Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Heiraten Und So
MrhirschQ
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 02:36
Was ich damit sagen will ist:

Was haltet ihr von Eheähnlichen Beziehungen, muß man heutzutage noch Heiraten?


melden
Anzeige
Auf jeden Fall muß man das, weil.....
17 Stimmen (18%)
Nein ist nicht mehr cool und/oder nötig, weil....
16 Stimmen (17%)
Nur wegen der Steuerklasse,weil.....
9 Stimmen (10%)
Nur bei einer Schwangerschaft, weil....
3 Stimmen (3%)
Wayne hat die 42 geheiratet ohne Chuck Norris zu fragen, weil......
47 Stimmen (51%)
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 02:37
, weil.......... wayne stärker ist als chuck da er einen revolver hat.


melden
MrhirschQ
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 02:39
WOW, Wette gewonnen danke @breimarder *lol*


melden
kollaps
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 08:20
@MrhirschQ

so! eine Antwort,weil ich's versprochen hab ;)


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 09:06
Wenn die "Kuh" keine Milch mehr gibt, dann wird die Weide gewechselt.
Warum heiraten? Warum binden? Sind doch nur gesellschaftliche Zwänge und war nur früher "modern". Alles überholt. Freiheit der Hintertür!

Mann, bin ich ein altmodischer Spießer... ;)


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 11:26
Was haltet ihr von Eheähnlichen Beziehungen, muß man heutzutage noch Heiraten?

Nee muss man nicht. Es sei denn man beabsichtigt Steuervorteile etc.
Heirat war glaube ich ursprünglich so gedacht, ein Leben lang zusammen zu bleiben.
Denke die Zeiten haben sich geändert. Erstmal sollte jeder zu sich selbst finden!


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 13:53
@MrhirschQ

Eine Ehe ist ja heutzutage mitnichten eine Endstation wie es früher einmal war. Da hat man einmal geheiratet und der Ofen war aus. Da gab es glückliche und weniger glückliche Beziehungen, im Prinzip aber hatte man daran festzuhalten (unter den Frauen schon aus Gründen der finanziellen Absicherung). Heute muss man ja nicht mal mehr in der Politik verheiratet sein ;) . Da ja angeblich nahezu jede zweite Ehe geschieden wird, bringt es also nichts, jemanden an sich binden zu wollen, wenn es länger nicht gut läuft, wird sich heutzutage ganz schnell getrennt. Also ja, wozu Heirat?
Der Threadname ist also nicht ganz unzutreffend, schließlich gibt es ja keine Unterschiede zwischen einer Ehe und einer eheähnlichen Beziehung (Stichwort: kein Sex vor der Ehe, uneheliche Kinder u.ä.), sieht man von steuerlichen Sachen ab.

Die Frage wäre also angesichts der offiziellen Zahlen eher: Was will man heutzutage noch mit einer Ehe bezwecken?


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 14:19
eigetnlich ein trauriges thema,...meiner meinung nach,...

als wenn ich da so kommentare lese,...wie die hintertüroffen lassen,...da denk ich mir ist es besser wenn derjenige nicht verheiratet ist,...

eine heirat ist jedem selbst überlassen,...

ich finde es schön pärchen zu sehen,..die ihre silberhochzeit feiern,...und noch immer glücklich sind,...auch ich bin so naiv und hab die kitschige vorstellung das ich heiraten werde,...und auch möchte! denn wer wird gerne alleine alt,..bzw ist es doch schön wenn man jemanden hat wo man sich 100% auf denjenigen verlassen kann,...(wobei ich sagen muss klar kann man sich auch auf seinen partner verlassen nur bleibt der meist nur ein Lebensabschnittspartner und beziehungen werden in heuter zeit so oft gewechselt wie unterhosen bei manchen)
und ich bin fest davon überzeugt das man sich mehr mühe um eine erfolgreiche beziehung gibt,...wenn man verheiratet ist und nicht bei der ersten gröberen krise gleich alles wegwirft,..


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 14:53
@devilsgirl

Klar ist sowas schön, wenn ein Paar 25 Jahre glücklich ist, aber es ist eben nicht die Regel, sondern absolute Ausnahme. Du darfst nicht vergessen, dass die "romantische Liebe" eine Erfindung ist. In früheren Zeiten wurde nicht aus "Liebe" geheiratet, auch wenn sowas natürlich schon mal vorkam, sondern aus sozialen und wirtschaftlichen Zwängen. Und damit unterzeichnete man indirekt auch absolute Loyalität, die heute so schön als Treue verklärt wird. Dabei gab es damals einfach keine Alternative. Auch der letzte Romantiker (bin ja selber einer) sollte einsehen, dass die Ehe nie wirklich das war, was einem so oft suggeriert wird.
Leider muss man einsehen, dass die Chance, mit einem Menschen Jahrzehnte glücklich zu sein, sehr, sehr gering ist. Und ich bin auch nicht dafür, sich selbst aufzugeben bzw. aufzuopfern, damit eine Beziehung auf Teufel komm raus hält. Das hilft keinem weiter, unglücklich in einer Beziehung leben ist nicht der Weisheit letzter Schluss.


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 14:55
heiraten=sex

ääähm das mit der milch verwirrt mich jetzt


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 14:59
@rutz
Lies mal nochmal..
Pausenclown: Was ich damit sagen will ist:

Was haltet ihr von Eheähnlichen Beziehungen, muß man heutzutage noch Heiraten?


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 15:00
Müssen muß man gar nichts! Nie!
Ich hab die Kuh aber doch gekauft, weil ich mich an sie gewöhnt habe und der Ansicht bin das sie die beste Kuh ist, die ich für Geld bekommen konnte.^^


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 15:31
@Trapper
das is aber schön gesagt,...*g*

@luciano
ja es ist mir durchaus klar das früher aus anderen gründen oft geheiratet wurde,...aber eben nicht nur,...

wenn ich mir da meinen onkel und meinte tante als beispiel nehme,...die schon seit ihrem 17/16 lebensjahr zusammen sind,...mit 21 geheiratet hatten und jetzt schon länger zusammen sind als jemals alleine gelebt haben,...ist es für mich sehr schön zu sehen,...und vorallem respektieren sie sich noch,..was ja heutzutage auch leider eher weniger der fall ist,....

klar keiner kann dir durch eine heirat das versprechen geben auf ewig gebunden zu sein,...und ich bin auch dafür sich zu trennen bzw scheiden zu lassen als unglücklich zu sein,..aber ich bin einfach der meinung das man sich nicht so schnell trennen würde, alles genauestens überdenkt und doch wohl eher nochmals versucht wieder alles ins lot zu bringen,...

heutzutage wird leider viel zu wenig geredet,...die meisten fressen alles in sich rein, seis jetzt ob es darum geht verletzt worden zu sein, das einem etwas an dem partner stört, bedürfnisse die man verspürt...oder wie auch immer,...das wird leider oftmals totgeschwiegen,...
aber warum? man würde sich um so vieles leichter tun,...wenn man darüber sprechen würde,...jeder einzelne streit hat seine vor und nachteile,,...erst beim "disskutieren" lernt man sein gegenüber wirklich kennen,...

liebe kann halten und blühen nur solange man bereit ist auch etwas dafür zu tun,...und das hat aber nichts mit aufopferung zu tun,...


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 15:36
luciano schrieb:Klar ist sowas schön, wenn ein Paar 25 Jahre glücklich ist, aber es ist eben nicht die Regel, sondern absolute Ausnahme.
Tja, das liegt sicher daran, das viele egoman vor sich hinleben, was sich auch letztendlich in der heutigen Gesellschaft widerspiegelt. Jeder gegen jeden, wegschauen und abhauen.
luciano schrieb:Leider muss man einsehen, dass die Chance, mit einem Menschen Jahrzehnte glücklich zu sein, sehr, sehr gering ist.
Warum gering. Wenn die Partner sich nicht gegenseitig über das Ohr hauen, lügen, betrügen, ausnutzen, körperliche bzw. seelische Gewalt anwenden, dann gibt es sicher wenig Grund, sich zu trennen.


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 15:40
Ich brauche keinen Ring am Finger um mich zu erinnern, dass ich in einer Beziehung bin.


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 15:54
@styx
Geb ich dir schon recht, jeder ist sich selbst der nächste und will für sich das Beste rausholen, so geht´s oft.
styx schrieb: Warum gering. Wenn die Partner sich nicht gegenseitig über das Ohr hauen, lügen, betrügen, ausnutzen, körperliche bzw. seelische Gewalt anwenden, dann gibt es sicher wenig Grund, sich zu trennen.

Ironie? Genau diese Sachen, welche du aufgezählt hast, kommen doch aber in vielen Beziehungen am laufenden Band vor, scheinen also für viele leider Teil der Beziehungsrealität zu sein. Natürlich ist das nicht überall so, das wäre ja grauenhaft, aber im Prinzip gibt´s doch überall die gleichen Probleme, aber der Umgang damit ist verschieden. Es hat ja einen Grund, dass fast die Hälfte aller Ehen geschieden wird.

Übrigens: Ich glaube, viele können sich damit nicht anfreunden, dass aus Liebe und romantischen Gefühlen eine Partnerschaft wird, die in vielen Dingen viel rationaler wird. Nur wenn beide Partner diesen schleichenden Wechsel akzeptieren, kann eine Beziehung lange andauern.


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 16:16
@devilsgirl

Natürlich hast du recht, dass man mit einer geschlossenen Ehe im Rücken mit Sicherheit eher versuchen sollte, Probleme wieder ins Lot zu bringen. Logisch, auch der ungestümste Typ würde nicht nach zwei Wochen sagen: das war´s. Nur nützt das nichts, wenn es vielleicht wirklich nicht der/die Richtige ist. Denn ich glaube, es gibt eine nicht unbeträchtliche Anzahl von Ehen, die geschlossen wurden, weil derjenige Partner "halt gerade da war". Das bedeutet, dass es Leute gibt, die heiraten, weil sie eben "im richtigen Alter" sind, obwohl sie schon unzählige andere Beziehungen hatten, die allesamt scheiterten. Wo soll dann jetzt der Unterschied sein?
Zu deinem Onkel und deiner Tante: Hört sich natürlich toll an, hält aber bestimmt auch daher so gut, weil sie nie ein eigenständiges Leben kennengelernt haben. Wenn sie schon so früh zusammenkamen, ist die Gewöhnung noch mal viel höher, als wenn sich zwei 30-järige binden. Meine Mutter hat meinen Vater auch mit 16 kennengelernt, kannte also ihr ganzes Leben nur einen Mann, wenn man so will, da ist die Beziehung eine ganz andere.
Beim Rest stimm ich dir zu, es wird zu wenig geredet, der Respekt ist oftmals nicht wirklich vorhanden, man interessiert sich zu wenig für den anderen.
Und, ja: Wenn man jemanden liebt, hat das auch nichts mit Aufopferung zu tun ;)


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 17:19
Heiraten würd ich aus mehreren gründen nicht..
ich mein, zum einen kann man nie wissen obs jetz wirklich für die ewigkeit hält, auch wenns schön wär. Ich hab selbst mitbekommen wie is ist, wenn man in eine Beziehung hineingeboren wird die nur zwanghaft aus gründen, die mit dem familiären umfeld zusammen hängen geschlossen wurde...
Meiner meinung nach muss man niemanden an sich binden, ware liebe braucht dass nicht. Ich kann meinem Partner auch so zeigen dass ich ihm gern hab, jeden einzelnen tag. Es ist wichtig dass man ihn wertschätzt, und ihn ehen neigen die menschen dazu sich gehen zu lassen, dne alltag einziehen zu lassen. Sowas würd ich nie wollen.

Liebe muss am leben gehalten werden, nicht eingefroren in einem "Bund fürs leben" ..
es gibt sicher auch genug menschen die glauben sie können eine beziehnugn kitten in dem sie heiraten.. sowas funktioniert sicher nie wirklich.
.. das gleiche is wie manche frauen glauben sie könnten einen partner halten in dem sie ihm ein kind anhängen.. was nicht wirklich intelligent is, weil man gleich 3 leben ruiniert nicht nur eine
... ich denke weder ein trauschein, noch kinder, sind für eine glückliche beziehung von nöten. Wenn man seinen Partner wirklich liebt, akzeptiert man ihn wie er ist, und dann reicht der partner allein zum für die beziehung zum glücklich sein, ohne ring, ohne kind.


melden

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 17:27
ähhm versteh das mit der 42 nicht so ganz ...


melden
Anzeige

Würdet ihr die Kuh kaufen, obwohl es die Milch gratis gibt?

16.09.2010 um 17:27
@luciano


ok,...nur weil jetzt gerade jemand da is,...wäre das für mich ganz klar kein grund für eine ehe,...und sollte auch für niemand anderen sein,...

ansonsten denke ich sind wir einer meinung!
hab da eigentlich nichts mehr hinzu zu fügen,...:D


melden
374 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Energie Sparprogramme15 Beiträge