Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nachruf auf Verstorbene

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Nachruf
Ben_Nemsi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachruf auf Verstorbene

01.10.2012 um 21:29
Wenn jemand stirbt, darf/sollte man als Nachruf nur Gutes über ihn erzählen oder auch das, was man wirklich denkt?


melden
Anzeige
Nur Gutes
12 Stimmen (13%)
Nur Schlechtes
5 Stimmen (5%)
Ganz so wie man ihn empfunden hat
71 Stimmen (78%)
Nur Schlechtes
3 Stimmen (3%)

Nachruf auf Verstorbene

01.10.2012 um 21:29
Ist ja nicht so als würde es den Verstorbenen noch interessieren.


melden

Nachruf auf Verstorbene

01.10.2012 um 21:31
Man sollte natürlich lügen und nur guten Seiten nennen. Lügen ist generell immer gut. Sollte man bei jeder Gelegenheit tun.


melden

Nachruf auf Verstorbene

01.10.2012 um 21:32
Kommt immer drauf an würde ich sagen.

Bei einen Mörder zB bräuchte man nicht das Blau vom Himmel holen :D


melden

Nachruf auf Verstorbene

01.10.2012 um 21:35
Finde das kommt drauf an wie man etwas sagt..
Beleidigungen müssen nicht sein, aber wenn man jemanden nicht mochte - wozu schleimen?


melden

Nachruf auf Verstorbene

01.10.2012 um 21:35
Natürlich nur gutes, böse Menschen sterben bekanntlich nicht.


melden
Ben_Nemsi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachruf auf Verstorbene

01.10.2012 um 21:37
Wieso sollte ich das frühe Ableben einer Person bedauern oder bejammern wenn er/sie auch noch aufgrund seiner extrem ungesunden Lebensweise zum frühen Ableben beigetragen hat


melden

Nachruf auf Verstorbene

01.10.2012 um 21:40
Es gibt auch Leute die unschuldig sterben zB bei einem Unfall das ist denn noch tragischer.


melden

Nachruf auf Verstorbene

01.10.2012 um 21:41
Wenns ein normaler Mensch war, also kein Diktator, Massenmörder oder sonst was, dann nur gutes oder gar nichts!!

Was im R.I.P. Dirk Bach Thread abgeht ist echt das letzte!!


melden

Nachruf auf Verstorbene

01.10.2012 um 21:43
Ben_Nemsi schrieb:Wieso sollte ich das frühe Ableben einer Person bedauern oder bejammern wenn er/sie auch noch aufgrund seiner extrem ungesunden Lebensweise zum frühen Ableben beigetragen hat
Sollst du ja gar nicht, aber dann kann man auch seinen Mund halten! Man muss nicht überall seinen Senf dazu geben!


melden
Ben_Nemsi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachruf auf Verstorbene

01.10.2012 um 21:52
@Lady_Amalthea

Dann behalte es doch für dich und den Dirk-Bach-Jammerthread


melden

Nachruf auf Verstorbene

01.10.2012 um 21:54
@Ben_Nemsi

Du hast doch die Umfrage aufgemacht und nicht ich!


melden
Ben_Nemsi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachruf auf Verstorbene

01.10.2012 um 21:56
@Lady_Amalthea

Und deswegen bleibe du doch im Jammerthread


melden

Nachruf auf Verstorbene

02.10.2012 um 09:08
man kann auch negatives mit der entsprechenden wortwahl schön verpacken .... ehrlich sollte man immer sein !


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachruf auf Verstorbene

02.10.2012 um 12:25
selbst wenn man noch lebt wird hinterm Rücken (auch bei Allmy wie ich feststellen musste) Blödsinn erzählt, warum sollte es nach dem Tot eines Menschen anders ablaufen?


melden

Nachruf auf Verstorbene

02.10.2012 um 16:06
Lady_Amalthea schrieb:Wenns ein normaler Mensch war, also kein Diktator, Massenmörder oder sonst was, dann nur gutes oder gar nichts!!
Was denn Diktatoren und Massenmörder sind unnormal? Sind das eventuell Hybriden oder gar Lykaner oder vielleicht sogar Untote?


melden

Nachruf auf Verstorbene

02.10.2012 um 18:42
Man kann auch negative Dinge gut verpacken ;)
Anstatt: "Ständig hing er in der Kneipe" behauptet man eben: "Er war ein geselliger Mensch!" :D
Über Tote nur Gutes, oder nett verpacktes Schlechtes ;)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachruf auf Verstorbene

02.10.2012 um 21:59
neonbible schrieb:Man sollte natürlich lügen und nur guten Seiten nennen. Lügen ist generell immer gut. Sollte man bei jeder Gelegenheit tun.
This! Heucheln, dass es nur so trieft vor Schleim. Die Wahrheit interessiert niemanden. Tränen sollen fließen!


melden

Nachruf auf Verstorbene

02.10.2012 um 23:14
Respekt vor dem Tod sollte immer da sein, schliesslich war der Verstorbene ein Mensch. Schlechtes kann man hinter vorgehaltener Hand tuscheln, aber öffentlich sollte man schlechte Dinge nicht unbedingt hervorheben. Dann lieber schweigen.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachruf auf Verstorbene

03.10.2012 um 06:44
Kenti schrieb:Respekt vor dem Tod sollte immer da sein, schliesslich war der Verstorbene ein Mensch. Schlechtes kann man hinter vorgehaltener Hand tuscheln, aber öffentlich sollte man schlechte Dinge nicht unbedingt hervorheben. Dann lieber schweigen.
Genau! Lieber den Kerl zu Lebzeiten schlecht machen, damit er noch was davon hat. Wenn er tot ist, macht Mobbing keinen Spaß mehr.


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt