Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet ihr eine Versicherung für /gegen / bei Mord?

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Versicherung
Seite 1 von 1

Würdet ihr eine Versicherung für /gegen / bei Mord?

12.11.2016 um 11:48
Würdet ihr eine Versicherung für das Schadensereignis „Mord“ abschließen?

Man kennt solche Situationen ja zu Genüge:

Nachts um 2:15 wurde man wieder einmal durch die Geräusche einer wilden Schießerei geweckt, früh gegen 6:00 auf dem Weg durchs Treppenhaus des 21 stöckigen Wohn-Giganten stolpert man verteilt auf sechs Etagen über vier Betrunkene, die riechen wie ne Kläranlage, vor dem Haupteingang liegt ein kaputter Junkie, noch mit der Nadel im Arm – und bis man es endlich zur Bäckerei geschafft hat, hat man zumindest die Armbanduhr und das Handy „ gespendet“…..auf dem Rückweg dann trifft man noch nen
„ Kumpel“ der sich unter Vorhalte eines „Berechtigungsschein“ der Firma Heckler und Koch den Weg zum nächsten Woolworth sparen will – last but not least habt ihr nicht mal mehr alle Brötchen in der Papiertüte, als ihr nackt und abgezogen, aber immerhin lebendig eure Bruchbude im 19 Obergeschoss erreicht habt.

Ist doch wirklich schön, wenn man in einer ruhigen sicheren Wohngegend lebt. Immerhin habt ihr ja von euren2,17 m2 großen „ Balkon“ direkten Blick auf den Parkplatz, wo ihr mit Mühe und Not noch die Fragmente von dem erkennen könnt, was noch vor vier Tagen euer wenn auch nicht mehr ganz taufrischer Wagen war.

Im TV läuft, wie jedes Jahr zu dieser Zeit – wieder mal ein Spot das man doch jetzt die Gelegenheit nutzen sollte, und zu einer günstigeren Autoversicherung wechseln sollte, wobei ihr die letzten Worte der Werbung nicht mehr ganz verstehen konntet, diese wurden von gellenden Hilfeschreie einer vermutlich weiblichen Person aus eurer Nachbarwohnung übertönt.

Der Spot über die Kfz-Versicherung macht euch nachdenklich, und angesichts der Tatsache, das ihr den heutigen Tag noch erleben könnt, solange ihr nicht doch noch mal raus müsst, stellt euch vor die Frage:
Kann man sich eigentlich für den Schadensfall „Mord“ auch versichern lassen?

Oder anders formuliert – würde es so eine Versicherung geben, um auch bei Mord euren Angehörigen zumindest die Beerdigungskosten nicht zumuten zu müssen, würdet ihr eine solche abschließen?


melden
Anzeige
Ja, auf jeden Fall
0 Stimmen (0%)
Nein, meine Angehörigen sollen „bluten“ für meine Entsorgung
0 Stimmen (0%)
Kommt auf die Beitragshöhe an
1 Stimme (4%)
„Mord“ ist Deckungsbestandteil meiner Lebensversicherung
0 Stimmen (0%)
Brauchste eine? Kannste bei mir abschließen!
1 Stimme (4%)
Ist mir doch wurscht was nach meiner Abdankung ist
3 Stimmen (12%)
Gibt’s es bei Mord wegen unnötiger Umfragen-Erstellerei „mildernde Umstände?"
1 Stimme (4%)
Merke: Funzl wohnt sehr hoch – ideal um ihn runter zu stoßen!
2 Stimmen (8%)
Hey, Mord ist bei meiner Audi-Versicherung mit dabei
1 Stimme (4%)
Ich ess erstmal ein Butterbrot
12 Stimmen (50%)
Es gibt entsprechende Versicherungen für Kapitalverbrechen schon lange
0 Stimmen (0%)
Ich wohne in einer sehr guten Gegend, brauche sowas nicht
0 Stimmen (0%)
Andere Antwort – bitte ausführlichst ausführen
3 Stimmen (12%)

Würdet ihr eine Versicherung für /gegen / bei Mord?

12.11.2016 um 12:17
@Funzl
Schmier mir mal ein Butterbrot! :troll:


melden

Würdet ihr eine Versicherung für /gegen / bei Mord?

12.11.2016 um 16:44
Nennt sich Lebensversicherung


melden

Würdet ihr eine Versicherung für /gegen / bei Mord?

12.11.2016 um 22:52
Du brauchst dringend Eltern, die dich lieben und dir Anerkennung geben. Sonst kann ich es mir nicht erklären, warum Du in einem virtuellen Foren versuchst, Aufmerksamkeit durch Teleshopping-Texte zu erzwingen.

Du, mein Freund brauchst Hilfe und ein eigenes Butterbrot, dass dir Niemand wegnehmen kann. Abgesehen von zwirrlicht-igen Freunden, betrunkende Nachbarn oder Junkiebeißern. :Y:


melden

Würdet ihr eine Versicherung für /gegen / bei Mord?

13.11.2016 um 03:36
@Pika

Hä?


melden

Würdet ihr eine Versicherung für /gegen / bei Mord?

14.11.2016 um 09:57
ich hab tatsächlich ne risikolebensverischerung ... oder wie du es nennst ne versicherung, die den hinterbliebenen geld zahlt wenn ich verrecke


melden

Würdet ihr eine Versicherung für /gegen / bei Mord?

14.11.2016 um 10:07
@gastric

Die schliesst "Mord" mit ein? Wow!

Das würde ich den Begünstigten aber nicht unbedingt auffe Nase binden....^^


melden

Würdet ihr eine Versicherung für /gegen / bei Mord?

14.11.2016 um 10:08
@Funzl
die schließen mord allgemein mit ein... solange der begünstigte nicht der mörder ist bzw was damit zutun hat.


melden

Würdet ihr eine Versicherung für /gegen / bei Mord?

14.11.2016 um 10:09
@gastric

In der Tat? Sachen gibt´s .....ich hab sowas nicht....von daher weiß ich sowas nicht.


melden

Würdet ihr eine Versicherung für /gegen / bei Mord?

14.11.2016 um 10:14
@Funzl
Lohnt nen blick, wenn du absichern willst. Lediglich selbstmord wird nicht gezahlt und eben (wie gesagt) wenn dich der begünstigte umbringt. Für meine beerdigung reichts zumindest was bei der versicherung rauskommt :D


melden

Würdet ihr eine Versicherung für /gegen / bei Mord?

14.11.2016 um 10:20
@gastric

Hmm.....meine Bestattung ist gesichert - also bereits jetzt finanziert..und für´n Tablett voll Burger als "Leichenschmaus" wird's auch noch reichen....

Von ner LV als Kapitalanlage halte ich nichts - wer weiß wie ich im Alter drauf bin - bzw. wie alt ich überhaupt werde - von daher ist mir das Murx wie Mulle wo ich im Alter lande..


melden
Anzeige

Würdet ihr eine Versicherung für /gegen / bei Mord?

14.11.2016 um 17:07
@gastric
Wobei Suizid nicht gleich Suizid ist. Wenn der Suizid auf einer psychischen Erkrankung beruht muss die Versicherung auch in diesem Fall zahlen. Man muss es nur nachweisen können.

@Funzl
Mach ne LV und du bist auch bei Mord versichert.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Witzig oder Nicht20 Beiträge