Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten RSS

196 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeichen, Merkwürdig, Zufall, Bestimmung, Seelenverwandte, Seelenverwandter

zur Rubrik (Unterhaltung)AntwortenBeobachten7 BilderSuchenInfos

Seite 4 von 10 12345678910
onuba
Profil von onuba
beschäftigt
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:00



@DrDoom
Gehts deine (abstruse) Geschichte noch weiter oder was?
verarschen brauchst du hier keinen.....

melden
Sinclair
ehemaliges Mitglied


   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:00

@DrDoom

Warnungen vor was ? Was sollen wir nach deiner Ansicht nach machen / ändern ?

melden
DrDoom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:03

Diesen Beitrag habe ich auch geschrieben:



3Säulen
Diskussionsleiter
ehem. Mitglied

01.03.2010
02:36 (melden)

Celestine & Neues Testament & Maya & Aufstieg 2010 & 4. Dimension

Hallo,

habe mich eben gerade hier angemeldet, da ich einige Fragen den religiösen bzw. esoterischen Bereich betreffend stellen möchte.

1. Letztens hat mir eine Freundin das Buch die Prophezeiung von Celestine in die Hand gedrückt. Eigentlich wollte ich es nicht lesen, da Esoterik nicht "mein Fall" ist. Dann bin ich doch neugierig geworden und habe es durchgelesen. Beim Durchlesen ist mir aufgefallen, dass eigentlich fast alles was dort steht aus dem neuen Testament "abgeschrieben" ist, nur vereinfacht und verständlicher dargestellt und wie in einer Gebrauchsanweisung. Wie seht ihr das? Zum Beispiel: "Wir saßen auf einer Bank aus Zedernholz".

2. Oft wird in letzter Zeit von einem Aufstieg der Erde 2012 in eine neue Dimensionen (5. Dimension) gesprochen.

- was man bei fast allen diesen esoterischen Seiten findet:
Es wird erklärt, was die vierte , fünfte, sechste usw. Dimension ausmacht. Übergang ins feinstoffliche, Lichtkörperprozess etc. Meistens so dargestellt:
www.joe-boehe.de/html/dimensionen_im_uberblick.html
Darauf möchte ich hier !nicht! genauer eingehen, da es allen bekannt sein wird.

- was man auf einigen esoterischen Seiten findet:
das grundsätzlich von 12 Dimensionen ausgegangen wird.

- was man nicht findet:
die Eigenschaften, welche den einzelnen Dimensionen zugeordnet sind.
z.B. die erste Dimension ist die Liebe, die zweite Dimension ist...usw.

Was denkt Ihr darüber, vielleicht gibt es ja auch eine parallele zum alten/neuen Testament?

Angenommen wir ordnen den einzelnen Dimensionen Eigenschafen zu, wie z.B. der ersten Dimension die Eigenschaft "liebe". Wäre es dann auch möglich, dass ein Aufstieg
in die 4. Dimension erfolgt?

Was denkt Ihr über einen Aufstieg bereits in diesem Jahr?

Bin gespannt auf die Antworten, gerne auch per Mail an felixtikens@web.de

Grüße

Felix

Text


melden
   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:04

Wie sagt der Kölner noch treffend...

Et kütt wie et kütt, un wenn niet kütt, kütt et niet weil et niet kumme kann!
Es kommt wie Es kommt, und wen Es nicht kommt, kommt Es nicht, weil Es nicht kommen kann!

... und ...

Et hät noch immer jot jejange!
Es hat noch immer gut gegangen!

Und genau dies ist mein Lenbensmotto!

melden
DrDoom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:05

und diesen Bericht:

Peyrac
ehem. Mitglied

09.06.2010
15:56 (melden)

   Das Jahr 2012

Ich hoffe wirklich sehr, dass der Kelch an uns vorbeigeht. Es geht meiner Meinung nicht um das Jahr 2012.

Wenn etwas passiert, dann definitiv in diesem Jahr --- 2010 --- !!!

Auch wenn ich es mir aus der jetzigen Sicht überhaupt nicht vorstellen kann, aber die Ereignisse und Veränderungen sind eindeutig.

Aber letztendlich entscheidet Gott über das Datum und kein anderer. Ich denke, dass vielleicht jeder noch ein Chance hat, wenn er Jesus anruft und um Vergebung der Sünden bittet. Aber das entscheidende ist, dass es von Herzen kommen muss. Das ist die einzige Chance, die ich momentan sehe.

Weil es seit letztem Jahr bei mir und einigen anderen so komisch vom Gefühl her ist, habe ich im Internet mal recherchiert, wer ähnliche Erfahrungen gemacht hat. Dabei habe ich folgendes gefunden:

1. natürlich die Bibel...einfach das Buch der Bücher...wer Augen hat der sehe, wer Ohren hat der höre ;-)

2. Paoweb.org, sie schreiben über veränderte Energien seit Mitte letzten Jahres.

3. cl-publishing.com, eine Nachricht von Maria Magdalena (kostenloser Download auf englisch nach Anmeldung), die sagt das es drei Wellen gibt. Die erste hat im August 2009 angefangen...das würde zeitlich zu den Empfindungen von mir und den anderen passen. Zitat: "The first wave began in 2009 on August 24th. The second wave will commence on December 21st of 2010 and the third will start on February 3rd of 2012."

4. http://www.esoterikforum.net/forum/viewtopic.php?f=46&t=4110&start=72 , dieser Link beschreibt auf Seite 7 diesen übernatürlichen Schwebezustand, aber auch die anderen 12 Seiten sind interessant. Ich kann die Energie der geschriebenen Worte spüren.

5. Vor allem letzten Jahr sehr zutreffen: joe-boehe.de

6. Diese Seite habe ich vor kurzem gefunden: http://home.flash.net/~evt/rapture.htm ,
hier wir von einer Evakuierung im Herbst 2010 ausgegangen. Zufällig habe ich mal einen Mann getroffen, der seit dem er 15 ist jede Nacht den Traum hat, dass wir irgendwann Leute mit leuchtenden Augen in den Himmel schauen und evakuiert werden...diesen Traum hat er jede Nacht. Der ist mittlerweile 36!!! Total krass.

Fazit: Hätte ich nicht diese komischen Erlebnisse seit dem letzten Jahr, dann würde ich mich nicht mit dieser Thematik befassen. Aber komischerweise haben alle diese komischen Gefühl, die an Gott, den heiligen Geist und Jesus glaube. Und - ich glaube - weiterhin alle (auch aus anderen Religionen), die ein offenes Herz haben und einfach "automatisch" schon so leben. Aber ich glaube nicht an die Dreifaltigkeit, sondern ich weiß es ;-). Mich würde es sehr freuen (und das kann ja nicht so schwer sein), an Gott zu glauben und Jesus einfach mal zu sagen: Sorry!



melden
DrDoom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:06

@Sinclair

ließ das Fazit meines letztens Posts.

melden
onuba
Profil von onuba
beschäftigt
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:07

@DrDoom
Jetzt lass doch bitte das Eso-Endzeit-Sekten-Geschwurbel und erzähle die Geschichte weiter.

melden
DrDoom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:08

Den Punkt Nr. 6 hat mir dieser Michael in Auckland gesagt...der hat seit 15 Jahren immer den gleichen Traum! Wahnsinn!

melden
DrDoom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:09

Ok, ich erzähle die Geschichte jetzt weiter nach dieser "kleinen" Exkursion.

melden
   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:10

hört sich alles total psychopathisch und sektenmäßig an..


niemand kann in die zukunft schauen.

melden
DrDoom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:12

@waldfee87

meinst Du? Dann vergiss es ganz schnell. Felix wusste bereits vorher, dass er jemanden von seinem Arbeitgeber auf den Cook Islands treffen wird, aber nicht wen und nicht wo.

melden
DrDoom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:15

lest Euch den Thread von "ende2011" erstellt durch:

Umfrage: Wie wird das Ende in 2011 kommen?

dort schreibt "Ende2011", was der ehemalige Nutzer "Luighseach" hier im Jahr 2008 gepostet hat.

melden
   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:15

ich dachte, du wärst felix?!

---

Felix wusste bereits vorher, dass er jemanden von seinem Arbeitgeber auf den Cook Islands treffen wird, aber nicht wen und nicht wo.

-> soo besonders ist das jetzt auch nicht, ich hab manchmal auch so ein gefühl, was passieren könnte, aber ich bilde mir dann darauf nichts ein, wenn es passiert. außerdem wusste felix nicht WEN und nicht WO, das schränkt das ganze wirklich groß ein.

melden
DrDoom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:19

jetzt zu der Geschichte:

Was im Keller passiert ist wisst ihr ja nun.

Felix ist dann am nächsten Tag nach Tahiti geflogen und hat dort in einer Pension übernachtet bevor er am nächsten Tag auf die Osterinsel weitergeflogen ist. Und hat dort auf dem einzigen Campingplatz übernachtet. (keine Werbung da es furchtbar war http://www.mihinoa.com/es_english.php)

melden
natreen
ehemaliges Mitglied


   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:21

@DrDoom
Kannst Du bitte das "bald" in "Bald wird was ganz furchtbares passieren!" mal genauer einkreisen? Wann ist "bald"? Morgen, nächste Woche, nächsten Monat, nächstes Jahr?

Und wenn dieses "bald" dann vorbei ist und das Leben - trotz Deines Untergangsszenarios - noch genauso langweilig ist, dürfen wir dann über Dich lachen?

melden
DrDoom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:22

@waldfee87

also ich finde es schon krass, das Felix gesagt bekommen hat, das er jemanden aus seiner Arbeit am anderen Ende der Welt trifft. Er hat nicht viele Deutsche getroffen und dabei war zufällig einer von seinem kleinen Arbeitgeber dabei. Auf den Cook Islands in einer kleinen Pension. Es geht hier nicht um das Gefühl, es geht hier um wissen. Denn Wissen ist Macht.

melden
onuba
Profil von onuba
beschäftigt
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:22

DrDoom schrieb:
Was im Keller passiert ist wisst ihr ja nun.
Hä??? Hab ich was verpasst?

melden
natreen
ehemaliges Mitglied


   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:23

@onuba: gehortete Lebensmittel, gestapelte Autobatterien und irgendwas mit "Frequenzen" (wahrscheinlich irgend so ein Eso-Geschwurbel)

melden
vegi
ehemaliges Mitglied


   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:24

Das ist doch eindeutig,Er wird sterben!

melden
onuba
Profil von onuba
beschäftigt
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

merkwürdige "Zufälle" - was hat das zu bedeuten

01.08.2010 um 16:26

@natreen
Aha, dann war die Fortsetzung diese geschichte, wo er sich selber zitiert hat.
Aber das stimmt doch alles hinten und vorne nicht....wo war denn da Feliz anwesend?
Aber egal...ich denke, am Anfang wars noch lustig, aber jetzt hört sich das alles nach Endzeit-Sekete an.
Aber Hut ab, er hat es tatsächlich geschafft, die Leute hiermit an zu ziehen... ;)



melden

Seite 4 von 10 12345678910

87.796 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Lustige Erlebnisse in der Ausbildung30 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden