Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun? RSS

202 Beiträge, Schlüsselwörter: Hakenkreuz, Swastika

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten6 BilderSuchenInfos

Seite 10 von 11 1234567891011
europäer
Diskussionsleiter
Profil von europäer
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:01



Ich durfte dort meine ausbildung machen ;)
weitere fragen dazu werde ich nicht beantworten.

melden
lilit
Profil von lilit
beschäftigt
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:02

@Soulhunter

soulhunter schrieb:
Der Kampf für eine bessere Welt beginnt im Alltag


Genau, im vebalen Kampf / Dialog mit klischeebehafteten und t.w. rassistischen Leuten!

Weil das Wegputzen von Symbolen, die sehr alt sind und sich rund um die Welt wiederholen wird aussichtslos! Und auch sinnlos! Es geht um die Gesinnung, nicht um Symbole!

Kein Mensch im Baskenland denkt beim Lauburu an Nazis, es ist einfach ihr uraltes Flaggensymbol!

melden
SirMaunz-A-Lot
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:04

europäer schrieb:
Ich verstehe..du möchtest mir ein schlechtes gewissen einreden..

Nein, du hast mich falsch verstanden, ich möchte dich ermuntern, vorsätzlich eine Straftat zu begehen.

Solltest du Jude sein, kann ich deinen Eifer ja noch nachvollziehen. Aber ich habe das Gefühl, dass du ein unrei*** Jüng****** oder :troll: bist.

melden
namin
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:05

Hey @europäer

Mach Dir wegen der Kreuze doch nicht so viel Sorgen, es sind halt Symbole in der jeder einzelne etwas anderes hinein interpretiert.

VG

melden
europäer
Diskussionsleiter
Profil von europäer
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:07

@SirMaunz-A-Lot
Meine familie wurde aufgrund ihrer ethnischen herkunft verfolgt..kannst du es jetzt verstehen, hmm?

melden
-Maverick-
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:08

Ein ganzer Thread nur wegen eines einzigen Symbols,... Leute, also wirklich, es gibt wichtigeres im Leben, wenns du in der Wohnung wohnst, dann häng doch einfach was darüber, ansonsten,... kuck einfach weg

melden
   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:09

Das Hakenkreuz befindet sich auf einen Renaissance Erker.Renaissance beudeutet soviel wie Wiederbelebung alter Ideale, auch auf das schliesst die Architektur mit ein.Im Alten Griechenland und im Römischenreich(das Faschisten-Pack hat das wohl damals schon ausgeheckt) kam das Symbol auch schon vor
Selten aber es kam vor,es hat da unter anderem die Bedeutung einer Windmühle oder auch Wassermühle.

Jetzt regen wir mal unsere Gehirnzellen an,machen mal unsere Punk Cd aus,wir alle wissen Sid Vicious war 'ne coole Sau ,legen mal unsere prä oder post pubertäre Punk alles muss politisch korrekt sein Haltung ab, und kommen auf den Gedanken:"Mensch die Renaissance fing ja in Italien an und bedeutet Wiederbelebung alter Ideale,und die Typen haben das Symbol ja auch schon damals benutzt".Entweder waren da zeitreisende Nazis im spiel oder den war einfach damals danach wieder ein paar der alten Symbole zu benutzen als Verzierung.Vieleicht heisst das auch deswegen sowas wie Wiederbelebung alter Ideale".

Das muss man erstmal sacken lassen.Entweder haben wir es hier mit zeitreisenden Nazis zu tun oder mit ein Symbol aus einer Zeit, das älter ist als das Ns-Regime.Da kann man es schonmal mit der Panick zu tun bekommen.

Betrachtet man jetzt die Lage des Hauses,unfassbar aber wahr, es ist ein Marktplatz,könnte man denken das dieses Haus evtl. mal einen Wohlhabenden Müller gehört hat oder einen Menschen der mit Korn gehandelt hat.Na noch vom ersten Abschnitt die Bedeutung des Symbols im hinterkopf,wenn nicht nochmal nachlesen.
Aber da dies nur eine möglichkeit ist gibt es auch noch eine Menge anderer z.B. kann dies eine Abwandlung eines Kreuzes sein oder einfach nur als Glücksbringer dienen oder es gehört zu einem Wappen.

Kurz um, nicht jedes Hakenkreuz hat eine Verbindung zum Ns-Regime und man sollte auch mal den kulturellen Hintergrung betrachten den dieses Symbol hat.
Und vor allem bei einem Haus aus dem Mittelalter gibt es da keine Verbindung,aber vieleicht bin ich ja auch ein zeitreisender Nazi und versuch dich zu verwirren.

melden
namin
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:11

xD ist schon witzig sowas, Zeitreisende N... mit nem Haunebu.... ich lach mich wech..

VG

melden
SirMaunz-A-Lot
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:13

@europäer

Bist du Jude? Ja oder nein? Falls ja, kann ich es nachvollziehen und es tut mir für die Verfolgten aus deiner Familie und dich leid, was in D geschehen ist.

Aber zum wiederholten Male: Das Hakenkreuz ist ein uraltes Symbol und gehört zum Kulturgut. Wenn du deine Augen aufmachst, wirst du noch viel mehr Hakenkreuze in der Umgebung sehen, teils offensichtlich, teils stilisiert. Viel Erfolg bei deinem Kreuzzug gegen die Vergangenheit.

melden
Heppy
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:13

@europäer

alter komm mal klar ey. nur wegen.... man man ich trag auch nen Nachnamen an dem ich nichts ändern kann. Nein nicht der, aber nen anderer. Und das war schon krass genug in meiner Jugend. Krieg dich wieder ein^^

melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:15

SirMaunz-A-Lot schrieb:
Der wird doch nicht so blöd sein? Oder etwa doch? ^^

ja, schau mal in sein profil, da ist wirklich ein foto von ihm.

melden
onoffon
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:16

oohh na und dann hat er haltn bild von sich im profil drinn, wollt ihr jetzt petzen gehen oda was?

melden
europäer
Diskussionsleiter
Profil von europäer
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:17

Oh fuck...bin das wirklich ich auf dem foto? :D

melden
Kangaroo
versteckt


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:18

@europäer
Du hast eine Ausbildung im Gefängniss gemacht?
Willst aber dazu keine Fragen beantworten?
Villeicht deshalb weil es nicht stimmt und das durch Fragen eines Users der wirklich in einem Gefängniss arbeitet ggf. die Aussage wiederlegt wird?

Gerade dein Nickname läßt mich da doch erheblich zweifeln.

@SirMaunz-A-Lot
Wenn er es wäre hätt er es schon längst gesagt, aber da läuft er Gefahr sich Fragen anhören zu müssen die er nicht beantworten kann.

Meine bescheidene Einschätzung ;)

melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:18

@onoffon
nein.

melden
Heppy
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:18

ich sag ja gegen die autonomen sollte auch was gemacht werden, 10 Jahre Schule oder so, von Hause aus. Scheinbar geht das an den leuten vorbei.....

melden
europäer
Diskussionsleiter
Profil von europäer
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:27

@Kangaroo
Deine vermutungen sind völlig berechtigt...trotzdem gehen dich die einzelnen details nichts an..
Ich bin nicht hier um baron münchhausen zu spielen.

Und ja, ich habe sowohl jüdische, als auch polnische verwandte..
Willst du auch noch fotos sehen, hmm? ;)

melden
   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:30

Komisch, wohin solch eine Diskussion führen kann. Ich dachte, es geht um ein Hakenkreuz?

melden
Kangaroo
versteckt


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:33

@europäer
Wenn die einzelnen Details niemanden etwas angehen dann halte dich auch damit zurück etwas als Argument zu nehmen dass du nicht ausreichend verteidigen kannst.
Ich denke als Baron Münchhausen hast du dich schon zu genüge dargestellt.

Deine Bedenken gegenüber das Symbol dass am Gebäude angebracht ist kann man nachvollziehen, einige finden dies villeicht auch löblich.
Aber dein Auftreten hier, deine "Ich bin dies und das" Aussagen werfen darüber einen erheblichen Schatten ..

melden
Heppy
ehemaliges Mitglied


   

Hakenkreuz mitten auf dem Marktplatz..was tun?

05.02.2011 um 23:34

@Aldaris

eins das nichtmal eins ist, aber irgendwie fühlt sich der te immernoch davon belästigt. wie hier schon wer schrieb "Er solle bloß nicht mal nach china fahren", ob hammer und meißel dort als waffe gelten?



melden

Seite 10 von 11 1234567891011

89.656 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Eine neue Partei87 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden