Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Macht oder Geld?

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Macht

Macht oder Geld?

27.02.2014 um 23:09
Macht oder Geld. . für was entscheidest du dich?

z.B

du hättest die Wahl zwischen einem Job wo du über viel Einfluss und Macht verfügen würdst, oder eine Stelle wo man viel Geld verdient, aber der Einfluss reichlich beschnitten wird.


melden
Anzeige
Macht
7 Stimmen (16%)
Geld
34 Stimmen (77%)
Schwierige Frage, weiß nicht so recht
3 Stimmen (7%)

Macht oder Geld?

27.02.2014 um 23:17
Also bei dem Job mit viel Macht und Einfluss hat man doch auch nen hohes Gehalt, oder?

Aber ich würd mich für den Job mit weniger Einfluss entscheiden. Solln mal andere die Haubtverantwortung übernehmen.


melden

Macht oder Geld?

27.02.2014 um 23:19
Macht!!
Und - jaaa, ich geh mich mal ne Runde schämen. :vv:


melden

Macht oder Geld?

27.02.2014 um 23:20
Liebe.


melden

Macht oder Geld?

27.02.2014 um 23:20
@Alicet
Du bist raus, leider. :note: :)


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht oder Geld?

27.02.2014 um 23:21
keine macht ist stark genug, um von dauer zu sein ... dann also lieber geld ... :)


melden

Macht oder Geld?

27.02.2014 um 23:33
Geld


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht oder Geld?

27.02.2014 um 23:48
Kohle, wenn ich die hab bastel ich mir meine Firma wo ich schon lang von träum und schon mehrmals alles durchgerechnet habe und hab im Endeffekt beides..


melden

Macht oder Geld?

28.02.2014 um 00:01
maaaaan ... -.-

:D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht oder Geld?

28.02.2014 um 00:04
wasn @Alicet? Liebe kommt mit der Kohle bzw wenn man sie hat ist man direkt 1.000.000 x interesanter und hat viel mehr Chancen an Liebe heran zu kommen..

nen Harzer der nur mangels Kohle inner Bude hockt lernt niemanden kennen ;)


melden

Macht oder Geld?

28.02.2014 um 00:18
@tic
Ob Macht, oder Kohle, es ist doch beides gleichermaßen beschissen^^

Natürlich heißt das nicht, dass ich diese dämliche Pauschalaussage unterstütze, dass kein, bzw. wenig Geld automatisch ein glückliches Leben bedeutet.

Aber, in ihrer Eigenart verstellen sowohl das maßlose Streben nach mehr Geld, bzw. nach mehr Einfluss den Blick auf das wirklich Wesentliche im Leben.

Denn irgendwann geht es ja nicht mehr um den Wohlstand, bzw. die Zufriedenheit (Absicherung der Grundbedürfnisse), die damit erreicht wird, sondern nur noch um ein Anhäufen von mehr, mehr, mehr.
Maßlos, eben.
Das, was jemand in sich nicht finden kann, das versucht er, durch das Erringen von Gütern im Außen zu erreichen.

Ähnliches gilt übrigen für das Bestreben nach Macht:
Woher kommt denn der Wunsch, andere zu beherrschen?
Doch nur davon, dass jemand bewusst oder auch unbewusst einen Mangel an Glück und Zufriedenheit in sich selbst empfindet.
Dieser muss kompensiert werden, und das Werkzeug dazu ist, die eigene Bedeutsamkeit vermeintlich zu erhöhen, indem man die der anderen abwertet.

Also, ich bleibe dabei:
Beides also gleichermaßen erbärmlich und beschissen :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht oder Geld?

28.02.2014 um 00:27
Ich sehs aus der Perspektive @Alicet
Geld ist für ein Glückliches Leben Voraussetzung, man kann essen was man will, sich Träume/Wünsche erfüllen und das tun wozu man lust hat, ohne Kohle alles nicht möglich was unglücklich/unglücklicher macht..
klar das ziehlt jetz quasi nur auf "Absicherung der Grundbedürfnisse" ab @Alicet ;)

woher der Wunsch nach Macht kommt, ich würd sagen was du dazu schreibst ist teilweise richtig, ich füge noch hinzu das es im Grunde in unserer Natur liegt, Wölfe brauchen nen Rudelführer und ich denke genau so wie sie haben wir ein Bedürfnis danach einer zu sein..

wenn bei jemanden das "Kompensieren" so wie du es ausführst besteht hat das ja Gründe, jemand der dies braucht wurde so geprägt was heißt das er garnix dafür kann, man wird geformt ohne selbst Einfluss darauf zu haben, deshalb find ich so ein Handeln nicht armselig sondern eher das Menschen so geformt werden können und werden in unserer Gesellschaft..


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht oder Geld?

28.02.2014 um 00:36
Macht haben wollen könnte auch auf "Rache/Flucht aus der Situation" begründet sein, jemand der immer malocht hat und von Chefs/Vorgesetzten wie der letzte Dreck behandelt wurde sehnt sich nach längeren quälen danach selbiges ausführen zu dürfen oder eben nur disen qualen zu entfliehen was nur geht mit genug Geld oder Macht..

diesen Wunsch verspüren viele würd ich sagen und dieser ist nicht verwerflich da er zum eigenen Glück führt was wiederum der Sinn des Lebens wäre..


melden

Macht oder Geld?

28.02.2014 um 00:38
@tic
ich glaub ich bin zu müde, um noch etwas Vernünftiges dazu zu schreiben :) ...
gerade, was das Thema "Macht" anbelangt - Geld und Macht hängen ja nicht selten zusammen ..
Tauschwerte eines Marktes ..

aber, wie gesagt, es ist spät, und ich bin schon ziemlich müde ..
aber, morgen, okay? ^^


melden

Macht oder Geld?

28.02.2014 um 07:00
@-joleen-

du sprachs aus meinen herzen, sollen andere die verantwortung tragen! ich kaufe mir während dessen eine schaufel um den geldsegen, gelegentlich umzuschaufeln! ;)


melden

Macht oder Geld?

28.02.2014 um 09:39
Das kann man nicht trennen. Macht und Geld gehen Hand in Hand.


melden

Macht oder Geld?

28.02.2014 um 09:45
@CthulhusPrison

nicht ganz richtig, man kann viel geld haben aber keine macht, aber wiederum, macht ohne geld ist unwahrscheinlich.


melden

Macht oder Geld?

28.02.2014 um 09:49
dasewige schrieb:macht ohne geld ist unwahrscheinlich.
In Zeiten des Kapitalismus auf jedenfall.
dasewige schrieb:man kann viel geld haben aber keine macht
Dann hat man das Geld wahrscheinlich falsch investiert.


melden

Macht oder Geld?

28.02.2014 um 09:51
@CthulhusPrison

ein s.g. privatier, hat soviel geld, dass er nicht arbeiten braucht, aber keine macht.


melden
Anzeige

Macht oder Geld?

28.02.2014 um 09:56
@dasewige
Es hängt aber von der Entscheidung des Vermögenden ab ob er sein Geld dazu einsetzt Macht aufzubauen. Geld ist eine Voraussetzung um Macht zu erlangen. Wenn es jemand nicht dafür einsetzt, dann halt nicht.


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden