Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Videos: Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

Filter einstellen
02:14

Origin of species - Science Fail

@Fedaykin Doch, anscheinend schon:
Beitrag von Pan_narrans - am 10.10.2016
28:34

Christliche Parallelwelten in Deutschland - "Um Gottes willen" - WDR tag7

@saro30 @Commonsense Hab mir die Doku angesehen.Es geht um freie christliche Schulen, es gibt wohl 170 solcher Schulen in Deutschland, sie werden von diesen Gemeinden gegründet.Erinnert mich an die Baptistenschule in meiner Heimatstadt - die haben sich vollkommen abgeschottet in ihrem Viertel und ziehen ihr Ding durch.Der Lehrer im Video behauptet weltoffen zu sein und alles zu lehren, was auch normale Schulen lehren - auch die Evolution.Er sagt auch, dass sie kein Ghetto bilden wollen und sich...
Beitrag von Lepus - am 08.10.2016
03:08

Gattung Phyllium - Wandelnde Blätter

@Pan_narrans @Tünnes und andere hier:Prof. Bruno Vollmert, jahrelang die führende Kapazität der makromolekularen Chemie, schreib in seinem Buch "Das Molekül und das Leben", das neue Eigenschaften oder neue Organe bei Lebewesen NUR durch eine Verlängerung der Gensequenzen, d.h. durch Informationszuwachs erreicht werden könnten, NIEMALS durch Mutationen oder andere Faktoren,die ohne Intelligenz und Planung und in 99,9% der Fälle fehlerhaft ablaufen...Wenn ein Informatiker einem Softwareprog...
Beitrag von truthkeeper - am 09.09.2016
03:28

Archer Fish Water Pistol | Weird Nature | BBC

@ALLE:Hier ein Beispiel aus der Tierwelt, an dem sich die "Evolution" mal gehörig die Zähne ausbeisst: Schützenfisch: Er hat ein Programm, mit dem er die Lichtbrechung (optische Täuschung) ausgleicht,die dadurch entsteht, dass seine Beute oberhalb der Wasseroberfläche ist, seine Augen aber unterhalb derselben.Desweiteren kontrolliert er die Wassermenge und den Druck des Strahls (bis zu 4m), sodass er eine enormeTreffergenauigkeit erzielt!Hat er das nicht gut gemacht, unser Schützenfisch? ...
Beitrag von truthkeeper - am 09.09.2016
01:42

Toxotes jaculatrix - Schützenfische

@ALLE:Hier ein Beispiel aus der Tierwelt, an dem sich die "Evolution" mal gehörig die Zähne ausbeisst: Schützenfisch: Er hat ein Programm, mit dem er die Lichtbrechung (optische Täuschung) ausgleicht,die dadurch entsteht, dass seine Beute oberhalb der Wasseroberfläche ist, seine Augen aber unterhalb derselben.Desweiteren kontrolliert er die Wassermenge und den Druck des Strahls (bis zu 4m), sodass er eine enormeTreffergenauigkeit erzielt!Hat er das nicht gut gemacht, unser Schützenfisch? ...
Beitrag von truthkeeper - am 09.09.2016
03:44

Sam Harris Quietly Takes Down And Chokeholds Jewish Theist

@tünnes So etwas z. B.:
Beitrag von Commonsense - am 18.08.2016
21:36

Huxley Memorial Debate 1986 02 14 (8 Prof John Maynard Smith, Prof of Biology, University of Sussex)

@Commonsense @Truthkeeper @tünnes @off-peak Da ja offenbar reges Interesse besteht und michnoch einmal zu Herrn Wilder-Smith bringt: which promoted Burdick's and other's claims that dinosaur and human footprints existed together at Paluxy River.According to the National Center for Science Education, Wilder-Smith's 1981 work The Natural Sciences Know Nothing of Evolution contains a variety of falsehoods and errors. He further noted that Wilder-Smith's work disregarded basic literature in the fie...
Beitrag von Fierna - am 18.08.2016
28:23

Huxley Memorial Debate 1986 02 14 (7 Dr Arthur Wilder Smith - Prof of Pharmacology/Cons of Geneva))

@Commonsense @Truthkeeper @tünnes @off-peak Da ja offenbar reges Interesse besteht und michnoch einmal zu Herrn Wilder-Smith bringt: which promoted Burdick's and other's claims that dinosaur and human footprints existed together at Paluxy River.According to the National Center for Science Education, Wilder-Smith's 1981 work The Natural Sciences Know Nothing of Evolution contains a variety of falsehoods and errors. He further noted that Wilder-Smith's work disregarded basic literature in the fie...
Beitrag von Fierna - am 18.08.2016
30:01

Huxley Memorial Debate 1986 02 14 (4 Dr Richard Dawkins - New College)

@Commonsense @Truthkeeper @tünnes @off-peak Da ja offenbar reges Interesse besteht und michnoch einmal zu Herrn Wilder-Smith bringt: which promoted Burdick's and other's claims that dinosaur and human footprints existed together at Paluxy River.According to the National Center for Science Education, Wilder-Smith's 1981 work The Natural Sciences Know Nothing of Evolution contains a variety of falsehoods and errors. He further noted that Wilder-Smith's work disregarded basic literature in the fie...
Beitrag von Fierna - am 18.08.2016
01:58:42

The Collapse of Intelligent Design:Kenneth R. Miller Lecture

@pere_ubu Die Frage ist nun wahrscheinlich, was bei Dir noch Mikro- oder schon Makro-Evolution ist?Ich weiß nicht, wie gut Dein Englisch ist, aber ich würde Dir gerne mal einen Auszug aus einem Vortrag von Ken Miller (Kenneth R. Miller, Professor of Biology Royce Family, Professor for Teaching Excellence, Brown University) präsentieren, der eigentlich die Debatte beenden sollte.Kurz gefasst geht es hier um die Chromosomen unserer gemeinsamen Vorfahren und unserer nächsten Verwandten, der Men...
Beitrag von Commonsense - am 17.07.2016
04:23

Ken Miller on Human Evolution

@pere_ubu Die Frage ist nun wahrscheinlich, was bei Dir noch Mikro- oder schon Makro-Evolution ist?Ich weiß nicht, wie gut Dein Englisch ist, aber ich würde Dir gerne mal einen Auszug aus einem Vortrag von Ken Miller (Kenneth R. Miller, Professor of Biology Royce Family, Professor for Teaching Excellence, Brown University) präsentieren, der eigentlich die Debatte beenden sollte.Kurz gefasst geht es hier um die Chromosomen unserer gemeinsamen Vorfahren und unserer nächsten Verwandten, der Men...
Beitrag von Commonsense - am 17.07.2016
43:03

Anton Zeilinger - Quantenverschränkung und Quantenkommunikation

@Micha007 Es geht mir darum ob durch Beobachtung ein geistiges universelles Wesen sprich Gott und auch seine Helfer Materie manipulieren können.Auch heute noch manipulieren.Ob Menschen mit diesen ihren geistigen Wesen oder Avatare auf unwiderufliche Weise durch Verschränkung interagieren.So Einfluss auf die Entwicklung EVo hatten und haben.Video ab 2:46Am Ende der verschränkte Würfel.Es gibt auch inzwischen die Quantenkommunikation und Quantenoptik.Da geht es um Quantentelepation und ob die...
Beitrag von Phhu - am 16.08.2015
14:54

Quantenphysik: Doppelspaltexperiment/Verschränkung (Prof. Dr. Anton Zeilinger).mp4

@Kayla Meistens sieht der Beobachtete den Beobachter nicht.Wir kennen sehen diese Wesen höchstwahrscheinlich nicht. Können wir auch selbst manipulieren durch unser Beobachten.
Beitrag von Phhu - am 16.08.2015
01:00

Disneynature - Der Basilisk

@wuec Die Frage hab ich mir auch schon gestellt.Warum hat Jesus, wenn auch haploid, den Menschen näher als den Reptilien, diese ungeheuer praktische Fähigkeit (er selbst besass sie ja wenn man den Überlieferungen Glauben schenken will) den Menschen vorenthalten?
Beitrag von Zyklotrop - am 14.08.2015
52:32

Der Fall des Affenmenschen!

fundamentalismus,fundamentalismus ....natürlich haben christen ein fundament. wird sogar ausdrücklich so genannt.so what?im übrigen haben auch wissenschaftler ihre fundamente , auch wenn du es dir nicht eingestehen möchtest @Libertin der punkt dabei ist doch fundamentalismus nicht mit fanatismus gleichzusetzen und das noch unterscheiden zu können.fanatismus seh ich hier übrigens eher von den evolutionsbefürwortern , die sich keine polemik und tiefschläge gegen die person verkneifen könn...
Beitrag von pere_ubu - am 03.08.2015
42:53

Das Bibelrätsel - E01 - Mythos Moses

@Sideshow-Bob Der babylonische König Hammurabi (um 1750 v.Chr.)Hammurabi war um 1750 v.Chr. König von Babylon, also mehrere hundert Jahre, bevor Mose lebte. Der Codex Hammurapi ist eine der ältesten Gesetzessammlungen der Welt die je gefunden wurde zugleich eines der besterhaltenen Exemplare dieser literarischen Gattung in Mesopotamien . 1.1 Die Soldaten 1.2 Die Bauern 1.3 Die Kaufleute 1.4 Schankwirtinnen 1.5 Die Familie 1.6 Das Erbrecht 1.7 Die Ammen 1.8 Körperverletzungen 1.9 Haf...
Beitrag von -Therion- - am 01.08.2015
11:02

Malawisee Buntbarsche

@micha007 Hab die Quelle dazugefügt
Beitrag von Phhu - am 30.07.2015
15:00

Teil 1/3 Die Evolutionslüge - Dr. Hans-Joachim Zillmer.flv

@Labor-Ratte Hallo!Wenn es dir nichts ausmacht, dir einmal diesen Filmausschnitt anzusehen! finde die Erklärungen in dem Interview hochinteressant!Gruß, Tommy
Beitrag von Tommy57 - am 30.07.2015
05:51

Dinosaurier und Menschen lebten gemeinsam Kontra Evolution von Hans-Joachim Zillmer

@Labor-Ratte @allHallo!Die gegenwärtig allgemein anerkannte Erdgeschichte in Ehren, doch könnte es nicht auch sein, dass vieles im Sinne der ET fehlinterpretiert wurde.Auf der ganzen Erde gibt es immer wieder Funde, die die zur Zeit allgemein gültigen Einteilungen der Paläonthologen in Frage ziehen, Funde die heute kein "seriöser" ET - Wissenschaftler anerkennen will!Daher einmal eine grundsätzliche Frage:Was ist seriös und was ist vielleicht tatsächlich "Spinnerei!?"Grundsätzlich muss...
Beitrag von Tommy57 - am 30.07.2015
02:06

The cute and clumsy flightless parrot | Natural World: Nature's Misfits - BBC

@nowhereman Hast du damals den Biounterricht immer geschwänzt? Sowas nennt sich natürliche Selektion. Niemand mit gesundem Menschenverstand würde behaupten wollen dass sich Lebensformen einfach mir nichts dir nichts aus dem Chaos entwickelt haben.@pere_ubuUnd warum sind dann z.B. Pinguine oder Strauße noch nicht ausgestorben? Dein Schöpfer hat diesen "armen" Kreaturen flugunfähige Flügel verpasst die sie jetzt "gezwungener" Weise anderweiteig verwenden müssen.Im übrigen sind diese beide...
Beitrag von Libertin - am 26.07.2015
02:37

Kolibri - virtuose Flugkünste

@emanon @allHallo!So So, welch großspurige Töne!Als ob die Erklärung der Artbildung oder das Entstehen neuer Körperteile im Sinne der ET so einfach und bereits bewiesen wäre!?Die hypothetische Entstehung der Flügel ( Protoflügel ) bei Theropoden mit den Mechanismen der Evolutionstheorie:1. Hypothese zur FlügelentwicklungTheropoden verlieh bei der Nahrungssuche die sich "entwickelnden Vorderflügeln" einen Vorteil durch die natürliche Selektion!Inwiefern? Sie benutzten die --hypothetisch...
Beitrag von Tommy57 - am 26.07.2015
03:49

Flohzirkus & Mäusezirkus auf der Wiesn

@LepusManche haben Mäuse die sind ganz schnell weg.Einen Flohzirkus gibt es auch.
Beitrag von Phhu - am 23.07.2015
06:16

Irreducible Complexity (bacterial flagellum) debunked.flv

@Tommy57 Hier ein Video das in fünf minuten das Argument der irreduzierbare Komplexität nicht nur erklärt sondern auch widerlegt:In den ersten beiden Minuten im Video wird erklärt was irreduzierbare Komplexität ist und auch das Steckenpferd der Intelligent Design Anhänger, das bakterielle Flagellum.Das Flagellum wurde während des Dover Prozesses 2004 so oft erwähnt, das selbst der Richter schon fast sarkastisch wurde als einer der Biologen es dann noch erwähnte.Ab 2:30 wird noch etwas g...
Beitrag von Snowman_one - am 22.07.2015
02:52

how to teach a mouse to spin on cue

Genau, WENN sie wollen. XDKatzen können mit menschlichen Gesten allerdings naturgemäß nicht so viel anfangen, wie Hunde, die vor Jahrhunderten schon darauf getrimmt wurden und Katzen eher nicht so sehr domestiziert sind, wie Hunde.Jedenfalls stand das mal in einem Tiermagazin.Ja stimmt, und es geht sogar noch weiter:Man kann Mäuse (extrem gelehrig), Kaninchen (die sind doof, aber es mit Training geht es), Ratten, Meerschweinchen und andere Tiere so konditionieren, dass sie Gesten und Befehle...
Beitrag von Lepus - am 18.07.2015
00:56

Hat die Bibel doch recht? - Offizieller Trailer

Weil hier gerade Ruhe ist, möchte ich mal ein Video reinstellen, wo mich Eure Meinung dazu interessiert.Ich möchte betonen, mir geht es mitnichten um Evo-Bashing, sondern mich interessiert wirklich ehrlich, was ihr von den Argumenten in dem Video haltet. Im internet und auf YT gibs den film aber , hier teil 1:
Beitrag von Optimist - am 13.07.2015
06:42

Evolution Fehler in der Evolutionstheorie hat die Bibel doch Recht1

Weil hier gerade Ruhe ist, möchte ich mal ein Video reinstellen, wo mich Eure Meinung dazu interessiert.Ich möchte betonen, mir geht es mitnichten um Evo-Bashing, sondern mich interessiert wirklich ehrlich, was ihr von den Argumenten in dem Video haltet. Im internet und auf YT gibs den film aber , hier teil 1:
Beitrag von Optimist - am 13.07.2015
00:38

Man in black - ending HD

@Micha007 Diese Vorstellung "Wie im Kleinen so im Grossen" hat Tommy wahrscheilich aus dieser Doku, da wirds ganz anschaulich dargestellt.30 Sekunden die deinen Blick auf die Welt verändern werden.
Beitrag von Zyklotrop - am 10.07.2015
00:33

Family Guy- Theory of evolution.

Ich füchte da wirst du wie immer auf taube Ohren stoßen.Für Kreationisten bzw. ID-Anhänger ist jede Wissenslücke gleichbedeutend ein starker Beleg für ihren Gott. I don't know. Well... was it god.
Beitrag von Libertin - am 09.07.2015
03:22

Robin Ince on Creationism

In diesem Video bringt es Robin Ince auf den Punkt. Er erklärt die fundamentalen Unterschiede zwischen Kreationismus und Intelligent Design kurz und prägnant.Dauert gut 3 Minuten und ist in leicht verständlichem Englisch gehalten und garnicht trocken.
Beitrag von Zyklotrop - am 09.07.2015
44:26

Dokumentation "Böses Blut" - Transfusionsrisiken, Kehrtwende in der Intensivmedizin ARD 24.11.2014

@TheDefiant wenn du dich über zeugen jehovas unterhalten willst ,dann sei dir gesagt ,das ist offtopic hier und dafür gibt es auch einen eigenen thread: sei erwähnt ,dass du in deiner schulmedizinischen blauäugigkeit völligst danebenliegst: summarum: das todesrisiko ist mit einer fremdblutspende höher , sodass das alte märchen von zeugen jehovas ,die ihre kinder deswegen sterben lassen zu einem treppenwitz der schulmedizin und geschichte geworden ist...
Beitrag von pere_ubu - am 06.07.2015
09:19

What is Natural Selection?

Ich habs (glaube ich) schon mehrfach gepostet. Seite auf der alle gängigen Missverständnisse über Evolution ausgeräumt werden.Kurz und knapp, leicht verständlich geschrieben.Man muss auch nicht die ganze Seite lesen, sondern kann sich gezielt die Punkte rauspicken, bei denen man Informationsbedarf hat.AnsonstenundIm ersten Video gehts um die Evolution im 2. um die natürliche Selektion.Beide dauern etwa 9 Minuten und es wird recht anschaulich erklärt.
Beitrag von Zyklotrop - am 30.06.2015
00:10

You're lucky, He's lucky, I'm lucky, we're all lucky!

@Pan_narrans @Brunche @emanon Dann ist Gott in Allem und wir alle sind Gott.Haben wir ein Glück!
Beitrag von Commonsense - am 29.06.2015
02:29

Dr. Hans Thewissen Interviewed About Blow Hole of Ambulocetus

@commonsense Hallo!Wenn du meinst!Offensichtlich gehst du davon aus, das wissenschaftliche Forschung und Lehrmeinung mit aufrichtiger Wahrheitssuche einhergeht!Das wäre sicherlich ein Idealzustand der zu wünschen wäre!Ist das allerdings immer der Fall, oder werden Tatsachen und Funde oft verschwiegen oder hineininterpretiert um die eigenen Thesen besser verkaufen zu können?Schau dir doch einmal dieses Video zu einem angeblichen Vorfahren der heutigen Wale an und bilde dir dann ein eigenes U...
Beitrag von Tommy57 - am 28.06.2015
01:57

ROYAL TS (SIDO & B-TIGHT) YIPPIE KYO N.3 (INTRO) - ALLES IST DIE SEKTE - ALBUM - TRACK 01

@Til Ich habe dir einfache fragen gestellt. Sind die zu schwer?@pere_ubu jaja alles ist die sekte:
Beitrag von interrobang - am 25.06.2015
02:29

Dr. Hans Thewissen Interviewed About Blow Hole of Ambulocetus

@Pan_narrans Hallo!Nein, pere_ubu hat keine doppelte Fälschung gepostet!Er bezog sich bei seinen Bildern auf Pakicetus, dem Tier, dass als Landtier von Evolutionisten als der ERSTE Walvorfahre auserkoren wurde.Und dass übrigens nur, weil ein kleiner Knochen im Schädel, dem eines heutigen Wales ähnelt!Es ist bei der ET immer wieder der gleiche Irrtum in den man verfällt! Man vergleicht z. B. verschiedene Knochenteile verschiedener Spezies und wenn sich diese ähneln, geht man von einer Abst...
Beitrag von Tommy57 - am 24.06.2015
02:29

Dr. Hans Thewissen Interviewed About Blow Hole of Ambulocetus

@Pan_narrans @emanon @pere_ubu @Optimist Hallo ihr Lieben!Hier noch einmal der Film als LINK auf youtube der diese "Fälschung" in Verbindung mit AMBULOCETUS richtig stellt! Tommy
Beitrag von Tommy57 - am 24.06.2015
02:17

Professor Farnsworth debates Creaturism

@Hoffmann Immer der jammer mit den Missing link..
Beitrag von interrobang - am 24.06.2015
02:29

Dr. Hans Thewissen Interviewed About Blow Hole of Ambulocetus

@interrobang augen auf ,dann erübrigt sich deine frage:aber das ist dann ja offenbar schon zuvielverlangt für dich ,denn da kommt eigentlich jeder hierhin , der des lesens und tippens fähig ist.... : las es doch weg , oder möchtest mal wieder offtopic provozieren?
Beitrag von pere_ubu - am 24.06.2015
07:30

Love Letters to Richard Dawkins

Und nur um es zu sagen:Ich teile ganz sicher nicht jede Meinung von Herrn Dawkins..allerdings habe ich Respekt davor das er nicht aufgibt wenn er von Betonköpfen mit solchem Scheiss und grenzenlosem Hass bombadiert wird:
Beitrag von Nerok - am 23.06.2015
14:53

Das wahre Gesicht Jesu? (Teil 1/6)

@Mr.Dextar Das legendäre Grabtuch von Turin ist nach Auffassung des italienischen Wissenschaftlers Giulio Fanti keinesfalls eine Fälschung aus dem Mittelalter. In der Auswertung der Radiokarbon-Analysen, denen das Tuch 1988 unterzogen wurde, gebe es nachweislich Berechnungsfehler, sagte der Professor für mechanische und thermische Prüfverfahren in einem Interview mit der Tageszeitung "Il Giornale", berichtete Kathpress. Forschungen am Turiner Grabtuch (neue C14-Datierung erforderlich) wahre ...
Beitrag von Koman - am 23.06.2015
05:26

Harald Lesch über Gott und die Wissenschaft

@emanon Die Wissenschaft befasst sich nicht mit den ersten und letzten Fragen...Dem "lückenbüßer Gott" bedienen sich nur einfältige Atheisten wie du es bist oder selbsternannte "Gottesvertreter", alle haben etwas gemeinsam: einen Mangel an Verstand.
Beitrag von 235 - am 25.02.2014
03:35

Darwin & The Naked Apes / Children of Evolution

Gott hat diese falschen fährten gelegt um unseren Glauben zu testen.:fuya:
Beitrag von anykey - am 24.02.2014
04:55

Joint Venture - Der Tag des Herrn 1 - 1995 - Lyrics

@SuchhundIch würde meinen, das die EVO es zu genialen Lösungen gebracht hat.Und das einfach durch, "Versuch und Auswertung".Nagut sie hat auch längere Zeit gebraucht, und auch paar Fehlschläge hinnehmen müssen. Aber das Resultat kann sich, bis auf paar Ausnahmen, duraus sehen lassen.Bis Dahin brauchts für das Leben noch keinen Gott.Dann klär ich Euch mal auf, wie das am gewesen war. Er hat sich bemüht seine Nachlässigkeit wieder zu richten.Mit nur marginalem Erfolg.
Beitrag von Mailo - am 22.02.2014
00:22

Family Guy - How the Universe was made

Es gibt viele Menschen, die an Gott glauben und dennoch die Evolutionstheorie als wahr ansehen. Das respektiere ich. Aber wieso das Offensichtliche leugnen?Man kann nicht beweisen was vor dem Urknall war. Vielleicht gibt es einen Gott, der das ganze Universum erschaffen hat. Die Physik/Chemie/Biologie (meinetwegen ebenfalls von Gott erschaffen) hat dann den Rest übernommen. Kann ja sein?Jedenfalls ist die Evolution bewiesen. Und für Gott ist ja immernoch Platz, nämlich in den Dingen, die noch...
Beitrag von CarstenTee - am 22.02.2014
04:19

Iron Man experiment - Extract the iron from your cereal

Liegt vielleicht daran :D :
Beitrag von CarstenTee - am 20.02.2014
00:13

Family Guy - Atheist Book Burning

Nein, ich bin Biologe, habe Zugang zu einem Labor und hinterfrage die Dinge, statt sie blind zu glauben.Dass die Evolution existiert, sehe ich tagtäglich in den DNS-Sequenzen der Proben, die ich untersuche.-> Beweise achte auf die Buchtitel der Bücher, vor allem letzteres Buch hätte dir wohl gut getan :D
Beitrag von CarstenTee - am 20.02.2014
01:33

Mountain Dew Version Evolution Creationism BIG BANG.

Hier ein kurzes Video zum Thema :D (Famaly Guy)
Beitrag von ähhh - am 18.02.2014
09:38

The Origin of the Genetic Code

@oneisenough Ich muss dich leider enttäuschen, auch diese Fragen benötigen zur Beantwortung keinerlei göttliches Wesen oder sonst was. Das würde die wahre Erklärung nur verschleiern.Ich bezweifel auch, dass du dies dir selbst ausgedacht hast, da du bisher nicht gerade mit Verständnis evolutionärer Zusammenhänge geglänzt hast.Davon abgesehen, dass wir hier wieder mal den Strohmann Abiogenese abbrennen...egal, sei es drum.All diese Probleme konnten theoretisch und experimentell angegangen...
Beitrag von Makrophage - am 09.09.2013
04:17

NASA | Fiery Looping Rain on the Sun

Was ja nix an meiner Aussage ändert, das diese zu bestimmten Mustern führen können (siehe Kymatik). Das ist schon ganz richtig wie du das beschreibst, doch es beschreibt nur einen Zustand von Energie, nicht aber die Ursache für diese doch sehr speziellen Muster die bei bestimmten Frequenzen entstehen (z.B. Sand auf Metallplatte durch Geigenbogen stimuliert, oder die Wasseroberfläche durch einen Resonanzgeber in Schwingung versetzt, auf dieser Oberfläche bilden sich regelrecht Mandalas in m...
Beitrag von cRAwler23 - am 09.09.2013
03:37

Jason Silva - Imagination

Das wird dann auch zum "Extremismus" der Mitte ;)Ich bin einfach unbefangen, mein Denken ist rein rational und in diesem Sinne auch atheistisch, doch meine Gefühle (biochemischer Natur) sagen mir da gibt es noch irgendwas anderes, etwas was sich dem Menschen nur noch nicht so erschlossen hat, er kann hier und da bestimmte Muster sehen weiß diese aber nicht zu deuten z.B. Romanesco: Da finden sich Fraktale, Spiralen, mathematische Prinzipien die einem überall in der Natur begegnen, egal in wel...
Beitrag von cRAwler23 - am 09.09.2013
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Ich liebe die 2000er64 Beiträge