Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen? RSS

165 Beiträge, Schlüsselwörter: Mobbing

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 6 von 9 123456789
   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:15



Wollen den Michael Thiel doch hier nicht ärgern

|°-=Versus=-°|

Nur weil du es nicht riechen kannst, heisst es nicht ich hätte nicht gefurzt!


melden
   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:18

Da muss wohl etwas getroffen haben aufgrund gewisser Reaktionen...

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...

melden
doktore_
ehemaliges Mitglied


   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:20

der klügere gibt nach

:D


lass ich den uni halt mal einhügelbrüstler sein.

kann ich mich dann noch mehr drüber lustig machen



:D

Take my Hand Darling and don´t be afraid

I just wanna decorate the walls with your brain.


melden
wizardofoz
ehemaliges Mitglied


   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:22

@macca
da trifft nur noch ein großkaliberprojektil, genau zwischen die augen LOL


ha! wortspiel-Punkt Nr. 2!

Und das nenne ich einen sauber ausgeführten Handkantenschlag an die Gurgel!

-=üRveR=-


melden
   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:22

Mobbing kannste nicht, Interpretationen liegen dir nicht, hoffe du kannst wenigstenskochen.

Da muss wohl etwas getroffen haben aufgrund gewisserReaktionen...

Na wenn dir Pedro der witzige Ara den ganzen Tag das selbeLied vorsingt, lässt du auch irgendwann die Katze ins Haus.




Kokain's Sig offenbart die komplette Wahrheit. -=ebai=-

Leg dich mit mir an, oder schenke dem Teufel deine Seele, es bleibt sich fast gleich, bei ihm bekommst du was du dir wünschst, bei mir was du verdienst.


melden
   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:28

Ich bin zwar nicht gemobbt worden, aber eine Außenseiterin war ich immer.
Allerdingshab ich darunter nicht gelitten, denn ich konnte mit den anderen genauso wenig anfangenwie die mit mir.
Ich sehe einen Vorteil darin, wie ich das erlebt habe. Ich hab zukeiner Clique gehört, also mußte ich mich auch keiner anpassen, ich hab, wenn ich malnicht zu schüchtern war, gesagt, was ich dachte und nicht, was anderen gefiel, ich waralles in allem sehr unabhängig von der Meinung anderer.

Eine Beziehung hatteich auch erst relativ spät, aber ich hatte vorher auch nicht danach gestrebt. Mir hat danix gefehlt.

Oh da fällt mir was ein - ich bin ja doch gemobbt worden, abernicht etwa von meinen Mitschülern, sondern von einem Lehrer! Der hat mir z.B. an meinemGebutstag gesagt, daß er den Tag verflucht, an dem ich geboren wurde, dabei hab ich ihmnie was getan, ich hab immer aufgepaßt, nicht gestört - er hatte keinen Grund, zu mirgemein zu sein. Seine Begründung war, daß ich so sensibel sei, ZU sensibel.
Ich wartotal in der Opferrolle und völlig wehrlos, denn ich WAR sehr sensibel, sehr schüchtern,und von seinen Gemeinheiten tief betroffen.

Wie ich aus der Opferrollerausgekommen bin? Keine Ahnung, irgendwann fing es einfach an, mir leichter zu fallen,mich zur Wehr zu setzen.
Mittlerweile ist es für mich selbstverständlich.

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!


melden
   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:38

ich kenne das lucia...aber es hat seine vorteile...so ist man mal hier und dort...bisjetzt konnte ich mit jedem auskommen...würde ich nur einem strickt angehören, könnte ichdas glaub ich nicht...mein anders sein, ist manchmal nicht leicht-aber ich würde fürnichts auf der welt tauschen wollen.
liebe grüsse

ps. wer weiss was er inseinem kopf gesehen hat lucia, das er so gemein war ;)

Das Leben uniformiert die Menschen zu einem schwarzen Haufen, denen nur noch das Gemeine gemeinsam ist.

melden
wizardofoz
ehemaliges Mitglied


   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:43

es hat aber auch nix negatives, wenn man sich anpasst, jedenf. bis zu einem gewissen maß.meistens werden auch grade die gemobbt, die sich eben weigern sich anzupassen. die müssensich dann da auch nicht wundern!

PS: sorry aber wenn ihr euch so angreifen lasstund noch drauf einsteigt, selber schuld

Und das nenne ich einen sauber ausgeführten Handkantenschlag an die Gurgel!

-=üRveR=-


melden
wizardofoz
ehemaliges Mitglied


   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:46

also ich meinte jetzt den lehrer!

Und das nenne ich einen sauber ausgeführten Handkantenschlag an die Gurgel!

-=üRveR=-


melden
   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:47

@WizardofOz
Du meinst also, anpassen ist Pflicht?
Was gibt einem das Recht,jemanden zu mobben, nur weil der sich dem rest nicht anpaßt, kannst Du mir das mal sagen?
Wenn wir alle uns immer der Mehrheit anpassen, ist Entwicklung, sowohl des Einzelnenwie auch der Gesellschaft, fast unmöglich!


Es lebe dieIndividualität!




N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!


melden
wizardofoz
ehemaliges Mitglied


   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:49

@lucia
sicher nicht pflicht, aber wer sich nicht anpasst muss sich über mobbing ebennicht wundern, ich kann doch nichts dafür dass das ein prinzip unserer gesellschaft ist.und irgendwann muss sich jeder anpassen oder im untergrund verschwinden, sonst kann jaeine gemeinschaft bzw. gesellschaft nicht funktionieren... irgendwie logisch oder? Dasist keine Frage des Rechts sondern nur des Verhaltens der Masse!

Und das nenne ich einen sauber ausgeführten Handkantenschlag an die Gurgel!

-=üRveR=-


melden
wizardofoz
ehemaliges Mitglied


   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:49

und individuell kannst du auch sein, wenn du dich der gesellschaft anpasst!!!

Und das nenne ich einen sauber ausgeführten Handkantenschlag an die Gurgel!

-=üRveR=-


melden
   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:51

Anpassung kann man perfekt mit Gift vergleichen. Die Dosierung/Intensität spielt dieHauptrolle.

Kokain's Sig offenbart die komplette Wahrheit. -=ebai=-

Leg dich mit mir an, oder schenke dem Teufel deine Seele, es bleibt sich fast gleich, bei ihm bekommst du was du dir wünschst, bei mir was du verdienst.


melden
   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:54

WizardofOz
...anscheinend warst du noch nicht in so einer lage was? ich habe mühedeine ansicht zu verstehen, aber du kannst es trauriger weise nicht anders...das muss ichsehen. mobbing hat keinen grund von nicht anpassen....es sind die leute, die eintrauriges dasein des nicht-seins fristen. was ist am mitrennen so toll mh? irgendwannsind deine ideen gefordert und dann hast du keine, weil du deinen verstand von anderenhast steuern lassen.
anpssen kann man sich-ja-aber nur so weit wie es für mich vonnutzen ist und sonst nix! du bist für mich nur ein opfer.


ich hab keinenbock als toter fisch in der brühe mit zu schwimmen.


Das Leben uniformiert die Menschen zu einem schwarzen Haufen, denen nur noch das Gemeine gemeinsam ist.

melden
wizardofoz
ehemaliges Mitglied


   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:55

seis drum, das geschrei zieht mir durchs stammhirn mitten hoch bis zur denschläfenlappen... uahhh alle sind so angepasst... und? wer sich net anpasst, verliert,ganz einfach

Und das nenne ich einen sauber ausgeführten Handkantenschlag an die Gurgel!

-=üRveR=-


melden
wizardofoz
ehemaliges Mitglied


   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:57

@freemon
auch du musst nicht gleich anmassend werden, ruhig und sachlich oder ganzlassen ok? und doch ich war schon mal in so ner situation, aber wie heisst es so schön:stock und stein, brechen mein bein doch worte verletzten mich nicht!
Soviel zummobbing und zur Anpassung... aber dir das zu erklären wäre wie wasser zum bach tragen.

Und das nenne ich einen sauber ausgeführten Handkantenschlag an die Gurgel!

-=üRveR=-


melden
   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 14:58

ich weiss, das ich trotz allem nicht verloren habe- ich habe es weiter geschafft, als diedie mich gemobbt haben...die haben sich der masse angepasst...und?...pusteluft habensejetzt...nix kriegen se alleine gebacken...

Das Leben uniformiert die Menschen zu einem schwarzen Haufen, denen nur noch das Gemeine gemeinsam ist.

melden
the_crow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 15:00

du schreibst voll den scheiss WizardofOz ...

melden
wizardofoz
ehemaliges Mitglied


   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 15:01

sorry, nur weil du nicht die realität akzeptieren kannst tus nicht gleich als "Scheiß" ab

Und das nenne ich einen sauber ausgeführten Handkantenschlag an die Gurgel!

-=üRveR=-


melden
   

Was passiert mit Mobbingopfern und Freundinnenlosen?

20.03.2006 um 15:02

LOL, Anpassung oder Individualität? So schwer zu akzeptieren das beides Hand in Handgehen kann? Auweia...

Kokain's Sig offenbart die komplette Wahrheit. -=ebai=-

Leg dich mit mir an, oder schenke dem Teufel deine Seele, es bleibt sich fast gleich, bei ihm bekommst du was du dir wünschst, bei mir was du verdienst.




melden

Seite 6 von 9 123456789

88.963 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Hitler – Aufstieg des Bösen195 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden