Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen RSS

131 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Nasa, Warunung

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 6 von 7 1234567
Bananengrips
ehemaliges Mitglied


   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 21:25



@Balderus

Da muss ich dich leider enttäuschen, wenn von seriöser Seite etwas kommt, dann nur aus dem Grunde, weil sich immer mehr Forscher für einen hypothetischen Kontakt interessieren. Aber von einem realen Szenario, dass uns auf etwas vorbereiten soll, ist nie die Rede gewesen.

Übrigens, finde ich, dass nicht sonderlich viel zu dem Thema vorhanden ist, dass mich zu der Annahme bewegen würde, etwas kosmisches wäre im Gange.^^

melden
Balderus
ehemaliges Mitglied


   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 21:41

@Bananengrips
Natürlich wird von offizieller Seite aus nie von einem realen Szenario gesprochen, das wäre ja zu offensichtlich :)

melden
   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 21:45

@Balderus
das wüsst ich aber... xD

melden
Balderus
ehemaliges Mitglied


   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 21:52

@callar
Man weiß ja nie.... und pass auf wenn der Kleiderschrank einen Spalt aufsteht... dann isses soweit :D

melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied


   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 21:58

@Balderus

Wenn das die Taktik sein soll, uns so auf einen Kontakt vorzubereiten, dann sollten sie ihren Wissenschafts- und Beraterstab neu besetzen. Da ich diese Vorgehensweise äußerst bescheiden finde, um es mal freundlich auszudrücken.

Die meisten interessiert es nicht und noch weniger nehmen die Spakulationen wahr, die von den Forschern zu einem Hypothetischen Kontakt aufgestellt werden. Halte deshalb das Ergebns nicht sonderlich von Erfolg gekrönt, wenn dieses Szenario wirklich irgendwann einmal eintreten sollte.

melden
   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 21:59

@Balderus
jup.. langsam wirds langweilig ;D

melden
Balderus
ehemaliges Mitglied


   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 22:23

@Bananengrips
Wird das Szenario einmal real, wird es jene geben die aufgeklärt sind, und andere die einfach nur in Panik geraten. Obwohl du schon recht hast, wirklich effiziente Methoden zur Vorbereitung gibts wohl nicht.

melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied


   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 22:36

@Balderus

Was meinst du mit denen die aufgeklärt sind? Ich denke die meisten, werden ganz locker reagieren, da sie trotzdem am Morgend weiterhin zur Arbeit, Schule etc. müssen. Ausflippen, würden nur die wenigsten.^^

Eine effiziente Vorbereitung gäbe es schon, eine Echtzeit-Sendung der Vereinten Nationen, die in alle Haushalte übertragen wird. In der ruhig und ausführlich die Vorkommnisse geschildert werden. Das ist wesentlich dienlicher, als eine Vorbereitung, die hinterrum stattfindet.

melden
   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 22:39

Sollte es sie geben und sie entschließen sich dazu hier zu landen so könnte es für sie ganz schnell in der Urne enden und für einen Teil unserer Bevölkerung genau so. Nicht weil sie feindselig eingestellt sind, sondern einfach weil es gut möglich ist, dass so ein Alienkörper auf einen simplen Schnupfen nicht klarkommt und von ihm dahin gerafft wird. Anders herum genau so. Weiß der Geier welche "Seuchen" die einschleppen die uns wegrasieren mit denen sie auf ihrem Planeten aber umgehen, wie wir mit einem schnupfen ...

melden
Balderus
ehemaliges Mitglied


   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 22:51

@Bananengrips
Mit aufgeklärt meinte ich, dass manche Menschen sich mit dem Gedanken an Ausserirdische bereits auseinandergesetzt haben und dementsprechend eher die Ruhe bewahren und versuchen werden andere Menschen zu beruhigen bzw auch sich den Aliens gegenüber neutral zu verhalten.

Mit einer heftigen Reaktion der Menschen rechne ich schon, man sollte die Paranoia der Masse nie unterschätzen. Man sieht ja so schon oft genug wegen welchen Lappalien die Leute ausflippen und auf die Straßen gehen. Vermutlich auch der Grund, warum "sie" sich noch nicht offen gezeigt haben.

Von unseren sensationsgeilen Medien mal ganz zu schweigen. Die Welt würde wahrscheinlich ertsmal stillstehn. Obwohl ich denke das längerfristig sich auch wieder eine gewisse Ordnung durchsetzen wird.

melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied


   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 22:52

@Ramthor

Also ich gehe mal davon aus, dass die Gremien der beiden Spezies, die sich treffen diese Möglichkeit bedenken und einen Bevölkerungsarmen und Neutralen Ort für einen Treffpunkt wählen.

Auch denke ich, dass bevor sie landen und in unseren Orbit eindringen, sie uns eine Nachricht senden würden, um alles für den ersten Kontakt fix zu machen. Wär blöd, wenn ihnen beim Landeanflug schon die erste Rakete vor den Latz geknallt würde.^^

melden
   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 23:00

Bananengrips schrieb:
Also ich gehe mal davon aus, dass die Gremien der beiden Spezies, die sich treffen diese Möglichkeit bedenken und einen Bevölkerungsarmen und Neutralen Ort für einen Treffpunkt wählen.

Was aber nicht ausschließt das sich eine "Seuche" ausbreiten könnte.

Die Sache mit der Rakete... Ja ich könnt mir gut vorstellen das irgendwer den Finger nicht still halten kann ;-)
Wahrscheinlich wären es die Amis. Im glauben das da wieder ein irrer Bomber im Anflug ist...
Wobei nein... Die würden warten bis sie hier sind und sich dann auf ihren Planeten bringen lassen.
Sollte sich dann herausstellen das es dort Bodenschätze gibt würden sie ihnen den Krieg erklären
mit der Begründung das einer der Spezies die USA nicht mag...
Wäre ja nicht das erste mal ^^

melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied


   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 23:10

@Balderus

Naja, ich seh das nicht so kritisch, da es doch nur eine kleine Gruppe der Menschen direkt betrifft. Der größte Teil der Bevölkerung hat weder einen Vor- noch einen Nachteil durch ein solches Event. Man ist womöglich verblüfft, dass eines der größten Rätsel gelöst wurde, aber größere Unruhen kann ich mir nicht vorstellen.

Auch denke ich, dass der größte Teil der Menschheit davon ausgeht, dass wir im All nicht alleine sind, allerdings ist die Möglichkeit eines Aufeinandertreffens äußerst gering. Was nicht heißen soll, es könne nicht geschehen. Nur ist der Nutzenfaktor einer interstellaren Reise eher minimal, im Vergleich zu den Ressourcen die dafür benötigt werden.

Ich bin zwar der Überzeugung, dass es noch andere Lebensformen im Kosmos gibt, allerdings ob sie hier sind steht auf einem ganz anderen Blatt Papier. Gegen aller Wahrscheinlichkeit, ist es wohl eher nicht der Fall, aber ich muss auch zugeben, dass es interessante Fälle in der Ufologie gibt, die man nicht einfach so wegerklären kann.

melden
Dr.Precht
ehemaliges Mitglied


   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 23:30

Der Suizid wäre meine naheligenste Reaktion auf eine Konfrontation.
Ich wäre dieser nicht gewachsen und erfüllt von womöglich, zahlreichen, unbegründeten Ängsten und Sorgen. Bedauernswert.

melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied


   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

16.09.2011 um 23:47

@Ramthor

Ramthor schrieb:
Die Sache mit der Rakete... Ja ich könnt mir gut vorstellen das irgendwer den Finger nicht still halten kann ;-)

Naja, es ist vollkommen verständlich, dass Flugobjekte die in fremde Lufträume eindringen, ohne Genehmigung, vom Himmel geholt werden. Da bei jeder Nation die Souveränität und die Sicherheit des Landes an erster Stelle steht.

Irgendwelche Außerirdischen, die mit ihrer Mühle umherfliegen und keinen Mucks von sich geben, ob sie Freunde oder Feinde sind und womöglich die Lufträume mehrerer Länder verletzen, müssen sich nicht wundern, wenn sie in Einzelteilen am Boden ankommen.

Deshalb schätze ich sie mal so klug ein, dass sie vorher ein kleines Begrüßungstelegramm senden, und sich absprechen, bevor sie landen.

melden
   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

17.09.2011 um 09:08

@Bananengrips
@callar


von seriöser seite her, ist mir nix bekannt, dass die menschheit auf
irgend etwas in dieser richtung vorbereitet werden soll.
lediglich das gefasle der wichtigtuer bringt dieses thema immer
wieder nach vorne.
bin überrascht von deren ausdauer! :-)
scheint ein hobby zu sein, darüber zu spekulieren...
was bringt denn das?

melden
   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

17.09.2011 um 09:15

Alienpenis schrieb:

von seriöser seite her, ist mir nix bekannt, dass die menschheit auf
irgend etwas in dieser richtung vorbereitet werden soll.

Diejenigen, die behaupten, die Menschheit müsse sich vorbereiten, haben immer schnell ein paar Bücher oder DVD-Sets parat, in denen man erfährt, wie man sich vorbereitet...

Alienpenis schrieb:
was bringt denn das?

... wäre damit beantwortet... ;-)

melden
   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

17.09.2011 um 09:18

@FZG

so ist es 100%ig

:-)

die kohle...

melden
   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

17.09.2011 um 09:19

nicht zu vergessen, die ausbildung zum "intergalaktischen botschafter"!

melden
   

NASA-Wissenschaftler warnen vor Außerirdischen

17.09.2011 um 09:32

Mir fällt gerade auf, dass in diesem inzw. sechsseitigen Thread noch niemand auf die Idee kam, die entsprechende Arbeit von der NASA-AStrobiologin Shawn Domagal-Goldman hier zu verlinken...

Tagesschau, N-24 und ein paar Youtube-Filmchen reichen offenbar um zu spekulieren, was die NASA uns sagen will und die Regierungen im geheimen planen...

... dabei ist das gar keine NASA-Stellungnnahme, sondern eine eigenständige Arbeit eines Teams um eine Astrobiologin, die eben auch für die NASA arbeitet

Die Arbeit von Shawn Domagal-Goldman mit den Titel “Would Contact with Extraterrestrials Benefit or Harm Humanity? A Scenario Analysis.” gibt es hier:
http://arxiv.org/ftp/arxiv/papers/1104/1104.4462.pdf
(PDF, 360 KB)

Und hier gibt´s eine Stellungnahme der Autoren:

So here’s the thing. This isn’t a “NASA report.” It’s not work funded by NASA, nor is it work supported by NASA in other ways. It was just a fun paper written by a few friends, one of whom happens to have a NASA affiliation.
http://paleblueblog.org/post/9110304050/some-important-points-of-clarification


Egal, ihr könnt ja unbedarft weiterschwurbeln...



melden

Seite 6 von 7 1234567

87.769 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Was war vor dem Urknall?
Gab es vor dem Urknall schon mal ein Universum?
Gab es vor dem Urknall schon mal ein Universum?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden