weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Feierabend!

... aus dem Blog von Lithium   Profil von Lithium

0

Feierabend!


06.08.2009 um 22:54, keine Kommentare
Woah, was für ein Tag...:
Um 6 Uhr aus dem Bett gestolpert, schnell was über gezogen und Wäsche aufgehängt resp. von der Leine genommen. Klasse Tagesbeginn :)
Auf Arbeit war mal wieder die Hölle los; alle wollten was und so stapfte ich bei gefühlten 40°C durch`s halbe Areal - bin leicht ins Fluchen geraten ob der Dummheit mancher Menschen. Egal... Mich bringt im Augenblick sowieso nichts so recht aus der Ruhe :)
Um etwa 11 Uhr kriege ich eine SMS. Ich dachte: "Nö, nicht schon wieder Werbung..."
"Gratulation. Sie haben zwei Tickets für`s Open Air Gampel gewonnen." GIBT`S NICHT! YEAH, YEAH, YEAH! Cool, zwei gratis 2-Tagespässe!
Falsch gedacht: Es sind zwei 4-Tagespässe inkl. Backstage-Bereich! Also nochmals: YEAH, YEAH, YEAAAAAAH!
DAS muss Karma sein... KAAAAAARMAAAAAA!
Irgendwann, gegen 19 Uhr - "Arbeit nervt" und ich kam irgendwie nicht voran - war ich dann auch zu Hause. Unterwegs noch schnell zwei Club-Sandwiches reingedrückt da ich mir ziemlich sicher war dass es später nicht mehr reichen würde was zu essen, geschweige denn zu kochen.
Eine Stunde lang im Garten rumgeschnippelt und gewässert. Wieder einen Korb Wäsche (von meinem Bruder) gewaschen. Nach dem Zehntausendsten Mal durch-den-Sprinkler-laufen war ich dann auch schon halbwegs geduscht... Mist, schon viertel vor Acht... Also schnell was Trockenes angezogen und zur Kollegin rüber gerannt.
Sie hat ihren Kleiderschrank ausgemistet, also durfte ich mir - Herz, was begehrst du - gaaaanz viele Sachen aussuchen *freu* Später haben wir noch ein wenig über die Finanzkrise und die Abschiedsparty meiner Kollegin diskutiert. Da war es auch schon wieder 21:30 Uhr. Also: Schnell ab nach Hause, Wäsche aufhängen, Blumenkohl abfüllen und ins Gefrierfach legen, duschen, Mails checken und ein paar Chips mit Bitterschokolade futtern (Hunger und nix Essbares da).

So, und jetzt sitze ich vor dem PC.
Die Zigarette qualmt vor sich hin und das Bier ist auch schon halb leer. Ich glaube, das habe ich mir nach diesem Tag auch redlich verdient ;)

Morgen noch den letzten Arbeitstag vor den Ferien "in vollen Zügen" geniessen und dann: Zwei Wochen Freiheit, Open Air und ausnüchtern :D

Und jaaaa, ich fühle mich immer noch unglaublich wohl in meiner Haut. Ti ti ti :)

Gut`s Nächtle :)
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Net-Findling8 Beiträge