Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Sind Christen in Wahrheit Paulaner? RSS

144 Beiträge, Schlüsselwörter: Betrug, Jesus, Christentum, Paulus

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 4 von 8 12345678
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

19.11.2010 um 23:58



Ist mir egal. Von mir aus auch das, aber du solltest schon eine Quelle haben für das was du glaubst. oder meinst du nicht?


@varian

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 00:00

@Fabiano

Wenn ich eine Quelle hätte, dann würden wir doch nicht über Paulus diskutieren. Wir würde wissen, ob er Recht hatte oder nicht. Aber so wissen wir es nicht.

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 00:03

Eben, du weißt gar nicht worüber du sprichst. Ich weiß zumindest das, was mir durch die Bibel überliefert wurde.

Und nur darum geht es ! Widersprechen sich die Ansichten Jesu mit denen von Paulus nach der biblischen Überlieferung ja oder nein?

@varian

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 00:05

@Fabiano

Tut mir Leid, aber ich glaube an Überlieferung, die sich auf frühere Überlieferungen stützen noch viel weniger.

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 00:08

Das ist deine Sache...

Ob du daran glaubst oder nicht, ist erst mal Nebensächlich. Was wir haben sind die biblischen Überlieferungen. Und daran alleine bemisst sich, ob Paulus der Lehre Jesu widerspricht. Und? Tut er das?

@varian

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 00:22

Hab ich mir gedacht. Du hast überhaupt keine Ahnung was in der Bibel steht, daher kommt jetzt auch nichts mehr...

Deswegen kannst du mir auch meine Frage gar nicht beantworten. Und genau darum dreht es sich hier in diesem Thread ! :D

@varian

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 03:12

@metalpunk

das "christentum" ist im eigentlichen sinne ein judentum. und gruntsätzliche dinge wie beschneidung usw sind von jesus nicht widerrufen und von paulus nicht gelehrt worden.

Im Thomasevangelium heißt es:

Seine Jünger sagten zu ihm: "Nützt die Beschneidung oder nicht?" Er (Jesus) sagte zu ihnen: "Wenn sie nützlich wäre, würde ihr Vater sie aus ihrer Mutter beschnitten zeugen. Aber die wahre Beschneidung im Geiste hat vollen Nutzen gefunden."

Paulus sagt im Römer:

Denn nicht der ist ein Jude, der es äußerlich ist; auch ist nicht das die Beschneidung, die äußerlich am Fleisch geschieht; sondern der ist ein Jude, der es innerlich ist, und das ist eine Beschneidung, die am Herzen, im Geiste, nicht dem Buchstaben nach vollzogen wird. Eines solchen Lob kommt nicht von Menschen, sondern von Gott.
(Römer 2,28-29)

Und im AT bei Jeremia steht:

Beschneidet euch dem HERRN und beseitigt die Vorhaut eurer Herzen, ihr Männer von Juda und ihr Einwohner von Jerusalem, damit mein Zorn nicht ausbreche wie ein Feuer, das niemand löschen kann, um eurer schlechten Handlungen willen!
(Jeremia 4,4)

Und sind wir ehrlich, was nützt die äußerliche Beschneidung der Vorhaut? Ist dadurch schon jemals einer gerecht geworden? Was nutzt es denn, wenn sich einer beschneidet, aber sein Herz trotzdem dunkel ist und bleibt?

Darum hat Paulus auch Recht, wenn er sagt:

Beschnitten sein ist nichts und unbeschnitten sein ist auch nichts, wohl aber Gottes Gebote halten.
(1. Korinther 7,19)

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 03:19

Weniger Gebärmutterhalskrebs bei Frauen:
"Beschnitten sein ist nichts und unbeschnitten sein ist auch nichts, wohl aber Gottes Gebote halten."

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 03:21

Möchtest du mich mal Aufklären wad fir Inneren Lehren sind ?

@subgenius

Ich deute an:

Nur ein Idiot würde Menschen, die er nicht kennt und treulosen, hinterlistigen Menschen, denen man nicht vertrauen kann, die Schlüssel zur Schatzkammer geben.

Und niemand gibt einem Kind, welches noch zu jung ist, sich zu kontrollieren, ein Feuerzeug in die Hand und spricht, dass Kind solle wohl damit umgehen.
Wenn das Kind reif genug ist, kann man ihm das Feuerzeug geben, weil man weiß, das Kind kann damit umgehen.

So gibt man auch denjenigen nicht die Freiheit, welche sie nicht verdient haben, weil sie nicht damit umgehen können. Denn das wäre eine Scheinfreiheit, da solche Menschen im Grunde ganz und gar nicht frei sind, da sie von ihren niederen Gelüsten wie Zorn, Neid und Hass beherrscht werden, sich ihnen ergeben und danach handeln und somit Sklaven dieser Dinge sind. Die Gefahr das solche Menschen sich selbst und auch andere ins Verderben ziehen und Unheil anrichten, ist sehr groß.

Ein guter Bauer hütet sein Vieh, zäunt es ein, um es vor den reißenden und gefräßigen Wölfen zu schützen. Ebenso setzt er dem Vieh nur gutes Essen vor, dass es sich nicht den Magen verdirbt.

Ebenso behältst auch Du deine Geheimnisse für dich, verrätst sie nur denjenigen, denen Du vertraust.

Mehr will ich jetzt nicht dazu sagen.

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 03:23

@lilit

Soll ich jetzt kichern oder erst später. ;)

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 03:27

@Fidaii,
erwiesenermassen kriegen Frauen bei nicht beschnittenen Männer mehr Krebs!
Hygiene!
Kannste kichern!

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 03:30

@lilit

Frauen kriegen kein Krebs durch unbeschnittene Männer, sondern eher durch sowas Schlechtes wie die Pille oder Medikamente, durch übermäßigen Alkoholkonsum, Zigaretten, Drogen und falsche Ernährung etc.

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 03:35

Unter anderem,
Veranlagung hast du noch vergessen!

Und wegen Beschneidung ist der Grund, dass Hygiene eher gewährleistet ist bei beschnittenen Männer,
von unbeschnittenen hygienischen Männer geht kein Risiko aus,
kann ja nichts dafür dass Statistiken sowas sagen!

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 03:41

@lilit

Statistiken kann man eh selten trauen.

Man soll sich einfach untenrum waschen, wo ist das Problem?

Kannst dich ja beschneiden lassen. ;)
Denn ich mein, vielleicht ist eine beschnittene Frau gesünder für den Mann, oder? Vielleicht sollte man da auch mal eine Studie durchführen. In manchen Teilen Afrikas findet sich bestimmt ein Arzt, der das "erweisen" kann, wie förderlich die Beschneidung der Frau ist.

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 03:47

@Fidaii,
definitiv nicht, auch wenn ich jüdisch od islamisch wär,
würde Sohn zu Hygiene aufrufen,
da ich weder jüdisch noch islamische Mutter bin, hat sich das mit der Beschneidung bei meinem Sohn erübrigt!
Und eine Phimosis hat er auch nicht.
Hygiene hab ich u.A. ihm schon beigebracht.

Würde keines meiner Kinder beschneiden lassen!

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 03:48

@lilit

Ja, da tust Du auch nichts falsches. Versuche lieber, so gut Du es kannst, deine Kinder gut zu erziehen und ihnen was mitzugeben. Und ich denke, da haben/hätten sie bei dir nicht so schlechte Karten, soweit ich das beurteilen kann. :)

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 03:58

@Fidaii,

Kinderchen sind schon gross, 24 +28, und recht dankbar für Karten!
Sind aber recht rebellisch geworden!!
Ist ja auch gut so,
aber in Gesellschaft haben sie trotz "Integration" manchmal Schwierigkeiten,
sind aber sehr selbständig und unabhängig geworden!
Coole Sieche!
Gute Menschen!
V.a. der Sohn denkt viel nach und machts sichs dadurch nicht einfacher!

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 04:06

lilit schrieb:
V.a. der Sohn denkt viel nach und machts sichs dadurch nicht einfacher!

Erinnert mich an mich. :)

Dann wünsch ich dir und deiner Familie zum Abschluss noch alles Gute für die Zukunft.

@lilit

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 04:12

@Fidaii,

merci dir und warte auf Antworten,
um dein Denken verstehen zu können!
Immer hinterfragen
das Wissen
kann nicht schaden!

melden
   

Sind Christen in Wahrheit Paulaner?

20.11.2010 um 10:32

@Fabiano

lol, die Heiden haben gesagt wir wollen Christen werden???

Das ist echt der grösste Witz des Jahrhunderts!

Von wollen konnte ja nun echt keine Rede sein, die Europäer wurden mit Feuer und Schwert bekehrt, glaube oder stirb.

Echtmal.

Etwas historische Kenntnisse wären von Vorteil, bevor man sich derartig verhaut.



melden

Seite 4 von 8 12345678

84.346 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Haben Tiere eine Seele?
Werden wir unsere geliebten Tiere irgendwann wiedertreffen?
Werden wir unsere geliebten Tiere irgendwann wiedertreffen?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden