Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Dürfen Burger Hamburger heißen?

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Hamburger Diskreminierung
Energiewesen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Burger Hamburger heißen?

19.10.2018 um 20:27
Müssen Burger, die Hamburger heißen, umbenannt werden? Könnte es nicht sein, dass einem Hamburger Bürger diese Bezeichnung missfällt, und sie eine Diskreminierung darstellt? Weshalb darf ein Burger Hamburger heißen, wenn "Negerküsse" in Schokoküsse umbenannt werden mussten. Darf es in Anbetracht dessen überhaupt noch die Bezeichnung "Zigeunerschnitzel" oder "Zigeunerklöße" geben? Was meint ihr dazu?


melden
Anzeige
Ja, weil sich niemand beschwert hatte
5 Stimmen (16%)
Nein, weil es diskriminierend ist
2 Stimmen (6%)
Nein, weil es ungerecht wäre, wegen anderer Umbennungen
2 Stimmen (6%)
Egal
17 Stimmen (55%)
Sonstige Meinung (bitte begründen)
5 Stimmen (16%)
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Burger Hamburger heißen?

19.10.2018 um 21:00
zigeuner sagt man heute noch, es gibt das volk, das Z volk.

ich glaube in hamburg ist der iq höher,

wenn ich sage "hey Du Hamburger", kommt es halt auf die situarion an, ab man beleidigt ist oder nicht, wenn man aus hamburg kommt ist doch ok, sonst fragt man nach, wenn es ne beleidigung ist, kannste anzeige machen, bis 2 jahre strafe peng.

wenn zuviele solcherfälle kommen hm ? geht das überhaupt, die anwälte verdiehnen sowiso mit prozessen geld,

manche haben vielleicht auch einen iq der noch niedriger ist, das sie nur in verbindung mit hamburg oder hamburger, dann ihre überraschende unvorhergesehene reaktion zeigen, oder sich beleidigt/diskriminiert fühlen. ihnen ist nicht klar, das es 2 verschiedene Bedeutungen hat

aber wen interessierts , ausser die pranker , die darin sin haben, jemanden zu finden der sich ärgert
solche leute werden auch noch andere sachen finden.

oder oder

bürger der oder,

ich weiß nicht vielleicht finden die bürger es sogar sympatisch
krakauer wurst
hamburger --- voll klever ;D

oder sollen die jetzt nur in HAmburg so heissen?


melden

Dürfen Burger Hamburger heißen?

19.10.2018 um 21:07
@Energiewesen

Du solltest dir mal die Begrifflichkeiten genauer ansehen.

Der Neger war mal ein relativ gewöhnlicher Begriff, um Schwarze zu bezeichnen. Mit der Zeit erhielt er allerdings, wie auch die Abwandlung Nigger, eine eindeutig negative und rassistisch belegte Konnotation. Es hieß nicht einfach nur:,,Der dunkelhäutige Mensch", sondern der Bedeutungsgehalt bestand in:,,Der dem Weißen unterlegene, zurückgebliebene, wilde, unkultivierte Mensch". Und natürlich der ,,Sklave".

Ähnlich beim Zigeuner. Zigeuner mag ebenfalls mal, ohne jetzt zu sehr ins Detail gehen zu wollen, ein relativ normaler Begriff gewesen sein, wobei die genaue Etymologie umstritten ist.
Aber auch der Zigeuner wandelte sich zu einem abwertenden Begriff, Angehörige der Sinti und Roma zu bezeichnen.
Was da mitschwingt:,,Die klauen, die betrügen, die lügen und treiben schwarze Magie...".

Hamburg gab es schon vor dem Hamburger. Essen und Hamburg haben 0,0 miteinander zu tun.
Und der Ham-burger bezeichnet nichts anderes als das, was es ist. Ein Burger mit Ham, mit Schinken bzw. Fleisch.

Hamburger kann nicht rassistisch oder sonstwie abwertend sein. Nicht in der Gegenwart.


melden

Dürfen Burger Hamburger heißen?

19.10.2018 um 21:08
CriticalRush schrieb:wenn ich sage "hey Du Hamburger", kommt es halt auf die situarion an, ab man beleidigt ist oder nicht, wenn man aus hamburg kommt ist doch ok, sonst fragt man nach, wenn es ne beleidigung ist, kannste anzeige machen, bis 2 jahre strafe peng.
Für die Fischköppe aus Bremen ist es definitiv eine Beleidigung :D


melden

Dürfen Burger Hamburger heißen?

19.10.2018 um 21:10
Dann müssten ja auch Frankfurter, Berliner, Wiener, Amerikaner, u.s.w umbenannt werden.
Sorry, das halte ich für sehr übertrieben und (etwas) blödsinnig.

Gucky.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Burger Hamburger heißen?

19.10.2018 um 21:14
Alter, ist das ein wirrschreibenwettbewerb?


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Burger Hamburger heißen?

19.10.2018 um 21:22
Kc schrieb:Für die Fischköppe
über die bezeichnung muss ich immer lachen XD

die wird auch nicht unwitziger je öffter man sie macht, leider weiß ich bisheute nicht wie jemand diesen rang erreicht, aber es löst bei mir immer diese nimm das thema nicht so ernst Rush :P

was ist nun ? sollen wir jetzt voiten oder bin ich jetzt der fisch kopf ? XD


melden

Dürfen Burger Hamburger heißen?

19.10.2018 um 21:25
@CriticalRush

Ich nannte mal einen Kollegen so, weil er.., ja weil er von oberhalb des Weißwurstäquators herkam. Es war nicht bös gemeint. Boah war der sauer.

Mich nannten sie auch Fischkopp, weil ich Hochdeutsch sprach. Ich fands witzig :D


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Burger Hamburger heißen?

19.10.2018 um 21:27
@allmotlEY
:D hehe, diese fischköpfe,
ich kenne das da will man mit einer herzlichen begrüßung was gutes tun und da bekommt man einen rein, das man nicht mehr weiß wo man gerade noch soviel kraft hatte :D


melden
Energiewesen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Burger Hamburger heißen?

20.10.2018 um 01:55
@Kc

Ich sehe die Bezeichnung "Negerkuss" auch nicht als rassistisch; genauso wenig wie die Bezeichnungen "Zigeunerschnitzel" oder "Zigeunerklöße". Eine Apotheke mit dem Namen "Mohren-Apotheke" wurde zu einer Umbenennung gezwungen, was hohe Kosten verursacht. Ich halte es für einen Irrsinn, zumal ein interviewter, dunkelhäutiger Bürger nichts Anstößiges an dem Namen "Mohren-Apotheke" fand. Sicherlich gibt es noch weitere Apotheken, die betroffen sind. Auch der bekannte "Sarotti-Mohr" war Opfer des meiner Meinung nach politischen Irrsinns. Deshalb könnte man durchaus auch andere Bezeichnungen in Frage stellen.


melden

Dürfen Burger Hamburger heißen?

20.10.2018 um 01:59
Hamburger können alle sein die dort leben. Negerküsse oder Zigeuner. -schnitzel/-soßen, sind wie die Mohrenapotheke auf eine spezielle Gruppe ausgerichtet. Ich denke nicht das man daher Hamburger damit vergleichen kann. Ebenso wenig wie Wiener Würstchen, oder Berliner(Gebäck).


melden

Dürfen Burger Hamburger heißen?

20.10.2018 um 02:04
allmotlEY schrieb:Ich nannte mal einen Kollegen so, weil er.., ja weil er von oberhalb des Weißwurstäquators herkam. Es war nicht bös gemeint. Boah war der sauer.
Das sind doch aber eher Preißn. Jedenfalls aus bayrischer Sicht, also definitiv unterhalb des Weißwurstäquator.


melden

Dürfen Burger Hamburger heißen?

20.10.2018 um 05:37
@Energiewesen

Es geht aber in der Kommunikation nicht einfach um Subjektivität, sondern um gesellschaftliche Bedeutungen.


melden

Dürfen Burger Hamburger heißen?

20.10.2018 um 06:30
Energiewesen schrieb:Eine Apotheke mit dem Namen "Mohren-Apotheke" wurde zu einer Umbenennung gezwungen, was hohe Kosten verursacht.
Hohe Kosten? Dann war der Apotheker nicht besonders klug, oder schlecht beraten. Apotheken haben ja alle eine " Leuchtschrift" über den Eingang ihrer Immobilie angebracht - frage mich was an zwei kleinen "Ü-Pünktchen" so teuer sein soll.....ratzfatz wird aus der Mohren-Apotheke die MÖhren-Apotheke.

Kann allerdings auch wieder in die Hose gehen....eventuell regen sich dann ein paar Veganer auf, wegen Diskriminierung eines Wurzel-Gemüses....^^


melden

Dürfen Burger Hamburger heißen?

20.10.2018 um 07:59
Funzl schrieb:Kann allerdings auch wieder in die Hose gehen....eventuell regen sich dann ein paar Veganer auf, wegen Diskriminierung eines Wurzel-Gemüses....^^
Hackfleisch-Apotheke wäre top.


melden

Dürfen Burger Hamburger heißen?

20.10.2018 um 09:54
Ihr müsst mal im Geschäft nach schokoglasiertem Zuckerschaum auf waffelgebäck fragen .
Wenn die Verkäufer blöd schauen sagt ihr , das ihr nur politisch korrekt Negerküsse wollt


melden

Dürfen Burger Hamburger heißen?

20.10.2018 um 11:01
Energiewesen schrieb:Ich sehe die Bezeichnung "Negerkuss" auch nicht als rassistisch; genauso wenig wie die Bezeichnungen "Zigeunerschnitzel" oder "Zigeunerklöße". Eine Apotheke mit dem Namen "Mohren-Apotheke" wurde zu einer Umbenennung gezwungen, was hohe Kosten verursacht. Ich halte es für einen Irrsinn,
in dem fall bin ich deiner meinung!
für mich sind das nach wie vor Negerküsse oder Mohrenköpfe.
auch bleibe ich beim Zigeunerschnitzel.


dieser "politisch korrekte" blödsinn geht an mir vorbei - wer weiss schon,
wohin das alles noch führt und was man alles nicht mehr sagen darf.

irgendwie kommt mir das bekannt vor...


melden

Dürfen Burger Hamburger heißen?

20.10.2018 um 14:43
Mehrere Hypothesen gehen davon aus, dass der Name tatsächlich auf die deutsche Stadt Hamburg zurückzuführen sei. Es gibt in Hamburg den traditionellen Imbiss Rundstück warm. Dieses besteht aus einem Weizenbrötchen („Rundstück“) mit einer Scheibe Braten darin sowie Bratensoße, die darübergegeben wird. Eine andere Variante dieses „Hamburger Stücks“ besteht aus einem Weizenbrötchen mit einer Hackfleischfrikadelle aus Beefsteak und Eigelb. Dieses Rezept, so die Hypothese, sei mit deutschen Einwanderern in die USA gekommen. Überdies seien Frikadellen mit Brötchen auf den Auswandererschiffen, die oft in Hamburg ablegten, eine beliebte Speise gewesen. Auf der Weltausstellung 1904 in St. Louis wurden solche Hackfleischbrötchen – noch ohne „er“-Endung – nachweislich als „Hamburg“ verkauft.
Wikipedia: Hamburger


melden

Dürfen Burger Hamburger heißen?

20.10.2018 um 15:09
Was ist mit Berliner?


melden
Anzeige

Dürfen Burger Hamburger heißen?

20.10.2018 um 15:15
Nürnberger Würstchen..

Könnte da jemand beleidigt sein?


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt