Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Unser Aufstieg in die 5. Dimension RSS

9.049 Beiträge, Schlüsselwörter: Aufstieg, 5. Dimension, Unser

zur Rubrik (Unterhaltung)AntwortenBeobachten210 BilderSuchenInfos

Seite 308 von 456 1 ... 208258298306307308309310318358408 ... 456
tenet
ehemaliges Mitglied


   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

27.04.2012 um 12:37



Sein schrieb:
Und wenn jemand unseren Hafen wieder verlassen möchte um das Lebens Mee(h)r zu erfahren. Dann sollte man sich auf eine neue Reise machen. Aber man sollte nicht fliehen oder aus Gram unseren Hafen (Tread) verlassen. Weil man an der Küste einen Gegenwind spürt.
So bin ich dafür das für alle lieben Hafenbewohner hier ein fortwährende Bleibe sein sollte. Falls er/Sie/es wieder von seiner Meeres-Reise entschließt zu seinem mit Liebe gewonnenen Tread zurück zukehren.
Liebes Sein, frischer Fisch ist überall beliebt.

So habt Dank für den Fisch!

Auch an diejenigen die seinerzeit mal einem kleinen Fischer-Club angehörten und gerne in Hafen-Nähe wohnten. :lv:

melden
   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

27.04.2012 um 15:11

snafu schrieb:
Aber das Wortlose ist nicht das Wertlose, da es von anderen Wert ist. was das Wort nie sein kann.

DARUM schreib ich hier so wenig - lach

melden
tenet
ehemaliges Mitglied


   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

27.04.2012 um 16:00

@snafu
snafu schrieb:
Diese Programme zu erkennen, zu de-installieren, ist die alchemistische Kunst.

Sind diese denn ohne Neustart nicht immer noch im Speicher? :D

melden
Elai
ehemaliges Mitglied


   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

28.04.2012 um 07:58

Den besten Saturn-Samstag mit Sonne (und Mond) :) Ihr lieben Lichter!
Namaste!


Kore schrieb an Elai:

wir werden nicht heilig. Wir sind es.

... die FREIHEIT!
Schließlich steht sie noch über dem Heiligen, der persönlich nichts ist, dessen Geist als Wahrhaftigkeitsfinder, aber nur der Freiheit dienen kann.




Elai schrieb:

"WAS INTERESSIERT MICH MEIN GESCHWÄTZ VON GESTERN" .... eine interessante Wahrheit, nicht wahr? Dieser Satz war wie Essig in meinem wässrigen Verstand! Für mich eine "Unverschämtheit! "man steht doch zu seinem Wort" ....


Snafu antwortete:
Hehe.... Das geschwätz von gestern ist es, was uns in diese Lage gebracht hat.

Die alte Stuktur und die Systeme, an denen dogmatisch festgehalten wird. denn Wort ist Wort und gesagt ist gesagt. Unterschriebenes Wort ist mehr wert, als nur gesagtes Wort.
Wir kleben am Wort, welches unsere Denkstruktur bewirkt.


Wort und Wert ist sehr ähnlich, und deshalb hat das Wort den Wert.

Aber das Wortlose ist nicht das Wertlose, da es von anderem Wert ist, was das Wort nie sein kann.


Liebe Kore,
liebe Snafu,

Ja, wir sind "heilig" .... damit muß man erst mal zurecht kommen. Egal, wie man heilig interpretieren mag, die Essenz von "HEIL", gesund sein, steckt in diesem Wort.

Und ja, die Freiheit ist das höchste Gebot und GUT!... steht somit über uns "HEILEN" .... dies ist ein unumstößliches Ob-Acht-Gesetz; damit muß man auch erst mal zurecht kommen.

Es gibt nur EINE/N, der über der Freiheit steht, nämlich DIE/DER, der die Freiheit (gegeben) hat.

Worte haben nur den Wert, den Du, er/sie/es - ich - dem Wort gebe.

Freiheit z. B. heißt für manche vlt. Anarchie, Anarchie heißt für manche vlt. "Terror" ... doch Anarchie heißt nur "Herrschaftslosigkeit im sozial-politischen Sinne".
Wer dabei an Krieg und Terror denkt, dem sei bewußt, daß in GOTTes Welt auch "Anarchie" herrscht, denn dort HERRSCHT NIEMAND ... es ist also die absolute Freiheit .... nur halt in einer anderen Weise, frei-willig .... wie so manch "Gläubiger es sieht oder/und weiß", oder es für möglicht hält.


@snafu
Aber das Wortlose ist nicht das Wertlose, da es von anderem Wert ist, was das Wort nie sein kann.[

Ich spiel mal ein bisserl mit dem Satz:

Das Wort-Freie ist das Wert-Volle, da es von anderem Wert ist, (als das Wort selbst).

Wortfreiheit heißt nicht gleich TOD. So könnte man es jedoch verstehen. Demenzkranke, Schlaganfallpatienten finden auch oft die Worte nicht mehr ... doch sie fühlen alles. (Eigene Erfahrung)



... dann wären JETZT die Sinne dran, die es gilt zu "schleifen". Wir verwandeln den Körper mit unseren Sinnen in ein samurai-messer-scharfes, effizientes "Multidimensional-Gerät" .)

Das ist wohl die momentane Evolution des "Geistes", wobei ich betone, daß sich hierbei nicht nur das Wissen des Verstandes weiterentwickelt, sondern mit IHM (dem Verstandesgeist) etwas anderes, .... die Sinne.

Die Sinne sind die Augen, Hände, Mund und Ohren der Seele.

Wie kann man denn einen Wandel nachvollziehen, bzw. begreifen?

Doch erst dann, wenn ich ein Teil des Wandels bin, dem Wandel beiwohne, mich mit anderen Beobachtrn austausche, und somit bewußt (etwas) bemerke, daß es sich um Prozesse eines Wandels handelt.

Grins .... ich begreif´ so manche Sachen doch erst, (allumfassend-mit Geist und Körper), wenn ich "AN-Teil" habe und "EIN-Teil" bin, oder?


@snafu
snafu schrieb:
Die alte Stuktur und die Systeme, an denen dogmatisch festgehalten wird. denn Wort ist Wort und gesagt ist gesagt. Unterschriebenes Wort ist mehr wert, als nur gesagtes Wort.
Wir kleben am Wort, welches unsere Denkstruktur bewirkt.


JA! Alte "Strukturen" sind oft rudimentär = nur noch als Rudiment vorhanden, nur in Ansätzen vorhanden, unvollständig, unvollkommen, andeutungsweise vorhanden, ... unvollständig (entwickelt) ....

Die Ganzheit jedoch ist immer vollkommen und vorhanden.

Alles Liebe
Elai

melden
   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

28.04.2012 um 11:22

Alles Liebe

melden
   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

28.04.2012 um 13:04

Hi @Elai


hier eine allg. Seite zu NESARA:


http://nebadonien.wordpress.com/nesara/



und hier nochwas zu den Anträgen auf Pfändung gegen die 12 FED-Banken:



http://nebadonien.wordpress.com/2012/04/17/david-wilcock-groses-ereignis-antrag-auf-pfandungen-gegen-alle-12-federal-reserve-banken-sind-eingereicht/



Lg,

melden
Elai
ehemaliges Mitglied


   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

29.04.2012 um 10:01

Guten Morgen und den besten Sonn-en-Tag, uns allen :)

@thomaszg2872

Lieber Thomas,

DANKE! für Deine links und Info über die Pfändung.

So habe ich danach gegoogelt, und folgenden Artikel gefunden:

http://www.politaia.org/finanzterror/antrag-auf-pfandung-der-vermogen-der-federal-reserve-bank/

Ich hoffe, es klappt mit dem "aufmachen".


lgElai

melden
Elai
ehemaliges Mitglied


   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

29.04.2012 um 10:08

Ja, es klappt ... der Bericht stammt vom 14.4.12 ... am 2.4.12 "bewegte mich etwas, folgendes zu schreiben" ...

Wir haben heute eine schöne Sonnen-Qualität (in Raum und Zeit :-)

Wer Goldschmuck hat, der sollte ihn tragen ... an die Sonne mit dem "Zeug" . Gold ist das Metall, das der Sonne zugeordnet ist. Gold mußte schon viel "mitmachen". In diesem Metall ist so einiges an "Emotion/Kraft/Licht" gespeichert. Laßt es FREI!, dieses sonnige Metall, laßt es sich aufladen, mit den kräftigen Strahlen der jetzigen Sonne. Das Gold freut sich ... und der "Träger" auch.

Ich weiß nicht, wie ich die Qualität der Zeit, die wir jetzt haben, sonst noch beschreiben sollte. Es ist nur mit solchen "Vergleichen" möglich. Wobei das materielle Gold "gleich-"zusetzen ist mit unserer Seele.

Viel zu lange mußte dieses "Ding" in der Dunkelheit darben. Viel zu lange wurde es schon fast "tot-geschwiegen". Laßt Eure Seelen die Sonne sehen! Dann seht Ihr, wie sehr sich die Seele freut, endlicht wieder an´s Licht zu kommen, und "wahr-genommen" zu werden, als aktiver Beobachter, Gefährte und als Freund! Als Wesen, das absolut das Recht hat, von sich selbst und anderen wahrgenommen zu werden.

Und werden wir nicht wahrgenommen, wir Seelen, dann nehmen wir uns wenigstens selbst wahr! Dann ist es eh "gleich", ob wir noch von "anderen" als DAS wahrgenommen werden. Dann wird´s auf einmal "ruhig" und friedlich(t).

Dann ist es "voll-ende-t". Dann ist diese Ruhe und der Frieden DA, und wir können uns "Besserem" widmen.



Jetzt habe ICH Gänsehaut .... begreife ich das? Eigentlich nicht, und doch ist es "selbst-verständlich", Ihr versteht?

Alles Liebe Euch Gold-Seelen :) NAMASTE :lv: :bier:
Elai

melden
Elai
ehemaliges Mitglied


   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

29.04.2012 um 10:32

@PartOfAll
@thomaszg2872
@Sein
@Tenet
@lesslow
@snafu
@kore
@Fabiano
@bhaktaulrich

und @ALL die´s interessiert, oder/und betrifft :)

Wort und Wert ...
Geld und Gold ....

... man könnte sagen, man versteht und begreift die "Erden-Welt", wenn man den "Fluß" des Geldes UND den "Fluß" des Goldes versteht und begreift. BEIDES! GLEICH-zeitig!

Während das Geld (das, was unser Verstand als Vermögen wahrnahm) verwässert wurde und (man könnte sagen: okkult) vermehrt wurde, in unbekannte "Kreise" und Kanäle geflossen ist, ... währenddessen wurde das "Echte Gold" in ein "dunkles Loch" verbannt.

Es wurde dafür gemordet, betrogen und gestohlen, zusammengerafft, und eingepfercht, und somit blockiert. (Erinnert mich an die SEELEN, die blockiert wurden)

Ein paar Jahre später, Tote und Ermordete (Mitwisser) später ... und niemand hätte sich an diesen (gestohlenen) Schatz erinnert .... WAS DANN????

Ein paar Jahre später, sogar das rudimentärste Wissen wäre verloren gegangen ... das Wissen über unsere SEELEN, und niemand hätte sich mehr an UNSEREN SCHATZ erinnert .... nicht mal der (ur-sprüngliche) Eigentümer selbst. ..... WAS DANN???

Es sind immer die gleichen Prozesse ... und nur, wer die Prozesse in der Lage ist zu begreifen, weil sie/er in diesem Prozess an-WESEN-d ist/war, die/derjenige erhält den Einblick und einen (zwangsläufig) besseren Aus-blick!

Denn wer sich mit einer solchen "Sauerei" beschäftigt, der hat nur EINES im Sinn: besser zu fahren!

Der EINE, weil er sich selbst besser positionieren möchte, und der andere, weil er ALLE besser positionieren möchte.

Welcher "EINE" fährt wohl besser in dieser jetzigen Qualität der Zeit?

Viel Spaß beim "Be-G-Reifen" :) ... (mit lustig-freudig-quietschenden Reifen ... brrrummmmm)

Alles Liebe
Elai

melden
   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

29.04.2012 um 11:14

h@llo ihr Lieben

Elai schrieb:

Denn wer sich mit einer solchen "Sauerei" beschäftigt, der hat nur EINES im Sinn: besser zu fahren!

Der EINE, weil er sich selbst besser positionieren möchte, und der andere, weil er ALLE besser positionieren möchte.

Welcher "EINE" fährt wohl besser in dieser jetzigen Qualität der Zeit?


Es gibt kein "besser". nur in den irdischen Sinnen der 4 Dimensionen.

Die Auflösung von "schlechter und besser". Es ist EGAL. Es geht nicht darum, ob etwas besser ge-wert-et wird oder schlechter. Denn das was wertet hat den Wert erfunden.
gut und böse müssen wir erkennen, und erlösen.

Erlösen wir uns nicht nur von dem Bösen, sondern von dem Guten und von dem Bösen. Das macht die Seele frei, und verleiht ihr Flügel.

Das bedeutet nicht, nicht zu kämpfen für etwas. Sondern ich meine damit den inneren Gleichmut, die Gelassenheit, durch das Wissen, alle Handlungen in 4 Dimensionen dieser Welt auszuführen, was durch die 5. den Geist, bewirkt wird.

wünsche euch einen sonnigen Tag. :)

melden
   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

29.04.2012 um 11:21

Der Stein der Weisen was du beschrieben hast @Elai , wenn man den Mond als das Unterbewusste sieht und die Sonne als das bewusste ud diese zusammenkommen, und eins werden. das silber mit dem Gold vermengen aber nicht vermischen.

melden
Elai
ehemaliges Mitglied


   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

29.04.2012 um 14:30

@snafu


Snafu,

Du weise Frau!

Elai

melden
   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

29.04.2012 um 18:04

Er spricht aus Seinem Licht in meiner Dunkelheit......
liebe @Elai ^^

melden
PartOfAll
ehemaliges Mitglied


   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

29.04.2012 um 21:47

Im Laufe meines bisherigen Lebens habe ich mich mit sehr vielen akuten und teilweise chronischen Erkrankungen abplagen müssen. Die meisten habe ich mit Bravour gemeistert und überwunden. Erst jetzt, zu Beginn meiner zweiten Lebenshälfte begreife ich allmählich die Prozesse, die damit einhergehen.

Als von Natur aus rein energetische Wesen geben und empfangen wir unentwegt Energie. Das geschieht meist vollkommen unbewusst. Jeder Begegnung, jeder Situation, ganz gleich ob er nun auf physischer oder mentaler Ebene stattfindet liegt ein energetischer Austauschprozess zugrunde.

Manche Menschen sind sehr sensitiv, sie haben diese Veranlagung und werden oft als Sensibelchen oder Mimose von ihrer Umwelt bezeichnet. Meiner Meinung nach zu Unrecht. Denn hinter dieser Empfindsamkeit steckt nichts anderes als ein dermaßen offener 'Energiekörper', der unentwegt gibt und nicht imstande ist, sich willentlich wieder aufzuladen, weil der Mensch, der diesen Energiekörper besitzt nicht um die natürlichen Gesetzmäßigkeiten weiß, wie das funktionieren könnte. Das ist nämlich schon längere Zeit nicht mehr gelehrt oder das Wissen darum nicht weitergegeben worden. Dieses ermattete Wesen also, selber zum ungewollten oder 'bewußtlosen' 'Energievampir' mutiert, holt sich nun die Kraft von seiner Umgebung, um weiter existieren zu können.

Eines wird dabei ganz deutlich: nämlich wie wichtig es ist, selber immer darauf zu achten, dass man einen ausgeglichenen Engerielevel hat, denn sonst wird man zum 'Krafträuber'. Dieser Kraftraub findet durch Zorn oder Wutausbrüche, weil man so kraftlos ist, dass man dieses Ventil braucht, um die angestaute Stressenergie zu entladen. Pech für den, der vielleicht gerade in greifbarer Nähe ist und möglicherweise selber mit der Aufrechterhaltung seines Kräftehaushaltes kämpft. So kann man sich gegenseitig ganz ausgezeichnet in den Abwärtstrend bringen, der für keine Partei förderlich ist.
Kein Wunder, dass bei soviel Unbewusstheit so viele 'Herren der Augenringe' unterwegs sind. Natürlich können in diesem Fall auch Damen die 'Herren' sein. ;)

So sind alle Krankheiten unserer Zeit, besonders sämtliche chronische Erkrankungen, meiner Meinung nach, das Resultat völlig fehlgesteuerter und aus dem Ruder gelaufener Kräfte und Energieblockaden.

Dass ich Energie auch aus der Distanz geben kann und damit Heilprozesse in Gang setze, habe ich jetzt schon sehr oft erlebt. Dass ist auch der Grund, warum ich im Juni meine offizielle Einweihung in den 1. Reiki-Grad absolvieren werde. Was ich nämlich nicht wußte, dass ich jedes Mal wenn ich diese Lebensenergie schicke, sie von mir gebe. Ich versäumte aber oft dabei, mich wieder 'aufzutanken' und so war ich es anschließend, die sich völlig 'zerschossen' fühlte.
Aber gut, dass man seinen Weg nicht allein geht und immer ein Freund an der Seite hat, der einem zum rechten Zeitpunkt, das lebensnötwendige 'Carepaket' in Form von Lesematerial oder auch Inspirationen anbietet. Man steht also auch in den prekärsten Situationen niemals gänzlich nackig seinem Schicksal gegenüber.

Ich wollte euch das nur mal so am Rande zur Erinnerung mitteilen, vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen.

Alles Liebe euch allen und eine schöne friedliche Zeit.

melden
tenet
ehemaliges Mitglied


   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

30.04.2012 um 09:21

@PartOfAll
Wird durch Reiki auch die Ursache aufgelöst?

Warum hat die betreffende Person diese Symptome? Bestimmt nicht umsonst und da es keinen
Zufall gibt sondern nur was einem zu fällt ist demjenigen das mit Sicherheit nicht zugefallen.

Vielleicht hat derjenige in seiner Dummheit sogar noch hier geschrien.lol

@all
Mitleid ist falsche Erkenntnis sie führt nur zu noch mehr Mitleid und mehr falscher Erkenntnisse.

Bekämpfung der Ursache nach dem Ursache-Wirkungs-Prinzip ist da wohl angebracht.

Lg

melden
tenet
ehemaliges Mitglied


   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

30.04.2012 um 09:41

@PartOfAll
Sei froh das zu dem Zeitpunkt als Du noch nicht darum wusstest Du nur heilende Energien abgeben konntest. Wenn Du einen Austausch mit der Person vorgenommen hättest, wäre Dir
die Krankheit der Person zu teil geworden.

So aber wurdest Du geschützt und hast Dir die Krankheiten und den ganzen Müll nicht reingesaugt.

So warst Du müde da dein Akku leer war und hast Dich an der nächsten Zapfsäule wieder aufgeladen. Was aber wenn die nächste Zapfsäule zu dem Zeitpunkt Schmerzen im Bein hatte
hättest Du die dann auch kassiert als Dank für die Energien.lol

Teure Sache.
:lv:

melden
   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

30.04.2012 um 13:08

Mitgefühl sollten wir haben kein Mitleid.

Alles Liebe

melden
   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

30.04.2012 um 15:00

https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/s320x320/381374 2776478291986 1258953366 33230175 188058422 n

pineal gland
Considered the most powerful and highest source of ethereal energy available to humans, the third eye (pineal gland) has always been important in initiating psychic powers (e.g. clairvoyance and seeing auras). To activate the 'third eye' and perceive higher dimensions, the pineal and the pituitary must vibrate in unison, which is achieved through meditation, chanting and/or sungazing.

When a correct relationship is established between the personality, operating through the pituitary, and the soul, operating through the pineal, a magnetic field is created. The pineal can generate its own magnetic field because it contains magnetite. This field can interact with the earth's magnetic field. The solar wind at dawn, charging the earth’s magnetic field, stimulates the pineal gland. This is why the period between 4 and 6 am is the best time to meditate and why sunrise is the best time to sungaze. At these times, the pineal stimulates the pituitary to secrete Human Growth Hormone. That's why alot of sungazers have reported to have experienced rapid nail and hair growth, restoration of hair color, and general rejuvenation. (by the way, Wheatgrass Juice is like synthetic Sunlight).

http://2012.tribe.net/thread/9408df1e-9547-4a16-94df-2e3c34c985c2
After looking for ways to improve my mind and body I have stumbled across lots of information on the Pineal Gland. By no means is this a complete pineal reference, merely a summary of the research I have collected. More of an introduction to the pineal gland. I'm no expert and am always wanting to know more. Pineal Gland- The pineal gland is unique in that it sits alone in the brain whose other parts are paired. It is the first gland to be formed in the foetus and is distinguishable at 3 weeks. When our individual life force enters our foetal body at 7 weeks, the moment in which we become truly human, it passes through the pineal and triggers the first primordial flood of DMT ( N-dimethyltryptamine). Later, at birth, the pineal releases more DMT. DMT is also capable of mediating pivotal experiences of deep meditation, shamanic states of consciousness, psychoses, spiritual emergence and near death experiences. The pineal gland's location deep in the brain seems to intimate hidden importance. In the days before its function as a physical eye that could see beyond space-time was discovered, it was considered a mystery linked to superstition and mysticism. This pineal gland is activated by Light, and it controls the various bio-rhythms of the body. It works in harmony with the hypothalamus gland which directs the body's thirst, hunger, sexual desire and the biological clock that determines our aging process. When it awakens, one feels a pressure at the base of the brain. While the physiological function of the pineal gland has been unknown until recent times, mystical traditions and esoteric schools have long known this area in the middle of the brain to be the connecting link between the physical and spiritual worlds. Considered the most powerful and highest source of ethereal energy available to humans, the pineal gland has always been important in initiating supernatural powers. Development of psychic talents has been closely associated with this organ of higher vision. To activate the 'third eye' is to raise one's frequency and moving into higher consciousness - all is a consciousness experience perceived through the Eye of Time or Third Eye. Meditation, Visualization Yoga, and all forms of Out of Body travel, open the Third Eye and allow you to 'see' beyond the physical. As you practice, you will get it faster and more frequently. Your psychic abilities will increase as well as your dream time messages. You may first begin with your eyes closed, but as you practice, you will be able to open your third eye by focusing your attention and receiving messages with your physical eyes open. Planetary vibration/frequency is accelerating exponentially, allowing souls to peer into other realms far more easily than in the past. Frequency will continue to rise until consciousness evolves out of the physical.

Pineal Gland & The Third Eye



Pineal Gland 101: Pineal Gland Activation



Pineal gland

Pineal Gland / third eye (intuition / guidance system) :

Wikipedia: Third_eye Wikipedia: Pineal_gland http://bit.ly/aJNCvM http://bit.ly/cp9mnP http://bit.ly/aebEZc Melanin ("God's dust; key to supernatural abilities, and setting your soul free"): "Melanin enhances intelligence and emotional, psychic and spiritual sensitivity and physical prowess." : (1 of 3) http://bit.ly/6oqT1J : (2 of 3) http://bit.ly/4wCOGz : (3 of 3) http://bit.ly/7ZICCi : Wikipedia: Melanin : http://bit.ly/7WfG5Y

Von: Jeff Andrews - bei Facebook gepostet

melden
PartOfAll
ehemaliges Mitglied


   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

30.04.2012 um 18:41

Reiki ist ein Begriff für die reine Energie, die auch Schöpferkraft, Lebensenergie oder Energieübertragung auf Materie genannnt werden kann.
Diese Kraft lässt uns existieren. Sie ist in uns aber nicht von uns. Wir können sie nutzen, weil sie uns zur Verfügung gestellt wird. Je mehr Herzliebe, Dankbarkeit und die Einhaltung der zugrunde liegenden natürlichen Gesetzmäßigkeiten dabei erfasst werden, umso besser ist das Ergebnis für den Geber und den Empfänger. Werden alle Ebenen dabei berührt sind die ewigen Gesetze des Energieaustausches bewusst gelebt worden und haben zur Ausdehnung des Schöpfungsprozesses beigetragen. Die Ebenen, die beim natürlichen Energieaustausch stufenweise aufeinander aufgebaut sind:

1. Materie = eine gegenseitige und bereichernde Handlung, die beide Seiten zufriedenstellt und so zum Lebensunterhalt oder dem materiellen Wohlbefinden beitragen

2. Emotion = Austausch von Gefühlen wie Freude, Liebe, Nähe, Wärme aber auch Wut, Zorn, Trauer, Schmerz, denn jedes Wesen benötigt diese Gefühle, um das Leben in all seinen Erscheinungsformen leben zu können.
Ein befriedigender Austausch ist jedoch Grundlage für ein zufriedenes und ausgeglichenes Leben.

3. Erkenntnis: durch das Weitergeben eigener Erkenntnisse, trägt man dazu bei, dass ein anderer sie für sich und sein Wachstum benötigen kann

4. Einheit: Freundschaft oder Liebe stellen das Ergebnis der vorausgegangenen und erfolgreich abgeschlossenen Schritte dar.

Da es Naturgesetze gibt, die nicht jedem geläufig sind, wie das Resonanzgesetz oder das Gesetz der Anziehung ist es mE ganz klar, warum die meisten, mit allzu weltlichen Dingen beschäftigte Menschen mit Krankheiten oder anderen vermeintlich harten Schicksalsschlägen zu tun haben: Durch die Erfahrung, die gemacht wurden, wird in ähnlichen Momenten eine innere Erwartungshaltung aufgebaut und ähnliche Momente mit denen aus der Vergangenheit verglichen. So werden bestimmte Situationen immer wieder ins persönliche Dasein gezogen.

Desweiteren gibt es die Gesetze Gleiches zieht sich an und das Gesetz der gegenseitigen Akzeptanz oder Anerkennung.

Ergo sind wir alle Eins und dennoch individuell.

Die Tatsache, dass man selbst seinen Ursprung erkennen kann und sich an IHN erinnert, deutet daruf hin, dass man in sicheren Händen ist und sich demnach auch keine 'Sorgen' zu machen braucht. Der Wille des persönlichen Geistes bestimmt das Ziel, der Weg dahin muss gelebt sein und jeder Schritt, der weitere Selbsterkenntnisse fördert kann und wird das Ziel vermutlich verändern, weil die bisher gewählten Ziel als bedeutungslos erkannt werden. So entwickelt man sich aus sich selbst zu sich selbst, mit Hilfe der Kräfte, die im Leben selbst dargestellt sind.

Nun, lieber @Tenet, es ist schon unser aller Aufgabe uns gegenseitig zu stützen und auch dabei all jene Informationen weiterzugeben, die sich durch das eigene Leben erschlossen haben. Welche Erfahrungen ein Wesen für sich dabei macht, wie oft es hinfällt und sich irrt, ist keine Frage von Dummheit sondern ein Hinweis darauf, sich gegenseitig zu helfen, auch wenn man sich selber dabei nicht immer jeder Verletzung entziehen kann. Wir alle sind 'Insassen' des Raumschiffes Erde und niemand ist eine Insel. ;)

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Unser Aufstieg in die 5. Dimension

30.04.2012 um 19:20

Alles in Englisch.... @lesslow

Dann kannste auch gleich in Chinesisch schreiben... Ist für mich das Gleiche :D



melden

Seite 308 von 456 1 ... 208258298306307308309310318358408 ... 456

87.819 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Was haltet ihr von "Schwarzen Humor" ?130 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden