Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter - Wer war besser?

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Coa 2017, Obrien, Soulhunter, VF1
Diese Diskussion wurde von Fierna geschlossen.
Begründung: Ente
Seite 1 von 1

CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter - Wer war besser?

27.05.2017 um 21:29

tf0c200f 4d0cde290e clashbanner



Obrien und Soulhunter haben es hinter sich gebracht. Jetzt wollen wir von Euch wissen, wen Ihr besser fandet. Lest das Match hier in aller Ruhe nach: Diskussion: Diskussion: CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter

Diese Umfrage läut genau 72 Stunden. Das heißt, die Deadline ist der 30.05.2017, 21.30 Uhr. Stimmen, die danach abgegeben werden, sind ungültig.

Hinweis: Wundert Euch nicht, dass Ihr die Abstimmungsergebnisse nicht sehen könnt. Diese werden erst nach der Beendigung der Umfrage veröffentlicht.

Also, Frage: Welcher von den beiden Teilnehmern hat Euch mehr überzeugt? Gerne auch mit Begründung.


melden
Obrien
14 Stimmen (47%)
Soulhunter
11 Stimmen (37%)
Beide waren gleich gut/schlecht
5 Stimmen (17%)

CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter - Wer war besser?

27.05.2017 um 22:05
@Obrien
@soulhunter

So..das Match ist geschafft.. glückwunsch erstmal dazu - reife Leistung :Y: ...schöne lange, gut ausgearbeitete Beiträge, angenehm zu lesen.
Euer Stil und das Schriftbild war flüssig und man konnte die Diskussion in einem Rutsch nochmal überfliegen.

Nun habt ihr gestern beide aber richtig einen Bock geschossen..indem ihr über 2 verschiedene Sachen diskutiert habt :D bzw... komplett aneinander vorbei.
Zeitweilig dacht ich "Lass mich kurz die Maischberger spielen"

@Obrien
da das Match nun vorbei ist... -> ich bin dir noch eine Antwort schuldig geblieben. ;)
Die ich ja nun offen legen kann.
Ich bin absolut und mit vollster Überzeugung gegen ein BGE. :Y:
Einige Punkte, wie die sich einschleichende soziale Ungerechtigkeit zB, hast du mit eingebracht. Für meinen Geschmack nur leider zu kurz.
Wäre ich nun für ein BGE gewesen .. hättest du mich nicht überzeugen können, warum ich dagegen sein sollte.

Mir fehlte Herz... mir fehlte der Punkt wo du mich erreichst mit einem tiefsitzenden Schockmoment alá:

"oh verdammich..mein reicher Nachbar würde genauso viel kriegen wie ich, der...? der gerade fett geerbt hat? Der mit der perfekten Frau an seiner Seite die nur aus Spaß an der Arbeit noch Profi-Fußballspielerin ist und nebenbei modelt? Und er..der gerade selbstständig ist als selbstständiger Ich-Milliardär?...der kriegt auch 1500€

Du wirst jetzt vllt denken..moah nee, soviel Übertreibung ist nicht mein Stil.. das ist Geschwurbel...usw.
Aber, mal ehrlich- brauch es das nicht auch um den Leuten zu erklären : ey, ist scheisse was ihr da fordert? Denkt doch mal über den Aktionismus hinaus?
Denn anders verstehen sie nicht, dass das Brot 10€ kosten wird...und dass das dem Milliadär völlig wumpe ist. DER kauft das Brot auch für 10€. Aber auch der, der nur 1500€ BGE bekommt?
Nein ! Weil hier eine Gönnerkultur am Werk ist, die von den ärmsten der Armen kommt und nur den ärmsten der Armen schadet !!

Obrien, ich hätte mehr Energie von dir erwartet und mir auch mehr gewünscht.
Manchmal muss man GANZ tief im Hundehaufen wühlen, wenn man Menschen begreiflich machen möchte, dass der Hundehaufen ihre Zukunft ist.
Und da ist es egal, von welchem Rassehund er auf die Straße gesetzt wurde und ob er eine schöne Form hat. Es bleibt ein Hundehaufen.

zu @soulhunter bleibt mir noch kurz zu sagen... schade das einige deiner Einwürfe einfach liegen geblieben sind. Du hast dich im Match ja schon darüber aufgeregt- daraus gemacht hast du aber leider auch nichts. Du hättest sie deinem Gegner um die Ohren hauen sollen. "Warum ist der Hundehaufen nützlich? Vllt ist er Dünger..für eine spätere, bessere Pflanze die da mal wachsen könnte"
Kam alles nicht. Ich hatte das Gefühl, dass dir die Luft ausging und du es leid warst, dich zu wiederholen. Auch von dir hätte ich mir mehr Energie gewünscht.
"Wir diskutieren das jetzt !! Schluss Aus MickyMaus"
Warum hast du ihm die Gesprächsführung geschenkt?


Von mir bekommt keiner die Stimme.. ich werte beide als gleich gut/schlecht.
Ein weiterkommen gönne ich euch beiden. Ihr habt euch tapfer geschlagen und vllt wars einfach nicht euer Thema. Sowas passiert.. :Y:


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter - Wer war besser?

27.05.2017 um 22:09
Stonechen schrieb:Weil hier eine Gönnerkultur am Werk ist, die von den ärmsten der Armen kommt und nur den ärmsten der Armen schadet !!
Hehe, das wäre in der Tat ein geiles Zitat gewesen :D


melden

CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter - Wer war besser?

27.05.2017 um 22:11
Stonechen schrieb:Nun habt ihr gestern beide aber richtig einen Bock geschossen..indem ihr über 2 verschiedene Sachen diskutiert habt :D bzw... komplett aneinander vorbei.
Wir wollten beide die Gesprächsführung und das hat wohl nicht geklappt :P


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter - Wer war besser?

27.05.2017 um 22:22
@Stonechen

Ja stimmt. Irgendwie gelingt es mir in den Clashs nicht so, meine Gedanken pointiert dem Gegner vor die Füße zu kacken, wie in normalen Diskussion, obwohl ich bisher eigentlich meine reale Positionen aus Überzeugung vertreten konnte. Keine Ahnung woran das liegt.


melden

CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter - Wer war besser?

27.05.2017 um 22:26
@Obrien
@soulhunter

Keine Rechtfertigungen bitte.
Ich hab euch gerne gelesen ;)
Und mit einem anderen Thema wärs sicher auch granatig geworden.. oder aber, vllt passt ihr als Diskutanten einfach nicht "zusammen"
Wie dem auch sei...es war trotz allem..ein gutes Match !!


melden

CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter - Wer war besser?

27.05.2017 um 22:26
Schön, wenn man den Luxus hat, genau das zu diskutieren, was einem liegt. Nette Komfortzone.
Wenn man das mit einbezieht, empfand ich es doch interessant, wie Beide aneinander vorbei geredet haben. Irgendwie war vieles Thema, aber nicht das, was Thema sein sollte, zumindest im ersten Teil der Diskussion.

So richtig absetzen konnte sich keiner.
Soul musste mehr investieren, daher meine Stimme an ihn.


@Obrien
Passt das so für Dich? :P:


melden

CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter - Wer war besser?

27.05.2017 um 23:26
So, jetzt habe ich den Rest gelesen.
Auch im 2. Teil der Unterhaltung wird aneinander vorbei diskutiert, statt miteinander. Weder konnte mich Pro noch Contra überzeugen. Argumente waren zwar vorhanden, aber nicht wirklich in der Tiefe diskutiert. Wie auch, wenn aneinander vorbei geredet wird?
Von Beiden kam oft der Hinweis, dass man nicht genügend auf die Argumente eingehe, geändert hat sich dennoch nichts daran.

Inhaltlich war es ok, Stil von Beiden war ok, Aufbau war von Beiden ok. Hatte mir allerdings mehr erhofft. Weit mehr, schaut man sich die Namen an.
@soulhunter empfehle ich dringend das Lesen der eigenen Beiträge vor dem Absenden. Es waren immer wieder Fehler im Text, die den Lesefluss gestört haben.
@Obrien kreide ich es an, nicht wirklich ein Abschlussstatement geschrieben zu haben, stattdessen im Prinzip nur wieder einen Beitrag an seinen Kontrahenten gerichtet hat. Ein kluger Appell hätte das Zünglein an der Waage sein können.

Ich revididiere meine Stimme, zu Beide gleich gut.
Alles Andere würde meinem Verständnis von Fairness widersprechen, nachdem ich alles gelesen habe


melden

CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter - Wer war besser?

28.05.2017 um 00:44
Aus meiner Sicht ist dieses Match ein klarer Sieg von @Obrien auf der Sachebene.

@soulhunter gibt sich sehr viel Mühe, dass Grundeinkommen schmackhaft zu machen aber weist keine konkreten Modelle auf. Kein konkretes Szenario, keinen Plan.

Das ganze erreicht seinen traurigen Höhepunkt, als Obrien mangels sachlicher Substanz von seinem Gegner das Grundeinkommen auf basis des Götz-Werner-Modell sowohl angreift als auch verteidigt.

Mir scheint, dass sich beide vielleicht doch ein wenig zu viel mit dem Thema beschäftigt haben.

So blieb es aus, dass der Leser abgeholt wurde, einfache Grundlagen erklärt wurden und Vorteile konkret dargelegt werden.
Aufgaben, die ich übrigens auf der Seite des Fürsprechers sehe und hier in einer Paradebeispiel kognitiver Dissonanz vom Gegner übernommen werden musste.

Während ich auf der positiven Seite das beidseitige Engagement für diese Diskussion vermerken möchte
geht meine Stimme hier an @Obrien.  Und das nichtmal knapp.


melden

CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter - Wer war besser?

28.05.2017 um 16:54
@Obrien
@soulhunter

Euren Clash habe ich mir für den Schluss aufgehoben :D Von den Argumenten her hat Obrien mich etwas mehr gepackt, vom Stil her Soulhunter. Obrien war mir zum Teil etwas zu giftig in der Diskussion, Soulhunter wirkte dafür manchmal etwas unaufgeräumt. Je nach Gewichtung wird es eine enge Kiste. Ich bin gespannt.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter - Wer war besser?

29.05.2017 um 10:59
@interpreter

Danke, hoffentlich schaffen wir es beide in die nächste Runde, wobei ich mir bei dir sicher bin. Bisher habe ich den Sieger immer richtig getippt :D


melden

CoA 2017 VF 1 - Obrien vs. Soulhunter - Wer war besser?

29.05.2017 um 13:26
@Obrien

Hoffe ich ebenso. Das koennte interessant werden :)


melden


Diese Diskussion wurde von Fierna geschlossen.
Begründung: Ente
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt