Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung RSS

4.481 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, 9/11, WTC

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachten29 BilderSuchenInfos

Seite 225 von 225 1 ... 125175215223224225
noell
ehemaliges Mitglied


   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:15



nexus
da du nicht auf meine, bzw lesslows frage zu antworten in der lagebist,
unterstelle ich dir einfach mal, das du gar kein interesse an diesem threadhast,

sondern nur versuchst ein wenig die leute zu verarschen.

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:19

ich kann gar nicht zählen, da sind mir tränen im weg wenn ich das anguck :|

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:20

uch bin nur bei der hälfte des films, aber ich frag mich warum da ein schnitt ist, alsdas zweite flugzeug den turm dahinter trifft und die frauen dann sagen es sei ein"military plain" !?

wenn ich hier ein weiteres mal das zitat eines mitusersanführen dürfte:

quote noell (S. 206):
und die von dir zitiertenaussagen, sind von menschen gemacht, die in panik waren. wozu menschen inpaniksituationen fähig sind, muß ich dir wohl nicht sagen???

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:24

sator, da sind wir bei einer grundsatzfrage die sich oft durch das thema zieht. welcheaussage eines augenzeugen ist aufgrund des schocks ernst zu nehmen...

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:28

ist auf die entfernung auszumachen, ob es sich um ein zivil- oder eine militärmaschinehandelt? wenn ja, woran lässt sich das erkennen?

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:32

@bcuhsbtaen

"wo liegt das problem ne genaue zahl zu nennen @ nexus? "

Willst du mich verschaukeln ???
Wenn der Einsturz bei Minute 19.42 das erste malzu sehen ist, und bei Min 20,09 einige core columns in höhe vom 25. Stockwerk desNebengebäudes zu sehen sind.
Wie lange hat es dann gedauert ? Diese Zahlen sind vonjedem hier nachprüfbar, und ich kann doch von jemandem der hier die Weisheit mit Löffelngefressen hat erwarten diese paar Sek selber zu errechen oder ?
Ist es für noell undlesslow so schwer 27 Sek, die der komplette Einsturz mind. gedauert hat, an den kleinen,ungewaschenen, stummeligen Fingern selber abzuzählen ??

Und das anschliessendgespamt wurde, könnte wohl an der Verlegenheit der 9/11 "EXPERTEN hier liegen.


@noell
"da du nicht auf meine, bzw lesslows frage zu antworten in der lage bist,"

Deine "schlauen" Fragen , die eingentlich nur zeigen wie "kostbar" du gestricktbist kannst du dir auch gerne sparen.

melden
noell
ehemaliges Mitglied


   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:33

nexus
was windest du dich jetzt in beleidugungen?
sollen alle hier denken, das dunicht des zählens mächtig bist?

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:37

>>>... beweisen tut der guantanamo-fall nämlich rein gar nichts, außer das folterbestialisch und verbrecherisch ist und bestraft gehört. ...<<<

Das ist wiedermaltypisch und genau was ich ja sagte. Hätte Bush als Name dort gestanden wären alle hellaufbegeistert gewesen. Ich erinner mal kurz an das angebliche Geständnis Silversteins inBezug auf WTC6. Ihr alle habt mit dem Finger drauf gezeigt! Ihr alle habt gesagt "HA!Haben wir es nicht gesagt?"...
Kaum wurde euch die Sache erläutert, wurde esplötzlich ganz still um das Video in dem Silverstein zugibt das WTC6 per Bagger und Kabelabgerissen wurde.

Hier ist es jetzt wieder ganz anders. Noch vor ein paar Seitenhieß es, es würde kein Geständnis geben. Jetzt wo eins vorliegt wird es nicht angenommenund das nur weil es euch nicht gefällt. Nur weil jemand ausgesagt hat den ihr vonvornherein ausgeschlossen habt... :|

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:40

@lesslow

*hinzufügend* die flugzeuge wurden x-fach auf band aufgenommen , abernoch nie hat jemand ernsthaft beanstandet, dass es keine "normalen" airliner gewesen seinsollen.

warum soll man ausgerechnet wegen des einen kommentar der frau, die esnicht detail genau wahrnehmen konnte (vorrausgesetzt sie ist nicht die5-billionen-dollar-frau), nun verdacht schöpfen?

melden
noell
ehemaliges Mitglied


   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:41

morpheus
viell solltest du auch mal zur abwechslung ein wenig nachrichten gucken.
hier eine kleine gedächtnisstütze :
http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID6515682_TYP6_THE_NAV_REF1_BAB,00.html

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:41

für den thread hier gilt selbiges:

reisst euch am riemen und diskutiertvernünftig oder ich verteil sperren.

ich hab kein bock auf die ständigen,gegenseitigen beitragsmeldungen nur weil ihr nicht in der lage seid, eine angemessenediskussion zu führen.

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:43

"nexus
was windest du dich jetzt in beleidugungen?
sollen alle hier denken, dasdu nicht des zählens mächtig bist?"

Wie wäre es wenn du endlich mal anfangenwürdes die Beiträge der anderen zu lesen ?
Das würde das ganze hier enormvereinfachen

melden
noell
ehemaliges Mitglied


   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:45

nexus
ich frage dich jetzt zum dritten und letzten mal.
wieviele sekunden habendeiner meinung nach die wtctürme für den einsturz gebraucht?
wenn jetzt nichts mehrkommt ist ja wohl alles klar.

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:48

nexus, ich mag dich wirklich nicht verschaukeln, nur hätte man sich mindestens 50 seitensparen können wenn man die antwort direkt mitgeliefert hätte anstatt sie zu fordernobwohl man sie weiss...

"stummelige finger" mit dieser art der diskussionwürdest du ausserhalb vom internet auf keinen fall positiv auffallen.
und selbst hierfällst du nur positiv bei leuten auf die nach dem gleichen verfahren vorgehen.

melden
   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

15.03.2007 um 20:57

"nexus
ich frage dich jetzt zum dritten und letzten mal.
wieviele sekunden habendeiner meinung nach die wtctürme für den einsturz gebraucht?
wenn jetzt nichts mehrkommt ist ja wohl alles klar."

Sag mal was ist hier gerade dein Ziel ?
Hoffst du darauf, das ich mich vor lauter Kopf auf den Tisch hauen, selber KO schlagedamit ich hier nicht mehr schreibe?

Ich nehme dir nicht ab das du es bis jetztimmer noch nicht gelesen hast.
So langsam unterstelle ich dir die Absicht, diesenThread auf Teufel komm raus stören bzw. zerstören zu wollen.

melden
dns
Profil von dns
anwesend
dabei seit 2002

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

9/11 - Die Verschwörung einer Verschwörung

28.01.2008 um 08:55

Hi, konnte das Thema aus einem alten Backup wiederherstellen.

Inzwischen gibt es aber einen neuen Thread zu diesem Thema:
Diskussion: 9/11: Tag der Verschwörungen?

Das Thema wird geschlossen.



melden


Diese Diskussion wurde von dns geschlossen.
Begründung: Diskussion: 9/11: Tag der Verschwörungen?

89.604 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Die Erd/Mond Achse hat sich stärker verschoben als offiziell gesagt!198 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden