weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stanislav Grof - The Roots of Human Violence and Greed

... aus dem Blog von lesslow   Profil von lesslow

"Es gibt immer noch Menschen die Psychedelika wehement ablehnen.

Kaum einer davon hat sie je ausprobiert und die Ablehnung geht zu 99% auf das Konto von Leuten,

die nicht die geringste Ahnung von ihren Wirkungen haben.

Aber ob sich daran in nächster Zeit wesentlich etwas ändern wird, ist schwer zu sagen."



Duncan Blewett - ehem. Dekan der Psychologischen Fakultät, Universität Saskatchewan

blogger hit counter

0

Stanislav Grof - The Roots of Human Violence and Greed


26.12.2009 um 13:33, keine Kommentare


/ Teil 2 / Teil 3 / Teil 4 /

From the World Psychedelic Forum 2008 in Basel, Switzerland. Session Description: Since time immemorial, violence and greed have been among the most important forces driving human history. Due to technological progress and exponential population growth in the twentieth century, they have become a threat for survival of life on our planet. It has become imperative to gain a deeper understanding of the roots of these forces in the human psyche and to find ways of reducing their impact in the world. In this lecture, we will explore the observations from psychedelic research that offer new insights into extreme forms of human violence and social pathology, such as wars, bloody revolutions, terrorism, suicide bombing, concentration camps, and genocide. In a series of slides, we will demonstrate the astonishing similarities between the symbolism of posters and cartoons from the time of wars and the visions accompanying the reliving of birth and the experience of psychospiritual death and rebirth.
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion