Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Donald Trump

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

11.03.2016 um 17:42
Deutschland und die Migranten -Krise. Die Kanzlerin behauptet lautstark, wir schaffen das. Es scheint allerdings als würde Ihr das Steuer aus der Hand laufen. Kommunen sind maßlos überfordert und unsere Kapazitäten was das Gesundheitswesen angeht sind am äußersten Limit. könnte also einen Mann wie Donald Trump mit radikalen Vorschlägen und Ideen das Problem lösen? oder würde er alles nur noch schlimmer machen?


melden
Anzeige
Trump würde Deutschland in eine tiefe Krise stürzen. durch Schließungen der Grenzen und Ausweisung aller Flüchtlinge würde Deutschland faschistisch werden.
1 Stimme (1%)
Trump würde ich dir niemals gewählt werden. da seine Ideen einfach zu radikal sind. und von solchen Gedankengut haben die Deutschen mittlerweile genug
1 Stimme (1%)
würde Trump allgemein nicht gegen Muslime sein, könnte man sich ihn als Kanzler vorstellen.
1 Stimme (1%)
Jemand wie Trump, der mutig öffentlich seine wahre Meinung sagt fehlt diesem Land ganz besonders.
22 Stimmen (30%)
Trump ist ein Rassist, ein Hochstapler und ein Grossmaul. Mehr steckt da nicht hinter. Unwählbar
34 Stimmen (47%)
Trump hat die Probleme seines Landes genau erkannt und offen gelegt. Seine Sprache und Methoden mögen radikal sein, aber wären für Zeiten wie diese für Deutschland ein Segen
14 Stimmen (19%)

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

11.03.2016 um 17:47
@Gurkenhannes

Wo genau ist der Unterschied zwischen Donald Trump, und den hiesigen Rechtspopulisten

AFD, FPÖ, FN, PIS, LN, usw.. ?

Lauter Schreihälse welche damit punkten, "Probleme anzusprechen"
Und vor lauter ansprechen ganz vergessen, das es auch Lösungsansätze benötigt.

Einen Zaun zu bauen, ohne zu diskutieren was hinter dem Zaun geschehen könnte, finde ich politisch äußerst Fragwürdig.


melden

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

11.03.2016 um 17:47
Gilt die Frauke Petry nicht als sowas ähnliches?


melden

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

11.03.2016 um 18:04
,,Deutschland wieder groß machen!"

:troll:


melden

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

11.03.2016 um 18:10
Gerade wenn die Probleme sich häufen scheinen sich Deutsche sehnlichst nach destruktiven Dummköpfen zu sehnen. Ob das ein Trump, eine Storch oder eine Festerling ist.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

11.03.2016 um 18:13
@-ripper-
Sitzt "Die Linke" deswegen auch seit Jahrzehnten im Parlament? ;)
Als interessanten "Katalysator" sehe ich da Putin. Den finden sowohl linke, wie rechte Vollidioten gut. :D


melden

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

11.03.2016 um 18:20
@Wolfshaag

die linke ist doch mittlerweile ins system assimiliert. die leisten als opposition ganz gute arbeit und haben auch fachlich gute leute. und die linke ist immerhin noch so selbstkritisch das sie ausufernden dogmatismus noch auskontern können. nimm lieber die grünen, die nerven wirklich jeden.

und wer putin geil findet, ist eh ein vollidiot. egal ob links oder rechts.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

11.03.2016 um 18:30
-ripper- schrieb: die linke ist doch mittlerweile ins system assimiliert. die leisten als opposition ganz gute arbeit und haben auch fachlich gute leute. und die linke ist immerhin noch so selbstkritisch das sie ausufernden dogmatismus noch auskontern können. nimm lieber die grünen, die nerven wirklich jeden.
Warum dann das ganze Theater? :D Wenn man also solche Deppen-Vereine, die einer Petra Pau, einer Claudia Roth, einer Sarah Wagenknecht, etc. zujubeln, dann könnte man auch eine AfD "assimilieren". Ist ja nicht so, als hätten die oben Genannten jemals etwas Kluges von sich gegeben, da unterscheiden sie sich rein gar nicht von der Petry. :D

Na ja, dass haben wir wohl davon, dass Frauen seit gut 100 Jahren wählen dürfen. :trollking:
-ripper- schrieb: und wer putin geil findet, ist eh ein vollidiot. egal ob links oder rechts.
Sag ich ja. :D


melden

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

11.03.2016 um 19:10
Ich will eine Königin! :king:


melden

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

11.03.2016 um 19:34
@Wolfshaag

glaube nicht das man leute wie festerling, petry, storch und co. assimilieren kann. nicht in dieser gesellschaftsform. das wäre ein rückschritt. parteien wie die linke sind immerhin noch progressiv ausgerichtet. genau deswegen kann man mit ihnen auch realpolitik betreiben. eine festerling aber bspw. pöbelt von kondomverseuchten kindergärten, von sexspielen in der grundschule und würde am liebsten den geschlechtsakt sofern er nicht der fortpflanzung dient verbannen.
das sind leute, mit denen kann man in keinem parlament sitzen. ich würde das kotzen bekommen müsste ich mit jemanden wie der festerling zusammenarbeiten die mir ständig ihre selbsterfundenen neologismen um die ohren pfeffert.

oder um es mit den worten der afd zu sagen: wer hat die eigentlich aus der küche gelassen?


melden

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

11.03.2016 um 20:39
Trump is sicherlich kein Idiot, aber ein guter Entertainer was ihn für viele Amis sehr wählbar macht, ich geh auch fast schon davon aus, daß er der nächste Präsident wird.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

11.03.2016 um 21:21
@Gurkenhannes

Trump ist sicherlich ein übler Spießgeselle - aber er ist ehrlich. Er sagt direkt, was er für ein Schuft ist - möglicherweise wird ihm diese Ehrlichkeit honoriert.


melden
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

12.03.2016 um 00:09
ich finde diesen typen furchtbar und eine präsidentschaft wäre meiner meinung nach für amerika und europa fatal O:O


melden

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

12.03.2016 um 00:46
barbieworld schrieb:ich finde diesen typen furchtbar
Ja, aber er hat die Haare schön.

Youtube: Donald Trump's Super Tuesday Speech (Jimmy Fallon)


melden
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

12.03.2016 um 00:47
@NoSleep

bringt uns auch nix wenn er im endeffekt fleissig kriege auslösen wird und beziehungen anspannen lässt


melden

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

12.03.2016 um 00:53
barbieworld schrieb:und beziehungen anspannen lässt
Das ist wirklich nicht schön.


melden

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

12.03.2016 um 04:18
Donald Trump kann auf die Wahlliste wenn auch Donald Duck mit drauf steht.
Dann habe ich die Möglichkeit Mister Duck mein Kreuz zu geben.
Falls Trump gewinnt, wird hoffentlich eine neue Mata Hari geboren.


melden

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

12.03.2016 um 09:45
Amerikas Politiker im Senat und Kongress sind Marionetten der Lobbyisten. Einer der bekanntesten ist Grover Norquist, der fast alle Republikaner zu dem Schwur gezwungen hat, per Unterschrift, niemals Steuern zu erhöhen.

Man kann von Trump denken was man will, so billig kann man ihn nicht kaufen.


melden

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

12.03.2016 um 15:39
Ach was wird er denn dann sagen? "Make Germany great again"? :D Nein danke, wir wollen keine Faschistenstaaten wie Deutsches Kaiserreich und Nazideutschland mehr, meine Vorfahren haben sich nicht umsonst Mühe gemacht die beiden Kackstaaten zu bekämpfen und ihre Ideologien und Unterstützer aus unseren Heimatländern zu vertreiben und auszurotten.


melden
Anzeige

Braucht Europa/Deutschland einen Donald Trump?

15.03.2016 um 21:06
Donald Trump währe geeignet für eine Satireshow,oder eine Komödie . Aber als Präsident? Nein. Er wird die Welt in den Tod stürzen.


melden
413 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt