Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Von Natur aus gut / böse ? RSS

215 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Mensch, Natur

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 4 von 11 1234567891011
brainski
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 17:21



@ Magus

so sehe ich das auch

melden
kafate
Diskussionsleiter
Profil von kafate
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 18:05

Ok und wenn dir einer wehtut^^ ist das denn für dich eine "böse" Handlung odernicht?

aber böse isses shcon wenn man menschen schlägt...

@Silberblume

ich glaube das alle menschen von natur aus böse sind...

wie bist du zu der ansicht gekommen?

ich glaube, das kein Menschsündenfrei ist... jeder macht irgendwann einen Fehler...

sind fehler dennautomatisch mit dem "bösen" gleichzusetzen?
ich denke nicht!!

@xedion65

Wenn es Ansichtssache ist, ob eine "Sünde" vorliegtoder nicht, so ist die logische Konsequenz daraus, dass es keine absolute Einstellungdazu gibt - oder diese zumindest für uns sicht ersichtlich ist.

joa ... sois das wohl ;)

Es gibt kein Gut und Böse.

hm ... so ist es wohloder? ^^

@Magus

dualität und freier wille sind sicherlich wichtigestichpunkte!

melden
   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 18:08

@ KaFaTe

ich sag jetzt nur ein wort und werd au net weiter drüber diskutieren,das löst nämlcih immer sowas aus^^

Bibel

melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 18:52

KaFaTe

"hm ... so ist es wohl oder? ^^"

Jedenfalls habe ich noch keineArgumente gehört, die dagegen sprechen. Natürlich kann man mit Religion argumentieren,wobei das meine Aussage ja nur noch bestärken würde. Immerhin gehören bei weitem nichtalle Menschen der gleichen Religion an :)

melden
wurm_
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 19:04

@Magus
"Jeder Mensch entscheidet für sich was man selber vorzieht .."
hmm, ichdenke man entscheidet nicht für sich selbst, was man in träumen gerne hätte, so wie sichdass mir gerade aufzwingt. ich glaube, und dass jeder, dass genau die lektion kommt, beider man lernt dass richtige herrauszufinden. ingrunde, selbst wenn wir dass wollten,können wir für diese lektionen nichts. dass leben ist also so lang schicksal, bis dassschicksal ich bin, aber nicht aus der opferposition.

melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 19:22

KaFaTe

Du hast ein sehr schönes Zitat im Profil stehen:

"Gutes undBöses sind eins. Für Gott sind alle Dinge wohlgetan und gut und recht, aber die Menschenhalten manche Dinge für unrecht und manche für recht.
Der Weg hinauf und der Weghinab ist ein und derselbe."


Da fiel mir eine Aussage von Schopenhauer ein:
"Der Mensch kann zwar tun, was er will, aber er kann nicht wollen, was er will"

Ich selbst kann nicht beeinflussen, was ICH als gut oder böse ansehe. (von einerselbst-induzierten-Gehirnwäsche mal abgesehen :) ).
Wer anderer Meinung ist, kann esja mal versuchen. Sich selbst bewusst etwas einzureden, von dem man überzeugt ist, dasses FALSCH ist, es wird nicht klappen. Ich kann nicht bewusst etwas anderes wollen, alsdas, was ich will.

Freier Wille ist also so eine Sache. Wir können ihn vieleichtdazu benutzen, unsere eigene Moralvorstellung zu hinterfragen, auf das Ergebnis dieserAktion hat man jedoch keinen direkten Einfluss. Man kann eben nicht an einen Irrtumglauben, von dem man weiß, dass es ein Irrtum ist.

Ich bin also der Überzeugung,dass jeder Mensch so handelt, wie es ihm persönlich als "das Beste" (für sich selbst oderfür andere) erscheint, sofern die entsprechende Person überhaupt Einfluss darauf hat.
Kleptomanie z.B. wäre so ein Fall, die betroffenen Menschen leiden unter einem Zwang,den sie nicht einfach so abstellen können. Gibt noch andere Beispiele für solchesVerhalten, wie z.B. Menschen, die vor jedem Spiegel stehen bleiben und sich betrachten,weil sie der Überzeugung sind, sie seien besonders schön/hässlich usw.
Um jetzt dochnoch die Kurve zu kriegen, Gut und Böse sind das Produkt dieser Handlungen. Es sindDefinitionen, die dem Zusammenleben dienen. Sehr gut erkennt man das daran, dassunterschiedliche Zeiten und Kulturen diese Definitionen ändern können. Oben habe ich dasBeispiel der Rassentrennung in den USA genannt, das beschreibt es imho recht gut.

melden
   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 19:41

>brainski ...gut so :-)
>wurm..Du meinst das Karma, sicher das scheint bei jedemMenschen anders, letzendlich hat m.M. jeder Mensch diesselben Chancen, da ziehe ichjedoch die Reinkarnation mit ein ...

melden
wurm_
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 19:46

ich kann mit reinkarnation nichts anfangen. ich kann mir nicht vorstellen, zwei maleltern zu haben. ich glaube dass einmal erde reicht um dass restliche karma aufunerdliche weise zu verarbeiten. m.M.

melden
unecopine
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 19:48

Also, es gibt kein Gut und Böse, es gibt nur Dinge, die dazwischen liegen...

Unddiese beiden Begriffe wurden vom Menschen geprägt und der Mensch hat auch versucht, dasBöse zu erklären und so entstand die Geschichte über den Sündenfall.

Und jdm.als böse zu bezeichnen ist egoistisch, finde ich, denn meistens bezeichnet man jdm. erstdann als böse, nachdem er jdm. etwas angetan hat - oder dessen Freunden bzw. Verwandten.

melden
wurm_
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 19:50

@unecopine
jo. meistens wird der andere erst als böse definiert, wenn man dass "böse"sieht, dass ich in meinen leben nicht unter kontrolle habe. ist also egoistisch, find ichauch.

melden
   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 19:54

@wurm_
Wenn man weiß oder glaubt, daß die Seele so alt wie die Schöpfung selbst ist,und genau das tu ich, sind Reinkarnationen vonnöten ..aber jeder wie Er denkt :-)
@unecopine
Du kannst es ja auch finster und hell nennen, es gibt das gute undböse defintiev, dick - dünn - heiss kalt.. ist in der Dualität (der wir unterworfen sind)Naturgesetz ...
Ciao

melden
wurm_
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 20:30

@Magus
ich habe nie gesagt dass ich nich wisse oder glaube. ich habe lediglich zumausdruck gebracht dass ich nicht glaube dass wir hier auf erden öfters "reinkaniert"werden.

melden
kafate
Diskussionsleiter
Profil von kafate
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 23:10

@xedion

"Der Mensch kann zwar tun, was er will, aber er kann nicht wollen,was er will"

Sich selbst bewusst etwas einzureden, von dem man überzeugt ist,dass es FALSCH ist, es wird nicht klappen. Ich kann nicht bewusst etwas andereswollen, als das, was ich will.
!!!!!!!!!! <-wahre worte

Freier Willeist also so eine Sache. Wir können ihn vieleicht dazu benutzen, unsere eigeneMoralvorstellung zu hinterfragen, auf das Ergebnis dieser Aktion hat man jedoch keinendirekten Einfluss. Man kann eben nicht an einen Irrtum glauben, von dem man weiß, dass esein Irrtum ist.

Ich bin also der Überzeugung, dass jeder Mensch so handelt, wiees ihm persönlich als "das Beste" (für sich selbst oder für andere) erscheint, sofern dieentsprechende Person überhaupt Einfluss darauf hat.


ganz meine meinung!!


@unecopine

Also, es gibt kein Gut und Böse, es gibt nur Dinge,die dazwischen liegen...

die dazwischen liegen? was währe dass denn z.B.?oder wie sollte man das was dazwischen liegt deiner meinung nach definieren?

Und diese beiden Begriffe wurden vom Menschen geprägt und der Mensch hat auchversucht, das Böse zu erklären und so entstand die Geschichte über den Sündenfall.

christlich religiös argumentiert ist diese "geschichte" aber nicht erfundensondern geschehen!!

---

und was is mit den thesen, dass jemand vonnatur aus dazu bestimmt ist "böse" zu sein (wenn man böse als etwas betrachtet, was dergesellschaft schadet)?

melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 23:13

Mal wieder typisch das man gut und böse anhand der Religion und des Glaubens erklärenwill.

melden
kafate
Diskussionsleiter
Profil von kafate
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 23:14

Mal wieder typisch das man gut und böse anhand der Religion und des Glaubens erklärenwill.

wie würst dus denn versuchen??

z.B. die schöpfungsgeschichteoder der sündenfall eignen sich numal ganz gut!

melden
neurotiker
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 23:18

Komisch ,daß sich hier einige fragen, was gut und was böse ist, aber wenn ein Nazi inBelgien amok lauft, wissen anscheinend alle, daß es böse ist.

Oder gibt es hierjemanden ,der diese Tat nicht als böse ansieht?

melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 23:19

Sind aber auch nur Versuche das ganze zu vereinfachen.

Ich denke das der Menschvon Natur aus neutral ist, so wie Natur auch.
Jede Handlung eines Menschen liegt anihm selbst und wird nur von der Gesellschaft als gut oder böse eingestuft - nichtandersherum.

melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 23:20

@Neurotiker

Man, da muß ich dir sogar mal recht geben ... *staun*

melden
kafate
Diskussionsleiter
Profil von kafate
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 23:20

Oder gibt es hier jemanden ,der diese Tat nicht als böse ansieht?

vielleicht nicht grad hier, aber andere nationalsozialistisch veranlagte "leute"begrüßen solche taten vielleicht ...

melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 23:22

@Neurotiker

"Oder gibt es hier jemanden ,der diese Tat nicht als böse ansieht? "

Aber es geht ja um die Tat.... oO



melden

Seite 4 von 11 1234567891011

84.201 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ketzerische Fragen zu Bibel, Gott, Mose und Co29 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden