Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geburt

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Geburtsort, Gebären

Geburt

07.01.2010 um 10:11
Ich wollte meinen ersten sohn total gerne auf natürlichem wege bekommen,lief auch alles gut dann Herzprobleme beim kind und mein kreislauf sackte immer mehr ab.

Notsectio!!! Total scheisse üble schmerzen danach. Eine woche nachdem ich aus dem krankenhaus war wieder rein,wundheilungsstörung,erneute op da die bauchdecke von innen vereitert war!!!!

Sollte ich nochmal ein Kind bekommen kann ich nur noch per Kaiserschnitt entbinden.


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt

07.01.2010 um 10:36
Was sich die Menschheit so anstellt beim Thema Geburt....! Seit froh, dass ihr nicht als Giraffenbabys zur Welt gekommen seid. Da fallt ihr erstmal aus 3-4 Meter Höhe ^^

:D


melden

Geburt

08.01.2010 um 13:53
@datrueffel


Es gibt allerdings auch humanoide Zeitgenossen, die machen auf mich schon mal den Eindruck, als seien sie bei der Geburt aus drei Metern Höhe hart auf's Köpfchen gefallen.


melden

Geburt

08.01.2010 um 14:16
@Cathryn
wieso willst du kaiserschnitt?


melden

Geburt

08.01.2010 um 14:25
krankenhaus(ich brauch aber keins mehr)


ich habe 2 kinder,beim ersten hat die geburt 23 stunden gedauert, :(
2 stunden presswehen!!!! ich habe damals gesagt nie wieder.

bei meinem 2 bin ich 9.00 uhr in den kreissaal und um 11 war er da,bis zur geburt bin ich gelaufen und konnte sämtlichen misst machen^^
mein 2 kind kam 6 wochen zu früh und wog 3440gr und war 56 cm groß,meiner meinung nach sollte eine werdende mutter,die noch kein kind hat im krankenhaus entbinden,ab der 2 geburt hat man mehr erfahrung mit den wehen umzugehen.
mfg


melden

Geburt

08.01.2010 um 14:29
Mir wurde öfter berichtet, mich würde der Esel im Galopp verloren haben.
Also ich finde das war eine gute Alternative


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt

09.01.2010 um 03:07
was das den?

hab gedacht es gibt nur noch invitro fertilisation?

och sorry hab mich wohl im jahrtausend geirrt...


melden

Geburt

09.01.2010 um 03:15
@breimarder

die invitro is doch aber künstliche befruchtung oder?


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt

09.01.2010 um 03:21
ein invitro wird in einem reagenzglas "gezüchtet"


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt

09.01.2010 um 03:22
@Prof.nixblick schau doch - 40% wollen kein kind


melden

Geburt

09.01.2010 um 03:24
die männer haben angst in armut deswegen zu fallen und die frauen haben vor der Geburt bzw. dem zunehmen Angst und ausgedrückt wird das dann durch "Ich will mich auf meine Karriere konzentrieren" ;)


melden

Geburt

09.01.2010 um 03:34
@breimarder

ich bin sowieso für geburtenkontrolle! was heute alles "nachwuchs" in welt werfen darf...unglaublich!


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt

09.01.2010 um 14:01
selektionierte fertilisation nach bestem wissen der gentechnik wäre für alle das beste @Prof.nixblick


melden

Geburt

23.07.2010 um 18:01
ich möchte mein kind in einer höhle gebären... :D


melden

Geburt

23.07.2010 um 18:03
ich kam mit krawatte zur welt :]


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt

23.07.2010 um 19:22
mir wurde gesagt, man haette mich in einem strassengraben gefunden mit einem schild um den hals: 'wer mich findet muss mich behalten' :D


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt

23.07.2010 um 19:26
@tribetype

Solche sachen wie "ich möchte mich auf die karriere konzentrieren" nur um kein kind zu kriegen hört man komischerweise nur in mittel-nordeuropa :D

Warum eigentlich,wo dort der Lebensstandard doch viel höher ist als in Osteuropa zum beispiel.


melden

Geburt

23.07.2010 um 20:24
8 Stimmen für Kaiserschnitt? Wie muss man das verstehen? Haben manche so sehr Angst vor Schmerzen das sie eine OP und eine große sichtbare Narbe in Kauf nehmen? :D


melden

Geburt

23.07.2010 um 20:27
@Lightstorm
9 Stimmen...^^
Ja,ich hätte wirklich Angst.
Soweit ich weiß ist die Wunde nicht wirklich riesig und hinterher kaum mehr sichtbar.


melden
Anzeige

Geburt

23.07.2010 um 20:31
@Gallison

Ich hab da jetzt nicht die Erfahrung, aber 17cm mindestens sicher und ich glaube nicht das so eine Wunde fast unsichtbar wird. Ein noch tieferen Schnitt kann es in die Haut eigentlich nicht geben und man bekommt ja schon bei harmloseren Schnitten nachhaltige Narben ^^

Das man etwas Angst hat ist ja eigentlich normal, aber mit etwas Übung flutscht das nur so raus :D :D
Atmen atmen atmen, pressen pressen :D

Ich finde Kaiserschnitt ist nur sinnvoll bei Komplikationen.


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt