Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung RSS

4.481 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, 9/11, WTC

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachten29 BilderSuchenInfos

Seite 223 von 225 1 ... 123173213221222223224225
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:23



ich lach mich echt schlapp über die vorgehensweise mancher user.
ein paarspaßige
beiträge ( die als spamm abzustempeln sind ) dürfen schon erlaubt sein.

finde es
jedoch bemerkenswert wie es beide seiten verstehen, immer und immer undimmer wieder
andere themen mit einzubeziehen die absolut NICHTS mit dem thema an sichzu tun haben.

guantanamo passt gut in den thread, da es einen neuen schuldigen zueben diesem thema
präsentiert.

warum hat osama denn dann gestanden das er eswar?
warum wurde
es immer wieder als fakt angesehen?


warum regt sichder eine über die
vorgehensweise des anderen auf wenn er doch selbst so handelt?

wieso kann man
nicht versuchen zu diskutieren, anstatt zu versuchen andere zuüberzeugen?

merkt
ihr egtl. nicht das ihr euch an den "macken" anderer störtwährend ihr selbst diese macke
an den tag legt?

911 ist und bleibt eininteressantes thema.
ich geben jedem
100% recht das es zuviele theorien gibt dieeinfach nur filmreif sind.aber sind wir mal
ehrlich.
ganz 911 ist filmreif.



( #wer sich angesprochen fühlt
sollte es sich mal zu herzen nehmen dases hier um den austausch von meinungen /
informationen geht und nicht darum die schuld/ undschuld anderer zu beweisen# )

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:26

@jersey_girl

"a nexusPP, weil es geht ja wie immer nur um die böse böse USA "

Genau so sieht es aus, alle weiteren Fragen werden ungeschickt unter den Teppichgekehrt oder es wird ruck zuck das Thema gewechselt um sofort wieder über die USA zuschimpfen.

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:26

Da Murat Kurnaz kein deutscher Staatsbürger ist, hatte die deutsche Bundesregierung nursehr begrenzte Möglichkeiten, selbst einzuschreiten. Die Türkei schien sich nicht um dieFreilassung von Murat Kurnaz zu bemühen. Kurnaz war kurz nach den Anschlägen vom 11.September 2001 nach Pakistan gereist, um eine Koranschule zu besuchen. Die dortigenKoranschulen gelten als Kaderschmieden der Taliban.


Na... Das er jetztunschuldig ist ist ja klar. Er konnte ja nie zu den Taliban gelangen...

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:26

@tetsuo
Du verstehst nicht worum es mir geht. Aber egal, also weiter im Text

Kannst du Beweisen, das Mohammed Atta nicht geflogen ist...

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:29

>>>... man ist solange unschuldig bis das gegenteil bewiesen ist nicht umgekehrt, dassman erst unschuldig ist, wenn man es beweisen kann. im zweifel für den angeklagten heißtes da, zumindest in deutschland. weiß ja nicht wo du aufgewachsen bist und lebst, meinguter. ...<<<

Aha. Dann ist es also nicht legetim, dass einen die Polizei wegeneines simplen Verdachtes festnimmt, gell? Denn ein Verdacht ist ja kein Beweis...

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:30

Kannst du Beweisen, das Mohammed Atta nicht geflogen ist...

###

wassollen z.b. solche fragen?
wer kann das schon beweisen?!


ausserdemsolltet ihr untescheiden zwischen "anti-amerika" und "anti-amerikanische regierung"

bush selbst hat gesagt das er über dem gesetzt steht.
also wo bitte bleibt diedemokratie?

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:31

>>>>ja nexusPP, weil es geht ja wie immer nur um die böse böse USA und seit heuteGuantanamo, weil bei einigen durch das Geständniss wohl ihr Weltbild zerstört wurde ummal zu übertreiben...

verzeihung lesslow du hast natürlich recht ich bin naivund dazu noch weiblich, was interessiert mich das überhaupt und ich lese natürlich nurdas was ich lesen möchte Mr. Oberflächlich... schönen Abend noch... ich geh ins Kaffee'spam'<<<<


wenn ich angst vor der zerrüttung meines weltbilds hätte, hätich diesen artikel bestimmt nicht hier reingesetzt, sondern ihn schnell verdrängt. wenndu schreibst "noell und andere" oder sowas, fühl ich mich natürlich mit angesprochen undreagiere entsprechend darauf und da ich immer wenn ich "anti-amerikanische" hetzebetrieben hab, wie du gerne meinst, als ich sie der folter beschuldigte, an guantanamogedacht hab, brauchst du nicht zu suggerieren, dass uns dieses guantanamo erst seit heuteinteressiert. ich mag genauso wenig fanatische ideoten, aber nochweniger unter ihnendiejenigen die die größte militärmaschinerie haben und größten drecksäcke sind, diemomentan öffentlich arbeiten. das mit dem weiblich hast du gesagt und naiv streitest dudie verbrechen der usa ab oder verwischst/übergehst/rechtfertigst sie wie einige anderehier. zumindest kommt es so rüber.

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:33

>>>... was sollen z.b. solche fragen?
wer kann das schon beweisen?! ...<<<

Was sollen dann Fragen nach Fotos von Atta oder Hanjour am Steuer der Boeingjets?

Und nebenbei seid ihr Zweifler es, die hier auf Teufel komm raus versuchenwollen etwas zu beweisen. Nämlich mit genau solchen Fragen. Ich fand intruder seine gut,denn die relativiert solche wie die oben stehende...

melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied


   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:33

@intruder

Das ist nicht mein Thema, war es auch nie.

Ich verstehe,worum es dir geht, keine Sorge. Allerdings scheinst du nicht ganz zu verstehen, worum esbei der Diskussion zum Thema "Guantanamo" geht.

Ich finde, dass betrifft einStück weit uns alle und habe dies hier auch ausreichend belegt.
Käme das Geständnisaus einem anderen und legitimen Gefängnis, hätte ich mich auch überhaupt nicht dazugeäussert.

Aber ausgerechnet von dort, und auch noch zensiert???

Aberich kann nur wiederholen, Jeder Verbrecher(der eines Verbrechens überführt wurde) gehörtvor ein odentliches Gericht und dort sollte ihm der Prozess gemacht werden.

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:34

@bcuhsbtaen

Lies den Thread, dann weißt du worauf ich damit hinaus will, da dudies nicht getan hast, enthalte dich bitte der Kritik, danke ;)

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:35

@tetsuo

Wenn das ein Thread nur über Guantanamo wäre, wären wir einer Meinung ;)

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:36

>>>>Auch hierzulande gibt es eine Möglichkeit, bei entsprechendem Verdacht und der Gefahrdes Untertauchens, vorzubeugen....nennt man U-Haft.<<<<

das gibt es, ist abernicht damit zu vergleichen. spricht ja auch nichts dagegen wenn man solche leute ingefängnisse bringt, aber nicht in eine folteranlage ohne jeglichen rechtsboden.

melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied


   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:39

@intruder

Dann möchte ich nicht weiter darauf herumreiten und das solltest duauch nicht tun. Die biblischen Auge um Auge geschichten, sollten sich nicht immer weiterdurch diesen Thread fortsetzen müssen.

Ich hatte schon vor zig Seitenvorgeschlagen, ob mann/frau nicht mal versuchen sollte, über die Dinge zu sprechen, überdie mann/frau sich auch einig werden kann.

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:45

Was sollen dann Fragen nach Fotos von Atta oder Hanjour am Steuer der Boeingjets?
Undnebenbei seid ihr Zweifler es, die hier auf Teufel komm raus versuchen wollen etwas zubeweisen. Nämlich mit genau solchen Fragen. Ich fand intruder seine
gut, denn dierelativiert solche wie die oben stehende...
############
kamen diese fragen vonmir?
also stell es nicht hin als ob.
ausserdem was denkst du dir mich in eineschublade zu stecken?
ich bin auf keiner eurer beiden seiten..
--------------------------
Lies den Thread, dann weißt du worauf ich damit hinauswill, da du dies nicht getan hast, enthalte dich bitte der Kritik, danke
############
ich lese in diesem thread mit seiddem er eröffnet wurde, da du diesnicht wissen konntest nehme ich deine entschuldigung an ;)
ich weiss worauf du mitsolchen fragen hinaus willst, dennoch.. man kann sich nicht über solche fragenbeschwerden und dann selbst solche stellen.

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:52

ausserdem was denkst du dir mich in eine schublade zu stecken?

ey, jederhier wird in eine gesteckt, und du bildest gefälligst keine ausnahme. wo kommen wir dennda hin, wenn hier jeder meint, es sei sein recht sich auf keine seite zu schlagen undsich keine "eigene meinung" bildet. *fg*


ich lese in diesem thread mitseiddem er eröffnet wurde, da du dies nicht wissen konntest nehme ich deineentschuldigung an

hm, ob die noch andere 911 threads existieren?

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:57

ey, jeder hier wird in eine gesteckt, und du bildest gefälligst keine ausnahme. wo kommenwir denn da hin, wenn hier jeder meint, es sei sein recht sich auf keine seite zuschlagen und sich keine "eigene meinung" bildet. *fg*
####
'tschuldige.. kommtnicht mehr vor ;)


hm, ob die noch andere 911 threads existieren?
####
da bin ich von überzeugt.

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:58

sollte eigentlich heissen:

"ob noch die anderen 911threads existieren?"

ein paar ja, aber die ersten, in denen die heftigsten reibereien stattgefunden haben,die nicht mehr... leider.. *g*

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 17:59

>>>... kamen diese fragen von mir?
also stell es nicht hin als ob.
ausserdemwas denkst du dir mich in eine schublade zu stecken?
ich bin auf keiner eurer beidenseiten.. ...<<<

Hab ich denn geschrieben das diese Worte aus deiner Federstammen?
Ist schon seltsam das sich zwar niemand schuldig, sich aber jederangesprochen fühlt... -.-

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 18:06

@morpheus

>>>... was sollen z.b. solche fragen?
wer kann das schonbeweisen?! ...<<<

Was sollen dann Fragen nach Fotos von Atta oderHanjour am Steuer der Boeingjets?
-------------------
>>>... kamendiese fragen von mir?
also stell es nicht hin als ob.
ausserdem was denkst du dirmich in eine schublade zu stecken?
ich bin auf keiner eurer beiden seiten.....<<<

Hab ich denn geschrieben das diese Worte aus deiner Federstammen?
Ist schon seltsam das sich zwar niemand schuldig, sich aber jederangesprochen fühlt...

####

sieht für mich ganz klar danach aus alshättest du mich angesprochen.

melden
abc123
ehemaliges Mitglied


   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 18:31

@nexus
<<<oh sorry hab ich ja ganz vergessen ;o)
Hmm fällt dir auch aufdas ich auf meine Fragen keine Antwort kriege ?^^ >>>

JaJa Nexus

zitat von dir auf seite 212:

<<< "aber dann beantworte du mir dochbitte nur mal meine erste Frage.... "


Ok dann zu der tollen Frage Nr. 1 ^^

"-Wie konnten die WTC in Frei Fall Geschwindigkeit einstürzen... "

Nenne uns doch mal ein genaue Sek Angabe, und dann werde ich dir beweisen das dieZahl Falsch ist ^^

Lass mich raten, die dir vorliegende Zahl sollte 9 - 10 Sek.sein oder ? ;o)

Aber ich muß Morpheus recht geben ^^ das sind echt Low Level VTFragen hehe ^^ >>>


dann meine antwort:
<<< Ok ichsage 10 sek.

Und wie viele sekunden hat es gedauert bis die türme am bodenwaren? >>>

Ich warte übrigens immer noch auf deine beweise ;)
Würdmich interessieren :)



melden

Seite 223 von 225 1 ... 123173213221222223224225

89.645 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Friedrich Barbarossa ...38 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden