Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wäre das möglich?

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Macht, Regierung
arianka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 11:16
Link: www.20six.de (extern)

Ich habe eine intressante Seite gefunden. Meint ihr es funktioniert also wenn es geht würde ich mich über so eine gesellschaftsform freuen. was meint ihr?

Am Ende der Nacht meine Seele von Raben getragen.


melden
Anzeige

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 11:55
Das Matriarchat, eine Gesellschaft, in der die Frauen das Sagen haben und nicht die Männer, gibt es nicht und hat es nie gegeben....
okay sperrt Arianka aber sofort !!!! :D


9 Frauen sind Regierungschefin in der Welt !

Das sagen sollte der haben der als höchste Priorität das Wohl des Volkes sieht !
und damit meine ich nicht nur das Wohl der Reichen.



The Franchise -Prometheus-

Na na na hey hey kiss goodbye


melden

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 12:01
genau.. heutzutage sitzen männer, frauen, schwule oder lesben gleichermassen an wichtigen stellen.. und das ist gut so ;)

Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.


melden

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 12:05
genau !!
Hamburg, Berlin ~~~ Schwul
BRD ~~~ Frau !!!
die Regierungschefs !!!

Hauptsache sie sind Kompetent...
was leider nicht immer der Fall ist :(


The Franchise -Prometheus-

Na na na hey hey kiss goodbye


melden

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 12:40
"Hauptsache sie sind Kompetent...
was leider nicht immer der Fall ist"

Ganz recht. Besonders bei der da:
"BRD ~~~ Frau !!!"

Im Prinzip toll, dass bei uns endlich mal eine Frau an der Spitze ist, aber DIE musste es doch nun wirklich nicht sein.


Zwischen Himmel und Erde gibt es mehr als...na ihr wisst ja Bescheid.


melden

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 13:01
Stimmt Tahiri sie gehört zu dem

Hauptsache mal ne Frau !!!

The Franchise -Prometheus-

Na na na hey hey kiss goodbye


melden

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 13:02
naja, schlimmer kanns ja nicht mehr werden... oder ??

Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.


melden
zoraster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 13:51
Naja, Frauen sind mir jedenfalls lieber als Homosexuelle an der Macht ^^
Da können wir uns glücklich schätzen das die Schwarz-Gelb Koalition nicht hingehauen hat.
Aber mal im Ernst: Matriarchat ist genauso wie Patriarchat überholt, und das ist auch gut so.

„Vom den allerersten Werden
Der unendlichen Natur,
Alles Göttliche auf Erden
Ist ein Lichtgedanke nur.“


melden
arianka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 22:50
@zoraster
Bitte nichts gegen Homosexuelle bin zwar nicht Homosexuell allerdings bisexuel.

Am Ende der Nacht meine Seele von Raben getragen.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 22:53
In jeder Hochkultur hatte die Frau eine hohe Stellung.
Es gibt in jeder Hochkultur eine Göttin z.B.


Wer mir eine Grube gräbt, der gräbt sein eigenes Grab.


melden
zoraster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 22:58
@arianka
Und? Ich bin einfach kein Fan v. Homosexualität, auch nicht von Biseualität. Das hängt weniger mit den gleichgeschlechtlichen Partnern zusammen als vielmehr mit den unzüchtigen Verhalten. Geht halt oft nur um Sex. Und sowas finde Ich nicht gut (wobei die meisten modernen Heterobeziehungen auch kein Beispiel für Sittlichkeit sind), wenn gleichgeschlechtliche Partner bewusst mit Sitte und Anstand ihre Sexualität so wie es sich "gehört" ausüben habe Ich nichts dagegen.

„Vom den allerersten Werden
Der unendlichen Natur,
Alles Göttliche auf Erden
Ist ein Lichtgedanke nur.“


melden
arianka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 22:59
Naja bei den Christen, Moslems, Juden und Zaroastrischen Religion gibt es keine Göttin. das ist eigentlich schade.

Am Ende der Nacht meine Seele von Raben getragen.


melden
zoraster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 23:02
genausowenig wie es einen männlichen Gott gibt ^^
Diese Religionen sind monotheistisch und wenn dort von Gott die Rede ist dann meint dies etwas geschlechtsloses.
Im Zarathustrianismus gibt es nichtmal Gott als Wesen, sondern nur "Vohu Manah", das bedeutet "das seinde Wahre", also nix mit männlichen oder weiblicher Gottheit im dem Sinne

„Vom den allerersten Werden
Der unendlichen Natur,
Alles Göttliche auf Erden
Ist ein Lichtgedanke nur.“


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 23:02
@arianka

Bie den Katholiken wohl doch schon Maria, oder ???
Auch wenn sie in dem Sinne nicht den Platz einer Göttin einnimmt.

Allgemein Biblisch ist auch Maria Magdalene nicht zu unterschätzen !!


Wer mir eine Grube gräbt, der gräbt sein eigenes Grab.


melden
arianka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 23:03
@zoraster
Ich habe seit 5 Jahren eine Freundin und da geht es vor allem um Liebe und natürlich auch Sex sehr wichtig. Allerdings ist die Sache Mit dem "wie es sich gehört" weit definierbar. Für mich lediglich Zwang in der Liebe und im Sex unmoralisch.

Am Ende der Nacht meine Seele von Raben getragen.


melden
zoraster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 23:05
Ja, gut. Dann will Ich mal nix gesagt haben ;) Aber Ich kenne da eben auch ganz andere leute.

„Vom den allerersten Werden
Der unendlichen Natur,
Alles Göttliche auf Erden
Ist ein Lichtgedanke nur.“


melden
arianka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 23:06
@SamaelCrowley
Nein Maria gilt als Heilige aber nicht als Göttin. Aber einige Dinge bei ihr sind vom Standbild der Isis abgekupfert, Die ebenfalls oft mit Kind im Arm dargestellt wurden ist.

Am Ende der Nacht meine Seele von Raben getragen.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 23:08
@arianka

"Auch wenn sie in dem Sinne nicht den Platz einer Göttin einnimmt. "

Hab ich doch geschrieben !!




Wer mir eine Grube gräbt, der gräbt sein eigenes Grab.


melden
zoraster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 23:11
@arianka
aber sie ist schutzpatronin. man kann sich nicht darüber aufregen weil es im Christentuma llgemein GAR KEINE Göttergibt sondern nur eine geschlechtsneutrale Gottheit.

„Vom den allerersten Werden
Der unendlichen Natur,
Alles Göttliche auf Erden
Ist ein Lichtgedanke nur.“


melden

Wäre das möglich?

29.11.2005 um 23:13
Nofretete... Cleopatra... Margret Thatcher...

Also mächtige Frauen hat es wohl schon immer gegeben..

Und richtig: Matriarchat, Patriarchat und auch Religöse Führung.. das alles ist steinzeitlich und längst überholt.. auch wenn es immer noch einige Länder gibt, die sich der weltoffenen Demokratie verschließen.

Und es gab früher reichlich Göttinen.. Hera, Aphrodite, Wicca und wie sie alles heißen..

Ich denke mal, die Geschichte zeigte oft genug die Existenz der Frauenquote. Wobei ich immer noch der Meinung bin, Eignung ist wichtig für eine führende Rolle in der Politik.. nicht eine Quote oder saugute Optik.

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen
Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks: Gehirn einschalten.


melden
Anzeige
wahrsager
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das möglich?

30.11.2005 um 01:38
also ich glaube, wenn ALLES in weiblicher hand liegen würde, wäre die welt noch viel mehr in kriege verwickelt als sie eh schon ist.

das ist doch ein vorurteil, das weibchen weniger gewalttätig sind. schaut nur in deutsche schulhöfe, die armen jungz werden verprügelt :)


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt