

10.08.2013 um 03:54
Zitat von wolfpackwolfpack schrieb:Sollte man Tieren uneingeschränkt das Wahlrecht zugestehen?
Oh mein Gott, ist es wirklich schon soweit?
„Meine „Muschi“ geht zur Urne.“ *kopfkratz*


melden

Wahlrecht für Tiere

10.08.2013 um 11:33
31 Personen scheinen unter Drogen zu stehen


melden

Wahlrecht für Tiere

10.08.2013 um 17:14
Lest mal "Animal Farm" von George Orwell. Da seht ihr das Tiere die wahren Nazis sind. Also bloß kein Wahlrecht für Schweine! ;)

Und noch eine kleine Nachfrage: Was muss ein Mensch rauchen um ernsthaft Wahlrecht für Tiere zu fordern? :D


melden

Wahlrecht für Tiere

10.08.2013 um 17:58
@wolfpack
wenn sie Staatsangehörige sind, einen entsprechenden Ausweis vorlegen und diesen mit ihrem Namen unterschrieben haben, nachweislich volljährig sind.......na klar....nur warum sollten sie Menschen wählen? Da wären sie ja blöd :D


melden