Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Schreien nach dem Aufwachen RSS

129 Beiträge, Schlüsselwörter: Träume

zur Rubrik (Träume)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 7 1234567
   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 18:34



Es gibt nur eine Antwort auf die Frage :

Bessenheit.

Fragedeinen
Pastor nach Rat er wird dir weiterhelfen . Den es gibt Befreier im Vatikan diesind
speziel für solche Fälle ausgebildet.

Aber warte nicht zulange den dasBöse
gewinnt an Kraft und Stärke je länger es im Körper deines Freundes bleibt.


Raphael

melden
   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 18:37

ja logisch....der Vatikan dort sitzt ja der beste von allen....
vergess aber nichtden klingelbeutel zu füllen...

melden
   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 18:42

Hier geht es nicht mehr um Geld sondern um Gnade vielleicht nimmst du das Thema etwasernster und redest nicht so unwissend daher .
Ich dachte du wolltest helfen aber ichmerke so richtig Ahnung hast du auch nicht. Schade

Raphael

melden
   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 18:46

na dann ....

melden
snipes
ehemaliges Mitglied


   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 19:05

Hm also Geister oder Dämonen oder so was würde ich eigentlich auf jeden Fallausschließen!! Kenne einige die nach dem Weg nicht da sind! Ne Bekannte von mir machtihren Freund immer zur sau und beschimpft ihn als Arschloch und Volldepp und weiß derkuckuck was noch! Er wird wohl doch schlafwandeln und halt beim wecken nicht beim vollenBewusstsein sein! Und ich als Hund hätte auch Angst wenn jedesmal wenn ich deinen Freundwecke lautes Geschreie losgeht! Und deswegen sollte er auf jeden Fall zum Arzt gehen!Kein Arzt der Welt wird ihn für verrückt erklären da es halt doch ein weit verbreitetesPhänomen ist! Zwar immer in abwandlungen aber trotzdem recht bekannt! Vieles was wir alsGeister beschreiben sind oft in der Traum und Schlafwelt zu erklären (Mehrfach Träume,Schlafparalyse, Luizide Träume...)! Deswegen zum Arzt oder Schlafinstitut und die werdeneuch das dann genau erklären und wahrscheinlich auch was dagegen machen können! Alsoberuhig dich in eurem Haus wird es höchstwahrscheinlich nicht spuken und ihr werdetziemlich sicher auch nicht von Dämonen heimgesucht!!

MFG Snipes

melden
snipes
ehemaliges Mitglied


   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 19:07

Hab die Wegstaben Verbuchselt! Meinte nicht nach dem WEG sondern nach dem WECKEN

melden
   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 19:11

ich glaub angelo meint, dass wenn du schon als Kind erfahrungen mit sowas gemacht hast,dass die Geister die ihr gerufen habt, nachtragend sind.

Also von Vatikan undKirche halte ich auch nicht viel. Im gegenteil. Da würde ich als letztes hin gehen.

melden
   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 19:14

Tut mir leid dir zu wiedersprechen aber der Hund gerade der hat mich auf die Spurgebracht den er ist sensibel genug zu spüren wenn etwas nicht stimmt vorallem wenn es umBesessenheit geht. Kannste mir glauben hab die Erfahrung selber gemacht und der Hund hatmir und meinem freund dabei geholfen es wieder loszuwerden .

Raphael

melden
   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 19:19

Hund?

melden
snipes
ehemaliges Mitglied


   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 19:24

Hm aber man kann doch jetzt nicht JEDESMAL wenn sich ein Hund jetzt komisch verhält davonausgehen das es sich um bessenheit oder Geister handelt! Ich war lange Jahre mit meinemOnkel auf dem Hundeplatz und so und ich weiß das die so ihre macken haben!!!

melden
   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 19:26

Also meine Katzen und mein Kaninchen sind in meiner alten Wohnung ab und an auch einfachmal die Wände hochgesprungen. Hab ich dann einfach nicht mehr beachtet und dann war esgut. Jetzt in der neuen Wohnung machen die das nicht mehr. Sollte da echt was gewesensein, hab ich es nicht für voll genommenu nd dann wars auch wieder gut. Es stimmt, ab undan haben Tiere echt nur ihre Macken.

melden
puhschrein
Diskussionsleiter
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 19:56

so hab mir mal eure antworten durchgelesen.

@runaway? was meinst du mitbesessen? wie soll er denn besessen sein?

ich hatte zwar in meiner kindheit,weiß jetzt nicht ob das geister waren, ich glaube aber schon. es fiel einiges runterobwohl wir paar meter weiter weg waren. habe meine freundin eigentlich gerne bei mirübernachten lassen, doch als das dann war habe ich versucht dass sie so wenig wie mögichbei mir ist. da gab es nen fall wir waren im kino, sind dann nach hause, aber ihre elternwaren nicht da, na ja meine mutter meinte dann sie soll bei mir schlafen und am nächstentag gehen wir halt zusammen in die schule. ihr könnt euch gar nicht vorstellen was für nehorrornacht das für mich war. dauernd ist was runtergefallen, obwohl keiner ran kam, dasradio ging an usw. ich war dann wirklich so fertig und bin raus aus meinem zimmer, imwohnzimmer war ruhe. tja, ,meine freundin hab ich in meinem zimmer gelassen. später habich den kontakt zu ihr abgebrochen, und später hieß es dann sie wäre in der psychatrie.wer weiß was da passiert ist. seitdem hab ich nix mehr von ihr gehört.

na gut,aber vorhin da ist ganz was unheimliches gewesen. unser hund war in der dunklen küche,ich hab die kinder fürs bett fertig gemacht und aufeinmal kommt der hund jaulend aus derküche rausgerannt und wollte da nicht mehr rein. wer weiß was da war.

jetzt istnur noch die frage was ich mit meinem freund mache? weil irgendwie glaubt er auchbisschen an geister, höre ich so aus unseren gesprächen raus.

melden
   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 20:01

Naja das Böse hat von Ihm Besitz ergriffen aus was für einem Grund das müsst ihr selberrausfinden irgendetwas habt ihr angetellt um es auf deinen Freund aufmerksam zu machen.Also ich rate euch dringend euren Pastor aufzusuchen und ihn um Rat zu bitten.

Dein Hund kennt die Wahrheit er spürt das Böse deshalb ist er so ängstlich

melden
puhschrein
Diskussionsleiter
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 20:05

pastor? meinst du nen pfarrer? wenn das böse von ihm besitz ergriffen hat wieso ist erdann übern tag ganz normal und es ist nicht jede nacht? weil ich meine wenn das böse vonihm besitz ergriffen hat dann wäre er doch ganz anders und es wäre auch jede nacht, istmeine meinung. korrigier mich wenn ich falsch liege. und sag mir bitte woher du das allesweißt

melden
   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 20:12

Wieso jede Nacht das Böse hat sein Eigenleben und erscheint so wie es Ihm passt und derPfarrer ist der einzige der helfen kann den er kennt die Befreier die im Vatikan dafürzuständig sind dem Spuk ein Ende zu bereiten.

Ich weiss es weil ich selbst malbei einer Befreiung dabei wahr.

melden
   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 20:20

lol glaubt ihr das wirklich was ihr da schreibt ?

melden
   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 20:21

Nee ich bin ein Ghostwriter von Stephen King

melden
puhschrein
Diskussionsleiter
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 20:26

erazer dann erzähl mal was du denkst was mein freund hat

melden
   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 20:36

was genau waren deine Erfahrungen ?

melden
puhschrein
Diskussionsleiter
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Schreien nach dem Aufwachen

31.10.2006 um 20:49

wen meinst du angelo?



melden

Seite 3 von 7 1234567

87.260 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Komischer Traum, in dem ich männlich war?7 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden