Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Einkaufsliste
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 06:17
Man kennt solche Situationen ja zur Genüge:

Kühli leer, nix mehr zu Trinken zu Hause, kein Obst mehr da, das letzte Kondom wurde schon 7 x ausgewaschen und 9 x gewendet, Kippen und Koks kennt man nur noch von Fotos, Wäsche waschen kommt einen vor wie eine Kulthandlung aus der Steinzeit, die Füße werden mehr von Löchern umhüllt als von Socken, nicht mal hartes Brot für ein Hard-Core-Butterbrot ist im Hause zu finden.

Ein massives Problem hat sich aufgetan, einen gigantischen Erdfall gleich öffnet sich vor einem ein Loch des Grauens, dessen Boden man nicht sehen kann....langsam aber sicher wird einem bewusst was unumgänglich auf einen zu kommt:
Man - und frau natürlich auch - muß wohl oder übel einkaufen gehen. Der Blick ins Sparschweinderl offenbart, "Kohle ist ja noch da".....fraglich ist letzt-endlich WAS kaufe ich ein?

Das Standard-Programm nach Plan, sprich streng nach Haushaltsbuch und Einkaufsliste, lasse ich mich treiben in diesen riesigen Konsum-Ozean und kaufe ein wo nach mir grad im Moment des Anblicks des Produktes zu Mute ist, oder wirklich nur das was zum kargen Überleben zwingend nötig ist, sprich Kippen, Schnaps und Pornohefte?

Schließlich macht einen das beschränkte Budget die Entscheidung nicht leicht....

Meine Frage an euch: Wenn ihr nach Einkaufsliste einkauft - kauft ihr dann wirklich nur das ein was auf der Liste steht, oder lasst ihr euch auch schon mal zu dem einen oder anderen Schnäppcherchen / oder Belohnungs-Happi-Happi hinreißen?


melden
Anzeige
Ich kaufe nie ein
1 Stimme (4%)
Ich halte mich immer streng an mein Wochen-Budget
3 Stimmen (11%)
Ich will gesund leben - kaufe also auch gesund ein
1 Stimme (4%)
Ich muß nicht aufs Geld achten - kaufe wonach mir zu Mute ist
8 Stimmen (30%)
Rechnerisch kalkuliere ich 20% Mehrkosten immer mit ein
3 Stimmen (11%)
Ich kaufe nur Fertig-Butterbrote
1 Stimme (4%)
Mein Geld kriegt mein Audi
2 Stimmen (7%)
F.d.n.
1 Stimme (4%)
Streng nach Grundsumme-rotierend in der Produktauswahl
0 Stimmen (0%)
Möglichst wenig Geld für für Nahrungsmittel - wird eh nur Schei..e draus
2 Stimmen (7%)
Koks,Kaviar,Schampus und Sex bis zum Abwinken!
1 Stimme (4%)
Anderes Einkaufs-Prinzip - bitte detailliert schildern
4 Stimmen (15%)

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 07:21
Ich schreibe mir zwar eine Einkaufsliste, aber die dient nur als Richtlinie. Wenn ich sie nicht zuhause vergesse.
Ich kaufe ein, auf was ich Bock habe.


melden

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 09:06
Klassisch mit Einkaufszettel, den ich mit Frau und Kind ausarbeite.
Haushaltsbuch existiert in Form einer Exel-Tabelle, wo Einnahmen, Fixkosten, Ausgaben
bzw. Sonderausgaben monatsweise detailliert aufgeführt sind.


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 09:44
laucott schrieb:Klassisch mit Einkaufszettel, den ich mit Frau und Kind ausarbeite.
Haushaltsbuch existiert in Form einer Exel-Tabelle, wo Einnahmen, Fixkosten, Ausgaben
bzw. Sonderausgaben monatsweise detailliert aufgeführt sind.
Konsequent bis zum letzten Cent? Wie hoch ist da der tägliche Zeitaufwand für?


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 09:45
aLLmotley schrieb:Ich kaufe ein, auf was ich Bock habe.
So nach dem Motto: Hauptsache am Monatsende bleibt noch Kohle übrig? Mach ich derzeit genauso...strebe aber nach einer gewissen "Optimierung"


melden

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 09:46
Funzl schrieb: Wie hoch ist da der tägliche Zeitaufwand für?
Das tägliche Eintragen der getätigten Ausgaben ?
30 Sekunden, wenn PC noch nicht hochgefahren etwas länger...


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 09:47
laucott schrieb:Das tägliche Eintragen der getätigten Ausgaben ?
30 Sekunden, wenn PC noch nicht hochgefahren etwas länger...
Aber gut - die " Vorarbeit" kommt noch dazu..Kassenzettel sortieren - sichten - bereit legen....hmmmm


melden

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 09:54
@Funzl

Also ich geh ja nicht täglich in zig verschiedene Geschäfte einkaufen.
Das beschränkt sich unter der Woche (da arbeiten) max. auf einen Bäckerbesuch morgens,
oder in der Mittagspause ne Kleinigkeit im Supermarkt.
Bei meiner Frau das selbe.
Die Beträge kann man sich meißt merken.
Die meißten Einträge kommen am WE.
Aber da muss ich ja nicht viel sortieren, Bons einfach aus dem Gelbeutel nehmen neben PC legen
und lostippern.
Absolut nicht zeitaufwändig, aber man muss
Funzl schrieb:Konsequent bis zum letzten Cent?
bleiben, um alles nachvollziehen zu können.


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 09:56
hmm..wäre zu überlegen....ich sitz ja eh mehr als genug am PC...


melden

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 10:02
@Funzl

Wir machen das nun seit 2015, weil wir am Ende des Monats nie wirklich nachvollziehen
konnten wo, wann für was wieviel ausgegeben wurde.
Also über die gängigen Sachen weiss man ja schon Bescheid, aber so manch Kleinigkeiten
läppern sich da schon zusammen die man dann mitunter vergisst.


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 10:10
laucott schrieb:Wir machen das nun seit 2015, weil wir am Ende des Monats nie wirklich nachvollziehen
konnten wo, wann für was wieviel ausgegeben wurde.
Also über die gängigen Sachen weiss man ja schon Bescheid, aber so manch Kleinigkeiten
läppern sich da schon zusammen die man dann mitunter vergisst.
Jo geht mir ja ähnlich. ich habe das nicht vor weil mir mein Geld nicht reicht, sondern weil ich am Monatsende meist nicht mehr weiß wo´s hingekommen ist..^^


melden

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 10:16
Funzl schrieb:. ich habe das nicht vor weil mir mein Geld nicht reicht,
Das war auch nicht der Grund bei uns.
Wir haben immer was übrig zum sparen, jeden Monat.
Aber an gewisse Ausgaben zwischendurch konnte ich mich einfach nicht erinnern, hiess damals
es müsste ja quasi noch mehr übrig sein.
Erst durch das Eintragen ist dies übersichtlicher und nachvollziehbarer geworden.


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 10:27
laucott schrieb:Aber an gewisse Ausgaben zwischendurch konnte ich mich einfach nicht erinnern, hiess damals
es müsste ja quasi noch mehr übrig sein.
.
Eben, wie bei mir.....^^


melden

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 11:39
Ich hab ne app und da wird alles fix eingetragen, wenn ich die ausgabe gerade getätigt habe. Dauert keine 30s, die info ist frisch und ich kann den ganzen zettelkram ignorieren. Meistens bin ich aber schreibfaul und runde die centbeträge auf den nächsten euro auf bzw ab. Auf den cent genau muss ich das ganze dann doch nicht wissen. Mir geht es lediglich ums grobe umreißen, wieviel geld monatlich wo landet.


melden

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 13:11
Ich brauch nicht viel. Was ich brauche, kommt auf meinen Einkaufszettel und dann gibts aber auch konsequent nix extra. Ohne Einkaufszettel geh ich nur im Notfall los.
Was anderes ist es, wenn die Kids da sind. Da wird ganz gern über die Strenge geschlagen. Aber dafür tret ich wieder kürzer, wenn ich allein bin.
Wenn ich mal krank bin und hier vor mich hin vegetier und mein Hirn nur auf zehn Prozent Leisung läuft, mach ich es ganz anders: ich futter Babygläschen xD Kein Einkaufszettel, ich brauch im Supermarkt nur zählen, viele Geschmackssorten, kein Abwasch, herrlich. Hat meine Oma schon so gemacht xD


melden

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

03.01.2019 um 13:26
wenig kohle sorgt bei mir für (leider strickte )einteilung. also einkauszettel, abgezähltes geld. Und hoffen, dass die fressgier nicht zuschlägt und ich doch die karte nehmen muss.


melden

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

05.01.2019 um 17:55
ich kaufe ziemlich selten mit Zettel ein. aber wenn ich einen habe, dann kaufe ich auch selten mehr ein und hab so ne Art Scheuklappen und bin zielstrebig und blende andere Produkte aus..


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

06.01.2019 um 11:27
RayWonders schrieb:nd hab so ne Art Scheuklappen und bin zielstrebig und blende andere Produkte aus..
Was auch unwahrscheinlich viel Zeit einspart...wobei "einfach mal so rum guggen" auch sehr schön sein kann :)


melden

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

06.01.2019 um 11:41
Funzl schrieb:wobei "einfach mal so rum guggen" auch sehr schön sein kann
ich bin irgendwie total konservativ beim einkaufen. ich kaufe was ich kenne und schon probiert hatte, selten was Neues..
liegt aber auch mit am knappen Geldbeutel.. letzten hab ich mal mit einem Auge auf Sushi beim Aldi geschielt, neeee, viel zu teuer. brauch ich eig.nur noch nen Laden für Algen, dann wickle ich mir mein Sushi selbst.. *lach*


melden
Anzeige
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Haushaltsbuch - Einkaufszettel-Ausnahmen?

06.01.2019 um 11:43
RayWonders schrieb:ich bin irgendwie total konservativ beim einkaufen. ich kaufe was ich kenne und schon probiert hatte, selten was Neues..
Ist bei mir nicht anders. Das ist ein Teil meines "standardisierten Lebensstils"...man kann Dinge unnötig verkomplizieren oder auch extrem vereinfachen was einem mehr Zeit für die Dinge verschafft die einem wichtig sind.


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden