Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun? RSS

202 Beiträge, Schlüsselwörter: Hakenkreuz, Swastika

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten6 BilderSuchenInfos

Seite 8 von 11 1234567891011
Europäer
Diskussionsleiter
Profil von Europäer
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 18:55



@SirMaunz-A-Lot
:D

melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 18:56

@Europäer

was gibt's da zu lachen??

melden
Vespasia
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 18:56

@Europäer

Wenn Du mich bei "RECHTSGESINNTEN" einschliesst, kannste gleich was erleben.
Ich bin so weit rechts, wie Du Hirn hast.

Rauch Dir noch eine oder mach sonstwas.
Aber beleidige hier nicht die Leute.

melden
   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 18:56

@Europäer

Europäer schrieb:
kein kommentar...ich geh gleich raus hier..am besten lösch ich das thema ganz..
was soll ich mich mit einem "rechts-gesinnten" über dieses thema diskutieren..ist hier niemand neutral?

Du willt also nur mit Gleichgesinnten reden? Meld dich mal in 'nem Antifa-Forum an, da sind deine Ansichten für manche bestimmt auch "rechts-gesinnt".

btw:

"am besten lösch ich das thema ganz.."


ICH BITTE DRAUM!

melden
Sophosaurus
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 18:56

@voidol

Folgendes Bild ist aus 2005 (vor der Renovierung). Da kann ich beim besten Willen kein Hakenkreuz erkennen:
Das muss aber dann an Deinem "besten Willen" liegen, denn Dein Foto zeigt das Ding in aller Pracht an genau derselben Stelle wie das Foto auf Seite eins. Versuch's einfach mal weniger gutwillig und dafür neutralen Blickes, und dann klappt das auch mit dem Sehen.

Das hübsche Mädel von Seite eins:

0129691194768ymvk

Die noch unrenovierte alte Schachtel für Gutwillige Nichtseher:

Hildesheim-Markt-Tempelhaus.Erker.JPG

Nicht ganz so farbenfroh, und wohl auch etwas verwittert, aber dennoch gut erkennbar. Hinsehen, und das an derselben Stelle, muß man natürlich schon.

Eine andere Geschichte betrifft den § 86 StGB. Der verbietet Propagandamittel, und wird auf Symbole nur dann angewandt, wenn sie aus dem Kontext ihrer Verwendung heraus als Propagandamittel einzustufen sind. Von Symbolformen steht da kein Wort.

http://dejure.org/gesetze/StGB/86.html

melden
Europäer
Diskussionsleiter
Profil von Europäer
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 18:57

@Vespasia
sorry..fühl dich nicht angesprochen..ich halte viel von deinen kommentaren

melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:00

Europäer schrieb:
sorry..fühl dich nicht angesprochen..ich halte viel von deinen kommentaren

ist das ironie?

melden
Gamma7
Profil von Gamma7
beschäftigt  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:01

Alter !

Das Tempelhaus wurde 1350 gebaut und ist einerseits ein Kulturgut als auch
ein wichtiges Denkmal. Ich würde da hübsch die Finger von lassen.
Deine Beschwerden und Anträge werden da auch nichts nutzen.
Man wird das Zeichen bestehen lassen, weil es, wie hier richtigerweise
schon gesagt wurde, ein uraltes Buddhistisches/Hinduistisches heiliges Symbol ist.
Viel älter als die Nazi-Ähra also.

Es ist ja ok, daß Du Dir Gedanken darüber machst. Aber ich habe das Gefühl,
daß sich das bei Dir langsam zu einer fixen Idee entwickelt, in Richtung gehend,
wie man so schön bei notoristischen Nörglern sagt: "Den stört schon eine Fliege an der Wand".

Wie schon gesagt, das Zeichen ist wie das Haus Kulturgut und in diesem Fall
absolut nicht mit dem Nazi-Regime assoziierbar. Schlag Dir diese Idee besser
aus dem Kopf und finde Dich einfach damit ab, bevor es am Ende noch zu einer
Manie für Dich wird.

Und - falls Du das selber in die Hand nimmst, wirst Du da nicht glücklich werden,
da Du empfindliche Strafen bekommen wirst wegen Sachbeschädigung eines
denkmalgeschgützten gebäudes, sowie Zerstörung von Kulturgut, da das Hakenkreuz
in diesem Falle mit was völlig anderem als den Nazis zu assoziieren ist !

melden
Europäer
Diskussionsleiter
Profil von Europäer
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:03

@kaszimo
..nein, oder siehst du einen smilie dahinter?

melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:05

@Gamma7
selbst die entnazifizierung hat das symbol dort am haus überlebt. das sagt schon alles.

melden
SirMaunz-A-Lot
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:12

Wir sollten die Geschehnisse an besagtem Gebäude im Auge behalten. Sollte es zu Zerstörungen kommen, sollte die Verwaltung sich dazu entschliessen, gewisse Verbindungsdaten an die Behörden weiterzugeben. :)

melden
Gamma7
Profil von Gamma7
beschäftigt  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:13

@kaszimo
Aus Gründen, die ich und teilweise auch andere hier ja schon genannt haben.

Ich könnte jetzt ja auch noch was sagen wegen diesem hier in Deutschland
beschissenen übelst übertriebenem Gutmenschengehabe, Übereifer und alles
zer-diskutieren wollen, aber das lasse ich lieber, sonst muß ich zu deutlich
und persönlich werden. Dann hagelts nur 'ne Verwarnung oder eine
temporäre Sperre....

Außerdem wäre es Off-Topic.

melden
   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:13

@Gamma7
Ja ähm die Fassade ist älter als 1933. Ich bezweifle das sich im Mittelalter schon Menschen zur NSDAP bekannt haben.

melden
Gamma7
Profil von Gamma7
beschäftigt  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:19

@Europäer

Ich pflichte dem Vorschlag von Sophosaurus absolut bei und rate Dir
denselben zu beherzigen.


Außerdem gehört dieses Symbol zu einem kompletten Satz von Swastikas,
wie man an dem Gebäude sehen kann. Daher ist es unsinnig, diesen
zusammengehörenden Satz aus Swastikas durch die Entfernung eines Symbols
zu zerstören.

melden
Vespasia
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:22

Gebt mal bei google "grabstein hakenkreuz" ein und guckt.
Wenn ihr zusätzlich "herford" eingebt, könnt ihr nachlesen was passiert und wie die Rechtslage ist bei sowas.

Übrigens befasst sich der Staatsschutz mit sowas.

melden
Heppy
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:31

@Europäer


also ich denk mal von der idee das ding da abzukloppen biste nun hoffentlich weg^^

aber ich muss mal dazu sagen das deine einstellung - zumindest aus dem ersten post genauso hart ist wie das an dem du dich störst

soviel zur toleranz... zur vernunft brauch ich dir ja nix schreiben bist alt genug, aber denk mal nach was das für nen gebäude ist. und überall nazis sehen ist ja echt schon krank

lass dich net erwischen bei dem was du eventuell vorhast

MfG Heppy™

melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:34

Heppy schrieb:

lass dich net erwischen bei dem was du eventuell vorhast

wie soll er sich nicht erwischen lassen, wenn sein foto schon im profil drin ist???

melden
crums
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:36

@Europäer

na also! ;)
Und noch ne Empfehlung, mach keinen Urlaub in China! ^^

Aber vieleicht kann ich dir ja doch noch was anderes Empfehlen!?!
Mach dich mal schlau woher das Hackenkreuz stammt. Sehr spannend.
Wusstest du das das Hackenkreuz das Sonnenrad der Ägypter ist?
Es Symbolisiert die Schwarze Sonne, das was man nicht sehen kann aber doch da ist.

melden
   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:36

Vespasia schrieb:
Übrigens befasst sich der Staatsschutz mit sowas.

Mich würde mal interessieren, wie viel finanzielle Mittel der Staatsschutz für das Befassen mit solcherlei hochwichtigen Aufgaben genehmigt bekommt.

melden
Europäer
Diskussionsleiter
Profil von Europäer
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 19:38

@Vespasia
interessanter artikel..danke

@heppy
ja, bin ich..aber es gefällt mir trotzdem nicht

in nicht ganz so ferner zukunft wird unser staat seine schäfchen mit rfid chips schützen...
bin mal gespannt wie darauf so manche gruppierung reagieren wird.
hat zwar nichts mit dem thema hier zu tun, aber wollte es mal erwähnt haben.



melden

Seite 8 von 11 1234567891011

87.796 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Bürgerwehren in Brandenburg78 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden