Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flirten in Deutschland

185 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Flirten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 07:08
Was sagt ihr dazu?

„Die Deutschen flirten sehr subtil“, singt die Rockband Wir sind Helden in ihrem Lied „Aurélie“ und erklärt darin einer Französin, warum die Männer hierzulande nicht pfeiffen, dass weniger oft mehr ist. Was die Musiker bereits 2003 feststellten, bestätigt jetzt auch eine Studie der Online-Partnervermittlung „Elitepartner.de“. Demzufolge sind die Deutschen richtige Flirtmuffel. Nur ein Drittel der befragten Singles – so die Erkenntnis aus der Studie – flirtet gerne.

#Doch damit nicht genug: So ergab die Studie außerdem, dass von den elf Millionen Singles in Deutschland viele überhaupt kein Interesse an einem Flirt haben. Über 60 Prozent der befragten Solo-Damen ist nicht auf Partnersuche. Insbesondere ältere Singlefrauen können auch ohne Partner glücklich sein. Bei den Männern hingegen nur ein Drittel, allein zufrieden.

http://www.amica.de/liebe-psychologie/single-studie-deutschland-die-flirtwueste_aid_14125.html (Archiv-Version vom 13.11.2016)


3x zitiertmelden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 07:16
Ist eben nicht so einfach einen Partner zu finden, der eine Bereicherung statt einem Klotz am Bein ist :)
Zitat von MindslaverMindslaver schrieb:Insbesondere ältere Singlefrauen können auch ohne Partner glücklich sein.
Recht haben sie :D


melden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 07:49
Man hört oft, dass die Menschen hier nicht so aufgeschlossen und Kontaktfreudig seien wie in anderen Ländern. Ob das nun gut oder schlecht ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Mir ist besonders in Großbritannien aufgefallen, dass man dort viel einfacher mit Leuten ins Gespräch kommt. In Italien war es auch so.


melden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 07:54
Kommt eben auch drauf an, ob man irgendwo zugelabert werden will. Wenn man einfach mal seine Ruhe haben will und alle drei Minuten kommt einer und versucht eine Kontaktaufnahme - vielleicht gepaart mit den peinlichsten Anmachsprüchen - könnt ichs schon verstehen, dass man da irgendwann mal generell abblockt.

Falls jetzt jemand meint "dann sollen sie doch zuhause bleiben". Nö, auch Menschen, die nicht angebaggert werden wollen dürfen an sozialen Events teilnehmen :D


1x zitiertmelden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 08:01
@Mindslaver
".... die Deutschen flirten sehr subtil" bedeutet aber nicht das sie "flirtfaul" wären.
Ich versuch grade in Gedanken eine Verbindung zwischen dem Lied/ seiner Aussage und dem Thema "flirtfaules Deutschland" zu knüpfen.... vielleicht bin ich grad nur noch nicht ganz auf der Höhe, werde einfach gleich auf dem Weg darüber nachdenken.

Jetzt verstehe ich, der hinkende Vergleich kam nicht von dir, du hast es nur übernommen von dem Link... okay :)
Ich hatte gehofft das der Link mehr Informationen über diese Umfrage (mit den 60 Prozent etc) ausspuckt.

So bleibt mir aktuell nur zu sagen:
Ich kann mir nicht so sehr vorstellen das es ein "Problem" der aktuellen Zeit ist. Allenfalls ists bedingt durch den Lauf der Zeit/ die beruflichen Möglichkeiten/ die Erkenntnis das Frau auch ohne einen Partner an der Seite vollwertig ist und existieren kann.
Und das mit den älteren Singlefrauen... naja, was ist "älter"? Ü30, Ü40, Ü50, Ü60?
Zufriedene Singlefrauen oder Singlefrauen die sich mit ihrer Situation arrangiert haben, gabs schon vorher im nicht unbeträchtlichen Maße.


melden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 08:04
Ich bin SO froh, daß ich nicht an jeder Ecke angebaggert werde.
Danke, Deutschland!
sandra


melden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 08:10
Und ich bin froh das ich nicht mehr so häufig angebaggert werd "von Hinz und Kunz".

Subtile Anmache empfinde ich als angenehmer als das "Um sich werfen von ganzen Holzhandlungen".


melden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 08:25
ich kann die foren auf elitepartner übrigens nur jedem empfehlen der mal einen blick in die abgründe der menschlichen psyche werfen will.

ansonsten: geflirtet hab ich noch nie, partner hatte ich dennoch. wenn (auch zu single zeiten) ich gemerkt habe das mich jemand plump angräbt war bei mir sofort ende, mit einem normalem, angenehmen gespräch ist tausendmal mehr gewonnen als mit hinterhergaffen oder pfeifen..


2x zitiertmelden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 09:00
@mrhanky
Zitat von mrhankymrhanky schrieb:ansonsten: geflirtet hab ich noch nie, partner hatte ich dennoch. wenn (auch zu single zeiten) ich gemerkt habe das mich jemand plump angräbt war bei mir sofort ende, mit einem normalem, angenehmen gespräch ist tausendmal mehr gewonnen als mit hinterhergaffen oder pfeifen..
Plumpe Anmache, pfeifen, gaffen, das will keiner. Aber genau das ist doch gemeint, wenn man sagt, dass Deutsche nicht richtig flirten können. Ein Flirt ist was nettes und angenehmes, auch für Menschen, die kein Interesse an weiterer Bekanntschaft haben. Das funktioniert bei uns nicht, weil es hierfür keine "Normen und Regeln" gibt. Die einen sind plump, die anderen fühlen sich bereits belästigt, wenn sie von anderen Menschen bemerkt werden.

In anderen Ländern läuft das in der Tat anders, leichter weniger ernst, wie ein Spiel, bei dem keiner verlieren kann.


1x zitiertmelden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 09:12
Zitat von BodoBodo schrieb:Falls jetzt jemand meint "dann sollen sie doch zuhause bleiben". Nö, auch Menschen, die nicht angebaggert werden wollen dürfen an sozialen Events teilnehmen :D
Ja, genau, hab ich so auch schon mal erlebt. :D
"Wieso bist du dann hier?" fragte mich der fürchterliche Typ, nachdem ich ihm erklärte, dass von meiner Seite aus kein weiteres Interesse besteht.


1x zitiertmelden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 09:18
Ein Flirt ist was nettes und angenehmes, auch für Menschen, die kein Interesse an weiterer Bekanntschaft haben.

Trifft auf mich nicht zu.
Vielmehr trifft folgendes zu:

die anderen fühlen sich bereits belästigt, wenn sie von anderen Menschen bemerkt werden.

Gruß,
sandra


melden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 09:20
Zitat von stanmarshstanmarsh schrieb:Ein Flirt ist was nettes und angenehmes, auch für Menschen, die kein Interesse an weiterer Bekanntschaft haben. Das funktioniert bei uns nicht, weil es hierfür keine "Normen und Regeln" gibt.
Vor allem fehlt es den Menschen hier an Selbstbewusstsein bezüglich des Flirts.

Ich pfeife keine Frauen hinterher. Zumindest nicht immer! :D

Aber das große Problem ist doch, dass hier generell wenig mit Fremden gesprochen wird. Die meisten finden nur über Freundeskreise oder Bekannte zueinander.
Mir fehlt die Leichtigkeit des Flirts hier in Deutschland. In der Bahn mal mit der Sitznachbarin unterhalten, danach kann jeder getrennte Wege gehen. Oder in einer Bar. Da sitzt eine Frau ganz alleine da und niemand spricht sie an. Solche Dinge brechen mir ehrlich gesagt das Herz.


1x zitiertmelden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 09:22
@sandra.31

Sag ich ja, wir Deutschen sind so sozialisiert, dass es zu dieser Einstellung kommt. Das fängt bereits in der Kindheit an und wird zu einem Wesenszug. Das lässt sich natürlich auch nicht mehr ändern.
Noch schlimmer sind die Japaner, die unter ihren Eigenarten oft sehr leiden.

Das ist aber nicht irgendwie genetisch programmiert sondern gesellschaftlich anerzogen.


melden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 09:25
Zitat von EstrellitaEstrellita schrieb:"Wieso bist du dann hier?" fragte mich der fürchterliche Typ, nachdem ich ihm erklärte, dass von meiner Seite aus kein weiteres Interesse besteht.
Und im besten Fall bekommt man dann auch noch hübsche Wörter an den Kopf geknallt und überlegt es sich das nächste Mal raus in die Welt zu gehen :D


melden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 09:36
Das ist nicht anerzogen.
Es beruht auf meinem Wesen und den Erfahrungen, die ich gemacht habe.
@stanmarsh

Ich bin froh, daß ich in S-Bahnen in Ruhe gelassen werde.
Nichts gegen mal eine nette Unterhaltung, aber auf Bagger-Versuche kann ich verzichten.
Das ist so eklig. "Darf ich Ihnen meine Spermien anbieten?"
Brrr.
Sandra


2x zitiertmelden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 09:37
Zitat von sandra.31sandra.31 schrieb:"Darf ich Ihnen meine Spermien anbieten?"
Das hat nicht wirklich einer so gesagt oder? :D

Würde bei mir nicht mal mehr unter flirten fallen :D


melden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 09:39
@sandra.31

Erfahrungen sind Sozialisation und Leute die Dich so in der Bahn belästigen sind auch falsch sozialisiert (was natürlich keine Entschuldigung für so ein Verhalten ist)

Genau das meine ich ja, sogar dass Du so eine rüde Belästigung noch unter Baggerversuch einordnest ist ein Zeichen dafür.


melden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 09:52
@sandra.31
Eine fremde Frau kam einmal nach ungefähr zwei Sekunden auf mich zu, meinte erst ich wäre 100% schwul und mein Kumpel daneben zu 50% - er wisse es einfach noch nicht. Dann aber, nachdem ich das verneinte, wollte sie mich als persönliches Haustier mit nach Hause nehmen.

Es geschah aber nicht in Deutschland und vor einer Metalbar. Darf ich hier überhaupt Metalbar schreiben? Ich frage, da Werbung doch verboten ist.


melden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 10:01
plumpes anbaggern oder belästigen hat eigentlich nichts mit flirten zu tun.


1x zitiertmelden

Flirten in Deutschland

05.05.2015 um 10:02
Mich würde ja einmal interessieren, ob es im deutschsprachigen Raum Unterschiede im Flirtverhalten gibt. Flirten Schweizer oder Österreicher besser oder anders, als deutsche Männer?
Zitat von sandra.31sandra.31 schrieb:Ich bin froh, daß ich in S-Bahnen in Ruhe gelassen werde.
Schlimm finde ich ja auch die nonverbale Anmache, die in meinen Augen nichts mehr mit flirten zu tun hat. Wenn sich einer im Berufsverkehr einem so nah kommt, dass er sich „heimlich“ an dir reibt…
Zitat von sandra.31sandra.31 schrieb:"Darf ich Ihnen meine Spermien anbieten?"
Wie großzügig! :{


1x zitiertmelden