Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Nachts den Teufel gesehen RSS

150 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Nacht, Erscheinungen, Visionen

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 5 von 8 12345678
   

Nachts den Teufel gesehen

25.05.2011 um 09:55



@thomaszg2872
und was soll das jetzt sonst heißen deiner meinung nach? des weiteren glaube ich nicht, dass das den te noch groß interessiert oder @ChaosKing ?

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

25.05.2011 um 15:47

@godfree

weiß nich wir werden ja sehn ob er/sie noch antwortet.

zu alt ist der Thr jedfalls noch nicht, mE.



oder?


mfg

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

25.05.2011 um 15:49

@nutzlastgold

meinst du das wo ordensschwestern die kreuzigungsmale christi bekommen ohne je gekreuzigt worden zu sein?
so ne art phantommale?


äh, Stigmata?



mfg,

melden
ChaosKing
Diskussionsleiter
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Nachts den Teufel gesehen

25.05.2011 um 23:04

@thomaszg2872
@godfree
Is schwierig zu sagen,man findet schon einige Erklärungsversuche für unerklärliche,plötzlich auftretende Wunden,wie Stigmata,zB.unter Wikipedia-Stigmatisation.
Aber zum Grundgedanken des Threats,mag sein,das es Schlafparalyse o.was ähnliches war,kanns mir aber net so wirklich vorstellen.
Auch wenn ich net wirklich glaub,daß mir Luzifer nen Besuch abstatten wollte......

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

26.05.2011 um 00:32

Ich habe schon mal nachts meinen Kontoauszug gesehen.......

Das war vielleicht gruselig......



lol




In diesem Sinne

melden
halfbaked
ehemaliges Mitglied


   

Nachts den Teufel gesehen

26.05.2011 um 03:17

also der teufel war das bestimmt nicht.....

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Nachts den Teufel gesehen

26.05.2011 um 07:27

wachte ich irgendwann nachts auf,und sah links an meinem Bett den Teufel sitzen(in der Hocke),und mich angrinsen.Es kam mir vor wie Stunden.
Denke man wird viele Gemeinsamkeiten zwischen dieser Aussage und dem folgenden Bild erkennen. Das Bild ist vielen recht gut bekannt.

477px-Johann Heinrich FC3BCssli 053

Ich denke man vermischt hier einiges durcheinander, aber das ist nicht verwunderlich, unsere Fantasie spielt uns immer wieder gerne Streiche ^^

Diese oder ähnliche Empfindungen stammen von Nachtalb ist eine späte Bezeichnung für ein Wesen, das ursprünglich „Mahr“ hieß und in der Nacht auf Menschen lastet (vgl. Albtraum) und ihnen Grauen einflößt.
Es handelt sich gewöhnlich um ein kleines schwarzes Wesen, das schlafende Menschen und Haustiere anfällt, selten auch Sachen. Es dringt durch Schlüssel- oder Astlöcher ein. Der Anfall ist mit Angstzuständen und Atemnot verbunden.

Wikipedia: Nachtalb

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

26.05.2011 um 14:00

@ChaosKing


Bei dem Thema "Schlafparalyse" kann auch ich etwas beisteuern. Ich musste mich auch mal damit auseinandersetzen, da ich ebenfalls ein solches Erlebnis hatte.

Ich lag im Bett, kurz nach dem Aufwachen (charakteristischer Zeitpunkt für eine Schlafparalyse) und starrte an meine Decke. Wie du es beschrieben hast war auch ich gelähmt und stumm in diesen Momenten.

In meinem Schlafzimmer ist es morgen sehr hell bzw. nach Sonnenaufgang scheint die Sonne direkt hinein.

Ein Stückchen weiter vor mir an der Decke baumelte plötzlich ein Traumfänger. (So ein indianischer- ein Mandala aus Holz mit Bändern und unten Perlen und Federn)

Ich hätte schwören können, dass es da war! Allerdings war es bei mir auch so wieder darauf bei dir, ich bin wieder eingenickt. Als ich das Ding sah, kam es mir aber nicht komisch vor,ich hatte keine Angst oder Unwohlsein, ich habe es einfach beobachtet,wie es da hing und sich drehte- hin und her.
Erst als ich wieder aufwachte, fragte ich mich, was das denn eigentlich war...?
Einige Zeit später erlebte ich etwas ähnliches, als kurz vor dem Einschlafen kleine Fische auf meiner Raufaser schwommen. ;)

Was mich noch interessiert: Kannst du dich an Farben erinnern? War deine Gestalt,die du gesehen hast aus- sagen wir mal-fester Materie? Oder war sie nicht eindeutig manifestiert?

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

26.05.2011 um 16:53



ja so ungefähr sind aber in diesem fall keine stigmarta oder wie das heist ich muss noch mal nach dem link schauen wo das stand.

melden
ChaosKing
Diskussionsleiter
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Nachts den Teufel gesehen

05.06.2011 um 23:47

@MishaLicious
Es war eindeutig manifestiert,kniete vor bzw.neben meinem Bett, u.hatte soweit ich mich erinnere braunes Fell.
Erinnerst Du Dich noch an die Träume, die Du in der Nacht hattest, als du den Traumfänger gesehen hast?

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

06.06.2011 um 07:55

ich hatte auch schon ein paar mal so eine schlafparalyse ...
ich lag auf dem rücken, mein kopf nach rechts zur wand gedreht und meine hand neben meinem gesicht ..

ich konnte meine augen etwas öffnen aber mein kopf und meinen restlichen körper nicht bewegen es war mir bewusst und ich hab die ganze zeit versucht mich zu bewegen das einzige was ich beobachten konnte wie ich meine finger leicht bewegen konnte ..

man versucht alles sich zu bewegen aber es geht nicht und dazu fühlt man sich nicht alleine im raum ..

ist aber wie ich gelesen habe alles normal für so eine schlafparalyse..ist aber echt ein bedrückendes gefühl und es dauert natürlich nur 1-2 min aber kommt einen wie eine ewigkeit vor ist nichts schönes ..aber sowas wie einen teufel oder so hab ich zum glück nie gesehen :D

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

06.06.2011 um 08:03

es ist doch schön, dass die fantasie des menschen grenzenlos ist.

es ist auch schön zu sehen, dass der mensch bilder aufnimmt, bewusst und unbewusst, und diese dann in solchen träumen verarbeitet...

wer aber erkennt, dass sich all dieses in den gedanken abspielt, der hat gezeigt, dass er weise ist...

wer wirklich an die wesen seiner fantasie glaubt, und noch angst hat vor ihnen, dem sei ein leben in schrecken vorbestimmt...

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

06.06.2011 um 08:21

@ChaosKing

Es war einer dieser Träume,die man nicht zuordnen kann. Bilder, Geräusche,unzusammenhängende Dinge. Bei solchen Träumen sehe ich z.B. immer auch Menschen und Orte von denen ich weiß wer sie sind bzw. wo das ist obwohl alles ganz anders aussieht. Also Chaos und durcheinander.
Worauf du wohl hinaus willst: Ich denke auch, dass es diese Nächte sind in denen ein Mensch unruhig schläft. Also sich hin- und her wirft. Könnte also sein, dass der Körper nicht zur Ruhe kommt; sich nicht erholen kann...

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

06.06.2011 um 08:38

Also ich habe 2 Mal (ich war so 9 bis 12 Jahre alt) einen komplett schwarz gekleideten Mann gesehen (er hatte einen Hut auf und einen Umhang an. Sein Gesicht war auch schwarz, wie wenn ein Schatten sich selbständig macht und in der Tür steht.) Was ich komisch finde, ich habe nicht geschlafen, ich lag nicht im Bett, sondern wollte gerade vom Badezimmer über die Stiege runter ins Wohnzimmer zu meinen Eltern gehen. Da sah ich diese schwarze Gestalt in der Tür stehen. Komischerweise wusste ich genau, dass diese Gestalt nach oben zu mir schaut und mich beobachtet, obwohl seine Augen, Mund, Nase usw. ja alles schwarz war.
Kann man auch am Tag so eine Schlafparalyse haben?
Oder was ich mir auch noch gedacht habe, vielleicht habe ich die ganze Szene nur geträumt, dass ich gerade aus dem Bad bin und runter wollte, ich weiß es nicht.
Jedenfalls hab ich diese Gestalt seither nicht mehr gesehen (Gott sei Dank).
Vielleicht können nur Kinder sowas wahrnehmen? Für normal glaub ich ja gar nicht an solche Sachen, aber das hab ich halt gesehen und weiß bis heute nicht warum und wieso und was es war....

Liebe Grüße
Luma30

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

06.06.2011 um 08:48

@Luma30
klar können das nur kinder warnehmen, da ihre fantasie noch grenzenloser ist als die eines erwachsenen....

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

06.06.2011 um 10:05

@Luma30
das mit diesem schwarz gekleideten mann finde ich langsam interessant...es gab jetzt schon so unzählig viele threads und erzählungen davon. müsste man mal genauer untersuchen um welches psychologische phänomen es sich dabei handelt.

kennt sich da jemand aus damit?

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

06.06.2011 um 10:14

@godfree

Schwarzer Mann
(auch „Böser Mann“) ist als Kinderschreckfigur im ganzen deutschsprachigen Gebiet bekannt. Je nach Region und Zeit verstand man darunter verschiedene Wesen: eine dunkle schattenhafte Gestalt, einen Mann mit schwarzer Kleidung und geschwärztem Gesicht (Schornsteinfeger) oder auch einen dunkelhäutigen Mann. Der Schwarze Mann ist auch aus dem Kinderspiel (Fangen) „Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?“ bekannt.

Wikipedia: Kinderschreckfigur#Warnung_vor_Fremden


Ich denke, das wirdeder Ursprung sein... Ich werde mal forschen...

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

06.06.2011 um 10:18

@MishaLicious
ja, woher die story kommt weiß ich auch. ich frage mich nur, warum sich hier so viele leute geschichten mit dem ausdenken

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

06.06.2011 um 10:19

@godfree

http://www.geisternet.com/index.htm?FILE=http://www.geisternet.com/Phaenomene/Phaenomene_Der%20schwarze%20Mann.htm

So und hier ist auch noch was. Über diese Information können wir uns sicher auch weiteres über den psychologischen Aspekt heraussuchen.

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

06.06.2011 um 10:23

@godfree


Na ja, wie gesagt, Kinder werden oft vor dem gewarnt. Nun kann es sein, dass kleine Kinder meinen,ihn gesehen zu haben,weil sie irgendwo einen Goth gesehen haben. Mit schwarzen Ledermantel, das reicht u.u. ja schon.

Andererseits weiß ich nicht, ob es echt noch eine Urban Legend ist, ich habe auch bereits so viel darüber gehört. Und alles ähnelt sich.
Was mich immer stutzig macht, ist wenn die Geschichten dabei immer gleich "flach" sind. Also die meisten erzählen keine ausufernden Dinge, sondern alles ist recht "schlicht". Das macht die Sache für mich interessant. Es muss ein Phänomen sein, welcher Natur dies ist, ist noch zu klären...Aber nicht, das wir Ärger bekommen, das ist offtopic....



melden

Seite 5 von 8 12345678

86.434 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Video Fake! Aber gab es Teresa Fidalgo wirklich?94 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden