Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Habt ihr eigene Visitenkarten?

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Visitenkarten
Seite 1 von 1

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 06:30
Man kennt solche Situationen ja zur Genüge:

Irgendwann ist man wegen irgendwas irgendwo und möchte dann zum Schluss des Gespräches, des Zusammentreffens, oder auch unmittelbar nach der Urteilsverkündung seine eigenen, wichtigsten Kontaktdaten hinterlassen.

Krisselig und fusselig nervös fängt man an händeringend ( wenn sie nicht gerade auf dem Rücken mit Handschellen fixiert sind ) an nach einem Notizzettel und einem Schreibgerät zu suchen.

Doch Essig ist´s  - man hat schlichtweg nichts davon einstecken.

Nun ist Kreativität gefragt....der einfachste Weg wäre natürlich sein Gegenüber darum zu bitten ihn kurz mal Block und Bleistift zu reichen, oder sich selbst die Daten auf zu schreiben, doch so etwas ist stil - und niveaulos, etwas besseres muss her.

Man könnte z.B. versuchen seine Kontaktdaten mit den Zähnen in die dicke Mahagoniplatte des Richtertisches zu beißen, oder, falls die Hände frei sind selbige, also die eigenen Daten mit den Fingernägeln in die diamanteffekt-lackierte Motorhaube des Audi A 8 - 136 V - B 12-7A zu kratzen,
ist ein Stift zur Hand, aber kein Fitzelchen Papier kann man sich auch auf den meist naheliegenden Mauerwerk verewigen, seine Telefonnummer auf die Stirn des Gegenübers schreiben ( Profis machen das in Spiegelschrift ), es soll auch schon wieselflinke Tätowierer gegeben haben, die in Sekundenbruchteilen ihre gesamte Adresse samt Telefonnummern UND Geburtsdatum samt Geburtsort mittels einer akkubetriebenen Mini-Tätowiermaschine auf die Handflächen des Datenempfängers getackert haben - farbig und in bunt!

Wem das alles zu viel, zu aufwändig und / oder zu teuer ist, der braucht eine bessere, unauffälligere, stilvollere Methode seine wichtigsten Kontaktdaten zu übermitteln.

Seit zig tausenden von Jahren haben sich da sogenannte Visitenkarten bewährt. Zu Zeiten, als noch riesige Mammutherden durch die eisigen Weiten unserer Länder zogen waren diese meist in Form von mit  kunstvollen Schnitzereien verzierten, ganzen Mammutstoßzähnen gefertigt, zugegebener Maßen etwas unhandlich beim Transport, aber in den damaligen vorherrschenden Volksgruppen ungemein beeindruckend.

Etwas später, kurz nach der industriellen Revolution waren diese Visitenkarten dann schon etwas kleiner und  handlicher, meist aus Papier, Karton oder Leder gefertigt, kunstvoll verziert mit Prägungen, die nicht selten mehr oder weniger eindeutig mittels entsprechender Symbolik auf den Beruf des Besitzers hin wiesen.

So war es nicht unüblich das  in Zeiten von teuren Rohstoffen z.B. Schuhmacher Sohlen von alten, ausgelatschten Schuhen dazu verwendeten, aus ihnen ihre Visitenkarten zu machen, Schäfer und Kürschner zupften in kunstvoller Schrift ihre Firmenadressen aus Fellstücken und überreichten diese dann zusammen mit dem angeforderten Endprodukt ( entweder ein wärmend Kleidungsstück, oder einen saftigen Lammbraten ), Schmiede und Eisengießer erlaubten sich dann auch schon mal in einer etwas bierlastigen Laune, sich in zentnerschwerer Metallware zu verewigen...

Heut zu Tage werden Visitenkarten meist nur noch aus Papier / Karton gemacht. Was wohl geblieben ist, ist der Umstand das zumindest im Rahmen der Symbolik und des verwendeten Materials immer noch ein Zusammenhang zum Beruf oder zum Hobby zu erkennen ist.



Allerdings findet man ab und zu auch mal etwas kurioses:

Unlängst bekam ich eine 6 x 11 cm große Visitenkarte einer Umweltschutzvereinigung in die Hand gedrückt, die sich massivst für gegen die Abholzung der Regenwälder einsetzt.

Als Material wurde angeblich Holz aus ökologischen Anbau verwendet.

Mir als alten "Holzwurm" kam das nicht nur brasilianisch, sondern auch spanisch vor und ich unterzog das Holz einer wissenschaftlichen Determinierung. Resultat: Die Visitenkarte was aus Dalbergia nigra - einer vom Aussterben bedrohten Palisanderart, besser bekannt als "Rio-Palisander". Schöner Schuss ins eigene Öko-Knie :)

Zurück zum Thema:

Habt ihr eigene Visitenkarten, und aus was sind die gemacht?


melden
Anzeige
Ich brauche sowas nicht
15 Stimmen (47%)
Ich habe ganz einfache - selbst gemachte ( mit PC )
0 Stimmen (0%)
Ich bin Arzt - ich mache Visite - mehrmals täglich
0 Stimmen (0%)
Ich habe etwas teurere ( 500 Stück für 500 € )
0 Stimmen (0%)
Meine kosten bei 500 Stück 1000 €
1 Stimme (3%)
Meine kosten bei 500 Stück 10.000 €
0 Stimmen (0%)
Ich verwende Bananenschalen als Visitenkarten - beschrifte von Hand
0 Stimmen (0%)
Ich habe nur immer nen Stift dabei
1 Stimme (3%)
Auf meinen V-Karten ist mein Genital abgebildet
1 Stimme (3%)
Hey, meine Visitenkarte ist mein spezial-getunter Audi!
2 Stimmen (6%)
Ich verwende die Rückseite von Zigarettenschockbildern als Visitenkarte
1 Stimme (3%)
Ich ritze meine Daten immer in ein Butterbrot
2 Stimmen (6%)
Sagenhaft guter Sex ist die beste Visitenkarte
3 Stimmen (9%)
Ich schreib immer alles auf die Rückseite von Schnapsflaschen-Etiketten *hicks*
0 Stimmen (0%)
Meine Visitenkarte ist nur 5 mm breit - dafür 3 Meter lang
1 Stimme (3%)
Als Baustoffhändler sind meine aus Betonplatten
1 Stimme (3%)
Ic verwende die Rückseiten anderer Visitenkarten als Datenträger
1 Stimme (3%)
Ich überreiche nur USB-Sticks mit all meinen Daten
3 Stimmen (9%)

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 07:28
Funzl schrieb:Allerdings findet man ab und zu auch mal etwas kurioses:

Unlängst bekam ich eine 6 x 11 cm große Visitenkarte einer Umweltschutzvereinigung in die Hand gedrückt, die sich massivst für gegen die Abholzung der Regenwälder einsetzt.

Als Material wurde angeblich Holz aus ökologischen Anbau verwendet.

Mir als alten "Holzwurm" kam das nicht nur brasilianisch, sondern auch spanisch vor und ich unterzog das Holz einer wissenschaftlichen Determinierung. Resultat: Die Visitenkarte was aus Dalbergia nigra - einer vom Aussterben bedrohten Palisanderart, besser bekannt als "Rio-Palisander". Schöner Schuss ins eigene Öko-Knie :)
Hast Du den Herrschaften wenigstens eine pfeffrige Mail geschrieben?

Topic: nein, ich brauche keine Visitenkarten. Wenn ich welche bräuchte, würde ich sie mir selber machen, so wie immer...  :troll:


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 07:56
Blues666 schrieb:Hast Du den Herrschaften wenigstens eine pfeffrige Mail geschrieben?
Klar....aber nie ne Antwort bekommen..


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 08:04
Funzl schrieb:Klar....aber nie ne Antwort bekommen..
Warum bloß wundert mich das nicht?   :ask:

:D


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 08:06
Blues666 schrieb:Warum bloß wundert mich das nicht?
Weiß ich nicht...


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 08:56
Ich habe eigene Visitenkarten, allerdings sind die nicht unbedingt für Privatzwecke gedacht. Ab und zu verteile ich die aber auch in privatem Rahmen, da dort auch meine Mobiltelefonnummer drauf steht. Die private E-Mail wird bei Bedarf dann einfach noch handschriftlich hinzugefügt. Und bei der Gelegenheit fällt mir ein, ich müsste mal wieder Visitenkarten nachbestellen, sie gehen mir nämlich langsam aus.

emodul


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 08:57
emodul schrieb:Ich habe eigene Visitenkarten
Ist da ein rotes Tele-Tubbi drauf?


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 09:01
Ist da ein rotes Tele-Tubbi drauf?
Nein, aber es hat tatsächlich eine Grafik drauf. Die alte Visitenkarte hatte lediglich Text und gefiel mir eigentlich besser, aber irgendwer fand offenbar, dass da noch ein Grafik drauf muss. Zum Glück habe ich auch noch alte Visitenkarten, die werden aber nur an ausgewählte Menschen verteilt ;)

emodul


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 09:06
@emodul


Klingt gut...


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 11:22
Ich habe habe schon lang keine Visitenkarten aus Papier mehr. Wenn ich mit jemand meine Kontaktdaten tauschen will, dann auf die elektronische Art. Mein Adressbucheintrag vom Smartphone einfach per Bluetooth an den anderen schicken, schon hat der andere meine elektronische Visitenkarte unkompliziert erhalten.

So kann ich auch eine Notiz hinzufügen mit Interessen und auch meinem Allmy Profil.

Visitenkarte als NFC Sticker ist auch was schönes, das braucht der andere nur kurz berühren, und schon hat er meine Daten.


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 11:32
kiwifresh schrieb:als NFC Sticker
Was ist das?


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 11:43
Funzl schrieb:Was ist das?
Das sind diese kleinen Chips auf denen man eine Information speichern kann, wie persönliche Daten. Auf 1-2cm Entfernung können diese mit einem NFC fähigen Smartphone gelesen werden, und je nach APP gespeichert werden.

Mit NFC lassen sich tolle Dinge bewerkstelligen.


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 11:45
@kiwifresh
Ah okay....was es nicht alles gibt....nun  ja, für nen Ü50er wie mich ist das alles SiFi^^


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 11:49
Ich hatte mal welche aus Holz - um genau zu sein waren es 24 Stück aus Taxus bacata - also aus Eibe....aber viel zu aufwändig in der Herstellung


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

16.04.2017 um 13:08
@Funzl

Ja. Ich habe nämlich keine Lust, begriffsstutzigen Menschen jedes Mal meine Telefonnummer und Email-Adresse zu buchstabieren.


melden

Habt ihr eigene Visitenkarten?

17.04.2017 um 13:41
kiwifresh schrieb:Visitenkarte als NFC Sticker ist auch was schönes, das braucht der andere nur kurz berühren, und schon hat er meine Daten.
Das ist auch gut...
Auf meinen Visitenkarten (Job, Privat benötige ich keine) ist auf der Rückseite ein QR Code mit den .vcr Daten aufgedruckt.


melden
Anzeige
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr eigene Visitenkarten?

17.04.2017 um 14:31
Nein, aber ich sammle sie. Wenn ich mal wieder Scheiße gebaut habe, sind sie sehr praktisch zum Austeilen und die Leute sind froh ...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt