Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Religionen verbieten RSS

841 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam, Wissenschaft, Hass, Chisten

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten7 BilderSuchenInfos

Seite 3 von 43 1234513 ... 43
Ahnenfeuer
Diskussionsleiter
Profil von Ahnenfeuer
beschäftigt
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:36



@Shirkhan

Es zeigt lediglich, wie stark die christliche Religion in unserer Gesellschaft verankert ist! Ich behaupte ja nicht, dass gewisse, biblische Moral schlecht ist. Stützen wir das aber lieber auf menschliche Werte und Ethiken, anstatt auf religiöse Kontexte!

melden
shirkhan
ehemaliges Mitglied


   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:37

@der-Ferengi

der-Ferengi schrieb:
Nicht verbieten, aber für unnötig erklären
und die Menschheit wäre tatsächlich im
21. Jahrhundert angelangt.

Wer hat das Recht, seine eigene Weltsicht über die Anderer zu stellen und die Anderer für unnötig zu erklären? Der Nicht-Religiöse? Nun gut, dann können ja die Religiösen es dem gleich tun und schon sind wir wieder beim Glaubenskonflikt :D

der-Ferengi schrieb:
Schon die Erhebung einer Steuer für etwas
nicht falsifizierbares ist eine Frechheit.

Ich bin nicht Mitglied einer Kirche und zahle demgemäß auch keine Steuer. Wo also ist das Problem?

melden
   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:38

Gehört die Religion verboten?
Ja. Sie verdummt die Menschen und ruft zu Gewalt, Hass und Intolernz auf. Meiner meinung ist sie sehr Gefährlich.

melden
   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:39

shirkhan schrieb:
Nun gut, dann können ja die Religiösen es dem gleich tun und schon sind wir wieder beim Glaubenskonflikt

Nö, die Religiösen behaupten einen Unsinn, den sie nicht beweisen können.

Die Nicht-Gläubigen behaupten im Grunde nichts.

melden
   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:39

vor allem wegen der tatsache das osama bin ladne "im namen von allah" handelt

melden
   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:39

beschränkt euch nicht nur aufs christentum

melden
shirkhan
ehemaliges Mitglied


   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:39

@Ahnenfeuer

Ahnenfeuer schrieb:
Es zeigt lediglich, wie stark die christliche Religion in unserer Gesellschaft verankert ist! Ich behaupte ja nicht, dass gewisse, biblische Moral schlecht ist. Stützen wir das aber lieber auf menschliche Werte und Ethiken, anstatt auf religiöse Kontexte!

Aber das tun wir hier in unserer Kultur schon längst. Mir ist niemand bekannt, der vor Gericht aufgrund christlicher Normen verurteilt worden wäre als vielmehr aufgrund menschlicher Werte, die sich unsere Gesellschaft verbrieft hat.

melden
   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:40

man sieht auch: Vertrauen zur Kirche sinkt.

melden
shirkhan
ehemaliges Mitglied


   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:42

@Interrobang

interrobang schrieb:
Gehört die Religion verboten?
Ja. Sie verdummt die Menschen und ruft zu Gewalt, Hass und Intolernz auf. Meiner meinung ist sie sehr Gefährlich.

Ist diese Sicht nicht genauso verdummt? "Die Religionen" verdummen nicht und rufen auch nicht zu Gewalt, Hass und Intoleranz auf. Es sind Menschen, die das tun, und sie täten es ob mit oder ohne Religion. Was du hier vertrittst, ist - nebenbei bemerkt - ganz genau das gleiche, was du den Religionen unterstellst. Du versuchst mittels deiner Ideologie andere zu beschränken und zu diskreditieren.

melden
   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:42

@Ahnenfeuer
Sei froh das sich die menschen nicht auf biblische Moral stützen... wer will schon kinder steinigen.

melden
   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:43

@Shirkhan
Lies mal die bibel und sag nochmal das sie nicht die von mir genanten dinge befürwortet.

melden
Ahnenfeuer
Diskussionsleiter
Profil von Ahnenfeuer
beschäftigt
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:43

@Interrobang

Das kannst du laut sagen

@Shirkhan

Ich weiß bei gutem Gewissen nicht, was du mir damit sagen willst.

melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied


   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:44

@Shirkhan
shirkhan schrieb:
Wer hat das Recht, seine eigene Weltsicht über die Anderer zu stellen und die Anderer für unnötig zu erklären?
Jeder hat das Recht, an das zu glauben, was er für
RICHTG erachtet. Aber wer gibt diesem Gläubigen das
Recht ein Gebäude für sein Glauben zu bauen und da-
für Geld zu verlangen...?


shirkhan schrieb:
Ich bin nicht Mitglied einer Kirche und zahle demgemäß auch keine Steuer.
Als ich 18 wurde, war so ziehmlich mein erster Gang
in die Kirche, um mich abzumelden.

melden
   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:44

passt das vid:

ich denke schon:




@Interrobang


du darfst die bibel nicht wörtlich nehmen..obwohl die offenbarung meines erachtens sinn macht...

melden
shirkhan
ehemaliges Mitglied


   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:44

@Mr.DeXtar

Mr.Dextar schrieb:
Nö, die Religiösen behaupten einen Unsinn, den sie nicht beweisen können.

Das ist Unsinn. Du meinst damit, die Religiösen behaupten etwas, das DU als Nichtreligiöser als Unsinn kategorisierst und sie können es nicht nach den Maßstäben beweisen, die DU als gültig erachtest. Das ist genauso Unsinn!

Mr.Dextar schrieb:
Die Nicht-Gläubigen behaupten im Grunde nichts.

Doch, das tun sie. Sieh dir einfach nur mal deinen eigenen Beitrag an. Du behauptest, dass das, was Religiöse behaupten Unsinn sei, den sie nicht beweisen könnten.

melden
   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:45

@der-Ferengi


ich habe gelesen das man die kirche nicht mit dme christentum verwechseln darf...

melden
   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:45

shirkhan schrieb:
Mir ist niemand bekannt, der vor Gericht aufgrund christlicher Normen verurteilt worden wäre als vielmehr aufgrund menschlicher Werte, die sich unsere Gesellschaft verbrieft hat.
http://www.faz.net/s/Rub594835B672714A1DB1A121534F010EE1/Doc~E79D3B6F9260C4B3E9DD572BEB1EF5627~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Dann frag ich mich warum bei uns Richter hier scheinbar nach Bibel/Koran Urteile fällen.

melden
   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:46

@Shirkhan

Typisch theistischer Müll.

shirkhan schrieb:
Das ist Unsinn. Du meinst damit, die Religiösen behaupten etwas, das DU als Nichtreligiöser als Unsinn kategorisierst und sie können es nicht nach den Maßstäben beweisen, die DU als gültig erachtest. Das ist genauso Unsinn!

Die religiösen Märchen sind nunmal das, was sie sind: Mythologie. Dazu gibt es zig Belege, sodass ich mir das Recht nehme, den Unsinn eben als solchen zu bezeichnen!

shirkhan schrieb:
Doch, das tun sie. Sieh dir einfach nur mal deinen eigenen Beitrag an. Du behauptest, dass das, was Religiöse behaupten Unsinn sei, den sie nicht beweisen könnten.

Ich behaupte nichts; ich sehe nur, dass sie ihre "Thesen" nicht beweisen können.

melden
shirkhan
ehemaliges Mitglied


   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:47

@Interrobang

interrobang schrieb:
Lies mal die bibel und sag nochmal das sie nicht die von mir genanten dinge befürwortet.

Och, da konnten und können die Weltlichen mindestens genauso mithalten. Das ist kein Thema von Religionen, sondern von Menschen.

melden
   

Religionen verbieten

11.02.2011 um 22:48

@rutz0r
jaja man darf es nicht wörtlich nehmen das man kinder die ungehörsam sind gesteinigt werden sollen oder eine witwe ohne kinder den bruder des verstorbenen "gehört". Sind ja nur sehr schöne Geschichten. -.-*



melden

Seite 3 von 43 1234513 ... 43

88.789 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ganser und Gladio12 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden