weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vorstellung: Synthesia

... aus dem Blog von YaaCool   Profil von YaaCool


3

Vorstellung: Synthesia


08.05.2010 um 09:40, 2 Kommentare
Synthesia ist ähnlich aufgebaut wie 'Guitar Hero' (vllt blog ich das auch noch irgendwann mal) :D
Nur mit dem Unterschied, dass man keine Gitarre sondern ein Piano spielt. Ähnlich wie bei Guitar Hero kommen von oben Blöcke runter, die dann auf das Tastenfeld fallen, dort wo ein Block aufkommt, drückt man die entsprechende Taste. So geben die Blöcke vor wie lange ein Ton zu halten ist und wo er gespielt wird :>
Spielen kann man das Game mit einer Midi-Tastatur oder provisorisch auch auf der normalen Tastatur (die Midi-Tastatur ist allerdings eher zu empfehlen).

Das Game ist kostenfrei, es gibt allerdings auch ein kostenpflichtiges Learning-Pack, mit diesem kann man sich dann zB auch die jeweiligen Noten anzeigen lassen :3

Songs sind einpaar dabei, aber auch mehr oder weniger frei wählbar, dh man kann sich beliebige Midi's irgendwo runterladen und diese dann mit Synthesia öffnen :)
So kann man sich dann auch aussuchen was man spielen (lernen) möchte und ist nicht an Vorgaben gebunden.

Wer Interesse hat kann es sich ja mal angucken oder auch ausprobieren^^

Have Fun

http://www.synthesiagame.com/



0 du hast geblogt!
0 Moar ist der Blog gut geworden. :D
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion