Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Homosexualität RSS

3.153 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Homosexualität

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten12 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 158 12341252102 ... 158
gesehen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:15



Realität ist das Homosexualität schon immer existiert hat,wenn es unatürlich ist,warum
ist es überhaupt enstanden,warum ist es nicht gemäß der Evolution,nach einer natürlichen
Auslese ausgestorben??Warum gibt es das
auch im Tierreich,nur eine Anomalie?Also ich
denke ihr macht es euch zu einfach.

Der Monotheismus und dessen konserativen
Denkstrukturen haben der Menschheit nachweißlich geschadet,warum soll das toleriert
werden??

melden
   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:15

"ich denke für uns Frauen sind es die besten Zuhörer ohne Hintergedanken."


naklasse jetz sidn alle männer pervers und wollen frauen nur an die wäsche

dankeauch...

melden
   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:16

"Homosexualität bedeutet auch Bewußtseinserweiterung ,bedeutet also das der Mann sichemanzipiert hat."

Emanzipation hört für mich lange vor dem Hintern meines Nachbarnauf.
Weil du durch eine Frau schwul geworden bist, sollen alle anderen nachziehen,oder unverstandene Machos bleiben?

melden
gesehen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:18

Ich tendiere zur Zeit in Richtung Männer und die Gefühle die ich dabei
verspüre sindintensiver als bei meinen vorangegangenen Beziehungen
mit Frauen.Wenn Homosexualitätunnatürlich ist,dürfte ich ja auch dabei nichts
empfinden,aber mein Körper spürt denUnterschied.Wie erklärt ihr euch das??

melden
   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:20

lest nochmal meinen beitrag - der war am Tollsten :D

melden
geraldo
ehemaliges Mitglied


   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:28

@

Realität ist das Homosexualität schon immer existiert hat,wenn es unatürlichist,warum ist es überhaupt enstanden,warum ist es nicht gemäß der Evolution,nach einernatürlichen Auslese ausgestorben??Warum gibt es das
auch im Tierreich,nur eineAnomalie?Also ich denke ihr macht es euch zu einfach.


'Natürlich' oder'widernatürlich' ist letztlich nur eine Definition des Menschen - eine Erfindung desMenschen, denn eigentlich gibt es nichts, das unnatürlich wäre.

DerMonotheismus und dessen konserativen Denkstrukturen haben der Menschheit nachweißlichgeschadet,warum soll das toleriert
werden??


Das Leben ist ein Spielfeld,warum sollten wir nicht alles möglich ausprobieren - egal ob nun Monotheismus odersonstwas?

melden
gesehen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:28

Ihr habt euch nicht emanzipiert weil ihr die von den bestehenden Herrschaftssstemenaufgezwungene Rollenverteilung darstellt nicht mehr und
nicht weniger.Analverkehr istim übrigen kein muß um Spass zu haben,heterosexuelle Männer betreiben auch mit FrauenAnalverkehr
und keiner regt sich auf,komisch nicht??Bei der Scheide der Frau sammelnsich mehr Bakterien als beim Glied des Mannes,soviel zum Thema Sauberkeit. Und es stimmtwenn ich sage das man kaum Frauen findet die sich für Philosphie oderGeisteswissenschaften interessieren,hier geht es nicht nur um sexuelle Befriedigungsondern auch um geistige Befruchtung,da kann der Busen der Frau noch so groß sein,daslässt mich kalt.

melden
gesehen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:29

Die Religionen wurden geschaffen zum Zwecke der Herrschaft und der
Manipulation derMassen,eine andere Funktion erfüllen sie nicht.

melden
   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:30

also das geht jetz schon langsam ins beleidigende
pass auf was du schreibst

melden
geraldo
ehemaliges Mitglied


   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:30

.Wenn Homosexualität unnatürlich ist,dürfte ich ja auch dabei nichts
empfinden,abermein Körper spürt den Unterschied.Wie erklärt ihr euch das??


Wieso sind Dirdie Leute so wichtig, die das als unnatürlich erklären? Du siehst es als natürlich an,und neben Dir noch viele andere auch - das reicht doch, oder? Denn zum Glücklichseinkommt es vordergründig darauf an, wie DU es definierst und wahrnimmst.

melden
geraldo
ehemaliges Mitglied


   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:31

@gesehen:

führst Du hier Selbstgespräche oder diskutierst Du auch, und lässt Dichauf Beiträge anderer ein???

melden
   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:31




Bei der Scheide der Frau sammeln sich mehr Bakterien als beim Glied desMannes,soviel zum Thema Sauberkeit.

lol... ich will ja nix sagen .. doch willich! die vagina - ist sauberer als dein mund ;)
nächstes mal besser bei dr.sommernachfragen-.-

melden
geraldo
ehemaliges Mitglied


   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:32

@gesehen:

Und wieso siehst Du mit der Bezeichnung "ihr" alle anderen hier alsGegner an???

melden
   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:33

"Und es stimmt wenn ich sage das man kaum Frauen findet die sich für Philosphie oderGeisteswissenschaften interessieren"

Aha, Mann muss schwul werden, um mit anderenMännern über Philosophie und Geisteswissenschaften zu reden.

melden
   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:35

"Und es stimmt wenn ich sage das man kaum Frauen findet die sich für Philosphie oderGeisteswissenschaften interessieren"

und es stimtm nicht

ich kenne genugkerle und frauen die sich dafür intressieren
udn es hält sich in etwa in der wage

melden
gesehen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:36

Da ich kein gläubiger Christ bin hat das was in der Bibel steht für mich keineBedeutung.Ich will individuelle Erfahrungen sammeln und nicht meine geistigen undkognitiven Fähigkeiten durch religiöse Dogmen limitieren lassen.Der
Unterschied istder das Homosexualität Realität ist ,die monotheistischen Religionen aber sich auf Lügengründen.

melden
   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:37

kannst du mal deinen monolog unterbrechen und mit uns reden ?

melden
   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:41

Hoi

Mich dünkt es manchmal, zwei Frauen verstehen sich besser, als Mann & Frau.

Bei den heutigen Beziehungen zwischen Mann & Frau steht einfach das eine zu sehrim Vordergrund, aber die Liebe & Zuneigung kommt nicht so zur Geltung, wie beiLesben.

Da ich ein Mann bin, kann ich (leider) nicht lesbisch sein. :DHaha!

Aber da ich auf Frauen stehe und nicht auf Männer, versuche ich halttrotzdem das Beste draus zu machen und nicht so eine oberflächliche Beziehung zu Frauenaufzubauen, wie es die meisten Männer eben (leider) tun.

melden
   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:43

das geschlecht spielt bei sowas doch garkeine rolle

melden
   

Homosexualität

09.06.2007 um 23:43

arikado - das hast du schön gesagt :) den letzten teil^^



melden

Seite 2 von 158 12341252102 ... 158

86.275 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Phänomen Kollektivtrauer - Wenn Prominente sterben38 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden