Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Mcdonalds Fastfood Essen
merit
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

13.03.2011 um 23:23
Sind nicht immer das eigne personal die so was machen ihr kennt doch die offene Büfetts Salate Kuchen usw in denn Kaufhäuser Restaurants was meint ihr wie oft die Gäste da vorbei lauften und mal ins Büfett rein gespuckt haben,
jeden Tag wurde so was beobachtet. wenn man so was gesehen hat, blieb man ruhig und schaute nach das alles wieder in Ordnung aussah


melden
Anzeige
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

13.03.2011 um 23:28
Der frühere Bundestagsabgeordnete und spätere Oberbürgermeister von Kiel, Norbert Gansel (SPD), war der erste "Gläserne Abgeordnete" des Deutschen Bundestages. Gansel hatte weder Nebenjobs noch nahm er Spenden von Firmen oder Verbänden an. Seine gesamten Einkünfte und deren Herkunft während seiner Zeit als Politiker, wurden regelmäßig von ihm veröffentlicht. Um den Kontakt zur beruflichen Realität nicht zu verlieren, machte der studierte Jurist einmal im Jahr ein sogenanntes "Praktikum"; beispielsweise auf einer Werft, bei der Post oder im Bergwerk. Und zwar zumeist in einer angelernten Funktion - quasi als Hilfsarbeiter. Während einer Talkshow, zu der er nach einer solchen Tätigkeit in einer Großbäckerei eingeladen worden war, äußerte er den wunderbaren Satz: "Seitdem ich da gearbeitet habe, werde ich nie wieder Lebensmittel wegwerfen, nur weil sie mal runtergefallen sind...". ;)


melden
merit
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

13.03.2011 um 23:36
Stimmt, kurz vor Feierabend, kamen doch Gäste und die Garnitur Salat war alle, was machten wir, wir holten denn Salat aus denn Anfall und benützten ihn wider als Garnitur, ;)


melden

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

13.03.2011 um 23:39
also ins essen spucken würd ich nicht, ich würde das hier machen:

71710,1300055958,picdump-10-10-01-034


melden
merit
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

13.03.2011 um 23:40
Was passiert wenn sie wegen dir schwanger wird??


melden

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

13.03.2011 um 23:46
@merit
Bist du schon Aufgeklärt? :D So wird sie eher weniger schwanger...
BTW: Kann mal jemand den Threadtitel ändern?
"Würtet ihr als Küchemmitarbeiter in die suppe spucken!?"


melden
merit
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

13.03.2011 um 23:48
wieso gibt doch ein guter Mix, vielleicht werden bei ihr 3linge :D


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

14.03.2011 um 00:22
In dem sozialkritischen Fernsehfilm "Feuer für den großen Drachen" (BRD 1982, Regie Eberhard Itzenplitz; nach dem Roman von Horst Bosetzky, Pseudonym "-ky" ) gibt es eine Szene, wo in einer Gefängnisküche ein großer Warmhaltekübel mit Erbsensuppe, für einen Saal mit moslemischen Abschiebehäftlingen befüllt wird. Bei den Beamten der Berliner Haftanstalt steht am gleichen Tage Eisbein mit Sauerkraut auf dem Speiseplan. Und weil ein Tablett mit den "Schweineschenkeln" in der Nähe steht, greift sich einer der Aufseher einige davon und versenkt sie in der für die Häftlinge vorgesehenen Speise. Als die dann hernach den Topf mittels einer großen Kelle fast bis zum Grund geleert und die Suppe verzehrt haben, sodann des "unreinen" Fleisches ansichtig werden, kommt es zur Revolte. Kleine Ursache - große Wirkung... ;)


melden

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

08.11.2011 um 20:13
vllt. schon vllt. nicht ...


melden

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

08.11.2011 um 20:17
Hab's mal bei einer dönerbude gesehen. Der dönermann hat in die sosse reingerotzt. Werde Ort und Bude nicht nennen.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

08.11.2011 um 20:23
Nein, niemals. Eher mops ich mir was zu Naschen.

Aber manche Menschen sind echt räudig....


melden
merit
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

10.11.2011 um 12:22
@p1r473w0rld
ist das nicht HARAM


melden

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

10.11.2011 um 17:57
@merit
Ich glaube es steht nicht im Koran, das man nicht in die Soße spucken soll. ^^


Ne, keine Ahnung, das ist einfach ne asi Bude.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

10.11.2011 um 18:06
ich hab mein ganzes leben in der gastronomie gearbeitet und hab sowas noch nicht gemacht. wenn ich die abstimmungen sehe, dann hoffe ich, dass einige hier niemas für das essen von anderen verantwortlich sein werden. was ist schon frsut? wie hilft es mit, leuten ins essen zu spucken, wenn ich frust habe? dann werfe ich lieber dem tellerwäscher oder wem auch immer nen lappen ins gesicht oder fang nen streit an....was weiß ich, aber mit dem essen anderer leute spielen....das ist die unterste kategorie mensch meiner meinung nach. wenn ich jemals sowas sehen sollte, dann werde ich diesem menschen, egal welches geschlecht, ohne nachzudenken eine bombe in die fresse geben. ich hoffe, dass ich niemals so weit absteige...


melden
merit
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

10.11.2011 um 23:01
@p1r473w0rld
essen soll man respektieren..
@japistole
was ich schon alles in der Gastronomie erlebt habe auch seitens des Küchen Chefs ..


melden

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

10.11.2011 um 23:03
Nein, sowas macht man nich. Würde es nie tun


melden

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

10.11.2011 um 23:05
also ins essen spucken würd ich nicht, ich würde das hier machen/ZITAT]

na ganz toll...son Skandal gabs ma tatsächlich hier in meiner Stadt vor Jahren...echt ekelhaft


melden
merit
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

10.11.2011 um 23:09
@japistole

ein Teller Wäscher ist auch ein Mensch, wenn mir irgend jemand egal wer selbst der Restaurant Besitzer mir ein Lappen ins Gesicht werfen würde ,würde ich denn eine Pfanne auf denn Kopf hauen (Wurst wenn es daran verreckt), und gehen mir egal wenn ich dafür ne anzeige bekomme oder knast,


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

10.11.2011 um 23:26
@merit
es geht ja nur ums prinzip. ich wollte damit sagen, dass ich sonst was machen würde, wenn ich frust habe anstatt ins essen zu spucken.


melden
Anzeige
merit
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr als Küchenmitarbeiter in die Suppe spucken!?

10.11.2011 um 23:39
@japistole


Wenn ich Frust habe dann gehe ich an der Wurzel ran, und lade nicht meinen Frust an unbeteiligte o unschuldige aus ...

Denn die wurde des Menschen ist unantastbar steht sogar in GG

auch Reinigungskräfte oder Kuchenhelfer sind Menschen wie du u ich ,sie bluten auch sie atmen auch wie u ich...


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt