Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Individueller Zugang zu Gott RSS

494 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glauben, Individuell, Persönlich

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 22 von 25 1 ... 12202122232425
   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 11:38



Yoshi_89 schrieb:
Viele sagen, das geht durch regelmäßige Meditation.

ja, Meditationen helfen mir zu entspannen einfach mal abzuschalten von allen.

@ElisabethM.

du hast deine erfahrungen gemacht und auch eine andere vorstellung von gott.

ElisabethM. schrieb:
Kannst du die Frage beantworten: Warum geschieht das alles in der Welt? Und in Wahrheit ist da niemand der stirbt, schon gar nicht in der Zeit. Auch das ist eien Vorsetllung innerhalb des Bewusstseines von sich Selbst.

ob jemand wirklich stirbt oder nicht das weis keiner aber auch kann es sein wenn man tod ist das da nichts mehr ist wer weis das schon was danach ist.

melden
ElisabethM.
ehemaliges Mitglied


   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 11:56

Kayla schrieb:
.....er ist allmächtig und allwissend, also kann er sich daraus befreien, es sei denn, er möchte es nicht und dann bleibt alles beim Alten, vielleicht kann er aber auch nicht, weil er nicht allmächtig und allwissend ist .

@Kayla
Genau das sage zu dir, dann sprichst du den richtigen an, denn das bist du. Warum befreist du dich nicht aus deiner eigenen Illusion die du dir erschaffen hasst?

@venefica
Ich weiss das mit absoluter Gewissheit,denn ich war Tod und bin wiederauferstanden zum wirklcihen Leben und das ist keine Vorstellung sondern absolute Wahrheit. Sage mir nicht das ich von etwas Vorstellungen habe das ich selber bin. Das eine ICh kann man nur sein und völlig ohne Vorstellungen sondern AUTHENTISCH.

melden
   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 12:00

@ElisabethM.

was hast du gesehen wo du fast tod warst?

sry, aber wenn man selber das nicht erlebt hat ist es schwer sich das ganze vorzustellen was du erlebt hast.

melden
ElisabethM.
ehemaliges Mitglied


   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 12:10

@venefica
Mich Selbst habe ich gesehen bevor ich wieder auferstand. Das Tote das ich war. Ein Körper ohne wahrhaftiges Leben in eine Form voller Grenzen gepresst so das ich nicht wusste wer ich bin. Doch so ergab das für mich alles keinen Sinn und ich fragte mich wer ich bin. Erkannt habe ich mich dann als das was leben ist und auch die List, die hinter allem steckt die das wahre Leben verdeckt. Losgelassen habe ich dieses Leben hier und ich befand mich im Jetzt und hier. Allles Leid und jede Angst verschwand und ich befand mich im Glückseligkeitszustand der voller Liebe ist und dann wusste ich was ich vermisst und solange suchte. Mich Selbst als das eine Leben das ich bin. Und ich erkannt wie tot ich vorher war. Der zugang zu mir eröffnete sich und die List verschwand und wurden weggebrannt durch der Liebe reines Feuer.

melden
   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 12:14

Ach ich wollte ich könnt auch die Fesseln des EGO´s ablegen und endlich wahrhaftig ohne Angst frei sein

melden
   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 12:16

^^ also das gabs bei uns auch, sehr großes Erlebnis, aber keiner würde das so "eigenartig" formulieren, trotzdem schön.das hört sich an wie aus einem amerikanischen Gottesdienst abgespult.
UNECHT und ich glaube, so ist das nicht
ich kenne da schon welche die das wunderbar erlebten und verarbeiten und auch so vermitteln,
man manchmal frierts einem aber auch ????

melden
   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 12:17

ElisabethM. schrieb:
Allles Leid und jede Angst verschwand und ich befand mich im Glückseligkeitszustand der voller Liebe ist und dann wusste ich was ich vermisst und solange suchte.

wie ich es jetzt verstehe... hast du keine angst mehr sondern empfindest sehr viel liebe.

es freut mich das du weist wer du bist und kein leid und angst mehr empfindest.

melden
   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 13:05

@Mellissengeist
kan ich verstehen.
@venefica
ja. habe ich erlebt.Vieles mehr.Was ich als etwas ganz wundevolles aus ALLEM gezogen , dass ich seit sehr langer zeit völlig im Vertrauen und ohne Angst leben kann und es auch noch teilen darf/kann.

Eine sehr lange, persönliche Geschichte, die mich wirlich alles finden und erfahren ließ, sage wir sehr viel , denn ALLES wäre wohl sehr vermessen.Liebe ist ein unbedingtes Schlüsselwort .ja.

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 13:11

@ElisabethM.
ElisabethM. schrieb:
Bei mir ist das nicht so Yoshi, da ich kein Ego mehr habe.
Das denkst du nur. Auch du hast noch ein Ego, sonst wärst du nicht mehr als ElisabethM. am Leben. Klar, du schaust wie ich und viele andere eher durch die Augen des wahren Selbst, durch die Wahrheit, und dein Ego rückt somit in den Hintergrund, aber dein Ego ist dennoch noch Intakt.

ElisabethM. schrieb:
Ich kenne weder Dramen noch Verletzungen sondern egal was ist, einen immerfortwährenden Glückszustand voller Frieden und Liebe. Humor ist da auch sehr viel dabei, da das Kind wieder erweckt wurde. Es ist der Urzustand des Seins in dem ich mich befinde. Und das ganz ohne Zweifel.
Du kannst mir glauben, das habe ich bei mir auch alles gedacht. Aber dem ist nicht so. Ich lebe seitdem auch viel freier, bin viel mehr mit Liebe erfüllt, aber für dich geht das gewohnte Leben auch weiter, selbst wenn du nicht mehr so stark durch die Augen des Egos blickst.

Völlig frei von all dem bist du nur, wenn du völlig vom Materiellen losgelöst bist.

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 13:14

@venefica
venefica schrieb:
ob jemand wirklich stirbt oder nicht das weis keiner aber auch kann es sein wenn man tod ist das da nichts mehr ist wer weis das schon was danach ist.
Woher nimmst du die Gewissheit, dass man das nicht wissen kann? Die Menschen halten sich immer für so ungöttlich und klein, dass sie gar nichts über die Wahrheit wissen könnten... dem ist nicht so. Wir können in der Tat wissen, dass und wie es weitergeht.

melden
   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 13:20

@Samnang
:) klingt schön und WAHR

melden
   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 13:21

Yoshi_89 schrieb:
Wir können in der Tat wissen, dass und wie es weitergeht.

woher sollen wir es wissen das es weiter geht?

Yoshi_89 schrieb:
Woher nimmst du die Gewissheit, dass man das nicht wissen kann?


ich habe geschrieben KANN AUCH SEIN und nicht das es so ist.

Aset schrieb:
ob jemand wirklich stirbt oder nicht das weis keiner aber auch kann es sein wenn man tod ist das da nichts mehr ist wer weis das schon was danach ist.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 13:23

@Yoshi_89


Yoshi_89 schrieb:
Wir können in der Tat wissen, dass und wie es weitergeht.

Vorstellungen sind kein Wissen!!

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 13:23

@venefica
venefica schrieb:
woher sollen wir es wissen das es weiter geht?
Okay, da wären zum einen die Nahtod-Erfahrungen. Ich will diese jetzt nicht als absolut stichhaltigen Beweis hinstellen, aber die Erlebnisse der Menschen ähneln sich im Kern frappant.

Hinzu kommen noch Kinder, die von Dingen berichten, von denen sie überhaupt nichts wissen können.

Außerdem kann man durch Meditation höhere Bewusstseinszustände erreichen, die einem zeigen, dass diese Realität in der Tat traumartig oder illusorisch ist.

Das kann man nicht einfach alles so wegdiskuttieren. Von den ganzen Geistergeschichten will ich jetzt gar nicht anfangen. Mir ist klar, dass auch da viel gefaked ist, aber völlig erfunden ist da auch nicht alles.

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 13:24

@Keysibuna
Keysibuna schrieb:
Vorstellungen sind kein Wissen!!
Woher nimmst du die Gewissheit, dass das alles bloß Vorstellungen sind? 10000 Menschen stellen sich im Kern dasselbe vor :)

Na das finde ich mal interessant, wie das sein kann. Und auch etliche Kinder haben wohl aus Zufall erraten, was in früherer Geschichte passiert ist, ohne das ihnen irgendjemand davon erzählt hat.

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 13:25

@Yoshi_89

Du bist der beste Beispiel wie diese Gedankengut weiter existiert.

Ihr sagt nur was ihr darüber gehört habt!!

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 13:27

@Keysibuna
Keysibuna schrieb:
Ihr sagt nur was ihr darüber gehört habt!!
Und auch das ist mal wieder eine leere Behauptung... ich bin der letzte, der irgendetwas sofort an Wahrheit anerkennt, nur weil es eine "heilige" Person mir mal vermittelt hat.

Alles, was ich wiedergebe, habe ich selbst erfahren, sonst würde ich es auch nicht als Wissen ansehen.

melden
   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 13:29

@Yoshi_89

wie soll man diese erfahrungen nachvollziehen wenn man sie nicht gemacht hat wie zum beispiel nahtod oder geister erlebnisse?

Yoshi_89 schrieb:
Hinzu kommen noch Kinder, die von Dingen berichten, von denen sie überhaupt nichts wissen können.

kinder haben doch eine sehr lebhafte fantasie.

es mag zwar sein das da was ist aber schwer vorstellbar.

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 13:30

@Yoshi_89

Sry, das was du erlebt haben willst hast du vorher unzählige Male gelesen oder gehört!!

Aber wenn du selbst die Informationsquellen für solche Aussagen verleugnest da kann man dir auch nicht mehr weiter helfen!!

Aber von einem Wissen zu reden ist doch etwas zu hoch gegriffen!!

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Individueller Zugang zu Gott

17.12.2011 um 13:32

@venefica
venefica schrieb:
wie soll man diese erfahrungen nachvollziehen wenn man sie nicht gemacht hat wie zum beispiel nahtod oder geister erlebnisse?
Eben das ist es ja. Leute, die diese Erfahrungen nicht aus erster Hand gemacht haben, können sie nicht völlig nachvollziehen, das ist mir alles bewusst.

Ich erwarte auch nicht, dass irgendwert das blind glaubt, das sollte man eh nie... ich geben nur weiter, was ich erfahren habe, und wie ich die Dinge sehe.

Hätte ich das nicht selbst erfahren, und Leute würden so Dinge erzählen, würde ich auch ganz anders denken. Als ich früher so Dinge hörte wie "Alles ist Eins." etc., da hatte ich auch nur Bahnhof verstanden, mittlerweile habe ich aber an Verständnis gewonnen, was diese ganzen Dinge wirklich bedeuten.

venefica schrieb:
kinder haben doch eine sehr lebhafte fantasie.
Ja, ich weiß, aber in sehr vielen Fällen konnte man überprüfen, dass solche Ereignisse tatsächlich stattgefunden haben. Das kann dann nicht nur pure Fantasie sein.



melden

Seite 22 von 25 1 ... 12202122232425

87.728 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Wer oder was ist der Heilige Geist?456 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden