Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Geschmack
Nebelschwade
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:11
Man hört und liest ja so oft, Musik wäre ausschließlich Geschmackssache. Ist das wirklich so?

Klar, jeder hat seine individuelle Vorstellung von guter Musik, aber was ist, wenn man ein völlig belangloses Lied von irgendeinem völlig austauschbaren Pop-Interpreten z.B mit Supper´s Ready von Genesis vergleicht? Was ist mit den Leuten, die Supper´s Ready scheiße finden und stattdessen lieber Musik von Rihanna, Justin Bieber oder Scooter hören? Haben diese Menschen kein wirkliches Gespür für richtige, handgemachte und leidenschaftliche Musik? Oder ist der Begriff "Musik" universell gleichwertig anwendbar?

Was denkt ihr?


melden
Anzeige
Musik ist auschließlich Geschmackssache
56 Stimmen (72%)
Solange man nicht die ganz "schlimmen" Sachen hört, ist es Geschmackssache.
1 Stimme (1%)
Der Mensch interpretiert sich u.a über seinen Musikgeschmack.
14 Stimmen (18%)
Bin mir unsicher
3 Stimmen (4%)
Andere Meinung
4 Stimmen (5%)
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:14
ist Hauptsächlich Geschmackssache wobei das "sich damit identifizieren" auch ne Rolle spielt, bei einem mehr beim anderen weniger..

Musik ist Musik, egal ob Beethoven oder Schranz Gebretter..
je nach Geschmack ist zb Schranz genau so harmonievoll wie Beethoven Zeugs, is halt Geschmackssache..


melden
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:16
nein. es gibt gute und schlechte.


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:17
Die von früher is gut, die von heute zu 99% scheiße und das ist eine völlig objektive Aussage auf nahezu wissenschaftlichem Niveau, differenziert und akkurat.


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:18
Manches ist einfach gut, und dann gibt es sowas wie Nicki Minai oder wie sie heißt. ^^

Und bis auf wenige Sachen ist das alte besser als das, das heutzutage im Radio läuft.


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:24
Musik ist eine Kunstform und hat mit Emotionen zu tun. Was mir im Moment gefällt, muss mir in anderen Momenten nicht gefallen. Was mir gefällt, muss anderen nicht gefallen. Wer bin ich, dass ich mich zum Geschmacksrichter aufschwingen wollte? Wenn meine Frau tränentriefende irische Rebellen-Balladen singt, dann muss mir das nicht gefallen, obwohl mir die "Sängerin" gefällt. Wenn sie gröligen Punk hört, kann ich das unterhaltsam finden oder nervig, je nach Laune. Sie findet im Gegenzug, Hendrix höre sich an wie ein Kind, das eine Gitarre kaputt macht. Ich kann Blues hören, bis ich schwarz werde, sie wirft mir das "komische Frauenbild" in den Texten vor. Doch, Musik ist ausschliesslich Geschmackssache, so wie jedes andere Kunstwerk.

Eine Bekannte von uns macht Skulpturen aus Treibholz und Schrott. Das finden Menschen toll und zahlen Geld dafür. Ich finde das Zeug höchstens schwer und scharfkantig, ich habe es oft genug fluchend transportiert. Aber bitte - ich muss mir das ja nicht ins Wohnzimmer stellen. Trotzdem ist es Kunst.


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:24
@lilith
lilith schrieb:nd bis auf wenige Sachen ist das alte besser als das, das heutzutage im Radio läuft.
Das unterschreibe ich sofort. :)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:24
wie kann man sich überhaupt herausnehmen und sagen, "Es gibt schlechte Musik" ..

es gibt schlechte Aufnahmen, schiefes Singen oder Rythmen die nicht harmonisieren etc etc aber solche Mucke wird nicht verkauft, die Interpreten werden nicht berühmt..

es gibt nur Musik die einem nicht gefällt.

man muss beim hören einfach mal seinen persönlichen Geschmack ausblenden und schon kann man sagen ob das Lied gut oder weniger gut aufgebaut/produziert wurde..


melden
Shu-Shan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:26
@Nebelschwade

Wahrscheinlich ist es prägend, zu welcher Zeit und mit welcher Musik man aufgewachsen ist. Supper's Ready ist lange her, und es würde mich wundern wenn Justin Bieber Fans das überhaupt kennen.
Musik spiegelt die Gangart der verschiedenen Generationen oft deutlich wieder, und nicht jeder vertieft sich oder sucht brilliante Kompositionen in der Musik ( wie zb. bei Supper's ready :) ). Vielfach geht es einfach um Gefühl das man durch die Musik unterstützt haben will. Die Masse hört heute einfach anders.


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:26
@tic
tic schrieb:"Es gibt schlechte Musik"
Meist meint man damit woh, dass manche Musik schlicht anspruchslos ist.
Die Bohlen-Fließband-Produktionen würde ich nun nicht als künstlerisch anspruchsvoll betrachten, da man Musik aber als Kunst ansieht, ist es eben anspruchslose Kunst / niveualose Kunst, was man dann lapidar als "schlecht" bezeichnet.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:29
aber doch nur wenn einem dies nicht gefällt @CurtisNewton oberflächlich betrachtet ist es "gute" Musik und gute Musik verkauft sich.. wäre sie nicht gut würd sie sich nicht verkaufen und Bohlen wäre endlich weg..


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:31
@tic


Tja, da beisst sich die Katze in den Schwanz. Wenn man nicht sagen kann das manche Musik "schlecht" ist, kann man eigentlich auch nicht das Gegenteil sagen.

Populäre Musik, also Musik die sich verkauft, hat nichts mit dem künstlerischen Anspruch oder dem künstlerischen Niveau zu tun....finde ich jedenfalls.

Zusatz: Undeutlich ausgedrückt. Wenn sich Musik verkauft bedeutet das nicht automatisch, dass sie künstlerisch auf hohem Niveau ist.


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:36
Die neusten Forschungen in der Quantenmystik haben einwandfrei bewiesen, dass jeder, der Gluecifer nicht mag, objektiv gesehen einen schlechten Geschmack hat.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:37
zur Katze.. @CurtisNewton
wenn mir einer sagt "deine Musik is scheiße" fühl ich mich angegriffen weils dann von jemanden kommt dem das Genre einfach nicht zusagt und der sich noch nich ma die Mühe gemacht hat 10 Minuten rein zu hören um zu schauen ob es Musikalisch gesehen wirklich nicht gut is..

wenn mir aber einer sagt "mir gefällt die Musikrichtung nicht" is alles tuti ..
über Geschmäcker lässt sich streiten und es is nen unnötiger Streit wenns dazu kommt..

beim letzten geb ich dir Recht und das is wohl auch der Grund warum alle Künstler die bei großen Firmen unter Vertrag sind quasi so zurecht geschnibbelt werden das die Breite Masse sie gut findet..


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:40
->Geschmacksache ist wieder so ein Ding für sich, also individuell..

Musik kann auch aus der Sicht der "Situationsbedingung" -"gut" sein bei Freude, Aggression oder z.B. bei Trauer.

aber selbst bei meinem Vorgeschlagenen Standpunkt wäre es individuell.....

WEIL...

der eine weint bei der Beerdigung wenn die Orgel erschallt

wobei bei jemand Anderem innerlich "Scooter-Jumping all over the world" abgespielt wird =D


Kurz gesagt : Musik ist "Einzigartig-Psychologisch-Charakteristisch-Individuell"

OMG Bitte INDIVIDUELL der Umfrage mit anfügen DANKE


melden
Shu-Shan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:41
@freddygreen
INDIVIDUELL, da will ich dir Recht geben :)


melden
Nebelschwade
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:44
Shu-Shan schrieb:Wahrscheinlich ist es prägend, zu welcher Zeit und mit welcher Musik man aufgewachsen ist.
Spielt sicherlich eine Rolle, aber allgemeingültig kann man das nun nicht sagen. Ich bin nun auch noch nicht soo alt und habe außer der meinigen Musikgeneration durchaus auch in die Generation Genesis, Pink Floyd, Eloy, King Crimson und was weiß ich was reingehört oder mehr.

Ergo:

Man kann sich in der Vergangenheit liegende Musik durchaus anhören und dann vergleichen. ;)


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 22:51
@Shu-Shan

"INDIVIDUELL-Buddy-Fürs-Leben"





-> "Ted" - ich liebe diesen Film


melden
Shu-Shan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 23:07
@Nebelschwade
Mich freut es jedes Mal, wenn jemand in 'Vergangenes' reinhorcht und sich dort wohl fühlt. Ich meine, höre ich mir klassische Musik an, dann gehe ich meist noch viel weiter zurück :)
An gute Musik knüpfe ich oft den Anspruch, dass der Musiker Begabung, Virtuosität und Fantasie am Instrument zeigt. Dabei akzeptiere ich traditionelle wie elektronische Instrumente und gerne auch eine Mischung davon.

Aber viele verstehen unter guter Musik wohl etwas anderes ;)

@freddygreen
;)


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 23:09
DAM DAAAM DAAAAAAAAAAAAAAAAm

->individuell<-


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 23:22
Was ist mit denen, die das hören, was die Meisten hören, weil sie nicht die Eier in der Hose haben, ihren eigenen Kram zu zelebrieren? Stichwort Gesellschaftszwang.
Shu-Shan schrieb:Ich meine, höre ich mir klassische Musik an, dann gehe ich meist noch viel weiter zurück :)
Gekloppe mit Steinen und Hölzchen? ;)


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 23:25
@löm
löm schrieb:Gekloppe mit Steinen und Hölzchen?
Einstürzende Neubauten finde ich künstlerisch sehr interessant :D


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 23:26
Nee, ich dachte an die hier:

109009 neandertallica-medium


melden

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 23:27
@löm

Neandertaliban?
Nie gehört :D


melden
Anzeige

Ist Musik wirklich ausschließlich Geschmackssache?

10.08.2013 um 23:37
@löm

http://www.youtube.com/watch?v=YGWaP7Q5vCI


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Master of guitar?33 Beiträge
Anzeigen ausblenden