Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Kinder? RSS

1.221 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Seele, Kinderwunsch

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 60 von 62 1 ... 10505859606162
   

Kinder?

14.12.2011 um 14:33



wollte iegentlich nie kinder
bin aber jetzt seit über einem jahr in einer beziehung und da denkt man schon drüber nach
noch dazu wo viele freundinnen und bekannte von mir in letzter zeit nach der reihe schwanger wurdn und kinder bekamen

melden
Thalassa
Profil von Thalassa
beschäftigt
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Kinder?

14.12.2011 um 14:36

@mela

Dann halte am besten heutzutage deine Nachbarn immer auf dem Laufenden, warum dein Sprößling weint oder brüllt :D . Um wilden Spekulationen vorzubeugen, am besten immer einen Zettel an die Wohnungstür machen ;) .

http://www.allmystery.de/i/tSN6HmR ironie

melden
   

Kinder?

14.12.2011 um 14:38

@thalassa

memo an die nachbarn:
meine tochter zahnt, bitte keine polizei rufen

;)

melden
   

Kinder?

14.12.2011 um 15:23

@rutz0r

Es ist schon erschreckend, wenn man feststellen muss, dass die Kinder Kopien ihrer Eltern werden.

Meine Älteste ist ein verbissenes, ehrgeiziges Arbeitstier ohne Jugend, ohne Privatleben - wie ihre Mutter.

An meinem Sohn kann ich mir den Mund fusselig diskutieren. Der ist wie ich. Er hat mit 12 schon seinen Philosophie-Lehrer in den Wahn getrieben, dass der bei uns angerufen hat, weil er wissen wollte, ob er von irgendwem ideologisch und rhetorisch geschult werden würde.

Meine Jüngste ist ein weibliches Rauhbein mit schrillen Zügen - ganz wie ihre Mutter.


Aber trotzdem liebe ich sie alle drei. Vielleicht auch gerade deswegen.

melden
insideman
Profil von insideman
beschäftigt
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Kinder?

14.12.2011 um 15:38

@Doors

Grundlegende Charakterzüge, Einstellungen, würde ich auch gerne bei meinen Kindern wiederfinden.

Wäre es nicht so, würde das doch bedeuten, dass ich mit mir unzufrieden wäre.

melden
   

Kinder?

14.12.2011 um 15:41

@insideman

Leider sind es nicht ausschliesslich die angenehmen Charakterzüge, die sich vererben. Da merkt man selbst erst mal, was für ein Arsch man eigentlich ist - so gesehen halten einem die Kleinen gnadenlos den Spiegel vor.

melden
   

Kinder?

15.12.2011 um 16:46

Ah ja mein Sohn fängt mit fast (4) damit an, alles zu korregieren, wo ich mich versehntlich mal irre! Wird wohl auch so ein Schlaukopf. :D

melden
   

Kinder?

15.12.2011 um 17:11

@BackToLife
*korrigieren* :-)

melden
   

Kinder?

15.12.2011 um 17:13

Und wenn man seine markanten Charakterzüge bei den eigenen Kindern
nicht wiederfindet, sollte man die Geduld aufbringen, auf die Enkel zu warten!

melden
   

Kinder?

15.12.2011 um 17:14

Meine Charakterzüge sind teilweise die gleichen wie bei meinem Vater, aber ich hoffe nicht, die weiter zu vererben... nur die, die von mir kommen.

melden
   

Kinder?

15.12.2011 um 17:16

Oder es übertragt sich etwas auf die Nichte!
Meine hat mit mir fast auf den Tag genau Geburtstag, was ihre
Mutter zu dem Stoßseufzer veranlasste: "Hoffentlich wird sie
nicht so, wie Tante ...!"
Half nix!!! :-)

melden
   

Kinder?

15.12.2011 um 17:17

*überträgt*

melden
   

Kinder?

15.12.2011 um 17:28

@ramisha


Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten. :D offtopic

melden
   

Kinder?

15.12.2011 um 17:29

@BackToLife
Ich wollte nur eine Lanze für deinen 4jährigen Sohn brechen! ;-)

melden
   

Kinder?

15.12.2011 um 17:31

@ramisha


Kein Problem. :)

melden
   

Kinder?

15.12.2011 um 17:42

@Doors
hehe genial

mein sohn ist fast 3 und ich bin auch schon durch die hölle gegangen *g* es gab wirklich nichts, wo es keine probleme gab... gestern sollte ich ein kindergarten mädchen in den "keller zu den ratten sperren" weil es ihn gekratzt hat... ähm hallo??? woher denn dieser satz?

wenn sich eine freundin ein kind gewünscht hat, habe ich ihr einen vogel gezeigt *Fg*
aber wir sind trotzdem sehr glücklich und ich bin so froh dass der kleine kerl da ist. wir lieben ihn über alles.

kinder sind unvoreingenommen, unbeschwert und haben ein reines herz (zumindest die ganz kleinen) deswegen liebe ich sie. wir sollten uns eine scheibe von ihnen abschneiden und mal einen tag vergessen dass wir erwachsen sind :)

ich bin noch gerne ein kind :)

melden
   

Kinder?

15.12.2011 um 18:35

@zett


Unvoreingenommen?


Mein Sohn war vor paar Wochen bei meiner Cousine, und sie wollte das er auf ihren Rücken kommt, damit sie Pferd spielen können, und sie ist halt "dick".


Er meinte dann eiskalt: Nö, Mama ist sooo!, und dann drückte er mit seinen Händen aus wie breit er meine Cousine findet und meinte er passe da nicht drauf.


"Tja Kindermund tut Wahrheit kundt!" :D


Obwohl gemein war es ja schön...

melden
liwil
ehemaliges Mitglied


   

Kinder?

15.12.2011 um 18:46

Das finde ich jetzt nicht nett :( Ich bin selber noch ein Kind

melden
   

Kinder?

03.01.2012 um 22:18

bei uns sagt man "besoffene und kleine kinder sagen die wahrheit", klar weil die kennenkeine hämmungen und manieren sind ihnen herzlich egal.

kinder sind in ihrer direkten art oft gemein (unabsichtlich) und merken es nichtmal.. das weiß ich aus eigener erfahrung

melden
   

Kinder?

03.01.2012 um 22:42

@Valkyre


Stimmt!



melden

Seite 60 von 62 1 ... 10505859606162

88.944 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Leben am Limit61 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden