Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Automatische Accountsperre?

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Sperre, Kontoaktivität, BAN
halblang
Diskussionsleiter
Profil von halblang
beschäftigt
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Automatische Accountsperre?

29.05.2018 um 12:52
Hallo,
ich bin gerade über einen ausgeschlossenen Nutzer mit folgender Begründung gestolpert:

"Automatisch wegen verdächtiger Kontoaktivität gesperrt. Die Verwaltung wurde benachrichtigt und überprüft den Fall."

Leider wurde dadurch meine Neugierde gewecket:
Was genau meint man mit "verdächtiger Kontoaktivität", damit diese automatische Sperre zuschlägt?

Liebe Grüße,
Halblang


melden
Anzeige

Automatische Accountsperre?

29.05.2018 um 12:58
Dieser Satz ist auch mir bislang ein Rätsel geblieben.
Vielleicht mag ja mal einer Moderatoren Licht ins Dunkel bringen.


melden

Automatische Accountsperre?

29.05.2018 um 13:16
emz schrieb:Vielleicht mag ja mal einer Moderatoren Licht ins Dunkel bringen.
Da würde ich gegen wetten ;)


melden
halblang
Diskussionsleiter
Profil von halblang
beschäftigt
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Automatische Accountsperre?

29.05.2018 um 14:22
intruder schrieb:Da würde ich gegen wetten ;)
Kann schon sein.
Vielleicht ist es ja ein internes Geheimnis wie dieser Algorithmus genau funktioniert? XD

Ich logge mich bisweilen von unterschiedlichen PCs ein und frage mich, ob das auch ein Grund ist dieses System zum Zuschlagen zu verleiten?


melden
Drei_Besen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Automatische Accountsperre?

29.05.2018 um 16:15
halblang schrieb:Automatisch wegen verdächtiger Kontoaktivität gesperrt.
Wenn ein Ausgeschlossener sich wieder neu anmeldet, dann wird die IP und ID Adresse überprüft. Das erfolgt aber nicht automatisch, sondern die Moderatoren müssen die Daten des Neuangemeldeten mit denen des Ausgeschlossenen abgleichen.

Wenn der neue Account dieselben Daten wie der ausgeschlossene Account hat, kann die Moderation ihn sofort wieder sperren.

Deshalb auch:
halblang schrieb:Die Verwaltung wurde benachrichtigt und überprüft den Fall."
So kenne ich es aus anderen Foren und hier wird es bestimmt nicht anders sein


melden
halblang
Diskussionsleiter
Profil von halblang
beschäftigt
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Automatische Accountsperre?

29.05.2018 um 16:21
@Drei_Besen
Das ergibt Sinn.

Die manuelle Überprüfung hört sich zwar nach einer Menge Arbeit an (je nachdem wie stark der Ansturm von gebannten Usern ist), aber klingt absolut plausibel.

Danke. :)


melden

Automatische Accountsperre?

29.05.2018 um 16:32
Aber, warum gibt es zwei Begründungen und
- wodurch unterscheiden sie sich genau und
- warum ist diese Unterscheidung wichtig?
Begründung: Automatisch wegen verdächtiger Kontoaktivität gesperrt. Die Verwaltung wurde benachrichtigt und überprüft den Fall.
Begründung: Ausgeschlossener User
Oder muss ich das so verstehen, dass aus dem erst automatisch gesperrten Account dann nach Prüfung der ausgeschlossene User wird? (es sei denn, es wird Unbedenklichkeit festgestellt)


melden

Automatische Accountsperre?

11.08.2018 um 05:59
Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie eine automatische Löschung entstehen kann

1️⃣ Die "Firewall" identifiziert einen Account bei der Registrierung als Spambot
2️⃣ Die Beiträge eines registrierten Users erfüllen Merkmale die in der Forensoftware als Bedingungen für eine Sperrung hinterlegt sind.
halblang schrieb am 29.05.2018:Vielleicht ist es ja ein internes Geheimnis wie dieser Algorithmus genau funktioniert? XD
Man kann die Regeln des Algorithmus eigentlich relativ einfach herausfinden indem man sich ansieht bei welchen Usern es zu einer Automatischen Sperre gekommen ist.

👉 Liste ausgeschlossener User

Beispiel
Sperre des Accounts mit dem Usernamen Anarchist2
Hier ergibt sich die zugrundeliegende Regel aus der Begründung
Das war ein automatischer Block, wegen dem Wort "Selbstverwaltung" (dieser Ausdruck kommt aus der rechten Szene).
👉 Die Forensoftware sperrt automatisch User die in ihren Beiträgen bestimmte Wörter verwenden.

➡️ Der Algorithmus ist also weniger geheimnisvoll als die Wörter die zur automatischen Sperrung durch ihn führen 😅


melden

Automatische Accountsperre?

11.08.2018 um 06:25
Das Wort Selbstverwaltung kommt aus der rechten Szene? :D

Versteh ich nicht.
CMO schrieb:Die Forensoftware sperrt automatisch User die in ihren Beiträgen bestimmte Wörter verwenden
Das stimmt doch auch nicht.


melden

Automatische Accountsperre?

11.08.2018 um 06:28
häresie schrieb:Das stimmt doch auch nicht.
Steht aber doch so in der Begründung 😳


melden

Automatische Accountsperre?

11.08.2018 um 06:32
@CMO
Versteh ich trotzdem nicht, dachte es kommt auf jeden Fall auf Kontext an. Welche Wörter sollen das sein, das teste ich mal. :D

Ich finde seltsam dass manche gebannt werden und noch saftig abgewatscht werden und bei manchen nur steht...user wurde über die Gründe informiert. Man will doch schließlich seine Sensationsgier befriedigen.


melden

Automatische Accountsperre?

11.08.2018 um 06:54
@häresie
Dafür müsste das System ja auf einem Algorithmus basieren der inhaltlichen Kontext erkennen kann. 😳

Prinzipiell schon möglich. Aber wahnsinnig kompliziert zu programmieren. Wie stellst Du Dir das vor? 🤔
häresie schrieb:Ich finde seltsam dass manche gebannt werden und noch saftig abgewatscht werden und bei manchen nur steht...user wurde über die Gründe informiert. Man will doch schließlich seine Sensationsgier befriedigen.
Dazu kann ich leider nix sagen weil ich nicht weiß über welchen Fall Du konkret redest 🤷‍♂️


melden

Automatische Accountsperre?

11.08.2018 um 07:07
häresie schrieb:Versteh ich trotzdem nicht, dachte es kommt auf jeden Fall auf Kontext an. Welche Wörter sollen das sein, das teste ich mal. :D
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung welche Wörter da in der Software hinterlegt sind. Was man der Begründung jedenfalls entnehmen kann ist dass die Verwendung von bestimmten Wörtern eine Bedingung für den Befehl "Automatische Sperre" ist.

Mehr brauchst Du da eigentlich auch gar nicht zu verstehen. Inhaltlich ist die Begründung natürlich kompletter Unsinn.


melden

Automatische Accountsperre?

11.08.2018 um 09:23
@CMO

Jetzt werde ich aber echt nachdenklich nachdem ich mir die Begründung der Sperre des Accounts von Anarchist2 und deine Beiträge nochmal durchgelesen habe.

Dass hier die Diskussionsbeiträge über eine Software durch einen Filter für bestimmte Worte laufen ist mir neu, hab das erst für einen Scherz gehalten. Ich dachte die Software vermeldet nur Umgehung des IP Ban oder den Ban überhaupt und das führt zu verdächtiger Kontoaktivität.

Abgesehen davon dass das Wort Selbstverwaltung nicht eine Eigenkreation der rechten Szene ist und mir die Sperrbegründung wegen Nutzung des Begriffs total unverständlich ist kann ich überhaupt nicht nachvollziehen dass hier automatisch gesperrt wird und das keine Modentscheidungen sind unter Beachtung des jeweiligen Zusammenhangs, kommt mir fast wie eine VT vor.
CMO schrieb:Dafür müsste das System ja auf einem Algorithmus basieren der inhaltlichen Kontext erkennen kann. 😳

Prinzipiell schon möglich. Aber wahnsinnig kompliziert zu programmieren. Wie stellst Du Dir das vor? 🤔
Eigentlich gar nicht, halte das auch für überflüssig.

Jetzt komm ich hier echt ins Grübeln. :D


melden

Automatische Accountsperre?

11.08.2018 um 11:28
häresie schrieb:Dass hier die Diskussionsbeiträge über eine Software durch einen Filter für bestimmte Worte laufen ist mir neu, hab das erst für einen Scherz gehalten. Ich dachte die Software vermeldet nur Umgehung des IP Ban oder den Ban überhaupt und das führt zu verdächtiger Kontoaktivität.
Eigentlich ist das eine recht gängige Funktion auf sozialen Plattformen. Denk mal an die Chatrooms wo standardmäßig bestimmte Wörter zensiert oder Schreibrechte aufgrund von Flooding entzogen werden. Auch bei Blog Kommentaren lassen sich solche Inhaltseinschränkungen leicht implementieren. Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht was Dich an dieser Funktion so schockiert 😅

Ban bedeutet erst mal ja nur Löschung eines Accounts. Um zu verhindern dass sich der gesperrte Nutzer wieder anmeldet musst Du logischerweise Daten haben mit denen Du ihn identifizieren kannst. Da viele Router mittlerweile aber eine dynamische IP-Adresse haben die sich regelmäßig verändert ist ein IP Ban sowieso keine zuverlässige Methode mehr. Funktioniert einfach nicht bei dynamischen IPs.

Wenn überhaupt dann läuft die Identifizierung von gesperrten Nutzern über die im Browser gespeicherten Cookies. Da man die allerdings jederzeit problemlos löschen kann ist auch das kein echter Schutz vor unerwünschten Usern.

Das heißt man hat eigentlich gar keine andere Wahl als sich mit Inhaltsfiltern zu helfen wenn man nicht alles in Handarbeit machen will. Insofern sind solche Inhaltsfilter eigentlich die einzige Methode um unerwünschte Inhalte zu identifizieren.


melden

Automatische Accountsperre?

11.08.2018 um 11:57
CMO schrieb:Das heißt man hat eigentlich gar keine andere Wahl als sich mit Inhaltsfiltern zu helfen wenn man nicht alles in Handarbeit machen will. Insofern sind solche Inhaltsfilter eigentlich die einzige Methode um unerwünschte Inhalte zu identifizieren.
Was diesen ominösen Satz anbelangt, so sind das Sperren, die sofort greifen, noch bevor der User überhaupt die Chance hat, etwas zu posten. Zumindest sehe ich das so.


melden

Automatische Accountsperre?

11.08.2018 um 12:00
CMO schrieb:Eigentlich ist das eine recht gängige Funktion auf sozialen Plattformen. Denk mal an die Chatrooms wo standardmäßig bestimmte Wörter zensiert oder Schreibrechte aufgrund von Flooding entzogen werden. Auch bei Blog Kommentaren lassen sich solche Inhaltseinschränkungen leicht implementieren.
Das wusste ich nicht. Ich bewege mich außerhalb des Forum nicht auf sozialen Plattformen oder in chats, in meiner Vorstellung folgt Zensur oder Entzug von Schreibrechten immer nach Meldung und Prüfung durch Mods oder Administratoren und nicht durch Programme, da bin ich wirklich gerade bißchen irritiert.

Ich dachte solche Programme wären zur Verhinderung schwerster Kriminalität nur BND uä vorbehalten und nicht relevant für ein Diskussionsforum, in dem sich die unerwünschten Beiträge inhaltlich doch erst im Zusammenhang ergeben, was nur ein Mensch erkennen kann. Ich dachte so läuft das hier. :D

Was ich hier schon gelesen habe an unglaublichen Aussagen und Formulierungen und wie lange es manchmal brauchte bis diese gelöscht wurden weil entweder nicht gemeldet wurde oder kein Moderator anwesend war, das wäre ja dann doch wohl sehr viel schneller erfolgt wenn ein Programm das ausgerechnet hätte.
CMO schrieb: Da viele Router mittlerweile aber eine dynamische IP-Adresse haben die sich regelmäßig verändert ist ein IP Ban sowieso keine zuverlässige Methode mehr
Ja das ist wahr. Aber woran werden sie denn dann erkannt, an ihrer eigenen individuellen Ausdrucksweise oder ihren prägnanten Rechtschreibfehlern, ich meine wenn man seine Pappenheimer kennt fallen die einem irgendwann mal auf durch ihre Schreibe bzw deren Inhalte, hab ich auch schon festgestellt. Dafür bedarf es aber doch menschlichem Verstand? Wie man das programmieren sollte finde ich äußerst geheimnisvoll, weil ich es nicht verstehe. Ich will aber! Ach egal.


melden

Automatische Accountsperre?

11.08.2018 um 14:53
emz schrieb:Was diesen ominösen Satz anbelangt, so sind das Sperren, die sofort greifen, noch bevor der User überhaupt die Chance hat, etwas zu posten. Zumindest sehe ich das so.
Und wie willst Du bestimmen welcher User ausgeschlossen wird und wer bleiben darf? Zufallsprinzip oder was?
häresie schrieb:Ja das ist wahr. Aber woran werden sie denn dann erkannt, an ihrer eigenen individuellen Ausdrucksweise oder ihren prägnanten Rechtschreibfehlern, ich meine wenn man seine Pappenheimer kennt fallen die einem irgendwann mal auf durch ihre Schreibe bzw deren Inhalte, hab ich auch schon festgestellt. Dafür bedarf es aber doch menschlichem Verstand? Wie man das programmieren sollte finde ich äußerst geheimnisvoll, weil ich es nicht verstehe. Ich will aber! Ach egal.
Du musst halt die Inhalte in ihre Einzelteile zerlegen also in Wörter. Und dann schaust du wie hoch der Anteil der Wörter bei ihnen ist die mit dem unerwünschten Verhalten statistisch zusammenhängt. Zum Beispiel. Und wenn der Score dann einen bestimmten Wert überschreitet fliegt die Person automatisch.

Gerade wir Deutschen sind auf diesem Gebiet eigentlich Experten. Wir haben mittlerweile sprachlichen Merkmale der Nazi-Propaganda so haarklein in ihre Einzelteile durch analysiert dass wir alleine anhand der Rhetorik und des verwendeten Vokabulars Vertreter von radikalen politischen Ideologien mit beeindruckender Präzision identifizieren können. 👌


melden

Automatische Accountsperre?

11.08.2018 um 15:29
CMO schrieb:Du musst halt die Inhalte in ihre Einzelteile zerlegen also in Wörter. Und dann schaust du wie hoch der Anteil der Wörter bei ihnen ist die mit dem unerwünschten Verhalten statistisch zusammenhängt. Zum Beispiel. Und wenn der Score dann einen bestimmten Wert überschreitet fliegt die Person automatisch.
Ja das verstehe ich ja auch. Das ist auch nicht die Schwierigkeit an der Programmierung bzw der automatischen Accountsperre.

Aber ist das in einem Diskussionsforum sinnvoll, ich meine es gibt doch auch Menschen die sich in sarkastischer Weise des gleichen Vokabulars bedienen um ihren Gesprächspartnern deren Nazisprech und ihre radikalpolitischen Ansichten vor Augen zu führen indem sie sie auf die Art rhetorisch vorführen und auseinandernehmen, die inhaltliche Aussage wäre aber völlig verschieden. Automatisch gebannt werden würden dann aber beide.
Das kommt mir nicht fair vor.


melden
Anzeige

Automatische Accountsperre?

11.08.2018 um 15:37
@CMO

Meiner Meinung nach sollten das Gebanne wirklich die Moderatoren übernehmen anstatt ein automatischer Filter. Manche user hier belebten auch mit radikalen Meinungen die Diskussionen wenn sie nicht gerade menschenverachtend und dumm waren, die anderen user wurden so praktisch gezwungen ihre Argumentation zu verfeinern und das vertiefte letztendlich die Unterhaltung. Eigentlich fand ich das gut so.


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden