weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diät der zweite Tag

... aus dem Blog von osor   Profil von osor

0

Diät der zweite Tag


06.12.2009 um 18:30, 2 Kommentare
Erstmal danke für die Nachrichten und die Kommentare.. Oo

Ich muss dazu sagen ich habe seit dem ich schwanger wurd. Rapide Gewicht zu genommen. Es fing eben alles mit der schönen Schwangerschaft an. Doch ich habe mich gesund ernährt und nicht für zwei gegessen... Aber, ca. 30Kg zugenommen. Nach dem ich meinen Sohn zur Welt brachte legte sich leider das Gewicht nicht zurück. Ich habe gestillt und das einzigste was abnahm war meine Oberweite. Ö.ö

Ich hab vor einigen Jahren viel versucht. Unter anderem die Glyx Diät, Weight Watchers..usw. Na ja, Weight Watchers konnte ich mir auf dauer nicht leisten. Und Glyx Diät.. Ich hab nur noch Salat und Fisch gegessen (ohne Panaden usw) bis ich mich bei Fischgeruch übergeben habe.

Die ein oder andere Möglichkeit wäre Sport!? Genau. Aber nicht mit einem kaputten Knie. Mein Knie ist seit einem Reitsportunfall leider eingeschrenkt belastbar! Die Kniescheibe fliegt öfters mal raus^^ Kam bis jetzt dieses Jahr zum Glück nicht mehr vor!

Zurück zu meiner Diät.. Ich kopiere mal einen Textabschnitt:

Auf gesunde Art Gewicht verlieren, ohne den gefürchteten Jo-Jo-Effekt, der bei herkömmlichen Diäten dafür sorgt, dass die runtergehungerten Pfunde ganz schnell wieder draufkommen: Damit überzeugt *Pruduckt* immer mehr... usw...

http://www.almased.de/2009/ernaehrung---diaet/planfigur-4-phasen-diaet/index.html

Joa.. usw.. :D

Es ist einfach ein Versuch wert ;)

Meine Ernährung stell ich auh mal wieder um...
0 Solche Diätprodukte gehen sowieso mit einer Ernährungsumstellung einher, ob du das Zeug nun zu dir nimmst, oder nicht.

Du kannst dir genauso nen Shake aus Früchten machen, das sättigt und ist auch viel gesünder!

Und trotz einem kaputten Knie kann man trotzdem noch Sport machen ;) :D
Wenn du also wirklich 130Kgwiegst, dann musst du das sogar machen, da sonst alles schwabbeln und hängen wird, gerade weil du auch schonmal schwanger warst!

0 Ich werds sehen =) ich versuchs einfah mal :D
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion