weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Testdiebstahl

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Testdiebstahl, Testdieb

Testdiebstahl

05.07.2014 um 14:52
Ein so genannter Testdieb wird von einem Unternehmen, beispielsweise einer Kaufhauskette, engagiert und bezahlt, um etwa Sicherheitsmechanismen in Kaufhäusern zu prüfen, die echten Diebstahl unterbinden und aufdecken sollen.

Das kann sich auf Mitarbeiter beziehen, die darin trainiert werden sollen, Diebe zu entdecken, das kann sich auf mechanische und elektronische Sicherungen beziehen, an denen man Schwachstellen aufdecken möchte oder auch auf unzureichende Videoüberwachung.


Habt ihr schon mal als Testdieb gearbeitet?


melden
Anzeige
Ja, ich habe schon einmal/mehrmals als Testdieb gearbeitet.
3 Stimmen (4%)
Habe noch nie als Testdieb gearbeitet, könnte es mir aber durchaus vorstellen.
55 Stimmen (70%)
Nein, ich habe noch nie als Testdieb gearbeitet und kann mir das auch nicht vorstellen!
21 Stimmen (27%)

Testdiebstahl

05.07.2014 um 14:56
Wäre mir irgendwie unangenehm, wenn man mich erwischt und dann schauen alle her und denken man sei ein echter Dieb.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Testdiebstahl

05.07.2014 um 14:58
@insideman

Der Filialleiter und die Detektive sind eingeweiht. Doch wissen die Detektive nicht, wer nun der Testdieb ist. Also ich könnte mir durchaus vorstellen, als Testdieb zu arbeiten.
Genug Erfahrung in Sachen Ladendiebstahl hab ich ja sowieso. :troll:


melden

Testdiebstahl

05.07.2014 um 15:00
Kc schrieb:Habt ihr schon mal als Testdieb gearbeitet?
Ja. Mir hat nur niemand geglaubt, dass ich ein Testdieb bin. ;)
Habe das aber mal im TV gesehen. Die haben da teilweise ganze Fernseher rausgeschleppt, ohne das jemand was gemerkt hat. Ist bestimmt ein interessanter Job.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Testdiebstahl

05.07.2014 um 15:06
ich hab mal getestet ob ich mit nem Diebstahl durch komm, das zählt wohl nicht :|


melden

Testdiebstahl

05.07.2014 um 15:07
@Kc

nein, ich würde mich auch zu doof dabei anstellen.


melden

Testdiebstahl

05.07.2014 um 15:07
Früher mal. Nur wussten die Läden das nicht und ich durfte die Sachen behalten. :D


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Testdiebstahl

05.07.2014 um 15:08
@Pika

Dito. :trollbier:


melden

Testdiebstahl

05.07.2014 um 15:11
@insideman
insideman schrieb:Wäre mir irgendwie unangenehm, wenn man mich erwischt und dann schauen alle her und denken man sei ein echter Dieb.
Du hast ja eine entsprechende Legitimation dabei, mit der du dich ausweisen kannst.

Und die notwendigen Leute wissen auch Bescheid, nur nicht die normalen Arbeiter, die dich erwischen sollen. Wenn sie dich aufdecken, dann weist du dich aus und klärst die Geschichte auf ;)


@dasewige
dasewige schrieb:nein, ich würde mich auch zu doof dabei anstellen.
Tatsächlich sollen Testdiebe gar nicht hochprofessionell sein, habe ich gelesen. Da die meisten (Laden)Diebstähle ohnehin nicht von professionellen Dieben begangen werden, sondern von Gelegenheitsdieben, sind diese natürlich auch etwas aufgeregter, genau, wie ein ,,unfähiger" Testdieb.

Es wäre also gerade gut, wenn du unsicher oder so wärst :D


Es sei denn natürlich, es gibt Spezialaufträge, wo man dann tatsächlich ,,richtig professionelle Testdiebe" engagiert.

@martialis

Muss man sich halt ausweisen :D


melden

Testdiebstahl

05.07.2014 um 15:13
@Kc
Kc schrieb:Du hast ja eine entsprechende Legitimation dabei, mit der du dich ausweisen kannst.

Und die notwendigen Leute wissen auch Bescheid, nur nicht die normalen Arbeiter, die dich erwischen sollen. Wenn sie dich aufdecken, dann weist du dich aus und klärst die Geschichte auf ;)
Und wie sieht sowas aus? Kann man sowas im Handel erwerben bzw. gleich klauen oder sind die so rar, dass man sie nur durch Photoshop bekommen. Also im Falle des Falles, falls ich mal erwischt werde. :D


melden

Testdiebstahl

05.07.2014 um 15:20
@Kc

Ich glaub ich könnte das nicht, mich würde man sofort erwischen, ich kann ja noch nicht mal die bonbons die es umsonst in manchen geschäften gibt nehmen oder diese kleingeldwechselkasse anrühren!


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Testdiebstahl

05.07.2014 um 15:28
Der beste Sicherheit gegen Diebstahl ist den Menschen einen ordentlichen Lohn zu bezahlen vor allem in armen Länder dann kommt man erst gar nicht in die Versuchung ein Diebstahl zu begehen.

Hab noch nie als Testdieb gearbeitet und würde es auch nicht machen, weils nichts bringt die Diebe sind eh immer ein Schritt voraus da kannst machen und testen wie du willst.

Wenn es in den Kaufhäusern nicht mehr funktioniert wird eben einer alten Oma die Handtasche gestohlen leider Gottes, oder Wechseltrick, Enkeltrick was es Alles gibt.
Es dreht sich alles im Kreis, schlussendlich werden sich Manche immer nehmen was sie meinen haben müssen.


melden

Testdiebstahl

05.07.2014 um 16:45
@Pika

Tjaaa, damit kleine, schlaue Pikachus nicht auf so einen schlauen Gedanken kommen, wird nicht groß rausposaunt, wie diese Ausweise aussehen ;)

Man kann davon ausgehen, dass auch die Unternehmen, welche den Testdieb entsenden (oder ein selbstständiger Testdieb) auch genau vereinbart haben, wie der Ausweis aussieht.
Zudem weiss, wie gesagt, ja die Unternehmensleitung dann Bescheid.

Ein Anruf beim zuständigen Vorgesetzten und die Sache ist geklärt.

Ausschließen kann man es selbstverständlich nicht, dass Diebe sich glaubwürdige Ausweise herstellen und dann rausreden, wenn sie erwischt werden.

Würde ich aber für unwahrscheinlich halten.


@Nightshot
Nightshot schrieb:Der beste Sicherheit gegen Diebstahl ist den Menschen einen ordentlichen Lohn zu bezahlen vor allem in armen Länder dann kommt man erst gar nicht in die Versuchung ein Diebstahl zu begehen.
Es klauen ja nicht alle nur aus Not.

Das wird auch aus Langeweile getan, weil man einen ,,Kick" haben will, als Mutprobe oder aus zwanghaftem Verhalten heraus.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Testdiebstahl

05.07.2014 um 18:30
habe als Kind Süssigkeiten aus dem Vorratschrank geklaut... :-X :--O

Die Fälle liegen seither in den ungelösten Aktenschrankkategorien.


melden

Testdiebstahl

05.07.2014 um 18:45
Naja mich hat damals zwar niemand engagiert aber hab auf eigene Faust einfach so aus dem Bauch heraus paar mal Testdiebstähle begangen...die Sachen habe ich behalten und naja die Mitarbeiter haben dort haben von mir ne schlechte Note gekriegt, weil sie mich nicht erwischt hatten...aber damals war ich noch jung und voller vitalität.


melden

Testdiebstahl

05.07.2014 um 22:01
Ich kenne das von meiner freundin. Das ist kein test-diebstahl. Das heißt test-einkauf.

da fährt ein bezirksleiter mit einer verkäuferin oder ähnliches zu irgendeiner filiale.
der leitende angestellte bleibt draussen und die begleitperson geht als kunde einkaufen,
Und versucht ein paar waren an der kasse vorbei zu schummeln. Sprich eine zeitschrift unter
der milch im milchkarton. Es gibt viele möglichkeiten.. aber diese will ich nicht nennen.

meine freundin hat solche testkäufe auch gemacht.. andere märkte zu testen. Sind auch
immer mal wieder welche darauf reingefallen. Sie selber ist auf schon bei soetwas durchgefallen.
Die verkäuferin die es an der kasse nicht merkt, und durchfällt. Bekommt auch gleich eine
abmahnung per post. Das finde ich schon sehr heftig.. aber anscheinend nötig.

es gibt halt einige dinge die die frau an der kasse zu beachten hat.. und auch zu kontrollieren.
Ein beispiel noch..
ihr kennt doch diese sechserträger cola oder soetwas, die eingeschweißt sind. Da kann man auch
was kleines zwischen die flaschen und der folie schieben.

Blöd ist es nur wenn die testeinkäuferin in dem zu testenden laden bekannt ist, und dann auch
noch von der kassiererin erkannt wird. Und dann mit einem lächeln die frage kommt.. testkauf, oder?


melden

Testdiebstahl

05.07.2014 um 22:58
@Mystery0

Verwechselst du das nicht mit ,,Mystery Shopping"?

Beim Mystery Shopping, da testet man allerdings Service, Beratung usw. beim Einkauf oder bei Vertragsabschlüssen.

Aber wenn man versucht, etwas zu klauen, auch, wenn man dafür vom Unternehmen engagiert wurde, dann ist das doch eindeutig ein TestDIEBSTAHL, kein TestKAUF.
Mystery0 schrieb:Blöd ist es nur wenn die testeinkäuferin in dem zu testenden laden bekannt ist, und dann auch
noch von der kassiererin erkannt wird. Und dann mit einem lächeln die frage kommt.. testkauf, oder?
Naja das ist ja logisch :D


Ich glaube, Angela Merkel würde sich jetzt auch nicht gerade gut machen als Undercoveragentin in der CDU-Parteizentrale. Logisch muss man unbekannt im Laden sein, um als Testdieb oder Testkäufer zu agieren.


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Testdiebstahl

05.07.2014 um 23:11
Ahh Super Idee ich kann mich das nächste mal als "Testdieb" ausweisen wenn ich wieder mal was am raustragen bin :troll:


melden

Testdiebstahl

05.07.2014 um 23:43
Testdieb ? Das könnte mein Traumjob werden. Früher als ich zwischen 11 und 14 Jahre alt gewesen bin, habe ich mit einem meiner Freunde oft Sachen mitgehen lassen. Ganz egal wo wir gewesen sind, es gab immer etwas zu klauen ;) (Gegenstände die wir geklaut haben: Fahrräder, City Roller, Lebensmittel, Fußbälle, Sammlerzeugs, Elektrogeräte und Sonstiges) , zum Glück wurden wir nie erwischt. Es gab 2 Extremfälle, wo wir hätten auffliegen können, aber manche Mitarbeiter sind scheinbar zu dämlich.
1mal haben wir vor dem Verkäufer mehrere Pakungen von Kaugummis mitgehen passen und das andere mal, das war in einem Sammler shop, da habe ich ca 100 zufällige Karten mitgehen lassen (wobei ich glaube, dass es mehr als 300 gewesen sind xd ) und mein Kollege nahm eine Karte im Wert von 25 euro ;). Der Raum in dem wir die Sammelkarten geklaut haben, war noch nicht einmal groß und mit 5-10 Leuten gefüllt. Ich weiß nicht, warum ich soviel Glück gehabt habe, aber ich habe auch zum Glück damit aufgehört. Später wurde mir mein Fahrrad geklaut, ich denke das ist die Rache des Lebens ;)


melden
Anzeige

Testdiebstahl

03.06.2016 um 20:17
So in der Art ja, wurde aber auch als Testkäufer tituliert. Ging aber eben auch um anderes. Auch ob die Verkäuferinnen letztendlich ehrlich sind bei Trinkgeld und Wechselgeld.

Und ist jetzt schob viele Jahre her.

mfg
Eye


melden
157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden