Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Möchtest du in der Matrix leben?

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage Matrix

Möchtest du in der Matrix leben?

07.07.2020 um 19:25
MATRIX categories Gartengera-te 2 800x80



melden

Möchtest du in der Matrix leben?

07.08.2020 um 17:57
Die Frage ist nicht ob eine Matrix existiert, sondern in welcher Matrix wir leben. Geht man von der Theorie aus leben wir alle in einer Simulation ohne es zu wissen. Die Erdenmatrix stellt dann nur eine mögliche Matrix dar was wiederrum heißt es existieren weitere Matrixxen auf anderen Planeten/ Galaxien in welcher Form auch immer.



melden

Möchtest du in der Matrix leben?

08.08.2020 um 22:24
Zitat von Matrixgirl
Matrixgirl
schrieb:
Die Frage ist nicht ob eine Matrix existiert, sondern in welcher Matrix wir leben. Geht man von der Theorie aus leben wir alle in einer Simulation ohne es zu wissen. Die Erdenmatrix stellt dann nur eine mögliche Matrix dar was wiederrum heißt es existieren weitere Matrixxen auf anderen Planeten/ Galaxien in welcher Form auch immer.
Würde das stimmen, wäre das absolut gruselig.



melden

Möchtest du in der Matrix leben?

09.08.2020 um 08:12
Zitat von SophiaPetrillo
SophiaPetrillo
schrieb:
Würde das stimmen, wäre das absolut gruselig.
Da stimme ich dir zu wäre sehr gruselig,aber selbst Wissenschaftler gehen davon immer mehr aus.



melden

Möchtest du in der Matrix leben?

09.08.2020 um 11:57
Zitat von Matrixgirl
Matrixgirl
schrieb:
Da stimme ich dir zu wäre sehr gruselig,aber selbst Wissenschaftler gehen davon immer mehr aus.
Hast du dazu auch Quellen wie YouTube Videos oder so? Interessant ist diese Idee ja schon.



melden

Möchtest du in der Matrix leben?

11.09.2020 um 22:05
Der Film Matrix ist ja schon über 20 Jahre alt
und hat doch sehr viele Menschen inspiriert bzw. mit dieser Vorstellung konfrontiert,
dass wir vielleicht in einer Simulation leben.

Jetzt, in der Zeit, in der die KI-Forschung immer schneller voranschreitet,
drängt sich die Frage noch viel eher auf und ist auch immer häufiger Thema in der Popkultur.
--Vor kurzem noch was gesehen, Muse - Algorythm, das Album heißt "Simulation Theory" - viel plakativer gehts kaum. --

Die menschlichen Sinne sind ja beschränkt, wir sehen und hören nur eine gewisse Bandbreite, also müsste eine Matrix nicht perfekt funktionieren, sondern lediglich auf den Menschen abgestimmt sein. Der Rest ist dann eine Frage der Rechenleistung, damit sich auch alles echt anfühlt.

Und ja, gruselig ist die Vorstellung auf jeden Fall, denn wenn dem so ist,
kann ja alles ganz anders sein, als wir es erlernt haben, quasi alles was du glaubtest, zu wissen, könnte falsch sein.

Daran kann man zerbrechen, wenn man wirklich begreifen könnte,
dass alles NICHT so ist wie es schien und man sein Leben lang getäuscht wurde.

Ist ziemlich normal, davor Angst zu haben, glaube ich.
Je größer die Illusion, desto größer der Schmerz.

ABER:

Wenn das alles eine Simulation ist und wir ein Teil davon sind, wovor haben wir dann eigentlich Angst?

Vielleicht gibt es uns gar nicht, zumindest nicht hier, in dieser nicht realen Welt.

Ist dann das Bekannte, Vertraute nicht evt sogar gefährlicher als das Unbekannte?
Zitat von Avantega
Avantega
schrieb am 09.08.2020:
Hast du dazu auch Quellen wie YouTube Videos oder so? Interessant ist diese Idee ja schon.
Ja, so nen wissenschaftlichen Beitrag dazu fände ich auch ganz interessant @Matrixgirl



melden

Ähnliche Diskussionen
Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort