weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbstständig trotz EV?

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstständig, Eidesstattliche Versicherung

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 10:50
Hallo Zusammen!

Ich komme gleich zum Punkt.

Ich hätte die Möglichkeit mich Selbstständig zu machen.

Jedoch habe ich ende des Jahres 2010 eine Eidesstattliche Versicherung (EV) abgegeben.
Im darauffolgenden Jahr habe ich mich um eine Schuldenbereinigung über eine Rechtsanwaltskanzlei gekümmert und bin seit April diesen Jahres Schuldenfrei. Die Gläubiger damals waren mit einer Außergerichtlichen Einigung Einverstanden.

Ich bin also nun Schuldenfrei.
Wie sieht es aber mit der EV aus? Besteht diese weiterhin? und Wie lange?
Kann ich mich trotzdem Selbstständig machen? Schließlich sind die Schulden Abgezahlt.
Und wie sieht es mit der Schufa aus? Muss ich mich selbst darum kümmern das die Negativen Einträge gelöscht werden?
Kostet mich das ''Löschen'' was?

Vielen Dank schon mal im voraus für die Antworten.


Puenki


melden
Anzeige

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 10:55
@Puenki

Schufaeinträge bleiben eine gewisse Zeit bestehen und werden danach gelöscht. Sie können auch vorher gelöscht werden, jedoch nur, wenn die damaligen Gläubiger bestätigen, dass die Forderungen nicht mehr bestehen.

Es spricht nichts dagegen, dich selbständig zu machen.
Eine EV ist doch auch nicht gleichbedeutend mit Privatinsolvenz, wenn ich das noch richtig auf dem Schirm hab.


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 10:58
@OddThomas

Danke für deine rasche Antwort!

Dann kümmere ich mich mal um die Schufa :).
Dann steht mir ja hoffentlich nun nichts mehr im Weg.


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 11:24
@Puenki


eine EV gibt man nur ab wenn man schulden hat und diese nicht begleichen kann, weil keine finanziellen mittel vorhanden sind. diese gilt für 3 jahre.

bei der privatinsolvenz muß man sich für 7 jahre verpflichten wohlwollen verhalten. alle schulden werden auf einen haufen gelegt und von dem was dem schuldner übrig bleibt nach dem selbstbehalt, bedient.
am ende der 7 jahre gibt es ein gerichtsurteil, wo sich auch die gläubiger zu wort melden können.
wenn ein gläubiger aber sagt er will die ganze summe, kann das gericht die schuldenfreiheit verweigern.

da die EV für 3 jahre gilt ist die frage wann hast du sie abgeben? denn innerhalb der privatinsolvenz brauchts du keine EV erneut abgeben, denn diese ist durch die privatinsolvenz ja schon erhoben worden.


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 11:25
OddThomas schrieb:Sie können auch vorher gelöscht werden, jedoch nur, wenn die damaligen Gläubiger bestätigen, dass die Forderungen nicht mehr bestehen.
Das ist Quatsch. Glaub es mir, das stimmt definitiv nicht.
Hier muss ganz klar unterschieden werden:

Wenn in der Schufa eine offene Forderung steht, die aber schon abgegolten wurde, so kann man der Schufa die Bestätigung der Tilgung schicken, die machen dann aus der offenen Forderung ein "erledigt".
Das steht aber weiterhin in der Schufa. Für drei Jahre.

"Erledigt" Einträge werden nicht vor Ablauf der Frist gelöscht. Keine Chance.

@Puenki
Abgesehen davon würde ich an deiner Stelle mal den Basiscore checken. Sollte der nämlich irgendwo unter 90 rumschwurbeln, was er bei einer EV ganz sicher macht, wirst du nirgendwo Geld bekommen.
Vielleicht mal für ein Jahr diese Schufageschichte abschließen, damit du online deine Daten einsehen kannst. Kostet glaub ich 6 Euro, lohnt sich aber.


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 11:29
@dasewige

Habe die EV ende (soweit ich weiß war's wohl September/Oktober ) 2010 unterschrieben.
Eine Privatinsolvenz besteht nicht.

Wie schon gesagt, die Schulden sind nicht mehr Vorhanden.

@StUffz
Werde mich gleich mal auf der Schufa Seite umsehen.
Inwiefern Geld bekommen?!
Ich hab vor, da ich die Möglichkeit habe, mich Selbstständig zu machen. Ich will nirgendwo einen Kredit o.ä. aufnehmen.


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 11:31
@StUffz

Nein, den Fall hatte ich damals bei dem Rechtsstreit mit D1.
Forderung bestand nicht mehr, stand zwar als erledigt drin.
Hab mich dann an die Schufa gewandt, die nach Bestätigung durch den Gläubiger den Eintrag, den ich ja auch aufgrund der falschen Rechnung nicht zu verantworten hatte, komplett gelöscht hat.
Aber wie gesagt erst nach der Bestätigung des Gläubigers.


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 11:33
@Puenki
Womit willst du dich selbständig machen?
Kleingewerbe? Dafür latscht man nur zum Amt oder geht mal kurz online und meldet das an. Dauert 5 Minuten.

@OddThomas
Jap, auch das ist ein Sonderfall. Nicht gerechtfertigte Forderung.
Die hätte also theoretisch nicht mal in der Schufa auftauchen dürfen.
Wir müssen hier schon unterscheiden zwischen:
Nicht gerechtfertigte Forderung - Kann jederzeit gelöscht werden und zwar komplett.
Gerechtfertigte Forderung - kann bei Tilgung auf "Erledigt" gesetzt werden, ABER wird nicht vorzeitig gelöscht werden. Auch wenn es diverse Internetanbieter immer wieder suggerieren.


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 11:36
@StUffz

Als Beraterin. (Sowas wie Tupperparty)


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 11:39
@Puenki

Je nach Umsatzvolumen meldest du nur Kleingewerbe an.

Ich weiß klingt jetzt zwar scheiße aber auch die Tupperleute werden größtenteils über den Tisch gezogen, ebenso wie die anderen "Beraterinnen" die nämlich mit ihrem Privatvermögen haften, falls in ihrem Bereich oder was auch immer rote Zahlen gemacht werden. Gibt einige Bereichsleiter von Tupper, die damit ihr Haus verloren haben.

Das geht doch auch eher in den Bereich Scheinselbständigkeit, oder?


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 11:42
@StUffz
Löschung von Schuldnerverzeichnisdaten

In Ihrer SCHUFA-Auskunft steht ein Hinweis

zu einer Eintragung gemäß § 882c Abs. 1 Nr. 1 – 3 ZPO?
zu einer Eidesstattlichen Versicherung?
zu einem Haftbefehl zur Erzwingung einer Eidesstattlichen Versicherung?
Diese Hinweise löschen wir für Sie vor Ablauf der 3-Jahres-Frist, sobald uns ein Löschungsbescheid des zentralen Vollstreckungsgerichts bzw. des zuständigen Amtsgerichts vorliegt.

Was müssen Sie hierfür tun?

Über nähere Hintergründe und Angaben zum Gläubiger liegen uns keine Informationen vor. Gegebenenfalls kann Ihnen diesbezüglich der zuständige Gerichtsvollzieher oder das zuständige Amtsgericht bzw. das zentrale Vollstreckungsgericht Auskunft geben.
Zahlen Sie den offen stehenden Betrag an den Gläubiger und lassen Sie sich den Geldeingang bestätigen.
Mit dem Erledigungsschreiben Ihres Gläubigers können Sie die Löschung des Eintrags im Schuldnerverzeichnis veranlassen.
Sofern die Löschung im Schuldnerverzeichnis erfolgte, wird die Eintragung auch im Datenbestand der SCHUFA gelöscht.
Quelle: https://www.meineschufa.de/index.php?site=12_8


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 11:45
@StUffz

Jap das ist mir Bewusst. Deshalb zögere ich auch noch mit dem Unterschreiben.
Aber laut meiner Förderin (Die selbst Beraterin und in der Vertriebsleitung tätig ist) gibt es keinen Haken, was ich bestätigen kann. Ich habe mir den Vertrag genau durchgelesen (sowie das kleingedruckte auch!). Ich muss nichts vorab bezahlen, habe auch keine Seminar kosten bzw Anreise/Übernachtungs/Verpflegungskosten für das Seminar.
Ich hatte erst Gestern die Besprechung mit ihr. Ich habe mir einige Fragen, die mir noch gekommen sind, notiert und werde die Ihr heute Abend noch stellen.


EDIT: ''Was das mit der Scheinselbstständigkeit zu tun hat, keine Ahnung.''

-> Hab mich grad mal über die o.g. Scheinselbstständigkeit informiert.
Kann ich Definitiv ausschließen.


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 11:51
@OddThomas

Danke für die Info. Werde ich mich drum kümmern.


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 11:56
@Puenki

mal ne frage: wie bist du die schulden los geworden? durch privatinsolvenz oder einigung mittels anwalt?


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 11:57
@burrows
Steht doch oben.


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 11:57
@burrows

Ich hab oben schon geschrieben das es eine Schuldenbereinigung per Rechtsanwalt gab.
Seit April 2013 bin ich quasi Schuldenfrei.


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 12:00
das habe ich ja gelesen. aber im www wird schuldenbereinigung mit insolvenzantrag verknüpft. daher meine frage.

hat sich also der anwalt mit den gläubigern auf eine geringere vergleichszahlung geeinigt oder sind die schulden komplett erlassen worden.


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 12:00
@burrows

Es gab eine Vergleichszahlung. Ich habe somit 2 Jahre monatlich knapp 150€ abgezahlt.


melden

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 12:02
Mir kommt grad die Idee, ich könnte doch auch bei der Rechtsanwaltskanzlei von damals Anrufen und dort nachfragen. Die müssten sich da doch auch auskennen, oder?


melden
Anzeige

Selbstständig trotz EV?

21.11.2013 um 12:05
@Puenki
danke! :)

nun müsste ich noch wissen welchen schwerpunkt eine solche kanzlei haben muss und ob das eine rechtschutzversicherung bezahlt?


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden