Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:23
Ich habe Nachbarn. Türkische. An sich ist das ja auch nichts erwähnenswertes, aber er hat sich es mit mir verdorben.

Eingezogen bin ich vor ca. 1 1/4 Jahren. Damals hab ich mich bei meinen unmittelbaren Nachbarn vorgestellt. Das macht man so, denke ich. Ich habe immer freundlich gegrüßt. Diese typischen Smalltalks (Wetter blabla). Innerhalb von vielleicht 1/4 Jahr hab ich bei meinen Nachbarn 4 mal geklingelt.

Das erste mal wollte ich wissen, wie und von wem man im Haus Kabel-Tv beziehen kann.
Das zweite mal hab ich irgendwas gebraucht wegen meinem TV oder wars Hilfe beim halten.
Das dritte mal musste ich ein Regal ins Haus tragen. Er wollte mir helfen. Kam aber nie.
Und das vierte mal hörte ich ein Geräusch im Keller was mir sorgen machte, und wollte wissen, ob das normal ist. Es hörte sich an wie ein rauschender Wasserfall. Ich dachte es sei ein Rohr gebrochen oder so.

Nach vielleicht 5 weiteren Wochen war es Donnerstag, ein Feiertag. Ich hatte Besuch und es wurde stundenlang gehämmert. Irgendwann machte ich mich auf die Suche und brauchte nicht weit laufen. Die Geräusche kamen (vermeintlich aus der Nachbarwohnung). Seine Frau öffnete mir. Lächelte mich an. Schaute zu ihrem Mann der mit böser Miene auf mich zukam. Auf meine Frage, ob er wüsste wer denn da klopft, schloß er die Tür wortlos.

Ich war dann schon gepflegt angepisst und aufgrund der lautstarken Unterhaltung hinter verschlossener Tür, war ich der Ansicht, dass seine Frau auch nicht ganz einverstanden mit seiner Reaktion war.

Naja es zog ein Jahr ins Land. Außer Winterreifen, die etwas auf meinem Stellplatz überstanden und die ich brav zurückstellte war nichts. Gesprochen wurde nichts mehr. Gegrüsst wurde auch nicht mehr. Ich hab ja irgendwo auch meinen Stolz.

Obwohl meine Nachbarn den ganzen Tag zu Hause sind, leidenschaftlich gern ihren neuen 5er BMW fahren, den leider ein Hagelschaden und ein Parkrempler übel zusetzte, haben sie auch noch nie ein Paket für mich angenommen. Fiel mir dann so auf.

Geldmangel scheinen sie nicht zu haben, obwohl keiner arbeitet. Davon zeugen auch die lautstarken Verwandschaftsfeiern auf dem Balkon, die gestern wieder bis weit nach Mitternacht gingen. Größere Essen für größere Personenkreise zu schmeißen scheint eine Kultursitte und kommt öfter vor. Bei einer 60000 Euro Küche durchaus nachzuvollziehen.

Gerade klingelts an der Tür. Mein Nachbar :-)

Es riecht verbrannt im Flur, ob ich wüsste wo das herkommt.

Um einen Feuerwehreinsatz vorzubeugen sagte ich "Nicht von mir". Den Rest seiner Einwände hörte ich nicht mehr. Ich schloss die Tür.

Hm einerseits bin ich stolz auf die genutzte Chance der Revanche. Andererseits bin ich jetzt auch nicht besser wie er.

Was hättet ihr gemacht?


melden
Anzeige
Tür zu is gut.
17 Stimmen (53%)
Du hättest ihm zeigen können das wenigstens DU Anstand hast.
5 Stimmen (16%)
Mißlungene Chance den Nachbarschaftsfrieden wieder herzustellen.
10 Stimmen (31%)

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:27
Wenns um Feuer geht würd ich immer nach dem Grund suchen. Nicht das noch was passiert.
Unser Hof brannte bis auf die Grundmauern ab und da wird man dann vorsichtig.
Außerdem hätte ich die Tür nicht so geschlossen. Denn wenn man sich selber drüber ärgert (hast Du ja) reagiert man eigentlich nicht genau so.


melden

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:28
zieh um wenn du solche probleme wegen deinem nachbarn hast. nach dem text finde ich du dramatisierst die lage auch ein bisschen.


melden
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:29
@Dick

Ne will ich nicht, erstens liebe ich meine Wohnung und es ist durchaus auszuhalten. Wir gehen uns sehr erfolgreich aus dem Weg und außer diese Feiern und der Lärm im Treppenhaus kann man sonst nix sagen.


melden
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:32
@BungaBunga

Das war ja das schärfste. Im Flur rochs nicht nach Rauch. Niente. Nicht die Spur. Komisch oder?


melden

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:33
@Spirit2015
Das kann ich doch nicht wissen.
Dann weiß ich auch nicht was er von Dir wollte. Besoffen war er nicht?
Vielleicht wollte er auch nur nen Ansatz um ebenfalls Frieden zu schließen?


melden
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:34
@BungaBunga

Ja das kam mir hinterher auch. Ich glaub aber nicht. Er war schon überzeugt und auch sicher dass das aus meiner Wohnung kommt. Hab aber heut nich mal gekocht. Es riecht hier nix und brennt nix.


melden

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:37
Na dann musste halt mal nachfragen. Nur so werden sie geholfen. :D
Klingel halt bei ihm und frag ob der Rauchgeruch aus seiner Wohnung kommt. Und gucken wie er reagiert. :D
Das hätte ich z.B. gemacht.


melden
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:40
@BungaBunga

Ne ich klingel da nicht mehr. Nie wieder. Nicht mal wenns bei Ihm brennt. Ich geb ihm nicht nochmal Gelegenheit mir die Tür vor der Nase zuzumachen.

Ich denke mir jetzt im Nachhinein nur so, dass das mal ne Idee gewesen wäre, das man das hätte beilegen können, vielleicht wurmt ihn die Situation genauso wie mich. Aber wenn er meint, er hätte einen Fehler gemacht dann sollte er auch den Mumm haben zu Klingeln und zu sagen "Herr xxxx ich merke da sind Spannungen und ich hab mich damals falsch verhalten. Das tut mir Leid". Dann wäre das was anderes.

Und außerdem is er ja Türke. Vielleicht ist das auch ne Sache der Mentalität. Ich kenn mich da ja nicht aus. Vielleicht denken die da anders.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:40
Wenn du drüber gestanden hättest, würdest du nicht so reagieren wie dein Nachbar. Ich kann es verstehen, dass du böse bist, aber das ist es nicht die Mühe Wert sich auf zu regen. positivian vibes und so.


melden

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:42
@Spirit2015
Wer weiß was da los war damals. Und wegen der Sache hätte ich kein Drama gemacht. Hätte mal seine Perle gefragt was da los war und damit wärs für mich erledigt.
Ich könnte wegen sowas auch nicht wirklich sauer sein.
Da gibt's schlimmeres.
Und Türke oder nicht ist wohl egal.


melden
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:43
@BungaBunga

Weiß ich nicht. Vielleicht war ja da an dem Tag ein besonderes Fest wo man nicht gestört werden darf oder so. Weiß nicht. Er hatte einen reich gedeckten Tisch im Flur mit Kerzen und so.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:43
@BungaBunga
also Tür zu hauen nach einer einfachen Frage ist schon....naja komisch. Ich kann verstehen, dass einen sowas sauer macht.


melden

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:44
@Spirit2015
Nachfragen hätte geholfen. Ganz einfache Sache. :D


melden

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:44
@Spirit2015
ich hätte die Geschichte in 4 Sätzen auf den Punkt gebracht, das schon mal als Erstes und dann verstehe ich nicht, warum man immer wieder wegen allem möglichen beim Nachbarn klingelt. Mich würde das nerven, auch Pakete annehmen nervt, auch wenn ich immer Zuhause wäre, auch die kleinen Spitzen bezüglich der finanziellen Situation hätte man sich sparen können. Aber es sind ja Türken.......(auch das hätte man sich sparen können)
Zusammengefasst: Ich würde die Tür immer nur öffnen, wenn ich Bock dazu habe und was meine Nachbarn von mir denken oder wollen ist mir scheissegal. Sie interessieren mich nicht, nur weil es meine Nachbarn sind, da gehört schon mehr dazu, um mir über einen Menschen so viele unnötige Gedanken zu machen.


melden

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:44
@bmo
Wenn man mal fürchterlich abgenervt ist. Besser als jemanden anzugehen.
In bestimmten Situationen dürfte man mir auch nicht unter die Augen geraten.


melden

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:48
@Tussinelda
Weiß nicht, aber in einer Nachbarschaft wo man sich gegenseitig nicht kennt und sich egal ist, wollte ich auch nicht wohnen.
Da würde sicher niemand merken, wenn man 3 Monate tot in der Bude vergammelt.
Ok, wir sind hier auf dem Lande, da leiht man sich schon mal was oder nimmt für den Nachbarn die Pakete an.


melden

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:49
Da hast du ja noch Glück mit deinen türkischen Nachbarn. Da gibts schlimmere.


melden
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:49
@Tussinelda

Hat man sichs mit dir eigentlich "schnell verschissen"?

Ich halte es auch so. Naja nicht ganz. Ich hab zu eigentlich allen anderen Nachbarn ein "gutes" Verhältnis. Freundlich. Passt alles.

Du hast schon recht, es war vielleicht einfach zu viel. Aber dass man als Nachbar beim Einzug Hilfe braucht....man kann doch mal fragen.

Ich weiß. Diese Spitzen sind mir bewusst und ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, dass sein "Wohlstand trotz Arbeitslosigkeit" mich nicht stören würde. Ob das Neid ist, das weiß ich nicht. Ich glaub nicht. Will weder so viel Geld für eine Küche noch für ein Auto ausgeben.

Das mit dem Türken ist nicht bös gemeint. Es soll nur die Möglichkeit kultureller Aspekte für sein Handeln reflektieren.

An sich ist mir das nicht wichtig was jemand für eine Herkunft hat. Nur wenn sie sich nicht anständig aufführen :-) Dann seh ich meine Vorurteile gerne mal bestätigt.

@BungaBunga

Klingt traumhaft.

Hier mitten in München ist das halt anders. Da kennt man in der Regel nicht mal den Nachnamen seines Nachbarn.


melden
Anzeige

Man sieht sich immer zweimal/Wie du mir, so ich dir

14.12.2013 um 18:52
@Spirit2015
Ok, dann pingelt man auch nicht wegen jedem Mist beim Nachbarn an.
Ich schätze da muss man sich nicht wundern, wenn beim Umzug niemand hilft. Bei dem Großstadtleben kann ich auch nicht wirklich mitreden so als Landei. :D


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt